Elisabeth Mestmacher

Beiträge zum Thema Elisabeth Mestmacher

Politik
Fred-Kennet Wengert, ehemaliger Geschäftsführer eines heimischen Bauunternehmens, kritisiert die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft

Landkreis Harburg: Kritik an Kommunaler Wohnungsbaugesellschaft

(bim). "Im Kreishaus fehlt anscheinend die führende Hand: In der Bauprüfabteilung grummelt es seit mehr als fünf Jahren, das Veterinäramt macht Schlagzeilen und die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft tut nicht das, für das sie gegründet wurde." Fred-Kennet Wengert, Bauplaner und ehemaliger Geschäftsführer eines heimischen Bauunternehmens, findet klare Worte für die Arbeit in der Kreisverwaltung. Er ist vor allem sauer auf die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) und die Untätigkeit von...

  • Tostedt
  • 01.03.19
Panorama
Soll womöglich verkauft werden: das Schützenhaus der Schützenkompanie Salzhausen
3 Bilder

Schützenhaus Salzhausen: Interessengruppe kämpft für Erhalt des Gebäudes

Schützenkompanie Salzhausen will auf Mitgliederversammlung über Verkauf ihres Domizils entscheiden ce. Salzhausen. Soll das seit 120 Jahren bestehende und inzwischen sehr marode Salzhäuser Schützenhaus verkauft werden? Vor dieser Entscheidung steht die Schützenkompanie auf ihrer Jahreshauptversammlung, die am Freitag, 1. März, um 20 Uhr in der Schießhalle stattfindet. Der Vorstand appelliert an seine Mitglieder, möglichst geschlossen an der Versammlung teilzunehmen, um zu einer "geschlossenen...

  • Winsen
  • 26.02.19
Panorama
Vor dem Neubau (v. li.): Salzhausens Vize-Bürgermeister Burkhard Schaedel, KWG-Chef Joachim Thurmann und Salzhausens
Samtgemeinde-Verwaltungschef Wolfgang Krause   Foto: ce

Wohnungsbaugesellschafts-Neubau in Salzhausen soll im September fertig sein

ce. Salzhausen. "Hier wurde erstklassiges Handwerk abgeliefert!" Voll des Lobes war Joachim Thurmann, Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Harburg (KWG), als jetzt für deren erstes Projekt in Salzhausen Richtfest gefeiert wurde. Die Tatsache, dass die "erstklassigen Handwerker" von der KWG bislang weitgehend nicht aus dem Kreis Harburg rekrutiert wurden, hatte Thurmann zuvor damit begründet, dass man vor allem zwecks Kosteneinsparung auf bewährte...

  • Winsen
  • 18.01.19
Wirtschaft
Schwangen bei der Grundsteinlegung die Maurerkelle: Volksbank-Vorstand Gerd-Ulrich Cohrs (li.) und der Salzhäuser Filialleiter Dirk Benecke
3 Bilder

Volksbank Lüneburger Heide feierte Grundsteinlegung für neue Filiale in Salzhausen

ce. Salzhausen. Für den Filial-Neubau, den die Volksbank Lüneburger Heide derzeit am bewährten Standort an der Schulstraße in Salzhausen errichtet, legte der Vorstand jetzt den Grundstein. In dem Kupferrohr, das bei der Zeremonie eingemauert wurde, befinden sich neben aktuellen Zeitungsausgaben, geschäftlichen Informationen aus der Filiale und einem Satz Euro-Münzen auch Kopien der Gründungsdokumente der Volksbank Salzhausen vom 12. April 1891 sowie Chroniken der Jubiläen aus den Jahren 1940,...

  • Winsen
  • 15.01.19
Panorama
Im Rathaus: die Archivare Dr. Friedrich Wilhelm Reineke (li.) und Hans Dieter Müller   Foto: Samtgemeinde Salzhausen

Nachruf auf Salzhäuser Archivar Dr. Friedrich Wilhelm Reineke

Hans Dieter Müller: "Sein Tod ist ein ganz großer Verlust"   ce. Salzhausen. Er kannte Salzhausen und Umgebung wie kein Zweiter und hat sein Wissen auf den verschiedensten Wegen an andere Menschen weitergegeben: Dr. Friedrich Wilhelm Reineke aus Salzhausen, Archivar der Gemeinde und Samtgemeinde sowie ehemaliger Tierarzt, verstarb jetzt im Alter von 92 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Christa und drei erwachsene Kinder. Reineke wurde 1926 als Bauernsohn in Brakelsiek im Lipperland geboren....

  • Winsen
  • 18.12.18
Panorama
Sein "größter Einsatz": 2016 wurde Otto Venke (2. v. re.) - 
ebenso wie weitere Mitglieder - von der Salzhäuser DLRG-
Ortsgruppen-Chefin Elisabeth Mestmacher (re.) und Jan-Philipp Bauer (li.) vom Bezirksvorstand für 75-jährige Treue geehrt 
Foto: DLRG-Ortsgruppe Salzhausen

Salzhäuser "Urgestein" Otto Venke verstarb mit 92 Jahren

ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen trauert um eines ihrer Urgesteine, das auch weit über die Ortsgrenzen hinaus die Region geprägt hat: Otto Venke, der unter anderem Salzhäuser Bürgermeister und Gemeindedirektor war, verstarb jetzt im Alter von 92 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Marlen und zwei erwachsene Kinder. Nur wenige Stunden vor seinem Tod hatte Otto Venke noch den Salzhäuser Weihnachtsmarkt besucht. "Vielleicht war diese letzte Runde am Sterbetag auch ein Abschiednehmen von seinem...

  • Winsen
  • 14.12.18
Panorama
Glückwunsch für die Geehrten (v. li.): die Laudatoren Michael Danne und Wolfgang Krause, Nadelträgerin Ingrid Hecht-Beck, Laudatorin Elisabeth Mestmacher, die Ausgezeichneten Brigitte Ramm und Wolfgang Ziegler sowie Juwelierin Charlotte Weyer, die die Ehrennadeln anfertigte  Foto: ce
2 Bilder

Brigitte Ramm, Ingrid Hecht-Beck und Thomas Ziegler erhalten Goldene Ehrennadel der Gemeinde Salzhausen

Kommune zeichnet zum 17. Mal ehrenamtlich Aktive für Engagement aus ce. Salzhausen. Herausragendes freiwilliges Engagement für das Gemeinwohl belohnte die Gemeinde Salzhausen jetzt bereits zum 17. Mal mit der Verleihung der "Goldenen Ehrennadel" an verdiente Persönlichkeiten. Gefertigt wurde die "Mini-Trophäe" von der Salzhäuser Juwelierin Charlotte Weyer. "Jede Nadel ist ein Unikat, und auch jeder Geehrte ist ein Unikat", sagte sie. Die Laudatien auf die Geehrten hielten...

  • Winsen
  • 11.12.18
Panorama
Hat den Weihnachtsmarkt 28 Jahre lang mit organisiert: 
Elisabeth Mestmacher

Elisabeth Mestmacher nimmt mit Salzhäuser Weihnachtsmarkt Abschied vom Organisationsteam

ce. Salzhausen. Seit 40 Jahren gibt es den Weihnachtsmarkt in Salzhausen. Einen Großteil davon hat Elisabeth Mestmacher mitgestaltet und -geprägt. In diesem Jahr ist sie zum letzten Mal mit dem Organisationsteam des weit über die Kreisgrenzen hinaus beliebten Traditionsevents im Einsatz. "Zuerst war ich auf dem Weihnachtsmarkt aktiv, indem ich 28 Jahre lang gemeinsam mit dem MTV Salzhausen Waffeln gebacken und verkauft habe", blickt Elisabeth Mestmacher gegenüber dem WOCHENBLATT zurück. Den...

  • Winsen
  • 28.11.18
Panorama
Mit historischen Bierkrug- und Geschirr-Scherben: Kreisarchäologe Dr. Jochen Brandt
3 Bilder

Archäologen-Grabungen auf Salzhäuser "Josthof"-Gelände fördern Spektakuläres zutage

Kreisarchäologe Dr. Jochen Brandt: "Ein Gewinn für die Wissenschaft und den Ort Salzhausen"  ce. Salzhausen. "Das hier ist aus unserer Sicht wissenschaftlich ein Riesengewinn und für die Historie des Dorfes von immenser Bedeutung!" So bringt Kreisarchäologe Dr. Jochen Brandt gegenüber dem WOCHENBLATT den aktuellen Zwischenstand der Ausgrabungen auf den Punkt, die er mit seinen Mitarbeitern vom Archäologischen Museum Hamburg seit August auf dem Gelände des 2017 abgebrannten Hotels und...

  • Winsen
  • 02.11.18
Panorama
Ungewohnter Arbeitsplatz: Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher mit Lidl-Marktleiter Malte Kaßmann und einer Mitarbeiterin an der Kasse
2 Bilder

1.000 Euro für "InterZOB" kamen bei Lidl-Eröffnung in Salzhausen zusammen

Bürgermeisterin saß für guten Zweck an der Kasse ce. Salzhausen. Ungewohnter Rollenwechsel für Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher: Anlässlich der Eröffnung des neuen Lidl-Discounters an der Bahnhofstraße (das WOCHENBLATT berichtete) setzte sich Mestmacher höchstpersönlich eine gute halbe Stunde an die Kasse. Dabei kamen knapp 600 Euro an Einnahmen herein, die die Firma Lidl auf 1.000 Euro aufstockte. Das Geld geht an den Salzhäuser "InterZOB", in dem die Gemeinde und die...

  • Winsen
  • 25.09.18
Panorama
Beim Schreiben der Einsatzpläne für das "Rentner-Team": Manfred Markowsky   
Foto: Mestmacher

"Er liebte die Gemeinde und stritt auch dafür": Zum Tode von Manfred Markowsky aus Salzhausen

ce. Salzhausen. Wenn an diesem Wochenende der 20. Kirch- und Markttag in Salzhausen stattfindet, wird ein prägendes Gesicht fehlen: Manfred Markowsky, der viele Jahre lang im "Rentner-Team" (R-Team) des Vereins "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" beim Aufbau dieses Aktionstages und des Weihnachtsmarktes im unermüdlichen Einsatz war, verstarb jetzt infolge einer Herzerkrankung im Alter von 73 Jahren. "Macco", wie ihn seine Freunde nannten, hinterlässt zwei erwachsene Söhne. "'Macco'...

  • Winsen
  • 11.09.18
Panorama
Freude über den Erfolg (v. li.): Hartmut Großmann, Dieter
Schlaphof, Ute Holst und Hans Dieder Heidtmann  Foto: Astrid Sitarz

Verein "För Platt" kürte Sieger seines Schreibwettbwerbs

ce. Salzhausen. "Jümmers in Gang" lautete das Thema des plattdeutschen Schreibwettbewerbs, den der Verein "För Platt" anlässlich des diesjährigen Kultursommers im Landkreis Harburg unter dem Motto "In Bewegung" ausgeschrieben hatte. Die Preisträger wurden jetzt in Salzhausen gekürt. Als Ehrengast war Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher dabei. "Mein Dank geht an alle Ehrenamtlichen, die mit viel Engagement die plattdeutsche Sprache fördern und unterstützen", betonte sie....

  • Winsen
  • 06.09.18
Panorama
Gut besucht: Die Teilnehmer an der "Nassen Nacht" kamen aus ganz Nord-Ost-Niedersachsen
7 Bilder

Über 300 Starter bei "Nasser Nacht" in Salzhäuser Waldbad

Teilnehmer "erschwammen" rund 5.200 Euro für Salzhäuser Schulkindbetreuung ce. Salzhausen. Ein stolzer Erlös von rund 5.200 Euro für die vom Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe") angebotene Schulkindbetreuung in der Grundschule kam beim jüngsten 12-Stunden-Schwimmen "Nasse Nacht" im Waldbad zusammen. Die DLRG-Ortsgruppe, das Waldbad-Team, der Verein "Die Waldbadförderer" und die Samtgemeinde Salzhausen als Träger der Einrichtung veranstalteten die Aktion bereits zum 21. Mal und...

  • Winsen
  • 14.08.18
Panorama
Beim Start des "Salzhausen-Sprinters": Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause (li.) und Landrat Rainer Rempe
2 Bilder

Neue Schnellbusverbindung "Salzhausen-Sprinter" nach Winsen erhöht ÖPNV-Attraktivität

ce. Salzhausen/Winsen. Das Versorgungsangebot im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) des Landkreises Harburg wird kontinuierlich an die Bedürfnisse der Fahrgäste angepasst. Ab Donnerstag, 9. August, startet die Kreisverwaltung in Kooperation mit der Samtgemeinde Salzhausen den "Salzhausen-Sprinter" als Schnellverbindung im Fahrplan der Line 4406 zwischen Salzhausen und Winsen. Hierfür wurde in Salzhausen die zusätzliche Haltestelle "Eichenkamp" eingerichtet. Landrat Rainer Rempe und...

  • Winsen
  • 07.08.18
Service
Auftakt mit Lokalprominenz: In 2016 gab der damalige Schützenkönig Dirk Hornbostel den "Startschuss" zur "Nassen Nacht"  Foto: archiv/ce

Erlös der "Nassen Nacht" in Salzhausen geht an Schulkindbetreuung

ce. Salzhausen. An die vom Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe") angebotene Schulkindbetreuung in der Grundschule geht in diesem Jahr der Erlös des traditionellen Sponsorenschwimmens "Nasse Nacht", das die DLRG-Ortsgruppe OG Salzhausen mit Unterstützung des Vereins "Die Waldbadförderer", der Samtgemeinde und des Waldbadteams von Freitag, 10. August, auf Samstag, 11. August, veranstaltet. Von abends umd 20 Uhr bis morgens um 8 Uhr sind bei diesem Breitensportereignis ständig...

  • Winsen
  • 24.07.18
Panorama
Besonderer Augenblick: 2016 wurde Inge Boenert (re.) die "Goldene Ehrennadel" der Gemeinde Salzhausen von Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher verliehen

Gemeinde Salzhausen trauert um Inge Boenert

ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen trauert um eine ihrer prägenden Persönlichkeiten: Inge Boenert verstarb jetzt nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren. Sie hinterlässt Ehemann Klaus, den ehemaligen Salzhäuser Verwaltungschef, die erwachsenen Söhne Stephan und Thomas sowie deren Familien. Inge Boenert engagierte sich unter anderem beim Aufbau der Mitte der 1980er Jahre errichteten Dörpschün zum Kulturtreff, dessen vom Verein "Salzausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" präsentierte...

  • Winsen
  • 06.06.18
Service
"Jetzt geht's los!": Die Teilnehmer eines früheren Salzhäuser Fahrrad-Aktionstages kurz vor dem Start

"Salzhausen rollt" für die Gesundheit

Touren-Aktion am "Europäischen Tag des Fahrrades"  ce. Salzhausen. "Salzhausen rollt..." lautet das Motto der Aktion, mit der sich der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" am Sonntag, 3. Juni, am "Europäischen Tag des Fahrrades" beteiligt. Der Tag soll auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber den Blick auf die umweltfreundlichen und gesunden Vorzüge des Radelns lenken. Am Sonntag starten folgende Touren ab dem...

  • Winsen
  • 29.05.18
Panorama
"Allseits beliebte Persönlichkeit": der verstorbene Hans-Joachim Abegg

Er war erster grüner Bürgermeister im Kreis Harburg: Salzhausen trauert um Hans-Joachim Abegg

Die Gemeinde Salzhausen trauert um einen ihrer prägenden Köpfe: Hans-Joachim Abegg, der von 2011 bis 2016 als erster Bürgermeister von den Grünen im Landkreis Harburg in die Geschichte einging, verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Edda und zwei erwachsene Söhne. Abegg, der 1954 in Hannover geboren wurde und als Mediengestalter arbeitete, saß von 2011 bis 2018 im Salzhäuser Gemeinde- und im Samtgemeinderat. Darüber hinaus engagierte er sich lange...

  • Winsen
  • 13.04.18
Panorama
"Volles Haus": Rund 120 Gäste kamen zum Neujahrsempfang der Gemeinde in der Oberschule
8 Bilder

Von Finanzlage bis Polizeipräsenz: Salzhäuser Neujahrsempfang beleuchtete viele aktuelle Themen

ce. Salzhausen. "Das Land darf sich nicht aus den Kassen der Kommunen bedienen. Wenn wir nicht erheblich nachbessern, fliegen uns die Haushalte bald um die Ohren." Mit diesen Worten prangerte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister und Gemeindedirektor Wolfgang Krause jetzt die in seinen Augen mangelnde finanzielle Unterstützung aus Hannover an. Anlass war der Neujahrsempfang, den die Gemeinde in der Oberschule veranstaltete. Rund 120 Gäste, die überwiegend aus Salzhausen sowie den Ortsteilen...

  • Winsen
  • 30.01.18
Panorama
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v. li.): Christiane Oertzen, Ulrich Angulo-Hielscher, Andreas Brammer und Elisabeth Mestmacher

Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen spendet 4.800 Euro für Jugendpflege und Autisten-Assitenzhund

ce. Salzhausen. Stolze 4.800 Euro wurden vom Reinerlös der Weihnachtsmarkt-Tombola 2017 des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen jetzt an die Reso-Fabrik Winsen und die Salzhäuser Familie Angulo-Hielscher. Anlass war der Dankeschön-Abend für die zahlreichen freiwilligen Helfer des traditionsreichen Markt-Events. Christiane Oertzen und Elisabeth Mestmacher vom VKV überreichten symbolische Schecks an die Empfänger, unter denen der Erlös aufgeteilt wurde. Salzhausens Jugendpfleger...

  • Winsen
  • 27.01.18
Panorama
Auch Bratäpfel für den guten Zweck kamen gut an (v. li.): Martina Knopp, die von Ehemann Karsten begleitet wurde, genoss den Leckerbissen am Stand von Ulrich und Nicole Angulo-Hielscher
7 Bilder

"Schönes regionales Flair" begeisterte Besucher beim 40. Salzhäuser Weihnachtsmarkt

ce. Salzhausen. "Die lange Tradition dieses Marktes steht für ein großes gemeinsames Engagement, bei dem viele Menschen etwas unternehmen und übernehmen!" Das betonte Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, als sie am vergangenen Wochenende gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause und Hans-Uwe Weyer, Vorsitzender des Verkehrs- und Kulturvereins Salzhausen, den 40. Salzhäuser Weihnachtsmarkt einläutete. Rund um die Winsener Straße und die Schmiedestraße präsentierten...

  • Winsen
  • 05.12.17
Panorama
Bei der Scheckübergabe im "KuKuK"-Atelier: Mitglieder der Künstlergruppen und Vertreter der von ihnen unterstützten Institutionen

Salzhäuser Künstlergruppen spenden über 800 Euro für gute Zwecke

ce. Salzhausen. Großen Anklang fand kürzlich die Malerei-Ausstellung der Salzhäuser Künstlergruppen "EigenArt" und "CreArtive" im Haus des Gastes. Dorthin kamen an zwei Wochenenden insgesamt rund 350 begeisterte Besucher. Mehrere Kunstwerke wurden verkauft, und ein Teilerlös - nämlich 275 Euro - ging nun als Spende an die kommunale Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. Diese hatte auch die Ausstellungsräume zur Verfügung gestellt. Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, zugleich Vorsitzende des...

  • Winsen
  • 18.10.17
Panorama
Bei der Scheckübergabe (v. li.): Elisabeth Mestmacher, Andrea Heuß-Stegen und Brigitte Ramm

DLRG Salzhausen übergab 3.200 Euro als Erlös des Sponsorenschwimmens an Samtgemeindebücherei

ce. Salzhausen. Große Freude bei der Salzhäuser Samtgemeindebücherei: Von der DLRG-Ortsgruppe Salzhausen bekam die Einrichtung jetzt eine großzügige Spende über 3.200,63 Euro. Der Betrag war der Erlös des Sponsorenschwimmens "Nasse Nacht", das die Lebensretter kürzlich veranstaltet hatten (das WOCHENBLATT berichtete). "Das ist eine unglaubliche Summe", war Vize-Büchereileiterin Andrea Heuß-Stegen überwältigt bei der symbolischen Scheckübergabe durch DLRG-Ortsgruppenvorsitzende Elisabeth...

  • Winsen
  • 30.09.17
Panorama
Bei der Baumpflanzung: Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher sowie Hans-Joachim Abegg von den Grünen, die den Festakt angeregt hatten
2 Bilder

Gemeinde Salzhausen feiert 20-jährige Partnerschaft mit polnischer Stadt Bialy Bór

Baumpflanzung und geselliger Festakt zum "Hochzeitstag" ce. Salzhausen. "Wesele dwóch gromad - Hochzeit der Gemeinden", titelte das seinerzeit im WOCHENBLATT-Verlag erschienene Magazin "Der Salzhäuser", als der Gemeinderat in Salzhausen die Partnerschaft mit der polnischen Stadt Bialy Bór beschloss. Das 20-jährige Bestehen der "Hochzeit" wurde jetzt in Salzhausen mit einem Baumpflanzung und einem geselligen Abend gefeiert. Beides war auf Antrag der Grünen im Rat organisiert worden, die sich...

  • Winsen
  • 29.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.