alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab Ende 2023: S3 fährt nicht mehr nach Stade

CDU

Beiträge zum Thema CDU

Politik
Die Nachwuchspolitiker der Jungen Union Elbe-Weser besuchten den Abgeordneten David McAllister (Mitte vorne) im EU-Parlament in Brüssel

Eu-Parlament
Junge Union Elbe-Weser zu Besuch bei David McAllister

Der Bezirksverband der Jungen Union Elbe-Weser besuchte kürzlich das Europäische Parlament in Brüssel. Ermöglicht wurde die Reise durch den CDU-Abgeordneten David McAllister, der die jungen Köpfe zum gemeinsamen Austausch in das Europäische Parlament einlud. Nach einer Führung durch das Parlament durften die jungen Politiker an einer Sitzung des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten, dessen Vorsitzender David McAllister ist, teilnehmen und sich einen Eindruck der politischen Arbeit...

  • Stade
  • 10.06.22
  • 45× gelesen
Politik
Sebastian Klinge sitzt für die CDU im Rat der Hansestadt Stade

Serie "Die Fragen-Staffel", Teil 8
CDU-Youngster: Stade muss attraktiver für junge Menschen werden

Wer sind die Akteure, die in Stade Politik betreiben? Viele Bürger wissen gar nicht, wer vor Ort die Entscheidungen trifft. Um ein wenig Interesse an der Kommunalpolitik zu wecken und um zu erfahren, wie die Politiker über bestimmte Themen denken, hat das WOCHENBLATT eine Serie initiiert. Sie trägt den Titel: "Die Fragen-Staffel". Das Motto der Serie lautet: "Ich hätte mal drei Fragen". Diese drei Fragen bekommt ein Stader Kommunalpolitiker gestellt. Danach nominiert der Befragte einen anderen...

  • Stade
  • 01.06.22
  • 51× gelesen
Politik
Der neue Vorstand des Stader CDU-Stadtverbandes

Mitgliederversammlung des Ortsverbandes
Neue Gesichter beim Vorstand der Stader CDU

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Stade ist der Vorsitzende Felix Kruse in seinem Amt bestätigt worden. Zwei seiner drei Stellvertreter, Arne Kramer und Gerhard Hoffmann, wurden ebenfalls wiedergewählt. Neu hinzugekommen ist als Stellvertreterin Sarah von Holt-Deters. Sie tritt die Nachfolge von Melanie Rost-Reinecke an, die nicht wieder kandidiert hat. Der bisherige Schatzmeister Daniel Friedl hat seinen Posten niedergelegt, weil er dieses Amt nun beim Kreisverband innehat....

  • Stade
  • 31.05.22
  • 34× gelesen
Politik
CDU-Vorsitzender Niklas Hintze (v.li.), MdL Heiner Schönecke, Landrat Rainer Rempe

CDU Neu Wulmstorf
Heiner Schönecke zum Ehrenvorsitzenden ernannt

sla. Neu Wulmstorf. Heiner Schönecke, das politische Urgestein der CDU Neu Wulmstorf, wurde jetzt in der Jahreshauptversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Ehrung nahm der Ortsverbandsvorsitzende Niklas Hintze im Beisein von Landrat Rainer Rempe vor. Schönecke war 1982 mit dem Ansatz in die CDU eingetreten, sich um die Belange der Bürger in der Gemeinde zu kümmern. Seinem Konfirmationsspruch blieb er stets treu: Dienst ist nicht Last, sondern Freude (Friedrich von Bodelschwingh). Und die...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.05.22
  • 49× gelesen
Politik

Veranstaltung der MIT
Stade im Jahr 2030

jd. Stade. "Stade 2020 - wie soll Stade in acht Jahren aussehen"? - Um diese Frage dreht sich die Veranstaltung der CDU-Mittelstandsvereinigung MIT am Donnerstag, 28. April, um 19.30 Uhr in der Seminarturnhalle Stade (Seminarstraße 7). Referent ist Stades Stadtbaurat Lars Kolk. Thema ist u.a. die Autobahn A 26, wobei darüber diskutiert werden soll, ob diese womöglich in Stade enden wird. Außerdem soll über die Zukunft der historischen Altstadt gesprochen werden, ebenso wie über den...

  • Stade
  • 19.04.22
  • 20× gelesen
Politik
Felix Kruse ist Stader CDU-Vorsitzender und gehört seit November 2021 dem Stader Rat an
2 Bilder

SERIE "DIE FRAGEN-STAFFEL", TEIL 3
Stader CDU-Chef sieht sich als Grüner in der CDU

jd. Stade. Wer sind die Personen, die in Stade Politik machen? Viele Bürger wissen gar nicht, wer vor Ort die Entscheidungen trifft, von denen womöglich auch sie betroffen sind. Um ein wenig Interesse an der Kommunalpolitik zu wecken, hat das WOCHENBLATT eine Serie initiiert. Sie trägt den Titel: "Die Fragen-Staffel". Das Motto der Serie lautet: "Ich hätte mal drei Fragen". Diese drei Fragen bekommt ein Stader Kommunalpolitiker gestellt. Danach nominiert der Befragte einen anderen Politiker,...

  • Stade
  • 19.04.22
  • 158× gelesen
Politik
Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (li.) im Gespräch mit Eisbär-Eis-Mitarbeitern

Minister Bernd Althusmann zum Notfallplan Gas
Wie der Ukraine-Krieg Unternehmen schadet

sla. Apensen. Bei Eisbär Eis in Apensen, aber auch in vielen anderen Unternehmen in Deutschland, nehmen die Sorgen durch den Krieg in der Ukraine zu: Steigende Energiekosten und Rohstoffmangel bleiben nicht ohne Folgen. Auch die Preise für Düngemittel würden derzeit extrem steigen und Landwirte wüssten nicht, wie lange sie das noch durchhalten können, teilte Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) u.a. bei seinem Besuch in Apensen mit. Wenn der Industrie die Gasversorgung...

  • Apensen
  • 04.04.22
  • 68× gelesen
  • 1
Politik

Aufstellungsversammlung
CDU-Kreisverband sucht neuen Landtagskandidaten

sv. Hollern-Twielenfleth. Der CDU-Kreisverband Stade lädt seine Mitglieder zur Aufstellungsversammlung des Landtagskandidaten oder der Landtagskandidatin für die Landtagswahl 2022 im Wahlkreis 55 (Buxtehude) am Freitag, 4. März, um 19.30 Uhr in den Hollerner Hof, Hollernstraße 91, in Hollern-Twielenfleth ein. Es wird um Anmeldung unter veranstaltungen@cdu-stade.de oder telefonisch unter 04141-51860 gebeten. Für die Veranstaltung gilt 3G-Regel. Wer sich als Kandidat zur Landtagswahl aufstellen...

  • Stade
  • 24.02.22
  • 50× gelesen
Politik
Birgit Butter (CDU) will in den Landtag
2 Bilder

Folgt ihm Birgit Butter in Hannover?
Helmut Dammann-Tamke (CDU) tritt nicht mehr an

tk/jd. Landkreis Stade. UPDATE: Der Vorstand des CDU-Stadtverbands Buxtehude hat Birgit Butter am Montagabend einstimmig als Kandidatin für den Wahlkreis 55 nominiert.  "Ich freue mich über diese uneingeschränkte Unterstützung", sagt Birgit Butter. Bis zum 2. März nimmt der Kreisverband der CDU noch weitere Bewerbungen an. Am folgenden Tag stellen sich alle Kandidatinnen und Kandidaten den rund 600 Mitgliedern online vor.  Seine Kandidatur war bereits beschlossene Sache: Helmut Dammann-Tamke...

  • Stade
  • 22.02.22
  • 260× gelesen
Politik

Ziel soll "Miteinander von Alt und Jung" sein
Geplanter Dirtbike-Park in Stade: CDU/WG-Gruppe spricht sich für Standort-Auswahl der Verwaltung aus

jd. Stade. Am vorgesehenen Standort für den geplanten Stader Dirtbike-Park soll festgehalten werden. Laut Beschluss des nicht-öffentlich tagenden Verwaltungsausschusses (VA) von Montag sollen die Pläne für das Outdoor-Projekt am Cheruskerweg unweit der B 73 weiterverfolgt werden. Damit stellt sich die Politik gegen den  Willen der Anwohner, das Vorhaben an einer anderen Stelle im Stadtgebiet zu realisieren. Eine endgültige Entscheidung wird der Rat voraussichtlich Ende März fällen. Mit dem...

  • Stade
  • 15.02.22
  • 129× gelesen
Politik
CDU-Landesvorsitzender Bernd Althusmann
Video

Mit wem würden Sie einen Tag Ihr Handy tauschen?
Interview mit CDU-Landeschef Bernd Althusmann über Omikron, Mindestlohn, Friedrich Merz und einiges mehr

(ts). Unmittelbar nach einem Treffen mit einigen Wissenschaftlern des Corona-Expertenrats der Bundesregierung gab der niedersächsische stellvertretende Ministerpräsident, Wirtschaftsminister und CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann dem WOCHENBLATT ein Interview. Bernd Althusmann spricht u.a. über sein persönliches Verhältnis zum designierten CDU-Bundesvorsitzenden Friedrich Merz, warnt vor der geplanten Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro - und verrät, mit wem er sein Handy tauschen...

  • Buchholz
  • 30.12.21
  • 294× gelesen
  • 1
Politik
Enak Ferlemann

Mitglied im Ausschuss für Bauen und Wohnen
Was Enak Ferlemann (CDU) politisch macht

tk. Stade. Der Abend der Bundestagswahl am 26. September war für Enak Ferlemann (CDU) in seinem Wahlkreis Cuxhaven Stade II schmerzhaft. Sein langjähriges Direktmandat verlor er an den SPD-Herausforderer Daniel Schneider. Mit dem Ergebnis auf Bundesebene und der neuen Koalition wurde er auch seinen Posten als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium los. Mit dem Listenplatz fünf der Niedersachsen-CDU musste Ferlemann wie viele andere Abgeordnete aber nicht seinen Koffer in...

  • Stade
  • 17.12.21
  • 82× gelesen
Politik
Auf dem CDU-Parteitag: Stader Landrat Kai Seefried (v.li.), Sandra Lemmermann, Landtagskandidatin und neue CDU-Kreisvorsitzende Melanie Rost-Reinecke und Gerhard Hoffmann

Wahl zur Landtagskandidatin
Melanie Rost-Reinecke führt die Stader Kreis-CDU

sv. Stade. Melanie Rost-Reinecke ist neue Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Stade. Die ehrenamtliche stellvertretende Bürgermeisterin von Stade stand auf dem Kreisparteitag der Christdemokraten allein zur Wahl. Es gab keinen Gegenkandidaten. Die 42-Jährige folgt auf Kai Seefried, der als neuer Stader Landrat nach dem Landtagsmandat jetzt auch den Parteivorsitz auf Kreisebene abgibt. Außerdem wird Rost-Reinicke bei den Landtagswahlen im Oktober 2022 als CDU-Direktkandidatin im Wahlkreis Stade...

  • Stade
  • 16.11.21
  • 140× gelesen
  • 1
Politik
Silja Köpcke (Mitte) stellte die Kandidaten der Presse vor (v.li.): Helmut Dammann-Tamke, Sandra Lemmermann, Melanie Rost und Gerhard Hoffmann

Aus vier Bewerbern müssen zwei werden: Nun sind die CDU-Mitglieder im Kreis Stade gefragt
Landtagswahl 2022: Das ist das Kandidaten-Quartett der Stader Kreis-CDU

jd. Stade. In harmonischer Eintracht präsentierte sich dieses politische Quartett: Bei der offiziellen Vorstellung der vier CDU-Bewerber um die beiden Direktmandate für die Landtagswahlen 2022 (Wahlkreise Stade und Buxtehude) gab es keinerlei Misstöne. Alle vier Kandidaten betonten, fair miteinander umgehen zu wollen. Klar ist aber auch, dass es am Ende - nach der Nominierungsversammlung der Kreis-CDU - nur noch ein Kandidaten-Duo geben wird. Mit dabei sein wird Helmut Dammann-Tamke. Das ist...

  • Stade
  • 02.11.21
  • 160× gelesen
Politik

Zwei Wahlkreise - vier CDU-Bewerber
CDU-Direktkandidat für die Landtagswahl 2022: Kampfabstimmung im Wahlkreis Stade

jd. Stade. Jetzt ist es amtlich: Um die beiden Direktmandate im Landkreis Stade für die Landtagswahl im Oktober 2022 wollen sich aus den Reihen der CDU vier Kandidaten bewerben - davon drei im Wahlkreis 56 (Stade). Damit hat der einzige CDU-Bewerber im Wahlkreis 55 (Buxtehude), der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke aus Ohrensen, seine Nominierung so gut wie in der Tasche. Die offizielle Kandidatenkür erfolgt am Samstag, 13. November, auf einem Kreisparteitag im Stader Stadeum. Dort...

  • Stade
  • 29.10.21
  • 225× gelesen
Politik
Der Stader Rat tagt traditionell im historischen Rathaus. In Pandemiezeiten kamen die Politiker oftmals im Stadeum zusammen

Parteien schmiedeten Bündnisse hinter verschlossenen Türen
Die Frage vor der ersten Sitzung: Wer macht es mit wem im Stader Rat?

jd. Stade. Wer bekommt wie viele Ausschusssitze? Diese Frage ist in Stade bereits Wochen vor der konstituierenden Ratssitzung am Monat, 8. November, um 18 Uhr im Stadeum offenbar geklärt. Dabei ging es auch um politische Rechenexempel: Je nachdem, wie sich einzelne Parteien bzw. Fraktionen zu Gruppen zusammenfinden, kann dabei ein zusätzlicher Platz in den Ausschüssen herausspringen. Wie berichtet, gibt es in Niedersachsen ein neues Zählverfahren für die Besetzung der Ausschüsse, das kleinere...

  • Stade
  • 26.10.21
  • 165× gelesen
Politik
Es gilt so gut wie sicher, dass Helmut Dammann-Tamke wieder nominiert wird

Weitere Bewerber zeigen Interesse an Direktmandat für Hannover
Landtagswahl 2022: Wer tritt für die CDU im Kreis Stade an?

jd. Stade. Bis zu den nächsten Wahlen geht noch fast ein Jahr ins Land. Am 9. Oktober 2022 soll in Niedersachsen der neue Landtag gewählt werden. Die Stader Kreis-CDU wird aber bereits in den kommenden Wochen Nägel mit Köpfen machen und die beiden Direktkandidaten für die zwei Wahlkreise im Landkreis Stade - Stade und Buxtehude - bestimmen. Die offizielle Nominierung erfolgt auf einem Kreisparteitag am 13. November. Potenzielle Kandidaten konnten bis gestern ihren Hut in den Ring werfen. Am...

  • Stade
  • 22.10.21
  • 237× gelesen
Politik
Mehr schwarz und rot, weniger gelb und grün: Die Landesregierung führt eine neue Arithmetik bei der Vergabe von Ausschusssitzen ein

Mangelndes Demokratieverständnis bei der Union und den Genossen?
Liberale werfen SPD und CDU miese Masche vor: Kleine Parteien verlieren Ausschusssitze

(jd). In Stade sind die Grünen in dieser Woche mit einer Resolution gescheitert, die sich gegen eine Gesetzesänderung der Landesregierung richten sollte (das WOCHENBLATT berichtete). Die Gesetzesnovelle hat zur Folge, dass kleinere Parteien künftig bei der Sitzverteilung in den Ausschüssen benachteiligt und größere bevorzugt werden. Profiteure sind vor allem CDU und SPD. Denen werfen die Grünen - und da ist man sich mit der FDP ausnahmsweise einig - mangelndes Demokratieverständnis vor. Der...

  • Stade
  • 15.10.21
  • 278× gelesen
Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

  • Stade
  • 13.10.21
  • 314× gelesen
Politik
Helmut Dammann-Tamke will erneut in den Landtag gewählt werden

Stader Kreis-CDU nominiert im November Kandidaten
Landtagswahl 2022: Dammann-Tamke will noch mal antreten

jd. Stade. Die Kommunal- und Bundestagswahlen sind gerade gelaufen, da richtet die CDU schon wieder den Blick nach vorn - auf die nächste Wahl. Voraussichtlich am 9. Oktober 2022 finden in Niedersachsen Landtagswahlen statt. Fast ein Jahr vorher will die Stader Kreis-CDU die Kandidatenfrage bereits geklärt wissen. Auf einem Kreisparteitag am 13. November sollen die Mitglieder darüber entscheiden, wer sich für die Union um die beiden Direktmandate im Nord- und Südkreis bewerben wird. Ein...

  • Stade
  • 01.10.21
  • 120× gelesen
Politik
Video 12 Bilder

Jede Stimmte zählt
Das sind die Direktkandidaten der Bundestagswahl 2021 für den Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Wer soll das Land regieren? Welche Abgeordneten sollen in den neuen Bundestag einziehen? In ganz Deutschland können die Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 26. September, in den zahlreichen Wahllokalen ihre Stimme abgeben. Das WOCHENBLATT stellt die Direktkandidaten zur Bundestagswahl aus den Wahlkreisen 30 (Stade I/Rotenburg II) und 29 (Cuxhaven/Stade II) vor. Das WOCHENBLATT fragte die Kandidaten u.a. nach ihren Themen und Zielen. Wahlkreis 30 Stade I/Rotenburg...

  • Stade
  • 24.09.21
  • 1.011× gelesen
Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

  • Stade
  • 17.09.21
  • 231× gelesen
  • 1
Politik
So soll der große Neubau des Bettenhauses (vorne, grün) des Elbe Klinikums Stade aussehen
3 Bilder

Investitionen für rd. 279 Mio. Euro geplant / Finanzierung gestaltet sich schwierig
Moderniserung der Elbe-Kliniken Stade geplant

sc/jd. Stade. Es gilt, auch in Zukunft die medizinische Versorgung der Menschen im Landkreis Stade zu sichern: Bei den Elbe Kliniken in Stade und Buxtehude sind umfassende Modernisierungsmaßnahmen geplant, von denen sich einige bereits in der Umsetzung befinden. Im kommenden Jahrzehnt sollen rund 279 Millionen Euro in die Baumaßnahmen investiert werden. Das Problem dabei: Die Finanzierung ist noch nicht gesichert. Laut Klinik-Geschäftsführer Siegfried Ristau soll das Krankenhaus 50 Millionen...

  • Stade
  • 01.09.21
  • 526× gelesen
  • 1
Politik
Mit seinem Lastenrad war Kai Seefried im Landkreis Stade unterwegs, beispielsweise beim Seglerverein Stade

Vereine im Landkreis Stade besucht
Kai Seefried radelte 450 Kilometer für das Ehrenamt

jab. Stade. Zehn Tage und gut 450 Kilometer auf dem Lastenrad liegen hinter dem CDU-Landratskandidaten Kai Seefried. Die Zeit hat er sich genommen, um im Landkreis Stade an ganz unterschiedlichen Orten mit Ehrenamtlern ins Gespräch zu kommen und ihre Sorgen aufzunehmen. Zeit für ein Fazit. Vom nördlichsten Punkt des Landkreises am Leuchtturm in Balje bis auf den höchsten Ort im Kreis in Apensen auf den Litberg mit rund 65 Metern ging die Fahrt. So abwechslungsreich die Vereine und die Menschen,...

  • Stade
  • 27.08.21
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.