Europa

Beiträge zum Thema Europa

Panorama

Landkreis Stade
Kindermalwettbewerb „Let’s Clean Up Europe“ startet

Der Verband kommunaler Unternehmen startet anlässlich der Umweltkampagne „Let‘s Clean Up Europe“ einen Malwettbewerb für Kinder, um gemeinsam dem Abfall den Kampf anzusagen. Der Landkreis Stade begrüßt die Aktion und ruft die Kinder im Kreisgebiet zur Teilnahme auf. „Let‘s Clean Up Europe“ ist eine europaweite Aufräumaktion, die Menschen zusammenbringt, um Natur und Gewässer von Abfall zu befreien. Durch Wegwerfen, überquellende Mülleimer, überflutete Gullys gelangt Abfall täglich in die Natur....

  • Stade
  • 19.05.22
  • 10× gelesen
Service

Dayan-Brüder und Isrotel planen Kauf von 60 Hotels in Europa

Die Familie Dayan und die israelische Hotelkette Isrotel planen aktuell den Kauf von 60 Hotels in Südeuropa. Der Kaufwert liegt bei 1,2 Milliarden Euro. Für Isrotel wäre die geplante Investition ein erster Expansionsschritt über die Grenzen Israels hinaus. Die Unternehmerfamilie Dayan, zu denen der   Isrotel ist eine der größten israelischen Hotelketten Isrotel gehört zu den beiden größten Hotelketten Israels und besitzt als börsennotiertes Unternehmen heute einen Wert von 5,7 Milliarden...

  • Buxtehude
  • 22.04.22
  • 212× gelesen
Wirtschaft
Der Kia EV6 ist „Car of the Year 2022“

Kia EV6 ist europäischer „Car of the Year 2022“
Vollelektrischer Hightech-Crossover gewinnt Automobilpreis

Der Kia EV6 ist „Car of the Year 2022“. Die 59-köpfige Jury, bestehend aus renommierten Automobiljournalisten aus 22 europäischen Ländern, wählte den innovativen, vollelektrischen Crossover zum Gesamtsieger. Damit trägt erstmals ein koreanisches Fahrzeug den Titel. Ursprünglich wurden mehr als sechzig im Jahr 2021 gestartete Modelle für die Auszeichnung vorgeschlagen. Im November reduzierte die Jury diese Liste  auf sieben Finalisten: Kia EV6, Hyundai Ioniq 5, Ford Mustang Mach-E, Škoda Enyaq...

  • Buchholz
  • 01.03.22
  • 57× gelesen
Politik
Wollen das Thema „Europa“ stärker an die Schulen bringen: Martin Detmer, Leiter des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Lüneburg und Monika Scherf, Chefin des Amtes für regionale Landesentwicklung (ArL) Lüneburg, bei dem das europaweite Netzwerk „EUROPE DIRECT“ angesiedelt ist

Junge Menschen für Europa begeistern
Regionales Landesamt für Schule und Bildung startet Kooperation mit Europe Direct

(nw). Den europäischen Gedanken stärken und junge Menschen für Europa begeistern – dieses Ziel wollen „EUROPE DIRECT Lüneburg“ und das Regionale Landesamt für Schule und Bildung Lüneburg in Zukunft noch stärker gemeinsam verfolgen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben jetzt die beiden Behördenchefs Martin Detmer und Monika Scherf unterzeichnet. „Ob digital oder analog, das Team von EUROPE DIRECT Lüneburg schafft es immer wieder, mit attraktiven Angeboten auf die Schülerinnen und...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.01.22
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Neue Schnellladeeinrichtungen sollen errichtet werden
2 Bilder

Anzahl der Schnellladeeinrichtungen wird erhöht
Investition von Autohersteller an Ionity

Kia investiert weiter in Ionity: Als einer der Anteilseigner von Europas führendem Schnellladenetzwerk für Elektrofahrzeuge wird das Unternehmen zusammen mit den anderen Ionity-Investoren und dem neuen Partner Black Rock Global Renewable Power weitere 700 Millionen Euro aufbringen, um das Netz von Hochleistungsladepunkten auf dem gesamten Kontinent ausbauen. Ionity betreibt zurzeit mehr als 400 Schnelladestationen mit 1.500 Ladepunkten an europäischen Autobahnen in 24 Ländern. Durch die jetzige...

  • Buchholz
  • 29.11.21
  • 37× gelesen
Panorama
Zu viele Lebensmittel landen in deutschen Haushalten im Müll

Gemeinsam für weniger Abfall
Themenwoche rund um Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit

(lm). Die Tage vom heutigen Samstag, 20., bis Sonntag, 28. November, stehen in Europa ganz im Zeichen der Abfallvermeidung. Unter dem Motto „Wir gemeinsam für weniger Abfall – unsere Gemeinschaft für mehr Nachhaltigkeit“ sollen Bürger daran erinnert werden, dass jeder einzelne zur Abfallbeseitigung und Ressourcenschonung beitragen kann. Auch der Landkreis Harburg beteiligt sich. „Besser als jedes spätere Recycling ist es schließlich, wenn der Abfall gar nicht erst entsteht“, erklärt Frank...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.11.21
  • 30× gelesen
Wirtschaft
Der Dacia Spring hast schon 40.000 Kunden gefunden
Video

Elektrisches Stadtauto überzeugt
Großer Erfolg für den neuen Dacia Spring

Exzellenter Start für den Dacia Spring: In Europa verzeichnet das neue, vollelektrische Stadtauto bereits rund 40.000 Bestellungen in den ersten acht Monaten seit Beginn der Reservierungen im März. Für die Mehrheit der Kunden ist es das erste Dacia Fahrzeug. Der starke Verkaufstrend hält weiter an mit aktuell rund 5.000 Bestellungen pro Monat. Xavier Martinet, Direktor für Vertrieb und Marketing bei Dacia: „Mit 40.000 Bestellungen in acht Monaten hat der Dacia Spring einen ausgezeichneten Start...

  • Buchholz
  • 19.11.21
  • 63× gelesen
Wirtschaft
Die deutschen Winzer sind mit der Weinlese 2021 zufrieden

Kleine Weinerträge in Europa
Weinlese 2021: Hervorragender Jahrgang und Ertragsplus in Deutschland erwartet

In Europa ist die Weinlese 2021 in weiten Teilen abgeschlossen. Während die EU-Kommission mitteilt, dass in den meisten weinbautreibenden Ländern ein deutlicher Rückgang der Erntemenge zu verzeichnen ist, liegen die Erträge der deutschen Weinererzeuger knapp drei Prozent über der Vorjahrsertragsmenge. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) Ende Oktober verkündete, wird mit einem deutschlandweiten Ertrag von 8,7 Millionen Hektolitern gerechnet. EU-weiter Rückgang der Erntemenge Die jüngsten...

  • Buchholz
  • 01.11.21
  • 160× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ihre Welt sind weltweite Transporte: Firmengründer Detlev Dose mit Ehefrau Anke Stenzel-Dose
6 Bilder

Es muss alles stets in Bewegung sein
Detlev Dose ist immer für seine Firma STS und die Region im Einsatz

Es gibt wohl kaum einen Moment, in dem man Detlev Dose, Firmengründer des STS - Seevetaler Transport Service GmbH - stillstehend sieht. Stillstand gibt es für ihn nicht, denn schließlich lebt seine Firma von Transporten von Waren - und das erfolgreich seit 25 Jahren. Sein Betrieb wurde in dieser Zeit immer den aktuellen Anforderungen angepasst und mit Blick auf die Zukunft weiterentwickelt. Daher steht das Unternehmen erfolgreich im Wettbewerb. "Sicher, es gab auch schwierige Zeiten. Doch ich...

  • Buchholz
  • 15.08.21
  • 214× gelesen
  • 3
Wirtschaft
Der Toyota Yaris erhielt die Auszeichnung "Auto des Jahres" zum zweiten Mal
Video

Kleinwagen gewinnt renommierte Auszeichnung schon zum zweiten Mal
Toyota Yaris ist Europas „Auto des Jahres 2021“

Der Toyota Yaris ist das „Auto des Jahres 2021“: Die vierte Modellgeneration des beliebten Kleinwagens sichert sich die renommierte, alljährlich von Fachjournalisten vergebene Auszeichnung – und tritt damit in die Fußstapfen des allerersten Yaris, der den begehrten Titel schon im Jahr 2000 einheimsen konnte. Die prestigeträchtige Wahl zu Europas „Car of the Year“ findet bereits seit 1964 statt. In diesem Jahr hat eine 59-köpfige Jury mit Automobiljournalisten aus 22 verschiedenen europäischen...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 95× gelesen
Politik
Sandra Doneck und Pragathan Rajeswaran legten Papierboote am Fischmarkt nieder
3 Bilder

Initiativen begehen Gedenktag
Papierboote am Stader Fischmarkt als Zeichen der Solidarität

jab. Stade. Mehrere Hundert Papierboote machten am Samstag am Stader Fischmarkt auf die Menschen aufmerksam, die in den vergangenen Jahren an den Grenzen Europas ihr Leben verloren haben. Mehrere Initiativen schlossen sich zusammen, um am Gedenktag für diese Menschen am 30. Januar ein Zeichen der Solidarität zu setzen. "Die Aktion soll ein niedrigschwelliges Angebot darstellen und zum Mitmachen animieren", sagt Sandra Doneck, die diese Idee aus Hamburg mitgebracht hat. Viele Menschen seien bei...

  • Stade
  • 02.02.21
  • 180× gelesen
Service

Neue Regeln für das Glücksspiel in Deutschland

Für das Glücksspiel in Deutschland brechen neue Zeiten an. Nach jahrelangen Verhandlungen haben sich die Bundesländer auf eine Gesetzesreform geeinigt. Dadurch sollen erstmal Glücksspiele im Internet weitgehend erlaubt werden. Das betrifft Die neuen Regelungen zum Glücksspiel wurden von den Regierungschefs der Länder am 5. März 2020 beschlossen. Der deutsche Markt Deutschland ist der größte Glücksspielmarkt in Europa. An diesem Markt beteiligen sich Lottogesellschaften und die Anbieter von...

  • Buxtehude
  • 01.07.20
  • 2.726× gelesen
Panorama
BBS-Schulleiter Carsten Schröder und BBS-Europa-Beauftragte Antje Pape

Europa hört nicht auf, wenn Grenzen dicht sind
BBS-Lehrerin Antje Pape bringt Europa nach Buxtehude

tk. Buxtehude. Europa macht seine Grenzen wieder auf. Dass Verbindendes innerhalb Europas nicht aufhört, wenn Reisen unmöglich sind, hat die BBS-Lehrerin Antje Pape in den vergangenen Monaten erlebt. Sie ist an der BBS in Buxtehude eine der treibenden Kräfte, wenn es um EU-Projekte und den Schüler- bzw.- Azubi-Austausch geht. "Ich brenne für Europa", sagt die engagierte Pädagogin und Europa-Beauftragte der BBS. "Auch in Zeiten von Corona haben wir versucht, die Dinge anzustoßen", sagt Antje...

  • Buxtehude
  • 30.06.20
  • 330× gelesen
Service

Was bedeutet der Brexit für das Glücksspiel?

Seit dem Referendum im Jahr 2016, bei dem sich eine knappe Mehrheit der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union aussprach, kommt Großbritannien kaum zur Ruhe. In der Politik gibt es seitdem fast kein anderes Thema mehr, zudem hat es Theresa May nicht geschafft, einen Austrittsvertrag zu verhandeln, der auch im Parlament ausreichend Zustimmung fand. Zugleich gibt es jedoch keine Mehrheit für einen Austritt aus der EUDamit hat er für viele Schlagzeilen gesorgt und zugleich...

  • 24.07.19
  • 202× gelesen
Politik
Die Frauenservice-Club wirbt für die Europawahl Foto: Marlene Apmann

Stader Soroptimistinnen setzen sich für eine starke Wahlbeteiligung ein
Stimmen für Europa

nw/sc. Stade. Rund 400 Millionen Wahlberechtigte entscheiden Ende Mai über die Zukunft der Europäischen Union. „Als Serviceclub rufen wir alle Wählerinnen und Wähler dazu auf, ihre Stimme demokratischen Parteien zu geben, damit Solidarität, Gleichstellung und Menschenrechte in Europa neu zur Geltung kommen“, sagt Petra Müller. Als Delegierte des Clubs Soroptimist International (SI) Stade brachte Müller die Idee von einer bundesweiten Versammlung der Soroptimistinnen Anfang des Jahres mit. Dort...

  • Stade
  • 11.05.19
  • 340× gelesen
Service
Der Renault Zoe ist in Europa ein beliebtes Elektrofahrzeug

Renault Zoe - der elektrische "Restwertriese 2021"

Der Renault ZOE ist der wertstabilste Elektrowagen auf dem Markt und erhält den Titel „Restwertriese 2021”. Laut der aktuellen Erhebung von „bähr & fess forecasts” im Auftrag von „Focus Online” wird der rein batteriebetriebene Fünftürer in vier Jahren in der Klasse der Elektrofahrzeuge den niedrigsten Wertverlust in Euro verzeichnen. Als „absoluter Restwertriese” im Segment der Elektroautos erzielt der ZOE nach Einschätzung der Analysten von „bähr & fess forecasts” 2021 noch 6.992 Euro. In...

  • Buchholz
  • 19.12.17
  • 258× gelesen
Service
Der Renault Zoe hat eine Reichweite bis zu 240 Kilometer mit einer Ladung

Renault ist Europas Nummer eins bei den Elektrofahrzeugen

(ah). Der französische Hersteller Renault verkauft mehr Elektrofahrzeuge in Europa als jeder andere Hersteller: 2015 setzte der Autoproduzent 23.086 rein elektrische Fahrzeuge ab, was einem Zuwachs von 49 Prozent entspricht. Damit erzielte der Marktführer einen Marktanteil von 23,6 Prozent in dem kleinen, aber rasant wachsenden Markt. Das meistgefragte E-Modell überhaupt auf den europäischen Märkten ist die Kompaktlimousine "Zoe". Bei den leichten Nutzfahrzeugen belegt der Kangoo Z.E. den...

  • Buchholz
  • 22.01.16
  • 3.265× gelesen
Panorama
Für Hausmeister Werner Zutz ist der Laubbläser eine große Hilfe

Ärgerlich: Bislang kein Ökolabel für Laubpuster

(jd). Vergabekriterien für EU-Umweltzeichen fehlen. Das ist lästig am Herbst: Haufenweise Laub, das jetzt von den Bäumen fällt und beiseite geschafft werden muss. Wer sich die Arbeit erleichtern will, greift statt zur Harke zum motorbetriebenen Laubsauger oder -bläser. Doch diese Geräte machen meist einen Höllenlärm und können locker bis zu 100 Dezibel erreichen - so viel wie ein Presslufthammer. Deswegen dürfen die lautstarken Laubbeseitiger nur zu eingeschränkten Zeiten betrieben werden....

  • Harsefeld
  • 07.11.14
  • 1.184× gelesen
Politik

Naturschutzgebiete endgültig sichern

(bc/nw). Für 14 Gebiete im Landkreis Stade, die nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) der EU als ökologisch besonders wertvoll gelten, muss das Kreis-Naturschutzamt bis zum Jahr 2018 neue Schutzgebietsverfahren nach strengen europarechtlichen Standards durchführen, teilt Landkreissprecher Christian Schmidt mit. Zu den Gebieten gehören Flusstäler wie das Auetal, Hochmoore wie das Hohe Moor sowie Wälder wie der Braken bei Harsefeld. Die meisten der 14 FFH-Gebiete haben bereits...

  • 19.09.14
  • 87× gelesen
Service

Nicht ohne Freisprecheinrichtung im Auto telefonieren

(ah). Nicht nur in Deutschland ist es während der Fahrt verboten das Handy zu gebrauchen. Der ADAC weist darauf hin, dass Autofahrer in nahezu ganz Europa nicht am Steuer telefonieren dürfen. Wie in Deutschland darf das Handy in einigen anderen Ländern während der Fahrt nicht einmal in die Hand genommen werden, so zum Beispiel in Italien, Belgien und in den Niederlanden. Wer gegen diese Regeln verstößt, muss meist mit einem saftigen Bußgeld rechnen. Während in Deutschland für das Telefonieren...

  • Buchholz
  • 19.08.14
  • 134× gelesen
Service

Führerschein: Das richtige Dokument fürs Ausland

Deutsche Autofahrer, die in bestimmten Ländern außerhalb der EU oder auch außerhalb Europas mit einem Auto mobil bleiben möchten, sollten laut ADAC den Internationalen Führerschein mit sich führen. Gerade bei einer Polizeikontrolle erleichtert er die Abwicklung. Der ADAC empfiehlt dieses Dokument für alle Fahrten im außereuropäische Ausland und einigen europäischen Staaten wie Russland und Albanien. In manchen Ländern ist er sogar Pflicht. So zum Beispiel in Ägypten, Australien und einigen...

  • 13.08.14
  • 147× gelesen
Politik
Schuldenabbau auf der Agenda: Michael Roesberg
9 Bilder

Die Wiederwahl ist eingetütet

Stader Landrat Michael Roesberg bleib bis 2021 im Amt / 56 Prozent der Wähler stimmten für Amtsinhaber tp/jd. Stade. Sieg für den amtierenden Landrat des Landkreises Stade, Michael Roesberg (56) aus Harsefeld, der sich als Parteiloser für die CDU zur Wiederwahl stellte: Der Amtsinhaber erreichte mit etwa 56 Prozent Stimmenanteil die absolute Mehrheit und wird im November seine zweite Dienstzeit als Kreis-Verwaltungs-Chef antreten. Die neue Amtsperiode dauert bis zum 31.Oktober 2021. Roesbergs...

  • Stade
  • 25.05.14
  • 927× gelesen
Politik

Heute Wahl im Landkreis Stade: Ran an die Urne!

Wahllokale bis 18 Uhr geöffnet tp. Stade. Heute, Sonntag, 25. Mai, ist großer Wahltag: Im Landkreis Stade haben die 182 Wahllokale bereits geöffnet. Bis 18 Uhr sind die Bürger aufgerufen, an die Urne zu schreiten. Gewählt werden an diesem Wahlsonntag das Europaparlament, ein Landrat oder eine Landrätin sowie mehrere Bürgermeister. Aktuelles zu den Wahlen und Stimmentrends lesen Sie ab dem frühen Abend in Ihrem WOCHENBLATT-online unter www.kreiszeitung-wochenblatt.de und unter...

  • Stade
  • 25.05.14
  • 684× gelesen
Panorama
Gisela Heyden (re.) traf sich zum Abschiedsessen in Toulouse mit einigen internationalen Sprachkursusmitglieder

Buchholzerin findet Europagedanken in Toulouse

ab. Buchholz. Sie kam als VHS-Studentin - und ging mit einem neuen Gedanken: dem Europagedanken. Gisela Heyden, seit 36 Jahren VHS-Französischdozentin, nahm an einem zweiwöchigen Auffrischungskurs in Toulouse teil und war bereits nach einem Tag richtig "angekommen". Ihre komplette Kommunikation, auch die in ihrem Kopf, fand nur noch auf französisch statt. Anders hätte sich die Buchholzerin mit den aus Europa, Algerien, Brasilien und den Vereinigten Arabischen Emiraten angereisten Mitstudenten...

  • Buchholz
  • 29.04.14
  • 244× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.