Alles zum Thema Austritt

Beiträge zum Thema Austritt

Politik
Hat die BIGS verlassen: Dieter Hanke

Hanke wirft das Handtuch

Fraktionsvorsitzender der BIGS kehrt Verein den Rücken / Sein Ratsmandat behält er thl. Stelle. Donnerschlag im Steller Gemeinderat: Dieter Hanke, bislang Fraktionsvorsitzender der BIGS (Bürgerinitiative Gemeinde Stelle), hat das Handtuch geworfen und seinem Verein mit sofortiger Wirkung den Rücken gekehrt. Das bestätigt BIGS-Ratsfrau Sandra Müller dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Dieter Hanke hat uns aus persönlichen Gründen verlassen, wird jedoch weiterhin der Gemeinde als Ratsmitglied zur...

  • Winsen
  • 21.11.17
Politik
Plant Wilfried Rieck seinen Ausstieg?

Winsener Liste vor dem Aus?

Wilfried Rieck will die Wählergemeinschaft angeblich verlassen thl. Winsen. Droht der Wählergemeinschaft Winsener Liste das Aus? Wie das WOCHENBLATT aus gut unterrichteter Quelle erfuhr, soll Ratsherr Wilfried Rieck seinen Ausstieg planen und dem Vorstand der Winsener Liste dabei die Pistole auf die Brust setzen. Rieck soll angekündigt haben, so heißt es, dass er keine Lust mehr auf die Wählergemeinschaft habe und auf der anstehenden Jahreshauptversammlung im kommenden Monat einen Antrag auf...

  • Winsen
  • 24.01.17
Politik
Ist aus der Winsener Liste ausgetreten: Wendelin Schmücker

Neuer Zoff in Winsener Liste

thl. Winsen. Die Winsener Liste kommt einfach nicht zur Ruhe. Auch kurz vor der Kommunalwahl macht die Wählergemeinschaft munter mit dem weiter, mit dem sie in den vergangenen fünf Jahren immer wieder reden von sich gemacht hat: mit öffentlichen Schlammschlachten statt politischer Arbeit. Jetzt hat Wendelin Schmücker, ein Mann der ersten Stunde, der Winsener Liste den Rücken gekehrt. Damit dürfte die Zahl der Mitglieder mittlerweile unter Zehn gerutscht sein. Auch wenn das von der Liste nie...

  • Winsen
  • 30.08.16
Politik
Hat der SPD den Rücken gekehrt: Dietrich Voigt

Kaum gewählt, schon wieder weg - Beisitzer verlässt Steller SPD

thl. Stelle. Vor knapp einem Monat wurde er erst zum Beisitzer gewählt, jetzt hat Dietrich Voigt seinen Posten wieder hingeworfen und der Steller SPD mit sofortiger Wirkung den Rücken gekehrt. "Ausschlaggebend dafür ist die Entscheidung, der Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers zuzustimmen", so Voigt. Damit habe die SPD über die Köpfe der Steller Bürger hinweg entschieden, denn die haben das Lager eigentlich gar nicht haben wollen. Das habe eine Bürgerbefragung im Jahr 2014 ergeben, die von den...

  • Stelle
  • 02.03.16
Politik

Harsefelder Rat ohne Partei der Vernunft

jd. Harsefeld. Die Partei der Vernunft (PDV) ist im Harsefelder Rat nicht mehr vertreten. Der Ratsherr Uwe Schröder, der zu den Kommunalwahlen im Herbst 2011 auf der Liste der PDV kandidierte, ist jetzt parteilos. Schröder war zuletzt stellvertretender Bundesvorsitzender der Kleinpartei. Nach längerem parteiinternem Zwist trat Schröder mit einem Großteil des Bundesvorstands zurück und aus der PDV aus.

  • Harsefeld
  • 17.02.15
Politik
FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner
2 Bilder

„Er stimmte gegen die CDU“ - FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner nimmt Stellung zum Austritt von Reimer Siegel

mum. Jesteburg. Mit deutlichen Worten hat sich Reimer Siegel aus der FDP verabschiedet. Im WOCHENBLATT kritisierte der 76-Jährige, dass seine Partei Einfluss auf seine Entscheidungen im Rat nehmen wollte. „So etwas lasse ich mit mir nicht machen“, sagte Siegel und zog die Konsequenz. Philipp-Alexander Wagner, der Vorsitzende des Jesteburger FDP-Verbands, bedauert den Austritt von Siegel: „Wir danken Herrn Siegel dafür, dass er lange Jahre die Ziele der FDP vertreten hat.“ Aber: Wagner ist...

  • Jesteburg
  • 20.01.15
Politik
Wendelin Schmücker

"Wilfried Rieck hat gelogen"

thl. Winsen. Riesiger Zoff in der Winsener Liste. Die Vorstandsmitglieder Michael Goetzke und Hartmut Blecken haben ihre Ämter mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt und sind aus der Wählergemeinschaft ausgetreten. Vize-Vorsitzender Wendelin Schmücker hat angekündigt, sich bei der nächsten Mitgliederversammlung nicht mehr zur Wiederwahl zu stellen. Grund für den Krach ist, nach Aussage des Trios, Winsens neuer zweiter Vize-Bürgermeister und Winsener Liste-Mitglied Wilfried...

  • Winsen
  • 14.01.14
Blaulicht
Ein kleiner Zwischenfall ereignete sich im Stader Dow-Werk

Leck bei Dow in Stade

Lösemittel-Mix aus Anlage des Chemiewerks ausgetreten tp. Stade. Eine geringe Menge eines Lösemittelgemisches ist am Donnerstagmorgen um 4.05 Uhr in einer Anlage des Dow-Chemiewerkes Stade über eine defekte Dichtung ausgetreten. Ein Messmonitor in der Anlage hatte angesprochen und die Werksfeuerwehr alarmiert. Vorsorglich wurden die Zufahrten des Werkes geschlossen. Da das Leck vom Anlagenpersonal umgehend gestoppt werden konnte,  wurden alle vorsorglichen Maßnahmen schon nach kurzer Zeit...

  • Stade
  • 12.12.13