Ehestorf

Beiträge zum Thema Ehestorf

Service
Märchen beim "Sommerspaß" im Freilichtmuseum erleben
Video 5 Bilder

Rosengarten-Ehestorf
Sechs Wochen offenes Ferienprogramm „Sommerspaß“ für Kinder am Kiekeberg

Der „Sommerspaß“ vor der Tür: Sechs Wochen lang - von Samstag, 9. Juli, bis Sonntag, 21. August - bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf für Kinder ab vier Jahren ein offenes Mitmachprogramm. Von 10 bis 17 Uhr entdecken Familien wöchentlich wechselnde Themen: historische Spiele, Ernährung, Märchen, Handwerk und Tiere auf dem Land. Zum Auftakt „Spielzeit“ am Sonntag, 10 Juli, lädt das Museum Kinder um 11, 12 und 14.30 Uhr zur Lesung seines ersten und neuen Kinderbuchs...

  • Rosengarten
  • 01.07.22
  • 16× gelesen
Panorama
Kunststätten-Leiterin Heike Duisberg-Schleier und Museumsdirektor Stefan Zimmermann hoffen, dass das ab Juli erhältliche Kombiticket viel genutzt wird

Eine Karte, zwei Museen
Kooperation der Kunststätte Bossard mit dem Freilichtmuseum am Kiekeberg

as. Jesteburg/Ehestorf. Kultur und Natur genießen - das geht sowohl im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf als auch in der Kunststätte Bossard (Bossardweg 92) in Jesteburg. Jetzt bieten die Museen ein Kombi-Eintrittsticket für die Besucher an. Das Freilichtmuseum und die Kunststätte verbindet eine gemeinsame Geschichte. Bis 2009 wurde die Kunststätte über das Museumsmanagement des Freilichtmuseums geführt. "Was uns vereint, ist die Beschäftigung mit der Geschichte in der...

  • Jesteburg
  • 24.06.22
  • 59× gelesen
Service
Da leuchten die Augen der ganzen Familie: Oldtimertreffen am Kiekeberg (19. Juni) im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf
Video 4 Bilder

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg
Oldtimertreffen mit Modenschau, Livemusik und Sammlermarkt in Rosengarten

Am Sonntag, 19. Juni, dreht sich von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf alles um Oldtimer und ihre Entwicklung bis in die „wilden Siebziger“ hinein. Ein umfangreiches Programm mit Modenschau, Livemusik, Sammlermarkt und Ausstellungen unterhält die Besucher und lässt sie in Nostalgie schwelgen. Museumsdirektor Stefan Zimmermann und Matthias Gröll, einer der ehemaligen Bewohner des Quelle-Fertighauses, führen die Besucher durch die „Königsberger...

  • Rosengarten
  • 16.06.22
  • 75× gelesen
Service
Perfekt eingefügt in das Projekt "Königsberger Straße“: Das internationale Tempo-Treffen wird am Pfingstsonntag, 5. Juni, am Kiekeberg zelebriert

Rosengarten
Achtes Internationales Tempo-Treffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Historische Schätze auf drei flotten Rädern „Jetzt aber Tempo“ heißt es am Pfingstsonntag, 5. Juni, im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg ) in Rosengarten-Ehestorf. Denn der „Tempo-Dienst - der Tempo-Club Deutschland“ veranstaltet sein achtes „Internationales Tempo-Treffen“. Besucher können von 10 bis 18 Uhr die historischen Schätze auf drei Rädern, die auch als „Harburger Transporter“ bekannt wurden, auf dem Museumsgelände bestaunen. Die dreirädrigen Fahrzeuge, die auf Basis der Vidal...

  • Rosengarten
  • 28.05.22
  • 153× gelesen
Service
Konsumgüter aus den 1950er Jahren Foto: FLMK

Kiekeberg-Serie "Der Blick über den Tellerrand"
Vom Verzicht zum Überfluss in 1950er-Jahren

Ernährung und Gärten im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg In lockerer Reihenfolge stellen Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, einen Artikel der Serie "Der Blick über den Tellerrand" im WOCHENBLATT vor. Der Fokus richtet sich dabei auf den Lebensalltag der Menschen in der Region in den Nachkriegsjahren ab 1945 bis zum Beginn der 1980er Jahre und die vielfältige Veränderung ihrer...

  • Rosengarten
  • 28.05.22
  • 35× gelesen
Service
Jungpflanzen für die Gartensaison: Die Vielfalt der Pflanzenwelt erkunden Hobbygärtner und Fachleute am Kiekeberg
Video

Rosengarten-Ehestorf
Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ausgefallene Sorten von 100 Ausstellern auf weitläufigem dem Museumsgelände Das Frühjahr ist die Zeit der Samen und Setzlinge: Auf Norddeutschlands wohl größtem Pflanzenmarkt entdecken Besucher am Samstag und Sonntag, 9. und 10. April, im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf Jungpflanzen für die Gartensaison. Jeweils von 9 bis 18 Uhr präsentieren etwa 100 ausgewählte Züchter und Gartenbetriebe aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Tschechien ihre...

  • Rosengarten
  • 06.04.22
  • 127× gelesen
Panorama
Marion Junker

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Langjährige Kiekeberg-Pressesprecherin wechselt zum Landkreis Lüneburg

as. Ehestorf. Wer ihre Nachfolge antritt, muss große Fußstapfen füllen: Marion Junker (Foto), die langjährige Pressesprecherin und Marketing-Leiterin des Freilichtmuseums am Kiekeberg, wechselt in die Pressestelle des Landkreises Lüneburg. Nach einem Volontariat im Ostpreußischen Landesmuseum hat die Kulturwissenschaftlerin Marion Junker im Juni 2006 ihre Tätigkeit als Leiterin der Marketing-Abteilung und Pressesprecherin des Freilichtmuseums am Kiekeberg begonnen. Meist im Hintergrund tätig,...

  • Rosengarten
  • 18.02.22
  • 129× gelesen
Panorama
4 Bilder

Landesübergreifender Protest gegen die Vollsperrung

Informationsabend des LSBG zum Ehestorfer Heuweg / Bürger machten ihrem Ärger Luft / LSBG kündigt an, Alternativen zur Vollsperrung zu prüfen as. Ehestorf. Pickepacke voll war das Landhaus Jägerhof in Hausbruch am Montagabend. Der Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) hatte anlässlich der geplanten Bauarbeiten am Ehestorfer Heuweg zu einem Informationsabend eingeladen. Anwohner aus Harburg und Niedersachsen waren zahlreich erschienen, um ihrem Ärger über die geplante...

  • Rosengarten
  • 29.01.19
  • 476× gelesen
Panorama
Zu den Hochzeiten waren insgesamt bis zu 200 Mitarbeiter beim Bergwerk beschäftigt
7 Bilder

Das Bergwerk, von dem kaum einer weiß

Von 1920 bis 1922 wurde im Bergwerk Robertshall unter Ehestorf und Hausbruch Braunkohle abgebaut / 25 Kilometer Stollen / Vortrag und Führung as. Ehestorf/Hausbruch. Riesige Mulden verteilen sich im Wald am Ehestorfer Heuweg. "Viele Spaziergänger denken, dass es sich um Bombenkrater handelt, das stimmt aber nicht", sagt Rolf Weiß. "Die Krater sind durch eingestürzte Stollen entstanden." Was kaum einer weiß: Zwischen 1920 und 1922 wurde in Hausbruch und Ehestorf Braunkohle abgebaut. "1915 ist...

  • Rosengarten
  • 03.08.18
  • 1.693× gelesen
Panorama
Ehestorfs Ortsbürgermeister Axel Krones fürchtet, dass die Sperrung der Appelbütteler Straße erneut den Pendler-Verkehr zum Erliegen bringt

Ehestorfer Ortsbürgermeister befürchtet erneuten Pendler-Stau

Pipelines unter der Appelbütteler Straße werden überprüft / Sechswöchige Sperrung as. Ehestorf. Kaum fließt der Verkehr wieder, müssen sich die Ehestorfer auf eine neue Sperrung einstellen: In der Zeit von Donnerstag, 28. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 8. August, wird die Appelbütteler Straße zwischen dem Kiekeberg-Kreisel und der Kreuzung Appelbütteler Straße / Ehestorfer Weg voll gesperrt. Der Grund: Die Nord-West Kavernengesellschaft (NWKG) kontrolliert die unter der Straße verlaufenden...

  • Rosengarten
  • 26.06.18
  • 612× gelesen
Panorama
Nicht nur auf den Autobahnen staut sich 
derzeit der Verkehr

Dauer-Ärger mit dem Stau

Baustellenchaos bringt den Verkehr in Rosengarten zum Erliegen as. Ehestorf. Eine bessere Absprache bei Baumaßnahmen hatte Axel Krones, Ortsbürgermeister von Ehestorf/Alvesen, in einem offenen Brief an den Landkreis Harburg und die Stadt Hamburg gefordert (das WOCHENBLATT berichtete). Zeitgleiche Baumaßnahmen auf der A253, der A7, der B73 und dem Ehestorfer Weg würden den Verkehr in Ehestorf und in Richtung Hamburg zum Erliegen bringen, kritisierte Krones. Die Antworten sind seiner Ansicht nach...

  • Rosengarten
  • 27.04.18
  • 439× gelesen
Politik
VivaPlan-Geschäftsführer Thomas Weidlich 
(v. li.), Architekt Stefan Drees und Projektentwickler Christian Laatsch wollen in Ehestorf ein Seniorenresort errichten und betreiben
2 Bilder

Neues Mega-Seniorenresort in Ehestorf

VivaPlan baut Anlage mit 160 Wohnungen in Ehestorf / Bauausschuss stimmt Änderung des B-Plans zu as. Ehestorf. "Diese Anlage gibt es nicht noch einmal in Deutschland", präsentierte Thomas Weidlich, Geschäftsführer der VivaPlan GmbH, im Bauauschuss der Gemeinde Rosengarten sein Konzept für das Seniorenresort, das in Ehestorf entstehen soll. Fachausschuss und Ortsrat haben sich für eine Änderung des B-Plans „Ehestorf-West“ ausgesprochen und mit der Erweiterung der Geschossflächenzahl von 0,5 auf...

  • Rosengarten
  • 13.04.18
  • 1.475× gelesen
Blaulicht
In Maschen beseitigten die Feuerwehren Maschen und Meckelfeld mehrere gefährliche Äste
2 Bilder

Maschen/Ehestorf
Feuerwehren beseitigen umgestürzte Bäume

Maschen/Ehestorf. Starke Windböen forderten am Freitag die Menpower der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg: In Ehestorf/Alvesen und in Maschen mussten umgestürzte Bäume und gefährliche Äste beseitigt werden. Um 14.14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf/Alvesen in die Straße Rehwechsel alarmiert, wo ein Baum durch die stürmischen Böen umgekippt und über die Straße gefallen war. Um 16.29 Uhr wurde die Feuerwehr Maschen in die Straße „Haulandsweg“ alarmiert. Dort waren...

  • Tostedt
  • 17.06.17
  • 154× gelesen
Politik
Ortsbürgermeister Klaus Meyer-Greve mit einem Eimer voll Müll, der von dem Feld abgesammelt wurde

Landkreis Harburg als Umweltfrevler

mi. Rosengarten. Was hier passiert ist, verdient wohl die Bezeichnung „Umweltfrevel“. Auf einem Feld mitten in der Natur wurde offenbar großflächig mit Plastikmüll verunreinigter Grünabfall ausgebracht. Die Verantwortung dafür trägt nicht irgendein skrupelloser Landwirt, sondern der Landkreis Harburg. Dort spricht man von einem bedauerlichen Vorfall. Der verunreinigte Acker liegt in der Gemeinde Rosengarten, in der Ortschaft Ehestorf-Alvesen. Zwischen geschreddertem Grünschnitt sind mit bloßem...

  • Rosengarten
  • 27.03.15
  • 333× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.