Alfred Janisch

Beiträge zum Thema Alfred Janisch

Panorama
Bei der Ehrung (v.li.): Ortsbürgermeister Hans Blank, Alfred Janisch und Ehefrau Marlies, Laudator Axel Schuldt (hinten) sowie Stades stellvertretender Bürgermeister Klaus Quiatkowsky

Ein Leben zwischen Berlin und Hagen

bc. Stade-Hagen. Viele lobende Worte fand Laudator Axel Schuldt bei der Bürgerehrung im Stader Ortsteil Hagen. Die Laudatio auf den Geehrten Alfred Janisch war gleichzeitig ein Rückblick auf die deutsch-deutsche Geschichte. Alfred Janisch betreibt in den 1960er Jahren einen Zeitschriftenladen in West-Berlin, verlagert seinen Zweitwohnsitz jedoch nach Hagen, um seine Verlobte Marlies in der DDR besuchen zu dürfen. Auf die Weise umgeht er die Einreisebeschränkungen für Westberliner....

  • Stade
  • 17.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.