Aufstieg

Beiträge zum Thema Aufstieg

Sport
Mit dem Kopf durch Wand? Viele Vereine glauben, dass der NFV die Fortsetzung der Saison unbedingt durchsetzen möchte
  2 Bilder

Abbruch oder Fortsetzung?
Fußball: Kreisverband Harburg und Vereine üben Kritik am Niedersächsischen Fußballverband

Am heutigen Samstag rollt wieder der Fußball: 1. und 2. Bundesliga dürfen trotz Corona-Krise wieder trainieren und auf Punktejagd gehen. Unumstritten ist der Start nicht. Kritiker werfen der Liga vor, dass die Gesundheit der Spieler zu Gunsten wirtschaftlicher Interessen geopfert wird. Im Vergleich zu den Profis, die immerhin schon seit Wochen wissen, dass sie wieder kicken dürfen, hängen viele tausende Amateur-Fußballer in Niedersachsen in der Luft. (mum). Seit Beginn der Krise gelingt...

  • Buchholz
  • 15.05.20
Sport
Immer früher werden Fußballer abgeworben. Aktuell fürchtet die FSV Tostedt um den Verlust dreier Leistungsträger, an denen der Buchholzer FC interessiert ist
  4 Bilder

Streit im Jugendfußball
Wann dürfen Spieler abgeworben werben?

FSV Tostedt kritisiert Buchholzer FC für Abwerbung von drei 15-Jährigen. mum. Buchholz/Tostedt. Am Mittwoch stand der FC Chelsea im Europa-League-Finale. Das Spiel endete mit einem 4:1-Sieg gegen Arsenal London. Für den Club von Milliardär Roman Abramovich war der Sieg wichtig, um über eine besondere Situation hinwegzutrösten. Der Welt-Fußballverband wirft dem FC Chelsea vor, gegen die Bestimmungen zur Verpflichtung von ausländischen Jugendspielern verstoßen zu haben. Die Strafe: Erst im...

  • Buchholz
  • 31.05.19
Sport
Michael Ospalski (li.) und Rainer Schlichtmann (re.) ehrten die Kapitäne Dennis Wartenberg (2.v.li.) und Maxim Depperschmidt

Aufstieg in die Landesliga ist perfekt: TuS-Kicker wurden geehrt

jd. Harsefeld. Erstmals spielen die Harsefelder Fußballer in der Landesliga: Die 1. Herrenmannschaft des TuS Harsefeld schaffte jetzt mit zwei Siegen in der Aufstiegsrunde den Sprung in die sechsthöchste deutsche Fußball-Liga. Zuvor schlossen die Kicker von der Aue die Saison als Vize-Meister der Bezirksliga ab. Für diesen Erfolg wurde das Team kürzlich von Bürgermeister Michael Ospalski und Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann geehrt. Die Fußball-Fans in der Samtgemeinde dürfen sich nun auf...

  • Harsefeld
  • 24.06.14
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff

Zwischenruf: Derby-Gegner mit Stil

Als Fußball-Jugend-Trainer beim TV Welle habe ich das ganz schnell gelernt: Spiele gegen Tostedt sind echte Derbys. Am ehesten zu vergleichen mit Partien zwischen Hamburg und St. Pauli oder Dortmund gegen Schalke. Und dennoch - am Dienstag habe ich den Jungs (U15) aus dem Nachbardorf sogar fest die Daumen gedrückt. Allerdings nicht ganz uneigennützig. Denn durch den Tostedter 1:0-Sieg über Egestorf ist meinen Jungs der Aufstieg zwei Spieltage vor Schluss nicht mehr zu nehmen. Tostedt ist...

  • Jesteburg
  • 30.05.14
Sport

Hedendorf hat Platz zwei im Visier

ig. Hedendorf. Fußball-Bezirksligist VSV Hedendorf/Neukloster besiegte am vergangenen Mittwoch den Abstiegskandidaten MTV Bokel deutlich mit 6:0, kommt dem Ziel Platz zwei in der Tabelle und dem damit verbundenen Relegationsspiel zur Landesliga-Aufstieg näher.

  • Stade
  • 03.05.13
Sport
Einmal in der Regionalliga spielen - diesen Traum will Buchholz 08 seinen Kickern: (v. li. in Rot) Alexander Gege, Alexander Bowmann und Lukas Kettner erfüllen

Fußballer des TSV Buchholz 08: Kein Aufstieg in die Regionalliga in dieser Saison

(os). Unabhängig von der sportlichen Qualifikation werden die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 nicht in die Regionalliga aufsteigen. Das ist das Ergebnis nach der internen Prüfung einer Arbeitsgruppe. Diese hatte die wirtschaftliche Seite eines möglichen Aufstiegs in die vierte Liga analysiert. Ergebnis: Die notwendigen Umbaukosten an der heimischen Otto-Koch-Kampfbahn (rd. 100.000 Euro) sowie die laufenden Kosten einer Fußballsaison in der Regionalliga in Höhe von mindestens 200.000...

  • Buchholz
  • 15.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.