Annelie Groven

Beiträge zum Thema Annelie Groven

Panorama
Stolz zeigen David (v.li.) Lene, Henrike, Jana, Oliver, Elisa und Henry ihre Werke. Auch Hanna-Lena und Mina haben bei der Ausstellung mitgewirkt, fehlen aber auf dem Foto

Kleine Künstler zeigen in Apensen ihre Werke

"Kre-Kü"-Atelier stellt im Gemeindehaus aus ab. Apensen.Ihre Kunstausstellung heißt "Farbenfroh": Zu sehen sind im Apenser Gemeindehaus die Werke von neun kleinen Künstlern, die zeigen, wie kreativ sie in den vergangenen Monaten im "KreKü"-Atelier gewirkt haben. "Die Erstellung der Bilder umfasst unterschiedliche Techniken", erklärt Annelie Groven vom Förderverein "Projekt Jugend" der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Apensen. "Ich gebe lediglich Materialien und Techniken als...

  • Apensen
  • 12.02.19
Panorama
Oliver geschminkt für die 
Vorstellung

Manege frei für Zirkuskinder: Im Zirkus „Talintino“ zeigten 23 Kinder ihre Kreativität und ihr Talent

Nicht nur Talent, sondern auch Kreativität waren beim Ferien-Zirkusprojekt in Apensen gefragt: 23 Kinder im Grundschulalter bauten unter der pädagogischen Leitung von Annelie Groven den Fantasiezirkus "Talentino" auf: Neben der Namenssuche überlegten die jungen Akteuere, wie der Zirkus aussehen und die Vorstellung ablaufen sollte. "Es entstand eine eigene Dynamik und die Kinder identifizierten sich zunehmend mit ihrem Projekt", ist Annelie Groven begeistert. Das Programm reichte schließlich von...

  • Buxtehude
  • 01.08.17
Panorama
Lernte jeden Tag eine neue Maltechnik kennen: Luna

Spaß am Malen: Super erfolgreich: Kreativworkshop für Kinder

wd. Apensen. Jeden Tag eine neue Maltechnik kennenlernen: Unter der Leitung von Jugendbetreuerin Annelie Groven trafen sich acht Kinder fünf Tage lang jeden Vormittag in der der Kreativwerkstatt. Wegen der großen Nachfrage gab es eine zweite Gruppe am Nachmittag. Nach den Begrüßungsspielen wurde eine Mal-Technik vorgestellt, im Anschluss durften sich die jungen Künstler jeweils auf zwei Leinwänden ausprobieren: Malen mit Acrylfarben und Pastellkreiden, Spritzbilder, "Zauberbilder" mit...

  • Buxtehude
  • 20.07.16
Panorama
Tabea (li.) und Malin zeigen ihre selbst gestalteten Shirts

Fünf Tage lang Mädchenpower in Apensen

Singen, tanzen und kreative Styles entwerfen: 32 Mädchen hatten einen Riesenspaß bei den Mädchentagen, zu denen der Förderverein Projekt Jugend Apensen eingeladen hatte. Die Teilnehmerinnen probierten z.B. bei der Gestaltung ihrer Shirts, Leggins und Taschen Stoffmalfarbe, Stoffspray und Batikfarbe aus, stellten Schmuck her, sangen Karaoke und improvisierten Rollenspiele. Bei der Modenschau zum Abschluss präsentierten die Mädchen ihre selbst gestalteten Kleidungsstücke. Weitere Highlights...

  • Apensen
  • 18.08.15
Panorama
Die Künstler in der Manege
22 Bilder

Zirkusprojekt in Apensen: Die Kinder wuchsen über sich hinaus

Carsten (10) brachte die Zuschauer mit einem Kartenzaubertrick zum Staunen, Marie (8) balancierte über die Slackline, Emilia(10) fuhr Einrad und Kathleen (8), Ineke (8) und Janna (10) waren als Stelzenläuferinnen unterwegs. Mit einer tollen Darbietung im "Zirkus Sporelli" überraschten mehr als 30 Kinder ihr Publikum in Apensen. Rund 100 Zuschauer kamen in den Garten des Gemeindehauses, um sich das Ergebnis des Zirkusprojekts vom Förderverein Projekt Jugend anzuschauen. Vier Tage lang hatte die...

  • Apensen
  • 19.08.14
Panorama
Im Gemeindhaus Apensen startet das Jugendprogramm

Projekt Jugend in Apensen: Nun geht es los

Theater-, Kreativ- und Herzgruppe - der "Projekt Jugend Förderverein Apensen" startet mit seinem Programm. Anmeldungen können im Gemeindehaus in Apensen an der Beckdorfer Straße 2 abgegeben werden. Die Plätze sind begrenzt und werden nach Abgabetermin vergeben. Die Theater- und Kreativgruppen haben bei jedem Treffen ein offenes Ende. In beiden Gruppen wird ein Gruppenbeitrag von 10 Euro monatlich erhoben. Gerade im Zeitalter der Computerspiele und Spielkonsolen ist es laut Annelie Groven,...

  • Apensen
  • 11.03.14
Panorama
Seit Anfang Februar für die Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Apensen zuständig: Annelie Groven

Kirchengemeinde in Apensen hat wieder eine Mitarbeiterin für die Jugendarbeit

Mit Annelie Groven (49) aus Harsefeld hat der Förderverein "Projekt Jugend" der Kirchengemeinde Apensen eine neue und engagierte Mitarbeiterin für die Kinder- und Jugendarbeit gefunden. "Wir freuen uns sehr, der Jugend eine Heimat bieten zu können", sagt Pastorin Alida-Bernadette Weinert und hofft für die Zukunft auf Beständigkeit in der Jugendarbeit. Grovens Vorgängerin, Jarste Schmidt, hatte die auf 20 Stunden begrenzte Stelle in Apensen nach zwei Jahren zugunsten einer Vollzeitstelle in...

  • Apensen
  • 11.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.