Asylbewerberunterkunft

Beiträge zum Thema Asylbewerberunterkunft

Panorama
Die Stadt stellt diese neuen Flachdachbungalows für junge Männer aus Krisenregionen bereit
3 Bilder

Flüchtlingsunterkunft im März bezugsfertig

Platz für 24 junge Männer an der B73 / Folgenutzung als Obdachlosenheim möglich tp. Stade. Die Bauarbeiten für die neue städtische Flüchtlingsunterkunft an der Bundesstraße 73 in Richtung Himmelpforten im Gebiet der Stader Ortschaft Wiepenkathen schreiten voran. Der schlichte Flachdachbau auf dem Gelände der ehemaligen Abdeckerei soll im März bezugsfertig sein. Das teilte Wiepenkathens Bürgermeister und Stader Ratsherr Horst Deede vor Ort dem WOCHENBLATT mit. Derzeit seien die Handwerker mit...

  • Stade
  • 03.02.16
Politik
Das stadteigene Reihenhaus am Hahler Weg 30b ist nicht als Flüchtlingsunterkunft vorgesehen

Stadt sucht Wohnraum für Flüchtlinge

Vorzeige-Reihenhaus in Hahle nicht für Asylbewerber tp. Stade. Angesichts der zu erwartenden Zuwanderung von Flüchtlingen sucht die Stadt Stade nach wie vor Wohnraum für Asylbewerber. Die Verwaltung ist sowohl am Kauf von Häusern als auch am Erwerb von Wohnungen interessiert. Nach Angaben des Ersten Stadtrates Dirk Kraska und des Stadtbaurates Kersten Schröder-Doms verfolgt die Verwaltung das Ziel, die Asylbewerber über das gesamte Stadtgebiet verteilt unterzubringen. Eine zentrales...

  • Stade
  • 16.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.