Andres Wulfes

Beiträge zum Thema Andres Wulfes

Panorama
Diese Information hängt an der Eingangstür des Seniorenheims
2 Bilder

"Haus an den Moorlanden": 33 Personen gelten mittlerweile als genesen
Neue Zahlen aus dem Corona-Seniorenheim

os. Neu Wulmstorf. Die Zahl der Bewohner, die nach dem Corona-Ausbruch im Seniorenheim Haus in den Moorlanden in Neu Wulmstorf verstorben sind, lag auch am Donnerstag bei drei. Das bestätigte Andres Wulfes, Sprecher des Landkreises Harburg, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Wie berichtet, hatten sich in der Einrichtung des Unternehmens Korian Deutschland insgesamt 46 Bewohner und zehn Mitarbeiter mit dem COVID-19-Virus infiziert. Mittlerweile gibt es gute Nachrichten: 30 Bewohner und drei Mitarbeiter...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.10.20
Panorama
Das Seniorenheim Haus an den Moorlanden wird vom Gesundheitsamt engmaschig überwacht

Zahl steigt auf 56
3. Bewohner verstorben - weitere Infizierte in Seniorenheim in Neu Wulmstorf

os. Neu Wulmstorf. Nach einer zweiten Testung hat sich die Anzahl der mit Corona Infizierten im Seniorenheim Haus in den Moorlanden in Neu Wulmstorf um zwölf auf aktuell 46 erhöht. Diese Zahlen nannte Andres Wulfes, Pressesprecher des Landkreises Harburg, am Montagmittag. Wie berichtet, hatten sich zudem zehn Pflegekräfte der Einrichtung infiziert. Drei Bewohner des Seniorenheims sind mittlerweile verstorben, vier weitere waren bereits in der Vorwoche ins Krankenhaus eingeliefert worden, zum...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.10.20
Panorama

Corona-Zahlen: Aktuell 90 Infizierte im Landkreis Harburg

os. Winsen. Am Montag, 5. Oktober, zählte der Landkreis Harburg insgesamt 882 bestätigte Corona-Fälle und damit 18 mehr gemeldete Infektionen als am vergangenen Freitag. Der Großteil der Neu-Infizierten ist Ergebnis einer weiteren Testung von Bewohnern im Seniorenheim Haus an den Moorlanden in Neu Wulmstorf. Dort sind in der vergangenen Woche auch die letzten beiden der insgesamt 16 Personen verstorben, die seit dem Beginn der Pandemie im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus gestorben...

  • Winsen
  • 05.10.20
Panorama
Steht derzeit komplett unter Quarantäne: das Seniorenheim "Haus an den Moorlanden" in Neu Wulmstorf

+++ Update +++
Sechs weitere Corona-Infizierte in Pflegeheim in Neu Wulmstorf

os. Neu Wulmstorf. Die Zahl der Corona-Infizierten im Seniorenheim "Haus an den Moorlanden" in Neu Wulmstorf hat sich erhöht. Die Ergebnisse weiterer Abstriche stünden nun fest, erklärte Andres Wulfes, Sprecher des Landkreises Harburg, am Dienstagvormittag. Demnach haben sich drei weitere Bewohner und drei weitere Mitarbeiter mit dem COVID-19-Virus angesteckt. Damit sind jetzt insgesamt 36 Bewohner und zehn Mitarbeiter des Pflegeheims infiziert. Einige weitere Testergebnisse stünden noch aus,...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.09.20
Panorama

14.9.2020
Corona: Aktuell 40 Erkrankte im Landkreis Harburg

os. Landkreis Harburg. Der Landkreis Harburg zählte am Montag, 14. September, insgesamt 723 nachgewiesene Corona-Infizierte. 670 Menschen haben ihre Erkrankung bereits überwunden. Damit seien aktuell 40 Personen erkrankt, teilte Landkreis-Sprecher Andres Wulfes mit. 426 Personen befinden sich in Quarantäne, am vergangenen Donnerstag waren es noch 562. Im Landkreis Harburg sind bislang 13 schwer vorerkrankte Personen an einer Corona-Infektion gestorben. Die Corona-Zahlen der vergangenen...

  • Winsen
  • 14.09.20
Panorama

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Aktuelle Zahlen - Anstieg bei Infizierten und Genesenen hält sich die Waage

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Donnerstag erneut angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 330 bestätigte Fälle, das sind 14 mehr als am Mittwoch", so Landkreissprecher Bernhard Frosdorfer. Glücklicherweise halte sich die Zahl der Neuinfizierungen mit der Zahl der Genesen - ebenfalls +14 - die Waage. Insgesamt haben jetzt 131 Menschen den Virus überstanden.   Wie sich die Zahl der Infizierten in den kommenden Tagen entwickelt, müsse man...

  • Winsen
  • 08.04.20
Politik

Familie zeigte Symptome nach Rückkehr aus Risikogebiet
Erste Corona-Erkrankungen im Landkreis Harburg

os. Rosengarten. Im Landkreis Harburg sind die ersten Corona-Erkrankungen aufgetreten. Eine dreiköpfige Familie aus Rosengarten sei positiv getestet worden, teilte der Landkreis Harburg am Sonntagnachmittag mit. Ein weiterer Test bestätigte am Dienstag die Erkrankung. Die Eltern waren mit ihrem Säugling Anfang März scheinbar gesund aus einem Risikogebiet zurückgekehrt. "Anschließend haben sie sich unverzüglich beim Gesundheitsamt gemeldet und sich sofort in freiwillige häusliche Isolation...

  • Rosengarten
  • 08.03.20
Politik
Eine Woche lang fand der Unterricht an der IGS in Buchholz nach einem Notfallplan statt

Masern legen Schule lahm

Ein einzelner Fall sorgt für ausgedehnten Unterrichtsausfall an der IGS Buchholz / Kreis rät zu Schutzimpfung os. Buchholz. Kann es tatsächlich sein, dass im 21. Jahrhundert eine Schule mit mehr als 1.000 Schülern durch einen einzigen Fall von Masern lahmgelegt wird? Ja, wissen jetzt die Verantwortlichen, Schüler und Eltern der Integrierten Gesamtschule (IGS) Buchholz. "Ich habe mich gewundert, was für eine Welle der Fall erzeugt hat", erklärt IGS-Leiter Holger Blenck. Eine Schülerin war...

  • Buchholz
  • 16.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.