Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Service

Ausstellung in Jork
Abstrakte Landschaften und Schmuck in klaren Formen

bo. Jork. Zu einer gemeinsamen Ausstellung laden die Goldschmiedin Gabriele Apelt und die Malerin Elena-Florentine Kühn in das Atelier der Malerin in Jork ein. Die Gemälde von Elena-F. Kühn entwickeln sich vom Gegenständlichen zum Abstrakten und umgekehrt. Durch Überlagerungen lässt sie mit Ei-Tempera-Farben neue Strukturen und Phantasielandschaften entstehen: Horizonte, Himmel, Wolken und Meer. Der Schmuck von Gabriele Apelt besticht durch klare, harmonierende Formen in Gold- und...

  • Jork
  • 05.11.19
Service
So sehen die funktionsfähigen Musikinstrumente aus, die beim Markt hergestellt werden
2 Bilder

"Kunst und Handwerk" in der Holmer Mühle
Von Keramik bis Musikinstrumenten

os. Holm. Schöne Produkte alter und neuer Handwerke sehen und kaufen - das ist möglich bei der beliebten Ausstellung "Kunst und Handwerk", die erneut in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) stattfindet. Wer Kunst und Handwerk mag, ist am Samstag und Sonntag, 2. und 3. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr willkommen. Angeboten werden Holz- und Töpferarbeiten, Keramik, Schmuck, Papierarbeiten, Adventskalender und Weihnachtssterne, handgestrickte Socken und Tücher, Puppenkleider sowie Öle für...

  • Buchholz
  • 26.10.19
Service

ausstellung im Buxtehuder Marschtorzwinger
Bilder, Objekte und Installationen von Folkert Bockentien

bo. Buxtehude. Folkert Bockentiens Kunstwerke zeugen vom beständigen Wandel, von Umbrüchen und Durchbrüchen. Sie stellen die Frage nach dem, was bleibt oder wieder zu ergänzen ist. So lautet der Titel seiner Ausstellung auch: "alles was bleibt". Im Marschtorzwinger präsentiert der Buxtehuder Künstler Collagen in Form von Bildern, Objekten und Rauminstallationen. Ausgewählte Fundstücke bringt Bockentien in neue ästhetische Zusammenhänge mit meditativer Ausstrahlung. Die Arbeiten stammen aus den...

  • Buxtehude
  • 25.10.19
Service
Das Damen-Saxophon-Quartett "Sistergold" präsentiert ein abwechlungsreiches Programm
2 Bilder

Eine interessante Mischung

Jesteburger "Podium" organisiert Ausstellung von Hajar Issa / "Sistergold"-Konzert am Samstag.  mum. Jesteburg. Hut ab! "Podium"-Vorsitzende Karin Neudert hat für ihre nächste Veranstaltung ein interessantes Paket geschnürt: Am Samstag, 26. Oktober, tritt die Saxophonband "Sistergold" im "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) auf. Bereits am Freitag, 25. Oktober, findet um 18 Uhr eine Vernissage statt. Hajar Issa zeigt eine Auswahl seiner neusten Werke. Issa ist ein berühmter Künstler in der...

  • Jesteburg
  • 22.10.19
Service

Kunst im Rathaus
Jahressausstellung der "Aktiven Kunstschaffenden" Neu Wulmstorf

bo. Neu Wulmstorf. Die "Aktiven Kunstschaffenden" sind mit ihrer Jahresausstellung zu Gast im Rathaus. Im Herbst präsentiert die Neu Wulmstorfer Künstlergruppe ihre im laufenden Jahr entstandenen Werke. Es sind Arbeiten in ganz unterschiedlichen Techniken und ohne vorgegebenes Thema: Acryl- oder Ölmalerei, Zeichnungen, Collagen, Glasarbeiten, Schnitzereien, Fotografien oder Töpferei. Die Ausstellung wird mit einer Vernissage mit Fingerfood, Getränken und Gitarrenmusik. Wer Interesse an einer...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.10.19
Service
Der Buxtehuder Künstler Sven Brauer

Ausstellung in Buxtehude
Bilder von Sven Brauer in der Hospizgruppe

nw/bo. Buxtehude. Mit einer Vernissage eröffnet der Künstler Sven Brauer seine Ausstellung in den Räumen der Hospizgruppe Buxtehude. In einer Retrospektive zeigt er Bilder aus den Jahren 2007 bis 2018, darunter Illustrationen für Kochbücher, Kalender und andere Publikationen, aber auch Arbeiten der freien Kunst. Ein Drittel der Einnahmen aus dem Verkauf der Bilder kommt der Hospizgruppe zugute. Brauer ist bildender Künstler, Autor und Dozent in Buxtehude. Nach vielen Jahren als Mediendesigner...

  • Buxtehude
  • 15.10.19
Service
Bis Ende des Jahres ist das Kunstwerk im Historischen Rathaus ausgestellt

Neue Installation in der kleinen Galerie
Kunst im Rathaus

jab. Stade. Im Historischen Rathaus in Stade lässt sich ab sofort ein neues Werk des Künstlers Harald Schulz betrachten. Die neue Installation rechts neben der Holztreppe in Richtung des neuen Rathauses, "Mikado mit Spieler", nimmt den Platz seines vorangegangenen Werkes ein. Schulz: „Für das Spiel mit dem Mikado bedarf es ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl.“ Bei diesem Unterhaltungsspiel muss das Aufnehmen einzelner Stäbe mit viel Geschick und Geduld erfolgen. Damit gibt der Künstler...

  • Stade
  • 11.10.19
Panorama
Ein Kartoffelmaß aus den 50er Jahren Foto: Stadtmarketing Harsefeld

Eröffnung der Sonderausstellung „Kartoffelernte auf der Geest“ im Museum Harsefeld / Ausstellung läuft noch bis Dezember
Die tolle Knolle von früher bis heute

sc. Harsefeld. Das Museum Harsefeld eröffnete kürzlich seine neue Sonderausstellung. Thema ist die Kartoffelernte auf der Geest von früher bis heute. Zu sehen ist sie noch bis zum 15. Dezember. Die Vorsitzende des Vereins für Kloster- und Heimatgeschichte, Monika Roesberg, führte in die Ausstellung ein und gab einen Abriss zur Geschichte der schmackhaften Knolle. Nach Deutschland kam die Kartoffel dank Friedrich II. von Preußen. Er erkannte im 18. Jahrhundert das Potenzial des späteren...

  • Harsefeld
  • 09.10.19
Service

Ausstellung in Jork
Aquarelle und Skulpturen im Museum Altes Land

bo. Jork. "Wolken und Meer" heißt eine Kunstausstellung im Museum Altes Land. Zu sehen sind Aquarelle von Siegfried Krön aus Bremervörde und Skulpturen aus Holz, Stahl und Stein von Helge van der Este (Helge Nagel) aus Jork. Bis So., 20.10., im Museum Altes Land in Jork, Westerjork 49; geöffnet Di.-So. 11-17 Uhr. 

  • Jork
  • 08.10.19
Service
Die Acrylmalereien und Collagen von Klaus W. Mitransky werden im 1. OG des Rathauses ausgestellt

Werke von Klaus W. Mitransky werden gezeigt
"Sichtwechsel" im Rathaus

as. Nenndorf. "Stille Momente" - unter diesem Titel werden ab dem 7. Oktober im 1. Obergeschoss des Rathauses der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf Malereien und Collagen von Prof. Dr. Klaus W. Mitransky (1935-2016) ausgestellt. Mitransky hat Malerei und Design in Düsseldorf und Kiel studiert und u.a. an der Berufsschule in Hamburg, der Universität Hamburg und der Universität Wuppertal gelehrt. Der Künstler war Mitbegründer der "Planungsgruppe Farbdesign im Städtebau" und...

  • Rosengarten
  • 01.10.19
Service
“Kirche auf South Uist”, Öl auf Leinwand, 70 x 100, gemalt von Dirk Hattendorff 2017

Ausstellung im Stader Rathaus
Malerei von Dirk Hattendorff - "Die III."

bo. Stade. Bilder von Dirk Hattendorff sind derzeit im Foyer des Neuen Rathauses in Stade zu sehen. Für Hattendorff ist es nach 2011 und 2015 die dritte Ausstellung seiner Malerei. Er malt am liebsten Landschaften im Übergang zur Abstraktion. Die fotorealistische Welt hinter sich lassend, füllt er die farbig grundierte Leinwand mit zügigem Pinselstrich und farbig kontrastierenden Flächen. Motive findet der Stader häufig in den Reisefotografien aus dem familiären Umfeld, die er dann in seine...

  • Stade
  • 20.09.19
Service

Kulturbahnhof Deinste
Café und Ausstellung auf dem Güterboden

bo. Deinste. Das Café Kulturbahnhof ist am Sonntag geöffnet. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtet Gäste mit selbst gebackenem Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse. Zeitgleich gibt es eine kleine Ausstellung: Doris Kaiser aus Stade präsentiert Edelsteinschmuck. So., 15.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 13.09.19
Service

Ausstellung in der Sparkasse Harburg-Buxtehude
"Kühe & Co - Tiere am Gartenzaun" - Malerei von Marion Wilk in Buxtehude

bo. Buxtehude. Kühe in allen Farben und Formen sind für Marion Wilk die Top-Models, mit denen sie sich am liebsten beschäftigt, wenn sie in ihrem Atelier sitzt und malt. Seit die Künstlerin vor sechs Jahren von Hamburg in die Nähe von Zeven gezogen ist, sind es die Tiere auf dem Land, die sie faszinieren und die sie mit Acrylfarbe in verschiedensten Techniken auf Leinwand bannt. Ihre "kuh.gallery" hat die 58-jährige Autodidaktin inzwischen um heimische Wildtiere wie Rehe, Füchse, Spatzen und...

  • Buxtehude
  • 13.09.19
Service
Ein Selbstbildnis von Marian Walus

Ausstellung in Jork
"Persönliche" Bilder von Marian Walus

bo. Jork. Der Kunstmaler Marian Walus (Foto: Selbstbildnis) stellt seine Werke im Zigarrenmacherhaus aus. Das Anfertigen von Kopien bekannter Gemälde von der Renaissance bis zur klassischen Moderne ist eine der Stärken des aus Oberschlesien stammenden Künstlers, der in den 1970er Jahren an der Kunstakademie in Breslau studierte. Seitdem Walus vor sechs Jahren nach Jork gezogen ist, malt er jedoch seine ganz persönlichen Bilder. Vernissage Sa., 14.09., um 12 Uhr;  Ausstellung bis So., 29.09.,...

  • Jork
  • 13.09.19
Panorama
Das Kunstnetz-Jesteburg lädt zu einer besonderen Ausstellung ein: Susanne Dinter hat sich mit fast 40 Bürgern getroffen, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Personen stehen nicht im Rampenlicht, sondern verrichten ihre Arbeit ohne großes Aufsehen. "Ohne diese Leute wäre ganz vieles in unserem Ort gar nicht möglich", sagt Dinter. Die Silhouetten stehen für diese Menschen.
4 Bilder

Das sind die Helfer im Schatten

Kunstnetz-Ausstellung von Susanne Dinter stellt engagierte Mitbürger Jesteburgs vor.  mum. Jesteburg. Das Kunstnetz-Jesteburg lädt zu einer besonderen Vernissage für Samstag, 21. September, um 20 Uhr in das "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) ein. Unter dem Motto "Licht und Schatten" werden Gemälde, Fotos sowie eine Installation präsentiert. Vor allem die Installation von Susanne Dinter ist beeindruckend. Gezeigt werden schattenähnliche Figuren in Weiß und Schwarz. Sie stehen für Bürger der...

  • Jesteburg
  • 10.09.19
Service

Kunst im Museum Altes Land
Malerei von Renate Kock-Skowron in Jork

bo. Jork. "Cada pieza es única" - aus dem Spanischen übersetzt: jedes Stück ist einmalig - heißt die Ausstellung mit Malerei von Renate Kock-Skowron im Museum Altes Land. Im ersten Stock des Gebäudes präsentiert die Stader Künstlerin gegenständliche und abstrakte Arbeiten in Öl und Acryl. In ihrer Malerei verarbeitet sie gern Eindrücke, die sie auf Reisen sammelt. Kontraste in Farbe und Form prägen die Stimmung der Bilder. Motive sind neben Abstrakta Menschen, Landschaften, das Meer, Bäume,...

  • Jork
  • 10.09.19
Service

Café und Ausstellung
Fotografien im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. In einer Ausstellung zeigt Burkhard Daugardt aus Stade-Hagen seine Fotografien am Sonntag im Kulturbahnhof. Zu sehen sind beeindruckende, großformatige Aufnahmen mit unterschiedlichsten Motiven. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtschaftet das Café und bietet auf dem Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. So., 08.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 06.09.19
Service
Lebendigkeit und Leichtigkeit strahlen die Aquarelle von Ilona Edler von der Planitz aus

Ausstellung in Estebrügge
Emotionen in Aquarell

bo. Jork-Estebrügge. „Gefühle und Emotionen“ drücken die Bilder von Ilona Edler von der Planitz aus, die derzeit in der "Brücken-Bäckerei" zu sehen sind. Die Motive in Aquarellmalerei wirken sehr lebendig und vermitteln Lebenslust und Leichtigkeit. Nach der großen Resonanz der ersten Ausstellung ist die Malerin ein zweites Mal mit ausgesuchten Werken zu Gast in Estebrügge. Bis Mi., 18.09., in der "Brücken-Bäckerei" in Jork-Estebrügge, Estebrügger Str. 113.

  • Jork
  • 06.09.19
Service

Café und Ausstellung
Dekoratives zum Kaffee im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. Das Café im Deinster Kulturbahnhof ist am Sonntag geöffnet. Ein ehrenamtliches Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtet Besucher mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auf der Terrasse. In einer kleinen Ausstellung präsentiert Anke Hoffmann aus Deinste individuelle Deko- und Geschenkideen. So., 01.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 30.08.19
Service

Café und Ausstellung
Malerei im Deinster Kulturbahnhof

bo. Deinste. Malerei mit außergewöhnlichen Motiven ist am Sonntag im Kulturbahnhof ausgestellt. Die Norderstedter Künstlerin Ilona Edler von der Planitz zeigt Bilder in unterschiedlichen Techniken. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtet Gäste außerdem mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf dem Güterboden und bei gutem Wetter auf der ruhigen Sonnenterrasse. So., 25.08., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 23.08.19
Service
Der Freizeit-Maler Peter Hansen stellt seine Bilder dem Freiburger Kornspeicher in einer Benefiz-Ausstellung zur Verfügung

Malerei für gute Zwecke
Benefiz-Ausstellung im Kornspeicher Freiburg

bo. Freiburg. In einer Benefiz-Ausstellung präsentiert der Freizeit-Künstler Peter Hansen derzeit seine selbst gemalten Bilder im Kornspeicher. In Aquarell- und Acrylmalerei zeigt er verschiedene Motive: Landschaften, Fische und Informelles. Die Bilder können für einen guten Zweck erworben werden: Der Erlös kommt zu 100 Prozent dem historischen Kornspeicher zugute. Bis So., 25.08., im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2; www.kornspeicher-freiburg.de.

  • Nordkehdingen
  • 13.08.19
Service

Café und Ausstellung
Unikate im Deinster Kulturbahnhof

bo. Deinste. Zum Café mit Ausstellung öffnet der Kulturbahnhof am Sonntag die Türen. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins serviert Kaffee und selbstgebackenen Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Terrasse. Alida Heine aus Stade stellt Bernsteinarbeiten in vielen Variationen aus. So., 11.08., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 09.08.19
Service
Die Verunreinigung der Meere hat Inge Aug zum Thema ihrer Collagen gemacht

Ausstellung
Kunst von Inge Aug in der Hospizgruppe

bo. Buxtehude. "Augenblicke" heißt die neue Ausstellung in der Hospizgruppe Buxtehude. In Collagen und Acrylmalerei hat sich Inge Aug mit einem aktuellen Umweltthema, der Verunreinigung der Meere, auseinandergesetzt. Die Künstlerin gestaltet ihre Arbeiten experimentell mit verschiedenen Materialien wie Acryl, Papier, Wachsblöcken, Sand und Hanf. Aug absolvierte die Hochschule für Bildende Künste Hamburg. Anregungen und Motive für ihre Malerei findet sie in den Landschaften des...

  • Buxtehude
  • 26.07.19
Service

Deinster Kulturbahnhof
Café und Schmuck-Ausstellung

jab. Deinste. Im Kulturbahnhof findet am morgigen Sonntag eine Ausstellung von hochwertigem Schmuck statt. Die Schmuckstücke wie Ringe und Ketten werden von Gunda Vollmer aus Edelsteinen hergestellt. Zu bestaunen sind sie in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Zeitgleich bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Cafés selbstgebackene Kuchen und Torten sowie Kaffee auf dem Güterboden und auf der Terrasse an. So., 21.07., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.