Anklage verlesen

Beiträge zum Thema Anklage verlesen

Blaulicht
Der wegen Mordes Angeklagte Abdullah A. (re.) wird von Rechtsanwalt Rainer Kattau verteidigt
2 Bilder

Flüchtling soll Mitbewohner ermordet haben
Anklage wegen Grausamkeit

jab. Stade. Vor dem Landgericht Stade hat am Freitag der Prozess gegen einen sudanesischen Flüchtling aus Fredenbeck begonnen. Dem Angeklagten Abdullah A. (24) wird vorgeworfen, seinen damals ebenfalls in der Unterkunft in einem ehemaligen Hotel untergebrachten Mitbewohner brutal getötet zu haben. Die Anklage: Mord. Als "gefühllos und unbarmherzig" bezeichnete die Staatsanwältin die Tat. A., der während der Verlesung der Anklage in Handschellen blieb, saß teilnahmslos im...

  • Stade
  • 11.12.19
Blaulicht

Prozess hat begonnen
Anklage gegen Flüchtling aus Fredenbeck wurde verlesen

jab. Stade. Vor dem Landgericht Stade hat am Freitag der Prozess gegen einen sudanesischen Flüchtling aus Fredenbeck begonnen. Abdullah A. wird vorgeworfen, einen Landsmann, der ebenfalls in der Asylunterkunft in Fredenbeck untergebracht war, am 15. Juni getötet zu haben. In der Anklage ist von Heimtücke und Grausamkeit die Rede. Mehr zum Verhandlungsauftakt gibt es in der kommenden Printausgabe am Mittwoch und online bereits am Dienstagabend.

  • Stade
  • 06.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.