Almut Eutin

Beiträge zum Thema Almut Eutin

Sport
Führte den Kreissportbund 16 Jahre lang: Almut Eutin

Trauer um Almut Eutin

Langjährige Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land stirbt im Alter von 71 Jahren os. Fliegenberg. Almut Eutin ist tot. Die Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) im Landkreis Harburg starb am vergangenen Montag überraschend im Alter von 71 Jahren. Seit 25 Jahren saß Almut Eutin im Vorstand des KSB, seit 16 Jahren leitete sie als Vorsitzende dessen Geschicke. Erst vor Kurzem war sie in ihrem Amt bestätigt worden. Weggefährten beschreiben sie als engagiert, souverän und zuverlässig. „Sie...

  • Buchholz
  • 12.08.16
Panorama
Übergabe der Ehrenplakette: MTV-Vorsitzender Jörg Schulze und Kreissportbund-Chefin Almut Eutin
4 Bilder

"150 Jahre Sport und Spaß": MTV Salzhausen bat zum Jubiläums-Festakt

ce. Salzhausen.Hohe Auszeichnung für den MTV Salzhausen: Zum Jubiläum bekam er am Samstagabend eine Ehrenplakette vom Landessportbund für "150 Jahre verdienstvolle Vereinsarbeit". MTV-Vorsitzender Jörg Schulze nahm die Plakette von Almut Eutin, Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land, entgegen. "150 Jahre MTV - das heißt auch 150 Jahre Sport und Spaß im Ort": Mit diesen Worten gratulierte Almut Eutin dem MTV vor rund 100 geladenen Gästen im Sport Huus. Eutin erinnerte sich an große, vom...

  • Winsen
  • 12.04.16
Sport
Integrationsbeauftragter des KSB Harburg-Land: Patrick Wirtz wurde jetzt von Almut Eutin offiziell vorgestellt

Patrick Wirtz ist neuer Integrationsbeauftragter des Kreissportbundes Harburg-Land: "Sport ist ein tolles Mittel zur Integration"

"Wir sind auch endlich auf den Zug aufgesprungen und finden es enorm wichtig, dass sich jemand ausschließlich um das Thema Integration kümmert", sagte jetzt Almut Eutin, Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land bei der offiziellen Vorstellung des neuen KSB-Integrationsbeauftragten Patrick Wirtz. Seit Anfang September betreut der 38-jährige aus Buchholz die Vereine in Sachen Mittelbeantragung für Asylbewerber, Kommunikation zwischen den Vereinen und Fachverbänden oder allgemeine...

  • Winsen
  • 27.09.15
Sport
Ehrung (v.l.): Jörn Stolle (Regionaldirektor der Sparkasse), Elke Heise, mit dem Pokal und KSB-Vorsitzende Almut Eutin

Ehrungen bei der Sportabzeichenprüfer-Tagung in Brackel

(cc). Bei der Sportabzeichenprüfertagung in der Festhalle in Brackel, zu der der Kreissportbund Harburg-Land gemeinsam mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude eingeladen hatte, standen auch zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Zu Beginn der Tagung wurden die 81 Prüfer über Änderungen zum deutschen Sportabzeichen 2015 informiert und bekamen die aktuellen Materialien und Unterlagen, sowie die verlängerten Prüfausweise, ausgehändigt. Im Rückblick auf das Jahr 2014 wurde vom Sportivationstag in...

  • Buchholz
  • 03.04.15
Sport
Warben womöglich erfolgreich für Olympia in Hamburg (v. li.): Klaus Widegreen vom Hamburger Sportbund, Almut Eutin (Kreissportbund Harburg-Land) und Reinhard Rawe (Landessportbund Niedersachsen)

"Image-Gewinn für Region": Kreissportbund-Chefin Almut Eutin zur Empfehlung für Olympia in Hamburg

ce. Winsen. Mehr denn je Feuer und Flamme für Olympia ist Almut Eutin, Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land mit Hauptsitz in Winsen, nach dem Votum des Olympischen Sportbund-Präsidiums für die Spiele 2024 in Hamburg. "Das ist eine ganz tolle Sache. Davon profitieren im besten Falle nicht nur Garlstorf und Luhmühlen als Austragungsorte. Auch für das Image der gesamten Metropolregion wäre es ein großer Gewinn", sagt Eutin zum WOCHENBLATT. Für sie sei es keine Selbstverständlichkeit...

  • Winsen
  • 20.03.15
Panorama

Auftaktveranstaltung für "Sterne des Sports"

(os). Die zwölfte Auflage des Wettbewerbs "Sterne des Sports" für sozial engagierte Sportvereine steht in den Startlöchern. Zur Auftaktveranstaltung laden die Volksbank Lüneburger Heide und der Kreissportbund Harburg-Land am Dienstag, 10. März, ab 19 Uhr ins Volksbankhaus in Buchholz (Breite Str. 9). Dort erhalten die Verantwortlichen der Sportvereine Informationen zu den neuen Bewerbungsbögen. "Der Wettbewerb ist die ideale Möglichkeit, den Verein in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen",...

  • Buchholz
  • 22.02.15
Sport

Almut Eutin bleibt Kreissportbund-Vorsitzende

(cc). Auf dem ordentlichen Kreissporttag im Sportzentrum des TSV Buchholz 08 wurde Almut Eutin als Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land im Amt bestätigt. Ebenso einstimmig wurden auch Carmen Petersen als Gleichstellungsbeauftragte und Norbert Lindemann als Beauftragter für Umweltfragen einstimmig für weitere vier Jahre wiedergewählt. Neue Mitglieder im Vorstand sind Jens Köster (MTV Salzhausen) als Vereinsvertreter und Volker Höper (FV Schießsport) als Vertreter der Fachverbände....

  • Buchholz
  • 03.07.14
Sport
Bogenschützen Heiko Knüppel (li.) und Christoph Witt
21 Bilder

Sympathisches „Fest des Sports“ in Winsen

KREISSPORTBUND: Sportler und Funktionäre standen im Rampenlicht – auch WOCHENBLATT- Sportler des Jahres eroberten das Podest (cc). Mehr als 70 glitzernde Medaillen wurden vom Kreissportbund (KSB) und dem Landkreis Harburg beim Fest des Sports am Freitagabend in der Winsener Stadthalle an herausragende Athleten der verschiedenen Fachverbände und an verdiente Ehrenamtliche vergeben. Es war die bewährte Mischung aus Ehrungen und Unterhaltung, die das 41. Fest des Sports so sympathisch und...

  • Buchholz
  • 10.03.14
Sport
Die Ansprechpartnerinnen in der KSB-Geschäftsstelle (v.l.): Jessika Kuhl, Nicole Schuback und Tanja Grünberg
2 Bilder

"Wir sind Dienstleister für Sportvereine"

KREISSPORTBUND: Die Dachorganisation der Vereine bietet ein umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm für Übungsleiter und Vereinsmitarbeiter in 2014 an (cc). Eine Zunahme der Mitgliederzahlen im Kreissportbund (KSB) Harburg-Land gehört der Vergangenenheit an. Bei einem Pressegespräch im Hotel Maack in Maschen wies Vorsitzende Almut Eutin darauf, dass mit der Zunahme von Ganztagsschulen ein Rückgang von Aktiven im Schülerbereich zu verzeichnen sei. Die Vorsitzende richtete den Blick nach...

  • Buchholz
  • 22.12.13
Sport
Übergabe der neuen Zeitmessanlage (v.l.): Winsens Bürgermeister Andre Wiese, LGN-Vorsitzender Markus Großmann, WM-Starterin Lea Madlen Meyer und KSB-Vorsitzende Almut Eutin

Elektronische Zeitmessanlage für Landkreis-Athleten

(cc). Schöne Bescherung für die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide, deren Vorsitzender Markus Großmann eine elektronische Zeitmessanlage im Wert von 19.000 Euro in Empfang nehmen konnte. „Dafür wurden zwei Jahre lang Klinken geputzt, viele Gespräche geführt und um jeden einzelnen Euro gekämpft,“ berichtete Markus Großmann. Die Stadt Winsen, sowie die Samtgemeinde Elbmarsch und die Gemeinde Drage beteiligten sich an den Kosten. Auch die Stammvereine der LG Nordheide, der Kreissportbund...

  • Elbmarsch
  • 01.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.