3D-Druck

Beiträge zum Thema 3D-Druck

Panorama
Fabian Hiller (v. li., "Makers vs. Virus"), Martin Berthold (Medienzentrum Landkreis Harburg) und Max Blindenhöfer (Zukunftswerkstatt Buchholz) zeigen die 3D-gedruckten Behelfs-Gesichtsschilde
2 Bilder

Landkreis Harburg
Schutz gegen Corona: Gesichtsschilde aus dem 3D-Drucker

(ts). Eine Woche nach dem gemeinsamen Aufruf haben die Zukunftswerkstatt Buchholz und das Medienzentrum Landkreis Harburg 656 mit 3D-Druckern produzierte Behelfs-Gesichtsschilde an Arztpraxen und Pflegedienste im Landkreis Harburg ausgeliefert. Das teilte Ekkehard Brüggemann, Leiter des Medienzentrums mit Sitz in Hittfeld, in einem Pressegespräch mit. Das Besondere ist: Die Masken haben technikbegeisterte Menschen in ihrer Freizeit hergestellt. Die sogenannten Faceshields aus Hartplastik...

  • Seevetal
  • 24.04.20
Service

Zukunftswerkstatt: Freie Plätze bei Workshops 3D-Druck und Lötwerkstatt

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei für den 3D-Druck-Workshop „3D4U“, den die Zukunftswerkstatt Buchholz (Sprötzer Weg 33f) anbietet. Am Freitag, 19. Januar, von 14.30 bis 16 Uhr können Kinder ab elf Jahren in dem außerschulischen Lernstandort am Computer eigene Objekte mit dem Zeichenprogramm SketchUp entwerfen. Diese werden dann mit dem hauseigenen 3D-Drucker mit einem speziellen Schmelzschichtungsverfahren gedruckt. Die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro, um Anmeldung wird gebeten unter...

  • Buchholz
  • 10.01.18
Wir kaufen lokal
toom in Buxtehude bietet einen 3D-Druckservice an

toom in Buxtehude bietet 3D-Druck für jedermann

toom in Buxtehude bietet ganz neu einen dreidimensionalen 3D-Druckservice für seine Kunden an. Über die Website www.toom.de kann der 3D-Druck von zu Hause aus in wenigen Schritten bestellt und an die eigene Adresse oder auch in den Markt geliefert werden. Dabei sind der Form und Komplexität kaum Grenzen gesetzt. Es können unterschiedliche Farben und fünf verschiedene Materialien (Polyamid, Alumid, Keramik, ABS und Stahl) ausgewählt werden. Praktisch: Über die URL toom.de/3DDS bietet toom...

  • Buxtehude
  • 23.06.17
Service

Neue Angebote bei der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Seit Kurzem können sich interessierte Schüler aus dem Landkreis Harburg für die neuen Programme der Zukunftswerkstatt Buchholz (Sprötzer Seg 33f) anmelden. Einen ersten Eindruck erhalten die Teilnehmer beim Tag der offenen Tür im außerschulischen Lernstandort am Samstag, 23. Januar, ab 10 Uhr. Ab Februar heißt es in der Zukunftswerkstatt „Tatort: Labor“. Kinder und Jugendliche lernen dabei verschiedene Nachweismethoden kennen und ermitteln in unterschiedlichen Fällen. Zudem gibt...

  • Buchholz
  • 13.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.