Antje Pape

Beiträge zum Thema Antje Pape

Panorama
BBS-Schulleiter Carsten Schröder und BBS-Europa-Beauftragte Antje Pape

Europa hört nicht auf, wenn Grenzen dicht sind
BBS-Lehrerin Antje Pape bringt Europa nach Buxtehude

tk. Buxtehude. Europa macht seine Grenzen wieder auf. Dass Verbindendes innerhalb Europas nicht aufhört, wenn Reisen unmöglich sind, hat die BBS-Lehrerin Antje Pape in den vergangenen Monaten erlebt. Sie ist an der BBS in Buxtehude eine der treibenden Kräfte, wenn es um EU-Projekte und den Schüler- bzw.- Azubi-Austausch geht. "Ich brenne für Europa", sagt die engagierte Pädagogin und Europa-Beauftragte der BBS. "Auch in Zeiten von Corona haben wir versucht, die Dinge anzustoßen", sagt Antje...

  • Buxtehude
  • 30.06.20
Panorama
Mehr Europa wagen (v.li.): Kultusminister Grant Hendrik Tonne, Andrea Dietrich (Landesschulbehörde), Schulleiter Carsten Schröder und Antje Pape, Europabeauftragte der BBS
  2 Bilder

Der Europagedanke wird von Lehrern und Schülern gelebt
BBS Buxtehude ist jetzt Europaschule

tk. Buxtehude. Die Berufsbildenden Schulen Buxtehude (BBS) dürfen sich jetzt "Europaschule in Niedersachsen" nennen. Und das ist weit mehr als "nur" ein Schild, das neben dem Haupteingang angebracht wird. Wer Europaschule werden will, der muss den europäischen Gedanken auf sehr vielen unterschiedlichen Ebenen leben. Das wurde bei dem Festakt zur Verleihung des Titels deutlich. "Das ist kein Titel, den man so mitnimmt", sagt Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD). Die BBS hat...

  • Buxtehude
  • 08.10.19
Panorama
Traudl und Joachim Löhn aus Bliedersdorf sind zum ersten Mal bei der Aktion dabei

Offene Gärten im Landkreis Stade

Viele Gartenbesitzer öffnen ihre Pforten und laden zu Spaziergängen und Gesprächen ein (sb). Von Sonntag, 26. Mai, bis Sonntag, 30. Juni, öffnen im Landkreis Stade viele Gartenbesitzer ihre Pforten und laden im Rahmen der Aktion „Offene Gärten“ zu Besichtigungen ein. Der Eintritt kostet 1,50 Euro, Hunde müssen draußen bleiben. Zum ersten Mal dabei sind Traudl und Joachim Löhn aus Bliedersdorf. Das Rentnerehepaar verbringt viel Zeit in seinem knapp 2.000 Quadratmeter großen Garten. „Hier...

  • Stade
  • 22.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.