Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Service
2 Bilder

Kunst, Kultur und Kulinarik

Im Zuge der "HeideKultour" öffnet Julia Heigel erneut ihr Atelier / Diesmal sind elf Künstler dabei.  mum. Hanstedt. Es ist wieder so weit: Hanstedt erblüht in Kunst, Kultur und Kulinarik. Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, jeweils zwischen 11 und 17 Uhr öffnet Julia Heigel wieder das Atelier und den dazugehörigen Garten für alle Kunstliebhaber und Genießer und lädt zur "HeideKultour" ein. Die große Kunstausstellung als Verwöhnprogramm - elf Aussteller bieten ein reichhaltiges Angebot...

  • Hanstedt
  • 23.04.19
Service
Auch in der Ausstellung zu sehen: das Gemälde "Nina und Gala" von Anja Essler

"Malerei und mehr...": Neue Ausstellung der Künstlerin Anja Essler in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Malerei und mehr..." heißt die Ausstellung mit einer Auswahl von Werken der renommierten Künstlerin Anja Essler aus Kirchgellersen, die jetzt in Salzhausen startet. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. "Ich zeige neben Gemälden auch Zeichnungen, Skizzenbücher, kalligraphische Arbeiten und Illustrationen. Wie heißt es so schön: 'Das Leben ist bunt!'", macht die Ausstellerin Lust auf eine Besichtigung ihrer Arbeiten....

  • Winsen
  • 09.01.19
Service
Auf der Ausstellung lassen sich interessante Details entdecken

Tarmstedter Ausstellung: Wissenswertes rund um die Landwirtschaft

ah. Tarmstedt. „2018 ist für die Tarmstedter Ausstellung im Fachbereich Landwirtschaft ein ganz starkes Jahr. Nach dem sehr guten Ausstellungsjahr 2017 ist in diesem Jahr eine noch größere Nachfrage zu verzeichnen gewesen“, sagt Dirk Gieschen, Geschäftsführer der Veranstaltung. Insgesamt informieren mehr als 750 Aussteller die Besucher auf einer Fläche von rund 18 Hektar. Im Mittelpunkt der 70. Tarmstedter Ausstellung, die von Freitag bis Montag, 6. bis 9. Juli, dauert, steht der anhaltende...

  • Buchholz
  • 03.07.18
Service
Bei der Eröffnung der Ausstellung (v. li.): Andreas Neises, Pia Sommerschmied, Ellen Lorenzen und Fabienne Timm

Realschul-Ausstellung über 100 Jahre Erster Weltkrieg im Winsener Kreishaus

ce. Winsen. Im November 2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Am 11. November 1918 ging nach vier Jahren ein Krieg in Europa zu Ende, in den viele Länder verwickelt waren. Er brachte tiefgreifende Veränderungen der Gesellschaften und Staaten in Europa mit sich und legte den Grundstein für nachfolgende Konflikte und für den Aufstieg totalitärer Ideologien. Die Zehnklässler der Johann-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen haben dieses Ereignis zum Thema ihrer diesjährigen...

  • Winsen
  • 11.05.18
Panorama
Kettensägen-Künstlerin und Atelier-Chefin Julia Heigel bei der Arbeit. Sie freut sich auf das 
Ausstellungs-Wochenende Anfang Mai
6 Bilder

Tage des Genusses

Im Zuge der "HeideKultour" öffnet Julia Heigel erneut ihr Atelier / Diesmal sind elf Künstler dabei. mum. Hanstedt. Julia Heigel hat in Hanstedt an der Harburger Straße 18 ein echtes Kunst-Juwel geschaffen, das inzwischen weit über die Samtgemeinde-Grenzen hinaus bekannt ist. Das mehr als 100 Jahre alte Haus wurde detailgetreu von Grund auf renoviert und im Oktober 2015 eröffnet. "Das Haus soll neben meinen Skulpturen, die ich hier ausstellen werde, auch ein Ort für Kunst, Kreativität,...

  • Jesteburg
  • 01.05.18
Service
Die Bilder von Sören Massel und Markus Mencke sind im Rathaus zu sehen

Hanstedt aus der Luft

„Flying Boar“-Ausstellung im Rathaus zeigt beeindruckende Impressionen. mum. Hanstedt. Die Besucher des Hanstedter Rathauses gehen in die Luft - zumindest im übertragenen Sinne. Seit Anfang Januar sind dort Luftbilder von Sören Massel und Markus Mencke zu sehen. Die beiden Männer haben „Flying Boar Luftaufnahmen“ gegründet. Dabei handelt es sich um ein aufstrebendes Kleinunternehmen aus Hanstedt, das sich auf Luftbild- und Videografie spezialisiert hat. Massel wohnt in Hanstedt und steuert...

  • Hanstedt
  • 09.01.18
Service
Plausch beim Kaffee: Künstler Thorsten Brinkmann (re.) und Museumsdirektor Dr. Sebastian Moellers im Kunsthaus   Fotos: tp
4 Bilder

Triff den "Paradiesvögler" in Stade

Alltagsgegenstände als Skulptur: Thorsten Brinkmann zeigt Ausstellung "Life is funny my deer" im Kunsthaus tp. Stade. Bei seiner Anfahrt nach Stade sah er einen "wunderschönen Sperrmüllhaufen" am Straßenrand und wäre beinahe rechts rangefahren: Thorsten Brinkmann verwendet in seiner Kunst Alltagsgegenstände - auch Unrat - in verschiedenster Weise. Ausrangierte Blecheimer, Gardinenstangen, Schüsseln, Eierbecher, Kleidungsstücke und Kühlschränke gehen unerwartete, skurrile Verbindungen ein....

  • Stade
  • 20.10.17
Service
Freuen sich auf die Ausstellung „Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“ in Buchholz: die Aussteller und Autohaus-Chefin Kerstin Witte (re.)

„Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“

Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg stellen eine Auswahl ihrer Bilder in Buchholz aus. mum. Buchholz/Jesteburg. „Kunst mit PS“ lautet der Titel einer Ausstellung, zu der die Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg einladen. Und der Name der Schau könnte kaum passender sein - sie findet im Autohaus „Kuhn + Witte“ (Lüneburger Straße 9) in Buchholz statt. Insgesamt 18 Künstler haben sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Automobil auseinandergesetzt. Und wie immer, wenn die kreativen Köpfe um...

  • Jesteburg
  • 26.09.17
Service
Kunst mitten in der Heide: Die „KunstWerkWege“-Teilnehmer freuen sich auf das kommende Wochenende

Dem Glück auf der Spur

Kunst und Kunsthandwerk von Egestorf bis Salzhausen erwartet die Besucher der „KunstWerkWege“. mum. Egestorf. Offene Ateliers und Werkstätten, geöffnete Läden, Häuser und Gärten - 1999 probierten das einige Künstler und Kunsthandwerker in Egestorf und Schätzendorf zum ersten Mal. In den vergangenen 17 Jahren ist nicht nur die Begeisterung der Beteiligten, sondern auch die der Besucher stetig gewachsen. Von Jahr zu Jahr zieht es mehr Kunst-Interessierte in die Nordheide. Jetzt ist es wieder...

  • Jesteburg
  • 15.08.17
Panorama
Kettensägen-Künstlerin und Atelier-Chefin Julia Heigel freut sich, Bäckermeister Joachim Schröder für ihre Veranstaltung gewinnen zu können
2 Bilder

Kunst-Metropole Hanstedt

Im Zuge der „HeideKultour“ finden zahlreiche Veranstaltungen statt / Julia Heigel öffnet ihr Atelier. mum. Hanstedt. Julia Heigel hat in Hanstedt an der Harburger Straße 18 ein echtes Juwel geschaffen, das inzwischen weit über die Samtgemeinde-Grenzen hinaus strahlt. Das mehr als 100 Jahre alte Haus wurde detailgetreu von Grund auf renoviert und im Oktober 2015 eröffnet. „Das Haus soll neben meinen Skulpturen, die ich hier ausstellen werde, auch ein Ort für Kunst, Kreativität, Begegnung...

  • Jesteburg
  • 02.05.17
Wirtschaft
Freute sich über eine gelungene Veranstaltung: Inhaber Wilfried Schlichting
12 Bilder

Das ist moderne Landwirtschaft

„Tag der offenen Tür“ bei Schlichting Landmaschinen in Marxen / Spende für Kinderhospiz. mum. Marxen. Das kann sich wirklich sehen lassen! Bei der Tombola anlässlich des „Tags der offenen Tür“ am Samstag und Sonntag bei Schlichting Landmaschinen in Marxen kamen 3.080,50 Euro für das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg zusammen. „Ich freue mich sehr, dass wir auf diesem Weg die Arbeit des Hospizes unterstützen können“, sagte Inhaber Wilfried Schlichting. Alle zwei Jahre lädt das Unternehmen...

  • Jesteburg
  • 29.03.17
Service
Schneeglöckchen werden in vielen Sorten präsentiert

Schneeglöckchen und Frühblüher

Sie sind wieder da, trotzen in ihren Glockenröckchen Kälte und Schnee. Für viele Menschen sind sie die Vorboten des Frühlings. Für andere wiederum sind es begehrte Sammelobjekte, die teilweise Höchstpreise bis zu mehreren hundert Euro erzielen. Die "Markttage" im Garten von Ehren in Hamburg (Maldfeldstraße 2, Tel. 040-75115890, www.garten-von-ehren.de) steht unter dem Motto "Schneeglöckchen, Frühblüher & Kunstwerk". Sie finden am Samstag und Sonntag, 4. und 5. März, statt. Am Samstag ist die...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Wirtschaft
Michael Hager, Vertriebsleiter S-Immobilien bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude (re.), überreichte Haus-Bauer Dieter den übergroßen Hausschlüssel für das Objekt „Vorstadt-Juwel“. Ina Bauzaun bekam einen farbenprächtigen Blumenstrauß

Immobila erneut sehr erfolgreich

Das lange gehütete Geheimnis ist gelüftet: Bauer Dieter (49) hat sich im Beisein von Ina Bauzaun beim Finale von "Bauer-sucht-Haus" im Rahmen der "IMMOBILIA 2017" in den Räumen der Sparkasse Harburg-Buxtehude für das "Vorstadt-Juwel" und gegen die "heiße Sonnenanbeterin" sowie das "solide Rotklinkerchen" entschieden. Die Kampagne der Sparkasse Harburg Buxtehude war eine gelungene Parodie auf die TV-Sendung "Bauer sucht Frau". Michael Hager, Vertriebsleiter S-Immobilien der Sparkasse...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Service
Bei der Ausstellungseröffnung: die Künstler und Salzhausens Bürgermeister Hans-Joachim Abegg (hi. li.)

"Faszinierende Sichtweisen": Malergruppen "CreArtive" und "EigenArt" stellen neue Bilder in Salzhausen aus

ce. Salzhausen. "Dies ist eine faszinierende, breite Palette unterschiedlicher kreativer Sichtweisen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei." Voll des Lobes war Salzhausens Bürgermeister Hans-Joachim Abegg, als er jetzt die Ausstellung der Künstlergruppen "EigenArt" und "CreArtive" im Haus des Gastes eröffnete. Die Kreativen aus Salzhausen und Umgebung zeigen ihre neuesten Aquarell-, Acryl- und Ölgemälde. Im Rahmen der Ausstellung werden außerdem von den Künstlern gespendete kleinere Bilder...

  • Winsen
  • 20.09.16
Service
Mehr als 30 Personen - darunter Künstler und Handwerker - haben gemeinsam an der Wanderausstellung "Ein Baum aus der Göhrde" gearbeitet

Die Geschichte eines Baumes

Forstamt Sellhorn eröffnet Wanderausstellung im Walderlebnis. (mum). Die Wanderausstellung "Ein Baum aus der Göhrde" ist ab sofort im Walderlebnis Ehrhorn des Forstamtes Sellhorn zu sehen. Die Niedersächsischen Landesforsten spendeten für das Projekt eine 350 Jahre alte Traubeneiche aus dem Forstamt Göhrde. 30 Menschen ließen sich darauf ein, diesem Baum auf ihre eigene Art künstlerisch, handwerklich und kreativ zu bearbeiten. Die Idee entstand bereits im Frühjahr 2013: Baumkletterer, ein...

  • 25.08.16
Service
Eröffneten die Ausstellung (v.li.): Stephan Sahr, Doris Grondke, Katharina Göbel-Groß, Lothar Tabery und Frank Krause

Ausstellung "Auf den zweiten Blick" in der Bucholz Galerie

Welches Potenzial sich in Grundstücken verbirgt, die auf den ersten Blick als Bauland ungeeignet erscheinen, zeigt eine Ausstellung in der Buchholz Galerie. „Auf den zweiten Blick“ lautet das Motto der Schau, die die Volksbank Lüneburger Heide eG gemeinsam mit der Architektenkammer Niedersachsen dort präsentiert. „Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte, stößt bei der Suche nach einem geeigneten Bauplatz auch auf Grundstücke, die ihre wahre Qualität beim ersten Hinsehen noch nicht...

  • Buchholz
  • 16.08.16
Service
Hat an der Harburger Straße in Hanstedt ihr Atelier eröffnet: Julia Heigel
3 Bilder

Mehr als nur ein „Kunsthaus“

Julia Heigel lädt zu einer Ausstellung nach Hanstedt ein / Konzerte und Lesungen sind geplant. mum. Hanstedt. Julia Heigel hat in Hanstedt an der Harburger Straße 18 ein neues Juwel geschaffen. Das mehr als 100 Jahre alte Haus wurde detailgetreu von Grund auf renoviert und im vergangenen Oktober eröffnet. „Das Haus soll neben meinen Skulpturen, die ich hier ausstellen werde, auch ein Ort für Kunst, Kreativität, Begegnung und Möglichkeiten sein“, wünscht sich die Künstlerin. „Das Atelier...

  • Jesteburg
  • 20.04.16
Service

Hanstedt: Werke von Dana Anders im Rathaus

mum. Hanstedt. Die Hanstedterin Dana Anders ist mit einer Auswahl ihrer Arbeiten zu Gast im Rathaus. Anders zeigt auf großen Leinwänden Hanstedter Gebäude, bemalte Stromkästen und die Heidelandschaft. Außerdem präsentiert sie eindrucksvolle Portraitfotografie. • Die Ausstellung ist bis zum 29. Februar während der Rathaus-Öffnungszeiten zu sehen. Mehr Informationen gibt es im Internet unter http://danafoto.de/

  • Hanstedt
  • 15.12.15
Wirtschaft

Wohnen im Spanien

(ah). Die Spezialisten der Spanien-Immobilienagentur Cornelia Reimer in Hanstedt vermittelte bereits über 200 Immobilien in Spanien. Dort sind attraktive Häuser und Wohnungen günstig zu erstehen. Am Sonntag, 18. Oktober, findet von 11 bis 16 Uhr im Buchholzer Hotel "Achat-Hotel" (Lindenstraße 21) eine Ausstellung statt. Viele Deutsche wünschen sich eine Immobilie an der spanischen Küste, da sie das milde und gesunde Klima schätzen. Die Regionen an der Costa Blanca, an denen die Objekte der...

  • Hanstedt
  • 13.10.15
Service

Gartenkunst auf der Augustenhöh

mum. Hanstedt. „Ansichtssache - Gartenkunst auf der Augustenhöh“ lautet der Titel einer Gemeinschaftsausstellung, die im September rund um das Café Augustenhöh (Manskuhlenberg 25) in Hanstedt zu sehen ist. Jan Amelung (Stein), Claudia Friedrichs (Keramik), Friedhelm Röttgers (Holz und Metall), Bernd Rutkowski (Glas) und Franz Schröger (Metall) stellen eine Auswahl ihrer Werke dort aus. • www.augustenhoeh.de.

  • Hanstedt
  • 01.09.15
Panorama
Die Aussteller der „KunstWerkWege“ hoffen auf viele Besucher in ihren offenen Ateliers

Sehenswertes aus fünf Dörfern - Kunst und Kunsthandwerk von Egestorf bis Salzhausen erwartet die Besucher der „KunstWerkWege“

mum. Egestorf. Offene Ateliers und Werkstätten, Läden, Häuser und Gärten - 1999 probierten das einige Künstler und Kunsthandwerker in Egestorf und Schätzendorf zum ersten Mal unter einen Hut zu bringen. In den vergangenen 16 Jahren ist nicht nur die Begeisterung der Beteiligten, sondern auch die der Besucher stetig gewachsen. Von Jahr zu Jahr zieht es mehr Kunst-Interessierte in die Nordheide. Jetzt ist es wieder einmal soweit: Künstler und Kunsthandwerker aus Egestorf und den umliegenden...

  • Hanstedt
  • 07.08.15
Service
Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Kinderateliers beginnt am Samstag eine Sonderausstellung
3 Bilder

Ein riesiger Drache unter dem Dach! Kinderatelier der Kunststätte feiert Geburtstag mit einer Sonderausstellung

mum. Jesteburg-Lüllau. Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens bietet das Kinderatelier der Kunststätte Bossard einen Rückblick auf das kreative Schaffen der letzten Monate. Unter dem Titel „Die kunterbunte Ausstellung“ zeigen die derzeit aktiven Kinder im „Schweizer Schuppen“ die ganze Palette ihres Könnens. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, 20. Juni, um 11 Uhr statt. Zeichnungen, Acrylbilder, kleine Skulpturen und Drucke - die kleinen Künstler stehen dem Gründer und Erbauer...

  • Jesteburg
  • 16.06.15
Service

"Die Welt ist bunt" im Hanstedter Rathaus

mum. Hanstedt. Unter dem Motto "Die Welt ist bunt" haben Kinder im Zuge der "Kinder-Kunst-Tage" des Vereins "Jugend aktiv" sich auf eine Weltreise begeben. Zu den Themen "Afrika-Farben-Tiere", "Kunst aus der Sprühdose", "Indische Musterbilder", "Bunte Flaggen für eine bunte Welt", "Tiere unter dem Regenbogen", "Friedenstauben aus aller Welt", "Multi-Kulti-Künstler-Stuhl" und "Gemüse im Gesicht" sind viele tolle Arbeiten entstanden. Diese Werke sind bis Freitag, 22. Mai, im Hanstedter Rathaus...

  • Hanstedt
  • 04.05.15
Service

Jens Tamcke stellt im Hanstedter Rathaus aus

mum. Hanstedt. Ein Besuch des Hanstedter Rathauses (Rathausstraße 1) lohnt sich in diesen Tagen besonders, denn Jens Tamcke (Rosengarten/Eckel) zeigt dort bis zum 17. April eine Auswahl seiner Zeichnungen sowie großformatige Bilder. Tamcke verwendet verschiedene Materialien, wie Papier, Absperrband oder Aluminiumfolie. • Die Ausstellung ist während der Rathaus-Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr sowie Donnerstag von 15 bis 18 Uhr) zugänglich.

  • Hanstedt
  • 16.02.15
  • 1
  • 2