++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Zirkus

Beiträge zum Thema Zirkus

Panorama
Gleichgewichtskünstler Toni macht einen Handstand, Jaqueline und Miguel Ondrey präsentieren das Kunststück im Lager des Zirkus Monaco auf dem Schützenplatz in Meckelfeld

Lockdown
"Circus Monaco" in Not: Schausteller überwintern in Meckelfeld

ts. Meckelfeld. Der "Circus Monaco", von dem einige Artisten in Meckelfeld überwintern, kämpft ums Überleben. Wegen der Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie hat der Familienbetrieb nach Angaben von Feuerspucker Miguel Ondrey seit März 2020 keine Show mehr gegeben. In der Not fehlt es an Nahrung für die Tiere und Geld für Reparaturen des Fuhrparks. Die Artisten wenden sich deshalb an die Öffentlichkeit, bitten um Spenden. Zirkusbetriebe haben in ganz Deutschland Notquartiere aufgeschlagen....

  • Seevetal
  • 19.01.21
Service
Stackmann Adventskalender
4 Bilder

Glanzvolle Weihnachten bei Stackmann

Manege frei für denDie zauberhafte und fantasievolle Dekoration lässt Sie eintauchen in die Welt der Gaukler und Artisten. Zwischen Rhönrad und Kinderkarussell sorgen zahlreiche Events und Aktionen für Groß und Klein für ganz besondere Momente. An allen Samstagen im Advent können Sie sich für Ihren Einkauf viel Zeit lassen, denn das Haus hat jeweils bis 20 Uhr für Sie geöffnet. Parken können Sie bequem auf einem der 650 Stellplätze im Altstadtparkaus Für weihnachtliche Klänge sorgt der Chor...

  • Buxtehude
  • 03.12.19
Service
Die Hofgemeinschaft Wörme freut sich auf die Veranstaltung

Wörmer Hoffest: Eine Erlebnisreise auf einem biologischen Bauernhof

Das "Wörmer Hoffest" hat schon Tradition. Bewohner aus der Region kommen gerne zum "Hof Wörme 2" (Im Dorf 20 in Handeloh-Wörme), um einen unterhaltsamen und informativen Tag zu genießen. Am Sonntag, 24. Juni, von 11 bis 18 Uhr ist es wieder soweit. Ein vielfältiges Programm, das die Hofgemeinschaft für jede Altersstufe vorbereitet hat, verspricht Kurzweil. Es gibt Kunsthandwerk zum Zuschauen und Mitmachen, diverse Kinderspiele, Führungen zum Gewächshaus, zur Bäckerei und zum Hühnerstall. Ferner...

  • Tostedt
  • 19.06.18
Panorama
Bitte das Anmeldeformular ausfüllen und im Gemeindehaus an der Beckdorfer Straße abgeben

Zwei Sommerworkshops für Kinder in Apensen

Kreativworkshop und Zirkusprojekt: Der Förderverein Projekt Jugend e.V Apensen lädt Kinder ab Grundschulalter zu zwei Sommeraktionen an: Beim Kreativworkshop vom 26. bis 30. Juni, jeweils 10 bis 12 Uhr, lernen die kleinen Künstler im Jugendschuppen am Gemeindehaus mit viel Spaß verschiedene Techniken kennen. Die Plätze sind begrenzt und werden nach Anmeldedatum vergeben. Das Zirkusprojekt findet vom 12 bis 16. Juli, 10 bis 13 Uhr, statt. Die Kinder bauen gemeinsam einen Zirkus auf und proben...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
Panorama
Kinder in der Manege

Mitmach-Zirkus verzauberte

tp. Estorf. Kürzlich veranstaltete die Grundschule Estorf eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Der Förderverein unterstützte die Aktion finanziell. Der Mitmachzirkus Rasch gastierte eine Woche lang auf dem Schulhof. Die Kinder wurden in verschiedene Künstlergruppen eingeteilt. Innerhalb von drei Tagen verwandelten sie sich zu flinken Bodenturnern, mutigen Dompteuren, lustigen Clowns, waghalsigen Fakiren, starken Gewichthebern, verblüffenden Zauberern oder atemberaubenden Akrobaten. Mit großem...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.11.16
Panorama
Ricardo Köhler und Carmen Frank freuen sich 
über die Heu-Spende

Ein Geschenk für die Zirkus-Familie

Nach WOCHENBLATT-Bericht: Weselerin unterstützt „Minimum“-Artisten. mum. Buchholz/Wesel. Große Freude herrschte jetzt bei Ricardo Köhler und Carmen Frank. Die beiden Inhaber des Zirkus „Minimum“ bekamen Besuch von Sylvia Fock aus Wesel (Samtgemeinde Hanstedt). Sie schenkte der Zirkus-Familie 15 Heu-, beziehungsweise Strohballen. „Ich habe im WOCHENBLATT den Bericht über den Zirkus gelesen“, sagt Fock. „Auf mich wirkte die Familie sehr sympathisch.“ Kurzerhand machte sich die Weselerin auf den...

  • Jesteburg
  • 14.10.16
Panorama
Ricardo Köhler uns Carmen Frank ziehen gerade mit ihrem Zirkus Minimum durch den Landkreis Harburg
12 Bilder

"Der Zirkus darf nicht sterben"

Der Zirkus Minimum tourt in diesen Tagen durch den Landkreis Harburg. Einer der Höhepunkt der Vorstellung ist die großartige Feuershow von Direktor Ricardo Köhler. Im WOCHENBLATT-Gespräch gewährt er mit Partnerin Carmen Frank Einblicke in das Zirkusleben. (mum). "Erwartungsvolle Kinderaugen strahlen. Das ist mehr, als das verfluchte Geld. Solange sie noch mit dieser Münze zahlen, gehört der Zirkustraum in ihre Welt. Schlagt nicht dies' Kinder-Wunderland in Scherben. Helft alle mit: Der Zirkus...

  • Jesteburg
  • 30.09.16
Panorama
Die Kinder beeindruckten mit spektakulären akrobatischen Leistungen
3 Bilder

Sensationelle Projektwoche: Apenser Grundschuler beeindruckten als Zirkusartisten

Richtiges Zirkusleben kennenlernen: Die rund 300 Kinder der Grundschule Isern Hinnerk in Apensen schauen auf eine sensationelle Projektwoche zurück. Im professionellen Mitmach-Zirkus Rasch übten die Kinder spektakuläre Nummern ein. Dazu gehörten Nummern wie Akrobaten auf der Hochschaukel, Menschenpyramiden, Clowns, Sketchen und Artisten, die durchs Feuer sprangen. Es gab Haremstänze mit einer Schlange und Fakire, die sich auf ein Nagelbrett legten und barfuß durch echtes Glasliefen. Leuchtende...

  • Apensen
  • 14.07.15
Panorama
Die Kinder verzauberten das Publikum mit Seifenblasen
19 Bilder

Manege frei für kleine Artisten: Kita-Kinder in Beckdorf feierten zehnjähriges Bestehen ihres Hauses

Mit einem ganz besonderen Fest feierten Kinder, Eltern und Betreuer der Kindertagesstätte Beckdorf das zehnjährige Bestehen ihres Kindergarten-Hauses: Die 75 Kitakinder hatten den Circus T-Renz zu Gast und übten unter Anleitung der Artisten Tyrone und Bettina Renz in einem richtigen Zirkuszelt eine ganze Nachmittagsvorstellung ein. Unter anderem ließen kleine Zauberer Geldstücke verschwinden und wieder auftauchen, die Jongleure ließen Teller kreisen und die Lassokinder zeigten Kunststücke mit...

  • Apensen
  • 24.06.15
Panorama
Die Jungen und Mädchen der Grundschule Hanstedt werden zu kleinen Zirkus-Stars
2 Bilder

Ein Zirkus voller Mini-Stars - Mitmachzirkus „Sperlich“ gastiert ab Montag in der Grundschule Hanstedt

mum. Hanstedt. „Kinder, Tiere, Sensationen“ heißt es bald wieder an der Grundschule Hanstedt, wenn die Schüler zu Stars in der Manege werden. Der pädagogische Mitmachzirkus „Sperlich“ schlägt dort vom 29. Juni bis zum 4. Juli seine Zelte auf. Mit Hilfe erfahrener Artisten, der Lehrer und vieler Eltern werden alle Jungen und Mädchen zunächst vier Tage lang in altersgemischten Artistengruppen ihre Kunststücke einstudieren und anschließend in vier Galavorstellungen zum Ende der Woche einem breiten...

  • Hanstedt
  • 23.06.15
Panorama
Die Künstler in der Manege
22 Bilder

Zirkusprojekt in Apensen: Die Kinder wuchsen über sich hinaus

Carsten (10) brachte die Zuschauer mit einem Kartenzaubertrick zum Staunen, Marie (8) balancierte über die Slackline, Emilia(10) fuhr Einrad und Kathleen (8), Ineke (8) und Janna (10) waren als Stelzenläuferinnen unterwegs. Mit einer tollen Darbietung im "Zirkus Sporelli" überraschten mehr als 30 Kinder ihr Publikum in Apensen. Rund 100 Zuschauer kamen in den Garten des Gemeindehauses, um sich das Ergebnis des Zirkusprojekts vom Förderverein Projekt Jugend anzuschauen. Vier Tage lang hatte die...

  • Apensen
  • 19.08.14
Panorama
Nicole Thiel vom Zirkus Benjamin mit der Becher-Balance Gruppe

Manege frei für die Knirpse

Zirkusaufführung im Kindergarten Klecken begeisterte die Zuschauer mi. Klecken. Manege frei, hieß es am vergangenen Freitag im AWO-Kindergarten in Klecken. Zusammen mit Familie Thiele vom Zirkus Benjamin präsentierten die Kinder eine echte Zirkusaufführung. Das Zirkuszelt auf dem Hof des Kindergartens war bis auf den letzten Platz besetzt. Viele Eltern staunten nicht schlecht, was die Profis vom Zirkus Benjamin ihren Schützlingen während der Projektwoche im Kindergarten beigebracht hatten. Da...

  • Rosengarten
  • 25.09.13
Panorama
Die Kinder hatten viel Vergnügen bei ihrem Zirkusprogramm

Knax-Club: Eine Woche Zirkusluft geschnuppert

(ah). Für 80 Kinder aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Harburg-Buxtehude ist auch in den diesjährigen Sommerferien wieder ein großer Traum in Erfüllung gegangen: Sie waren die Stars in der Manege. Der Mitmach-Zirkus „Dobbelino“ gastierte auf Einladung der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz. Balancieren, Zaubern, Jonglieren und Trampolinspringen waren nur einige der Herausforderungen, denen sich die Kinder beim bereits vierten KNAX-Ferien-Zirkus zu stellen hatten. Fünf Tage lang haben...

  • Buchholz
  • 19.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.