Alles zum Thema Antibiotika

Beiträge zum Thema Antibiotika

Service
Die Deutschen vertrauen der Homöopathie - wie eine neue Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar TNS belegt
6 Bilder

Experten geben Tipps und informieren
Gesundheitstipps - Treffpunkt Gesundheit

Warum B-Vitamine als Tabletten kaum nützen Erschöpfung braucht schnelle Hilfe Immer mehr Menschen fühlen sich kraftlos, mutlos, erschöpft. Erschöpfung wird zu einer Zivilisationskrankheit. B-Vitamine, so heißt es, können Linderung bringen. Wenig bekannt ist allerdings, dass diese B-Vitamine, werden sie einfach nur geschluckt, teilweise überhaupt nicht verwertet werden oder dem Körper nur mit großer Zeitverzögerung nützen. Eine von Ärzten per Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit...

  • 02.10.18
Panorama
Bekämpfen den MRSA-Keim in Stall und Krankenhaus (v. li.): Tierärtin Nadine Henke, Dr. Andreas Kleinheinz, ärztlicher Direktor des Elbe Klinikums, Kreis-Landfrauenvorsitzende Dörthe Neumann, Kreislandwirt Johann Knabbe und der Moderator Thankmar Corleis
2 Bilder

Wenn Antibiotika nicht helfen: Bei der Big-Challenge-Podiumsdiskussion in Buxtehude tauschten sich Landwirte und Mediziner über den MRSA-Erreger aus

Sobald flächendeckend und über längere Zeit Antibiotika eingesetzt werden, besteht die Gefahr, dass Bakterien Resistenzen gegen den Wirkstoff bilden. Ein Problem, das nicht nur Mediziner, sondern auch Landwirte beschäftigt. So tauschten sich kürzlich unter dem Motto "Resistente Keime - Tatsachen und Lösungen" bei einer Podiumsdiskussion in Buxtehude hochrangige Experten über den Erreger MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus areus) aus. Initiiert wurde die Diskussion im Rahmen der...

  • Buxtehude
  • 13.05.16
Service
Ohne klassischen Arztkittel unterscheidet sich Oberarzt Dr. Ralf Koppermann äußerlich nicht mehr sehr von einem Pfleger

Der Arztkittel hat ausgedient

(bc). Arztkittel als Keimschleudern? Der private Klinikkonzern Asklepios hat angekündigt, im Kampf gegen multiresistente Erreger - der bekannteste ist der MRSA - zukünftig am Krankenbett komplett auf langärmlige Arztkittel zu verzichten. Die Ärmel der Ärzte sollen besonders stark mit Keimen belastet sein. Selbst Chefärzte unterscheiden sich dann optisch nicht mehr großartig vom Pflegepersonal. Das WOCHENBLATT fragte in den Krankenhäusern der Region nach: Gibt es auch hier solche Pläne? Zumal...

  • 05.02.16
Service

Antibiotika-Kalbfleisch auch in den Kreisen Stade und Harburg

(tk). Mit Antibiotika belastetes Kalbfleisch aus den Niederlanden ist nach neuesten Erkentnissen des Landwirtschaftsministeriums in Hannover auch in die Landkreise Stade und Harburg geliefert worden. Besonders betroffen ist offenbar der Landkreis Stade mit 79 Kilogramm Antibiotika-Kalbfleisch. Der Stader Kreispressesprecher Christian Schmidt teilt mit, dass das Fleisch im Zeitraum April und Mai von einem Handelsbetrieb im Landkreis Stade verkauft worden sei. Zu den Abnehmern gehörten...

  • Buxtehude
  • 01.08.14
Wirtschaft

Hamburger Asklepios Kliniken sind Vorreiter im Kampf gegen resistente Keime

(ah). Die Asklepios Kliniken in Hamburg sind führend in der Bekämpfung von gefährlichen, multiresistenten Bakterien (MRSA): Das epidemiologische Netzwerk zur Erfassung von MRSA ist das erste in Deutschland überhaupt und feiert einen Monat vor dem "Aktionstag Hygiene" der Kliniken am 18. November bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Schulungsmaßnahmen und Informationsveranstaltungen für Mitarbeiter, Patienten und Angehörige tragen ganz wesentlich zur Patientensicherheit bei....

  • Buchholz
  • 18.10.13