stadtwerke

Beiträge zum Thema stadtwerke

Service

Telefonbefragung
Stadtwerke Buxtehude führen Kundenbefragung durch

sv/nw. Buxtehude. Die Stadtwerke Buxtehude führen ab Montag, 7. März, eine telefonische Befragung von Privathaushalten in der Hansestadt Buxtehude und in den von den Stadtwerken versorgten Umlandgemeinden durch. In der Befragung geht es um die Zufriedenheit und die Erwartungen der Kunden. Die Ergebnisse sollen helfen, die Kundenzufriedenheit in den nächsten Jahren noch weiter zu steigern. Die Marktforscher rufen in den kommenden drei Wochen montags bis freitags von 9 bis spätestens 20 Uhr per...

  • Buxtehude
  • 02.03.22
  • 22× gelesen
Panorama
Roland Remstädt begutachtet hoch oben den Kranausleger. Er hofft, dass jetzt schnell der Schutzanstrich aufgebracht wird
2 Bilder

Stadtwerke übernehmen Verantwortung für historisches Bauwerk - zumindest vorerst
Endlich klappt es: Stader Hafenkran soll frischen Anstrich erhalten

jd. Stade. "Wer kümmert sich endlich um den Stader Hafenkran?", fragte das WOCHENBLATT vor einem Monat. Der ehrenamtliche "Kranbetreuer" Roland Remstädt hatte Alarm geschlagen. Der historische Kran, der seit fast 100 Jahren zur Hafenkulisse gehört, müsse gegen die Witterung geschützt werden. Ein neuer Schutzanstrich sei dringend nötig. Der 78-Jährige weiß, wovon er spricht: Als Kranbaumeister kennt er sich mit dem stählernen Giganten bestens aus. "Bisher ist nichts passiert", ärgerte sich...

  • Stade
  • 20.10.21
  • 205× gelesen
Service
Der neue E-Mokka von Opel wird auf der Messe zu sehen sein
4 Bilder

Förderung der Mobilitätswende
Die Stadtwerke Winsen machen innovative Fortbewegung "erfahrbar"

Diesen Termin sollte man sich im Kalender notieren! Am Samstag, 25. September, laden die Stadtwerke Winsen zu einem erlebnisreichen Tag rund um das Thema E-Mobilität ein. Von 11 bis 16 Uhr präsentieren sie mit regionalen Partnern einen aktuellen Querschnitt innovativer Elektromobilität auf dem Firmengelände am Schlossring 50. Gleichzeitig eröffnen die Stadtwerke ihr neues Kunden- und Beratungscenter und informieren zu E-Ladeinfrastruktur, Photovoltaikanlagen, Speichern und Fördermöglichkeiten....

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 159× gelesen
Service
Das Wasserwerk der Buchholzer Stadtwerke versorgt rund 13.000 Haushalte

Die Buchholzer Stadtwerke informieren zur aktuellen Lage in Buchholz
Klimawandel und Wasserverbrauch

(sv/nw). Seit 2018 ist der Grundwasserspiegel in vielen Regionen Deutschlands infolge der heißen Sommer stark gesunken. Auch in den Regionen Elbe-Niederung, Lüneburger Geest und Stader Geest, zu denen die Landkreise Stade und Harburg gehören, wird der mittlere Jahreswert der vergangenen 30 Jahre weiterhin unterschritten. Dass der Klimawandel für Veränderungen der Niederschlagsmengen verantwortlich ist, gilt als gesichert. Klimamodelle prognostizieren eine Zunahme der Winterniederschläge und...

  • Buchholz
  • 08.08.21
  • 70× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Das Bad Buchholz bietet hohen Freizeitwert

Infrastruktur für Lebensqualität
Vier für ein gemeinsames Ziel: Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad sind stets aktiv

Die Wettbewerbsfähigkeit der Stadt Buchholz wird durch den Ausbau der kommunalen Versorgungsleistungen seitens ihrer Wirtschaftsbetriebe weiterentwickelt. Die vier operativen Töchter Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad orientieren sich an dem gemeinsamen Ziel, das Leben und Arbeiten für alle Bürger und Unternehmen im Sinne des Gemeinwohls zu fördern und Herausforderungen der Gegenwart wie Klimawandel, Digitalisierung und emissionsarme Mobilität für alle...

  • Buchholz
  • 24.06.21
  • 386× gelesen
PanoramaAnzeige
Glücklich über das Ergebnis: Das Projektteam der Stadtwerke (v. li.) Detlef Dammann, Stefan Babis, Eckhard Dittmer, Sonja Koch und Daniel Berheide
11 Bilder

Eine tolle Teamleistung
So sieht das Heidebad in Buxtehude nach der Sanierung aus

"Es war viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt", sagt Sonja Koch, Betriebsleiterin des Heidebads anlässlich der Fertigstellung des neuen Schwimm- und Bade-Paradieses. Für rund sechs Millionen Euro wurde das Freibad eineinhalb Jahre lang komplett neu gestaltet. Das marode Schwimmbecken ist einer modernen Edelstahl-Beckenlandschaft gewichen. Die Bädertechnik wurde erneuert und auch das Beckenumfeld attraktiv umgestaltet. "Eine tolle Teamleistung", ist Stefan Babis, Geschäftsführer der Stadtwerke...

  • Buxtehude
  • 28.05.21
  • 2.137× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Maren Klug von den Stadtwerken und Ulrich Tietjen vom Autohaus Tietjen an der neuen Schnellladestation am Ostmoorweg 1

Zwei Schnellladesäulen in Buxtehude
Das Autohaus Tietjen und die Buxtehuder Stadtwerke ermöglichen schnelles Laden für jedermann

Die beiden ersten Schnellladesäulen in Buxtehude sind in Betrieb: Gemeinsam mit den Stadtwerken Buxtehude hat das Autohaus Tietjen auf seinen Firmengeländen am Ostmoorweg 1 und Felix-Wankel-Straße 39 jeweils eine öffentliche Ladestation für E-Auto-Besitzer eingerichtet. Das Laden funktioniert entweder mit einer Ladekarte der Stadtwerke oder ganz leicht mit der eigenen EC-Karte. Die Kontaktlos-Zahlvariante mit der Debitkarte funktioniert dabei ganz einfach: Einfach vorhalten, den Tarif durch...

  • Buxtehude
  • 28.05.21
  • 259× gelesen
  • 1
Panorama
Eine kleine Photovoltaikanlage lässt sich auch am Balkon anbringen

Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT
Strom kann sogar auf dem Balkon erzeugt werden

Der eigene Strom, Sonne oder Wind in der Steckdose, dabei unabhängig vom Stromlieferanten und auch noch zum Klimaschutz beitragen, das ist durchaus möglich. Solaranlagen zur Stromerzeugung gibt es in vielen unterschiedlichen Größen, sagt Florian Zager-Rode, Betreiber einer eigenen Anlage mit Speicher, der mit Marcel Schwarzwälder von den   Solaranlagen sind inzwischen auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich und haben eine relativ kurze Amortisationszeit. Seinen eigenen Strom zu erzeugen...

  • Buxtehude
  • 21.05.21
  • 205× gelesen
Service
Barbara Ruser

Richtig heizen und kochen
Initiative "Buxtehude im Wandel" gibt Tipps zum Energie sparen

Radfahren im Winter: Die Initiative "Buxtehude im Wandel" gibt Tipps Mit einfachen Veränderungen im Alltag und bewusstem Stromverbrauch kann man im Haushalt wirkungsvoll Energie sparen und Kosten senken, weiß Dr. Barbara Ruser von der Initiative "Buxtehude im Wandel". In der Nachhaltigkeit-Serie, die das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge veröffentlicht, geben die Mitglieder der Initiative Tipps für den Alltag, dieses Mal zum Energie sparen: Richtig heizen Etwa 70 Prozent des Energieverbrauchs...

  • Buxtehude
  • 12.02.21
  • 236× gelesen
Panorama
Genießt die seltenen Momente auf dem Rad: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke Buchholz

Radelt gern: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke
Das Fahrrad als wichtiges Element für die Mobilität in Buchholz

tw/nw. Buchholz. Für eifrige Radler sind sieben Kilometer ein Klacks, 70 Kilometer gehobenes Training, aber rund 600 Kilometer sind bereits eine Herausforderung. Dieser hat sich kürzlich Dr. Christian Kuhse, Chef der Buchholzer Stadtwerke, gestellt. Der 57-Jährige war eine Woche mit seinem Fitness-Bike unterwegs, für einen Urlaubs-Besuch bei seiner Tochter in Bayreuth. Aber ein leidenschaftlicher Fahrradfahrer sei er eher nicht. „Das war ich vielleicht als Student“, erklärt Kuhse. So ganz nimmt...

  • Buchholz
  • 08.09.20
  • 445× gelesen
Wirtschaft
Bei Aral in der Konrad-Adenauer-Straße gibt es eine Biomethan-Zapfsäule

Grüner geht es nicht: Biomethan tanken
Stadtwerke Buxtehude haben bei Aral eine Erdgastankstelle eingerichtet

Biomethan statt fossiles Erdgas: Die Stadtwerke Buxtehude bieten seit Jahrensanfang an der Erdgastankstelle Konrad-Adenauer-Allee (Aral) jetzt den erneuerbaren Kraftstoff Biomethan an. Damit sind Erdgasautos ohne technische Anpassungen und ohne Zusatzkosten quasi CO₂-neutral unterwegs. Biomethan ist die erneuerbare Alternative zu Erdgas. In der chemischen Zusammensetzung besteht kein Unterschied, die Herkunft ist entscheidend. Im Gegensatz zu fossilem Erdgas, durch dessen Förderung große Mengen...

  • Buxtehude
  • 26.08.20
  • 283× gelesen
Politik
Ausnahmezustand am Schneeweg: Während der Bauarbeiten gibt es eine Not-Zufahrt zum Kreisel (hi.) und einen provisorischen  Fußweg (re.)   Foto: tp

Park-Frust am Stader Schneeweg

Plötzliches Halteverbot wegen Bauarbeiten: Anwohner fühlen sich schlecht informiert tp. Stade. Irritiert reagierten Anwohner des Stader Schneeweges auf Halteverbotsschilder, die die Abwasserentsorgung Stade (AES) in der vergangenen Woche überraschend im Zuge von Bauarbeiten aufstellen ließ. Sie fühlten sich schlecht informiert und wussten nicht, wo sie nun ihre Autos abstellen sollten. Notgedrungen wichen die Schneeweg-Anwohner mit ihren Pkw zum Parken auf umliegende Straßen aus, wo die...

  • Stade
  • 06.11.18
  • 334× gelesen
Wirtschaft
Olaf Schacht zeigt anhand einer Schautafel, aus welchen Erdschichten das Trinkwasser gefördert wird   Fotos: jd
2 Bilder

Wasser aus der Wikingerzeit: Das Stader Trinkwasser wird tief aus der Erde gefördert

jd. Stade. Vor etwa 1.000 Jahren überfielen die Wikinger Stade. Es ist nicht überliefert, wie damals das Wetter war. Vielleicht hat es geregnet. Dann ist es durchaus möglich, dass wir heute das Wasser trinken, das einst von den Helmen der Nordmänner tropfte, bevor es im Boden versickerte. "Proben haben ergeben, dass das von uns geförderte Trinkwasser zum Teil rund 1.000 Jahre alt ist", sagt Olaf Schacht, Bereichsleiter Netze und Anlagen bei den Stadtwerken Stade. Mit jedem Schluck Wasser nimmt...

  • Harsefeld
  • 05.08.18
  • 588× gelesen
Panorama
Verbraucher reagieren sensibel auf Verunreinigungen im Trinkwasser

Keime im Trinkwasser: Verunsicherung in Stade-Ottenbeck

Anwohner fühlt sich schlecht informiert / Stadtwerke wollen nachbessern tp. Stade. Janko Dölitsch (41) aus Stade-Ottenbeck ist sauer: Nachdem am Donnerstag, 14. Juni, bei routinemäßigen Proben im Trinkwasser Spuren von potenziell gesundheitsgefährdenden coliformen Keimen (siehe Info unten) gefunden wurden und die Leitungen in einigen Straßen zur Reinigung gespült werden mussten, fühlt sich der Vater einer sechsköpfigen Familie von den verantwortlichen Stadtwerken nur unzureichend informiert....

  • Stade
  • 22.06.18
  • 454× gelesen
Sport
Stadtwerke-Chef Stefan Babis (hi. Mitte) mit der Mannschaft Foto: BSV

Neue Kapuzenpullis: BSV-Floorballer bedanken sich bei Stadtwerken Buxtehude

Für ihre neuen Kapuzenpullover bedankt sich die BSV Floorballmannschaft U15 ganz herzlich bei den Buxtehuder Stadtwerken, die die Pullover gesponsert haben. Es sei nicht immer einfach, solche engagierte Sponsoren für eine Randsportarte zu finden, berichten die Spieler. Die Mannschaft ist zur Zeit auf dem dritten Tabellenplatz der Regionalliga und hat sehr gute Aussichten bei der Meisterrunde der besten drei Mannschaften die Saison abzuschließen.

  • Buxtehude
  • 30.01.18
  • 191× gelesen
Wirtschaft
Jeden Tag ein neues Angebot bei Media Markt: Jonas Karmann, Azubi Braune Ware, zeigt den Adventskalender

Adventskalender und Stromverträge: Zwei spektakuläre Aktionen bei Media Markt in Buxtehude

Stromverträge und Adventskalender - zwei neue Aktionen bei Media Markt in Buxtehude: Ab sofort bietet das Team von Media Markt auch Strom- und Gasverträge an - exklusiv mit seinem neuen Partner, den Stadtwerken Buxtehude. Am Samstag, 9. Dezember, sind die Stadtwerke vor Ort und beraten die Media Markt-Kunden. Alle Neukunden erhalten beim Abschluss eines Stromvertrages bei den Stadtwerken einen 30 Euro Media Markt Coupon und beim Abschluss eines Gasvertrages einen 40 Euro Media Markt Coupon....

  • Buxtehude
  • 05.12.17
  • 899× gelesen
Wirtschaft
Setzt auf Nachhaltigkeit: das Team der Stadwerke Buxtehude

Solardach oder Heizung leasen: Die Stadtwerke Buxtehude offerieren zwei tolle Produkte

Eine neue Heizung oder eine Photovoltaikanlage ist für viele Hausbesitzer ein nicht finanzierbarer Wunsch. Dafür, dass dieser ohne eigene Investition in Erfüllung gehen kann, sorgt das Team der Stadtwerke Buxtehude (SWB) mit zwei attraktiven Produkten. Eines davon, das SWB-Solardach, gibt es erst seit dem Frühjahr, SWB-Wärme plus bieten die Stadtwerke schon seit 13 Jahren sehr erfolgreich an. "Mit Wärme plus erhalten unsere Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket", erklärt Marcel Schwarzwälder vom...

  • Buxtehude
  • 22.08.17
  • 519× gelesen
Wirtschaft
Mirja Oehlers (v. li.), Julia Lemmermann, Heiko Mann (Installation) und Carmen Losilla betreuen die SWB-Hausnotruf-Kunden

Jetzt auch Hausnotruf: Stadtwerke Buxtehude erweitern Leistungsspektrum

Ab sofort bieten die Stadtwerke Buxtehude den SWB-Hausnotruf an. Partner der Stadwerke ist Mebo Sicherheit. Für Kunden der Stadtwerke ist die Installation kostenlos, die Mitarbeiter kommen für die Installation ins Haus. Die Gerätemiete inklusive 24-Stunden-Besetzung der Notrufzentrale kostet 60 Cent pro Tag, die Installation für Nicht-Kunden einmalig 30 Euro. Personen mit einer Pflegestufe bekommen die monatlichen Kosten unter Umständen von der Pflegekasse erstattet. "Wir haben bereits 600...

  • Buxtehude
  • 15.08.17
  • 776× gelesen
Panorama
"buxtuell Open Air Konzert": Rund 2.000 Gäste feierten auf dem Gelände der Stadtwerke Buxtehude

Das war ein Mega-Konzert: Los Muertos Muchachos und Buxtehuder Allstars rockten beim "buxtuell-Open-Air"die Bühne

Riesenstimmung auf dem Gelände der Stadtwerke Buxtehude: 2.000 Gäste kamen zum "buxtuell Open-Air Konzert", um zwei super Bands zu hören. Schon bei den Los Muertos Muchachos ging das Publikum richtig gut mit, nicht nur die älteren Semester tanzten zum Rock'n'Roll der 1960er Jahre und sangen bei Songs u.a. von Marius Müller-Westernhagen und Drafi Deutscher lauthals mit. Die Buxtehuder Allstars im Anschluss brachten die Stimmung dann mit Stücken u.a. von Billy Idol, Tina Turner und Jethro Tull...

  • Buxtehude
  • 01.08.17
  • 427× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

UPDATE: Gas-Alarm: Buxtehuder Heidebad am Samstag wieder geöffnet

bc. Buxtehude. Großeinsatz im Buxtehuder Heidebad: Feuerwehr- und Rettungskräfte mussten in den frühen Morgenstunden am Mittwoch ausrücken. Grund war ein technischer Defekt. Chlorgas war ausgetreten. Zur Unterstützung wurde das in Harsefeld stationierte Dekontaminations-Fahrzeug des Landkreises angefordert. Das Heidebad musste drei Tage schließen. Die gute Nachricht: Personen wurden nicht verletzt. Laut den Stadtwerken Buxtehude (SWB), die das Bad betreiben, gab es keine akute Gefährdung der...

  • Buxtehude
  • 14.06.17
  • 562× gelesen
Wirtschaft
Fototermin bei der Messe : Bürgermeisterin Silvia Nieber,  sowie Dirk Busse 2. v.re.) und Lutz Evers (re.) von Ford Tobaben

Neue Form von Mobilität in Stade

Ab sofort gibt es drei Carsharing-Mietstationen: am Hafen, am Stadeum und am Bahnhof bc. Stade. Nach dem erfolgreichen Start in Buxtehude im vergangenen Jahr gibt es nun auch in Stade ein Carsharing-Angebot. In Zusammenarbeit mit der Stadt und den Stadtwerken bringt Ford Tobaben das Carsharing an die Schwinge. Drei Autos (Ford Fiesta) stehen dafür ab sofort zum spontanen "Teilen" bereit. Auch Reservierungen sind per App und Telefon (0345-27984950) möglich - bis zu vier Monate im Voraus. Vor...

  • Stade
  • 05.04.17
  • 1.268× gelesen
Politik
Entwürfe für die Fassadengestaltung "Harschenflether Weg"
4 Bilder

Fassadenfiguren in Lebensgröße

Architekt und Künstler stellt Entwürfe für neues "Tor zu Altstadt" vor / Stelen als Wegweiser tp. Stade. Die Stader Altstadt soll attraktiver werden: Auf der jüngsten Sitzung des Kultur- und Tourismusausschusses geben die Lokalpolitiker grünes Licht für gleich zwei besondere Projekte: die Verschönerung des Fußgängerdurchganges zwischen dem Museum Schwedenspeicher und dem Stadtwerke-Gebäude am Hafen sowie die Installation besonderer Stelen als moderne Innenstadt-Beschilderung. Für das neue "Tor...

  • Stade
  • 14.02.17
  • 151× gelesen
Panorama
Die Burgstraße muss im Frühjahr wieder aufgerissen werden

Pfusch beim Kanalbau

Kamera-Untersuchung brachte handwerkliche Fehler an der Burgstraße in Stade ans Licht tp. Stade. In diesem Jahr wurde der Mischwasserkanal an der Burgstraße in Stade im Zuge eines Straßenausbaus durch getrennte Schmutz- und Regenwasserkanäle ersetzt. Bei einer abschließender Begutachtung der neuen Kanalabschnitte mit einer speziellen Kanalkamera stellten Experten offenbar erheblichen Pfusch fest. "Im Wesentlichen handelt es sich um handwerkliche Fehler", berichtet eine Stadtwerke-Sprecherin....

  • Stade
  • 23.11.16
  • 245× gelesen
Panorama
Tourismus-Chef Egon Ahrens

Frische Ideen für die Stader Waterkant

WOCHENBLATT-Initiative: Tourismus-Chef lädt zum runden Tisch tp. Stade. Den nächsten Besucherstrom am Hafen erwartet die Stadt Stade am Pfingstwochenende. Die Waterkant der Schwinge-Stadt könnte für maritime Ausflügler noch attraktiver werden. Tolle Anregungen liefern erfahrene und weitgereiste Freizeit-Skipper sowie der neue Hafenmeister Siegfried Spenna auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Der Geschäftsführer der Stade Tourismus-GmbH, Egon Ahrens, nimmt die von unserer Redaktion gesammelten Ideen jetzt...

  • Stade
  • 11.05.16
  • 91× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.