A39

Beiträge zum Thema A39

Service

Verkehrsbehinderungen im Maschener Kreuz

bim. Maschen. Verkehrsbehinderungen im Maschener Kreuz im Bereich A1 und A39: Wegen der Brückensanierung und dem Abbau der Traggerüste werden in beiden Fahrtrichtungen einzelne Fahrstreifen vom 29. bis 31. Oktober und vom 5. bis 10. November werden jeweils zwischen etwa 20 Uhr und 5 Uhr gesperrt. n den Tagesstunden stehen alle Fahrstreifen auf der A1 zur Verfügung, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit. Die Arbeiten für die Sanierung und...

  • Tostedt
  • 27.10.18
Service

Sperrungen am Maschener Kreuz

Zweiter Teil der Brückenbauarbeiten beginnt (os). Bereits seit Februar laufen die Bauarbeiten für die Sanierung der südlichen Brücke der A39 über die A1 am Maschener Kreuz. Für die Erneuerung von Brückenlagern wird ab dem Sonntag, 1. Juli, zusätzlich die Abfahrt von der A39 aus Lüneburg kommend auf die A1 in Richtung Bremen/Hannover gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Seevetal-Fleestedt und von dort zurück zum Maschener Kreuz. Das teilt die zuständige Straßenbaubehörde...

  • Buchholz
  • 29.06.18
Blaulicht

Rückwärts auf der Autobahn: Lebensgefährliches Fahrmanöver auf der A 39

as. Winsen. Schlimme Folgen hätte das Fahrmanöver eines Unbekannten am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der A 39 in Fahrtrichtung Lüneburg haben können. Scheinbarhatte der Fahrer eines dunklen Audi die Ausfahrt Winsen West verpasst. Anstatt bis zur nächsten Abfahrt weiterzufahren, stoppte der Audifahrer sein Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen und fuhr dann rückwärts bis zur Ausfahrt. Eine 67-jährige Winsenerin, die ebenfalls in Richtung Lüneburg unterwegs war, konnte dem Audi gerade...

  • Winsen
  • 30.04.18
Service

Maschener Kreuz: Sperrungen wegen Brückenarbeiten

kb. Maschen. Das viel befahrene Maschener Kreuz wird erneut zum verkehrstechnischen Nadelöhr: Dort haben die vorbereitenden Arbeiten für die Ertüchtigung und Instandsetzung des Brückenbauwerkes, das die A39 über die A1 führt, begonnen. Die Gesamtbaumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Im Zuge der Arbeiten wird der Verkehr auf beiden Autobahnen zeitweise eingeschränkt oder umgeleitet. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr,...

  • Seevetal
  • 13.02.18
Blaulicht

A39: 50.000 Euro Sachschaden bei schwerem Unfall

(os). Wie durch ein Wunder hat ein Autofahrer (49) am Samstagabend einen schweren Unfall auf der A39 mit leichten Verletzungen überstanden. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem Seat mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Lüneburg unterwegs, als auf Höhe der Anschlussstelle Handorf der Fahrer eines VW Bus unvermittelt auf die linke Fahrspur wechselte. Der Seat-Fahrer versuchte auszuweichen, wobei sein Fahrzeug ins Schleudern geriet, an die rechte Schutzplanke stieß und sich mehrfach...

  • Winsen
  • 30.04.17
Service

Bauarbeiten auf der A7 / Sperrung zwischen Abzweig zur A39 und Horster Dreieck

(as). Wie die die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zu spät mitteilte, ist bereits seit vergangenen Montag die Autobahn 7 aufgrund von Asphaltarbeiten zwischen dem Abzweig zur A39 und dem Horster Dreieck, Richtungsfahrbahn Hannover, voll gesperrt. Die Sperrung soll bis 19. März andauern. Der Verkehr wird über die A39 zum Maschener Kreuz umgeleitet. Hintergrund: Der Asphaltbelag auf der A7 wird in Fahrtrichtung Hannover zwischen der Anschlussstelle (AS) Fleestedt...

  • Rosengarten
  • 14.03.17
Blaulicht

Wer hat die Falschfahrt gesehen?

(os). Autofahrer, die in der Nacht von Freitag auf Samstag Zeugen einer Falschfahrt auf der A39 wurden oder durch den Falschfahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei Winsen unter Tel. 04171-796200 zu melden. Nach Angaben der Polizei hatten Autofahrer kurz vor Mitternacht gemeldet, dass ihnen zwischen Winsen-West und Maschen ein Wohnmobil entgegenkam. Die Polizei hielt daraufhin den Verkehr bereits an der Anschlussstelle Winsen-Ost an, kurze Zeit später konnte an der...

  • Winsen
  • 05.03.17
Service

A39: Einschränkung durch Bauarbeiten

(as). Auf der A39 kommt es zwischen den Anschlussstellen Maschen und Winsen-West ab dem heutigen Mittwoch zu vorübergehenden Einschränkungen. Der Grund: Die Provisorien zur Verbreiterung der Anschlussstelle Maschen auf beiden Richtungsfahrbahnen und die Nothaltebuchten auf der Richtungsfahrbahn Lüneburg werden zurückgebaut. Dafür wird der Verkehr vorübergehend einspurig. Die Baumaßnahmen sind voraussichtlich am Freitag, 2. Dezember, abgeschlossen.

  • Buchholz
  • 23.11.16
Panorama
"Massenkarambolage" auf der A39: Großübung für Rettungskräfte im Landkreis Harburg
22 Bilder

Mehr als 40 "Verletzte" und rund 220 Einsatzkräfte: "Massenkarambolage" als Übung auf der A39

bs. Winsen. Verletzte, schreiende Kinder, Menschen eingeklemmt in ihren Autos, ineinander verkeilte Fahrzeuge, auslaufende Betriebsstoffe, Feuergefahr: Ein erschreckendes Unfall-Szenario nahe der Anschlussstelle Maschen auf der A39, das seinesgleichen sucht, haben jetzt die freiwilligen Feuerwehren aus Winsen, Maschen, Luhdorf, Ashausen, Stelle und Scharmbeck, Einsatzkräfte der Polizei und des Notärztlichen Dienstes, die Rettungsdienste der Kreisverbände Deutsches Rotes Kreuz und Johanniter...

  • Winsen
  • 30.04.16
Service

A39: Einspurigkeit wird aufgehoben

kb. Maschen. Die Einspurigkeit im Bereich der Auffahrt Anschlussstelle Maschen auf der A39 in Fahrtrichtung Hamburg wird bis Mittwoch, 14. Oktober, aufgehoben. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Die dort vorhandene Stahlschutzwand für die provisorische Verkehrsführung wird um ca. 1,5 Kilometer zurückgebaut. Bis zur vollständigen Freigabe der neuen Fahrbahn in Fahrtrichtung Lüneburg am 27. Oktober werden noch Restarbeiten an den Schutzplanken, den...

  • Seevetal
  • 10.10.15
Panorama
Die Sperrung der Auf- und Abafhrt in Richtung Lüneburg wird am Montagabend aufgehoben

Arbeiten fast beendet

thl. Winsen. Autofahrer können aufatmen: Die Bauarbeiten auf der A39 zwischen Winsen-West und Maschen stehen kurz vor dem Abschluss. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Ab Montag, 5. Oktober, wird der Verkehr einspurig in Richtung Lüneburg auf der bereits sanierten Fahrbahn geführt. Die vollständige Freigabe erfolgt am Dienstag, 27. Oktober. Bis dahin müssen noch Restarbeiten an den Schutzplanken, den Brückenbauwerken sowie der Entwässerung...

  • Winsen
  • 02.10.15
Blaulicht
Der Wagen blieb mit zwei Rädern auf der Leitplanke hängen

Leitplanke statt Ausfahrt

thl. Maschen. "Nehme ich die Ausfahrt oder nicht?" Diese Frage hat sich vielleicht ein Pkw-Fahrer gestellt, der am Dienstagnachmittag auf der A39 unterwegs war und am Maschener Kreuz einen kuriosen Unfall fabrizierte. Der Wagen fuhr zwischen Abfahrt und Fahrspur auf eine Schutzplanke, rasierte ein Verkehrsschild um und blieb schließlich mit zwei Rädern auf der Planke stehen. Der Unglücksfahrer blieb zum Glück unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Seevetal
  • 13.03.14
Blaulicht
Mit einem Kran wurde der umgekippte Lkw-Anhänger wieder aufgerichtet

Polizei auf Hühnerjagd: Lkw-Anhänger mit 4.000 Tieren kippt auf der Autobahn um

os/nw. Maschen. Spektakulärer Unfall auf der A 39: Am frühen Freitagmorgen kippte ein mit 4.000 Hühnern beladener Lkw-Anhänger um an der Anschlussstelle Maschen Richtung A1 um. Nach Schilderung des 56-jährigen Fahrers brach der Anhänger des Gespannes aus und kippte auf die Seite. Alle Hühner bleiben zunächst in ihren Kunststoffboxen. Unter Aufsicht des Veterinäramtes wurde der Lkw-Anhänger durch ein Abschleppunternehmer wieder auf die Räder gestellt. Dabei fielen nach Polizeiangaben...

  • Seevetal
  • 11.10.13
Blaulicht
Mit Schaum wurde der brennende Mobilkran abgelöscht
6 Bilder

100-Tonnen-Mobilkran in Vollbrand

Nach einem Lkw-Brand ist die A39 zwischen Maschen und Winsen derzeit noch voll gesperrt. Wann die Sperrung aufgehoben wird, ist noch nicht bekannt. thl. Maschen. Der Brand eines achtachsigen, 100 Tonnen schweren Mobilkrans auf der A 39 in Fahrtrichtung Lüneburg hat am frühen Mittwochmorgen zwischen den Anschlussstellen Maschen und Winsen-West nicht nur den Einsatz von vier Feuerwehren erfordert sondern auch einen Sachschaden in siebenstelliger Eurohöhe verursacht. Weil die Autobahn aufgrund...

  • Winsen
  • 24.07.13
Blaulicht

Crash auf der A39: Motorradfahrer schwer verletzt

os. Maschen. Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer (36) am Freitagabend bei einem Unfall auf der A39 bei Maschen. Nach Angaben der Polizei hatte der Hamburger beim Auffahren auf die Autobahn einen Pkw übersehen, der auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs ist. Es kam zum Crash, der Motorradfahrer stürzte. Nach notärtzlicher Erstversorgung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden: insgesamt rd. 5.500 Euro.

  • Seevetal
  • 09.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.