Aral

Beiträge zum Thema Aral

Wirtschaft
Bei Aral in der Konrad-Adenauer-Straße gibt es eine Biomethan-Zapfsäule

Grüner geht es nicht: Biomethan tanken
Stadtwerke Buxtehude haben bei Aral eine Erdgastankstelle eingerichtet

Biomethan statt fossiles Erdgas: Die Stadtwerke Buxtehude bieten seit Jahrensanfang an der Erdgastankstelle Konrad-Adenauer-Allee (Aral) jetzt den erneuerbaren Kraftstoff Biomethan an. Damit sind Erdgasautos ohne technische Anpassungen und ohne Zusatzkosten quasi CO₂-neutral unterwegs. Biomethan ist die erneuerbare Alternative zu Erdgas. In der chemischen Zusammensetzung besteht kein Unterschied, die Herkunft ist entscheidend. Im Gegensatz zu fossilem Erdgas, durch dessen Förderung große Mengen...

  • Buxtehude
  • 26.08.20
  • 283× gelesen
Wirtschaft
Patrick (li.) und Yannick Barkow leiten seit Anfang 
des Jahres das Familienunternehmen in Hollenstedt
5 Bilder

Landkreis Harburg
Autohaus Witt in Hollenstedt: Die nächste Generation leitet das Unternehmen

Stabübergabe im Autohaus Witt: Der bisherige Geschätfsinhaber Uwe Barkow übergibt seinen beiden Söhnen Yannick und Patrick Barkow die Leitung. „Beide haben sich für die Führung des Unternehmens in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich qualifiziert, nun können sie ihre Vorstellungen für den Familienbetrieb umsetzen“, so Uwe Barkow. Er war Inhaber des Unternehmens seit 1989. Während seiner Zeit als Eigentümer wurde der Neubau in der Gewerbestraße, dem jetzigen Standort, im Jahr 1991 umgesetzt....

  • Hollenstedt
  • 31.01.17
  • 2.784× gelesen
Politik
Auf dem Areal zwischen Waschanlage (li.) und McDonald's soll eine neue Tankstelle entstehen

Neuer Standort für Tankstelle in Dibbersen

os. Dibbersen. Einstimmig hat der Buchholzer Planungsausschuss empfohlen, der Bauvoranfrage zum Umzug der Aral-Tankstelle an der B 75 in Dibbersen zuzustimmen. Die endgültige Entscheidung trifft der Verwaltungsausschuss. Die neue Tankstelle soll auf einem ehemaligen Ackerstück in direkter Nachbarschaft zur Autowaschanlage und dem McDonald's-Schnellrestaurant entstehen und damit nah an die neue Umgehungsstraße von Dibbersen - die "B75 neu" - rücken. Wie berichtet, wird die Ortsdurchfahrt von...

  • Buchholz
  • 08.03.13
  • 583× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.