Bürgerstiftung Hanstedt

Beiträge zum Thema Bürgerstiftung Hanstedt

Panorama
Höhepunkt des Geburtstagsprogramms ist der Auftritt des
Flamenco-Ensembles "Paseo Flamenco y Mas"
4 Bilder

Ein Fest für Groß und Klein

Kulturverein Hanstedt feiert 40-jähriges Bestehen mit abwechslungsreichem Programm. mum. Hanstedt. Für viele Menschen im Landkreis Harburg sind die regelmäßigen Veranstaltungen des Kulturvereins "Romantischer Kreis" einfach unverzichtbar. Konzerte, Tanz und Lesungen - bis zu zwölf Mal im Jahr gibt es in Hanstedt Kultur für jeden Geschmack - und für jeden Geldbeutel. Der Verein verlangt keinen Eintritt. Jeder zahlt den Betrag, den er sich leisten kann. "Uns ist es wichtig, dass Menschen...

  • Hanstedt
  • 11.06.19
Panorama
Die Vorstandsmitglieder Sandra Kretzschmar (v. li.) und Hermann Buter dankten Astrid Ellerbrock, Ines Westphalen und Hans-Werner Witte für ihr Engagement

"Danke für dieses Fundament"

Bürgerstiftung verabschiedet Vorstandstrio. mum. Hanstedt. Mit einer emotionalen Ansprache hat Katja Bodis, Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung Hanstedt, jetzt Astrid Ellerbrock, Hans-Werner Witte und Ines Westphalen aus dem Stiftungsvorstand verabschiedet. Nach elf Jahren aktiver und engagierter Arbeit in der Bürgerstiftung hatte die Vorsitzende Ellerbrock für einen Vorstandsposten nicht wieder kandidiert, Witte und Westphalen treten ebenfalls nach dieser langen Zeit in die zweite...

  • Hanstedt
  • 26.03.19
Service
Das Team der "Bökerstuuv" - die Bücherei der Bürgerstiftung Hanstedt - bietet vor allem für Kinder ein umfangreiches Angebot

Viele Angebote für Kinder

Die Büchereien im Landkreises Harburg: Zu Gast in der "Bökerstuuv" - die Bücherei der Bürgerstiftung. mum. Hanstedt. Viele Bürger - alt und jung - möchten auf sie nicht verzichten: die öffentlichen Büchereien im Landkreis Harburg. Doch einigen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Schätze sich dort in den Regalen befinden. Zudem organisieren die Mitarbeiter viele Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot der Gemeinden bereichern. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, in loser Reihenfolge...

  • Hanstedt
  • 15.01.19
Panorama
Das ist echte Weihnachtsatmosphäre! Zur Eröffnung erstrahlt Hanstedts Dorfmitte im Schein
hunderter Kerzen Fotos: mum/bs/Bürgerstiftung
7 Bilder

Der emotionalste Auftakt im Landkreis

Der Hanstedter Weihnachtsmarkt beginnt mit einem gemeinsamen Singen im Kerzenschein. mum. Hanstedt. Wohl kaum ein Weihnachtsmarkt im Landkreis Harburg kann mit einer beeindruckenderen Eröffnung aufwarten wie die Gemeinde Hanstedt. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 7. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 37. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer von hunderten Kerzen. Nicht...

  • Jesteburg
  • 04.12.18
Panorama
Astrid Ellerbrock, die Vorsitzende der Bürgerstiftung, im Kreis der Ehrengäste (v. li.): Michael Grosse-Brömer,  Necdet Savural, Gerhard Schierhorn, Olaf Muus und Rainer Rempe
15 Bilder

Dank für das Engagement

Landrat Rempe würdigt anlässlich des zehnjährigen Bestehens Engagement der Bürgerstiftung Hanstedt. mum. Hanstedt. Landrat Rainer Rempe war voll des Lobes: "Gemeinsinn ist in Hanstedt gelebte Realität", sagte Rempe in seinem Grußwort anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Bürgerstiftung Hanstedt am Samstagabend während eines Festaktes auf dem "Geidenhof". Rempe war sichtlich davon angetan, mit wie viel Engagement sich die Hanstedter für ihren Ort und für die Mitbürger einsetzen....

  • Hanstedt
  • 12.06.18
Panorama
Blicken auf erfolgreiche zehn Jahre zurück (v. li.): Ingrid Wego-Mencke, Astrid Ellerbrock, Hermann Buter und Ines Westphalen
7 Bilder

"Ein Glücksfall für die Gemeinde"

Bürgerstiftung Hanstedt feiert zehnjähriges Bestehen / Seit der Gründung 530.000 Euro bewegt. mum. Hanstedt. "Die Bürgerstiftung ist ein Glücksfall für unsere Gemeinde!" - Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn und Gemeindedirektor Olaf Muus machen in ihrem gemeinsam Grußwort, das in der Festschrift anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Bürgerstiftung Hanstedt erschienen ist, deutlich, welche Bedeutung die Stiftung in Hanstedt eingenommen hat. Natürlich gibt es da mit der...

  • Jesteburg
  • 05.06.18
Panorama
Ein Bild aus dem Sommer - noch mit Schild. "Wohnzimmer"-Initiator Hermann Krekeler (re.) begrüßt die ersten Gäste
2 Bilder

Abschied vom "Wohnzimmer"

Hanstedter Bürgertreffpunkt musste letzte Woche schließen / Keine Spur vom Leuchtschild. mum. Hanstedt. Eine böse Überraschung erlebten jetzt die Betreiber des beliebten Bürgertreffs "Wohnzimmer" in Hanstedt. Unbekannte haben das Leuchtschild über dem Eingang gestohlen. Und es kommt noch schlimmer: Der beliebte Treffpunkt muss schließen - vorerst. Wie berichtet, hatte die Gemeinde das leerstehende Ladenlokal mitten im Dorf gemietet und der Initiative "Internationales Café" zur Verfügung...

  • Hanstedt
  • 03.04.18
Panorama
Ohne ihren Einsatz gäbe es den Weihnachtsmarkt in Hanstedt nicht (v. li.) Christel Sorgenfrei, Marie Orlöf, Hermann Buter und Astrid Ellerbrock von der Hanstedter Bürgerstiftung
4 Bilder

Bürgerstiftung zaubert erneut Weihnachtsstimmung

kb. Hanstedt. Einen gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt - das stand am vergangenen Wochenende für viele Hanstedter auf dem Programm. Auch in diesem Jahr hatte die örtliche Bürgerstiftung die stimmungsvolle Veranstaltung organisiert, die am Freitagabend mit einem gemeinsamen Singen bei festlicher Beleuchtung von rund 400 Kerzen, die rund um die Kirche aufgestellt waren, begann. "Wir hatten rund 200 Teilnehmer, das war wieder ein sehr schöner Auftakt für den Weihnachtsmarkt", freute sich...

  • Hanstedt
  • 12.12.17
Service
Das ist echte Weihnachtsatmosphäre! Zur Eröffnung erstrahlt Hanstedts Dorfmitte im Schein hunderter Kerzen
8 Bilder

Emotionaler geht es nicht

Der Hanstedter Weihnachtsmarkt beginnt mit einem gemeinsamen Singen im Kerzenschein. mum. Hanstedt. Wohl kaum ein Weihnachtsmarkt im Landkreis Harburg kann mit einer beeindruckenderen Eröffnung aufwarten wie die Gemeinde Hanstedt. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 8. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 36. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer von hunderten Kerzen. Nicht...

  • Hanstedt
  • 05.12.17
Panorama
Blieben bei der Versteigerung hartnäckig am Ball und freuten sich über den Zuschlag: Carsten und Gabi Lebermann (vorn). Gunnar Zemke und Katja Bodis hatten die Versteigerung organisiert
2 Bilder

„Bürger kochen für Bürger“

Stiftung steuert nach Benefiz-Essen neuen Rekord an: 500.000 Euro Kapital. mum. Hanstedt. Auf ein völlig neues und unbekanntes Terrain wagten sich jetzt die Mitglieder der Bürgerstiftung Hanstedt. Der Vorstand und das Kuratorium hatten zu einem Abend voller kulinarischer Genüsse in den Landgasthof „Zur Eiche“ nach Ollsen eingeladen. Das Besondere: Sie standen selbst hinter dem Herd, um die insgesamt fünf Gänge zuzubereiten. Und auch den komplette Servicebetrieb  übernahmen die Bürgerstiftler...

  • Hanstedt
  • 31.10.17
Panorama
Das neue Kuratorium der Bürgerstiftung (v. li.): Simon Thompson, Gunnar Hofmeister, Annette Schroeder-Werthmann, Hans-Hermann Suhr, Ingrid Wego-Mencke, Ulrike Harms, Dr. Hermann Krekeler, Katja Bodis und Marie Örlof

Bürgerstiftung Hanstedt: Eine halbe Million Euro gesammelt

mum. Hanstedt. Das ist wirklich eine beeindruckende Zahl! Seit ihrer Gründung vor neun Jahren hat die Bürgerstiftung Hanstedt 472.000 Euro an Spenden und Zustiftungen gesammelt. Das berichtete jetzt Vorstandsvorsitzende Astrid Ellerbrock während des Stifterforums. Zum vierten Mal seit der Gründung wurde zudem ein neues Kuratorium gewählt. Zuvor bedankte sich Ellerbrock bei den ausscheidenden Kuratoren Andreas Krauth, Gisela Rennecke, Luise Steinkraus und Gunnar Zemke für „ihre großartige und...

  • Hanstedt
  • 12.07.17
Panorama
Impressionen: Hanstedter Weihnachtsmarkt
11 Bilder

35. Weihnachtsmarkt: Besinnliche Gemeinsamkeit in Hanstedt

bs. Hanstedt. Vor sechs Jahren stand er kurz vor dem Aus: Seit 2008 aber kümmert sich die Hanstedter Bürgerstiftung, mit Unterstützung von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, um den Hanstedter Weihnachtsmarkt. Mit großem Erfolg: Auch am vergangenen Wochenende lockte die besinnliche und auf Gemeinschaft ausgerichtete Veranstaltung wieder rund 1.000 Besucher an. Nach der traditionellen Eröffnungszeremonie am Freitag mit einem Lichtermeer aus rund 400 Kerzen und dem gemeinsamen...

  • Hanstedt
  • 04.12.16
Service
Dank der wundervollen Beleuchtung hat der Hanstedter 
Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Atmosphäre
4 Bilder

Ein Fest der Gemeinschaft

Bürgerstiftung organisiert Budenzauber mit der Unterstützung zahlreicher Freiwilliger mum. Hanstedt. Für viele Menschen im Landkreis Harburg ist es der emotionale Höhepunkt in der Adventszeit: Die Eröffnung des traditionsreichen Hanstedter Weihnachtsmarktes. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 2. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 35. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer...

  • Hanstedt
  • 29.11.16
Panorama
Volksbank-Filialleiter Swen Bargmann (Mitte) mit den
Gutschein-Gewinnern (v. li.): Hans-Werner Witte, Elke Stolze-Weber, Katja Poppner und Matthias Harms
3 Bilder

Geld-Spenden statt „Tag der offenen Tür“

Volksbank stiftet anlässlich Jubiläum 5.000 Euro. mum. Hanstedt. Vor 125 Jahren gründeten 40 Bürger die Spar- und Darlehnskasse Hanstedt eGmuH, heute Filiale der Volksbank Lüneburger Heide. Das Jubiläum wurde mit einer Ausstellung und der Ehrung langjähriger Mitglieder gefeiert. Doch was bedeutet eigentlich die Abkürzung „eGmuH“? Um diese Frage ging es bei dem Gewinnspiel, das die Volksbank zum Jubiläum veranstaltet hatte. Die Antwort lautete „eingetragene Genossenschaft mit...

  • Jesteburg
  • 23.11.16
Panorama
Familie Ziegler gefiel es gut auf dem Herbstmarkt
5 Bilder

Buntes Herbstvergnügen in Hanstedt

mi. Hanstedt. Das Wochenende stand in Hanstedt ganz im Zeichen des beliebten Herbstmarktes rund um die Kirche und den Geidenhof. Es ist die Mischung aus Volksfest, Kunstmarkt und Schlemmermeile, die den Herbstmarkt zu etwas Besonderem macht. Dazu kommt ein tolles Programm: einer der Höhepunkte ist dabei sicher der große Laternenumzug. Zahlreiche Kinder und auch viele Erwachsene zogen bei Dämmerung begleitet vom Spielmannszug mit ihren leuchtenden Laternen durch den Ort. Am Nachmittag davor...

  • Hanstedt
  • 10.10.16
Service
Zahlreiche Kunsthandwerker bieten am Wochenenden ihre „Schätze“ an
6 Bilder

Volksfest-Stimmung auf dem "Alten Geidenhof"

mum. Hanstedt. Die Vorfreude ist bereits riesig! Hanstedt lädt für das kommende Wochenende, 8. und 9. Oktober, zum beliebten Herbstmarkt rund um den „Alten Geidenhof“ ein. Hobbykünstler, Geschäftsleute und Gastronomen tragen dazu bei, dass die bunte Meile für Jung und Alt zu einem echten Erlebnis wird. 15.000 Blumenzwiebeln für Hanstedt "15.000 Blumenzwiebeln für Hanstedt! - Wer pflanzt mit?" lautet das Motto der Bürgerstiftung Hanstedt. Vor zwölf Jahren haben Astrid Ellerbrock und ...

  • Hanstedt
  • 05.10.16
Panorama
Der Seniorenbeirat der Gemeinde Hanstedt organisierte jetzt zum weiten Mal den Tag der Senioren in Hanstedt
12 Bilder

"Tag der Senioren" in Hanstedt: "Ehrenamtliche Arbeit ist wichtig"

bs. Hanstedt. Zum zweiten Mal wurde jetzt in Hanstedt der "Tag der Senioren" unter dem Motto "Älter werden und jung bleiben" vom Seniorenbeirat der Gemeinde Hanstedt auf dem Gelände des Geidenhofes organisiert. Zahlreiche örtliche Firmen, Vereine und Institutionen, stellten sich dabei am vergangenen Samstag mit Informationsständen und Broschüren den Besuchern vor. Mit dabei waren u.a. der ADFC, der Ambulante Hospizdienst Winsen, der Oekumenische Hospizdienst Buchholz, der Heide-Pflegedienst,...

  • Hanstedt
  • 19.06.16
Panorama
Dank der wundervollen Beleuchtung hat der Hanstedter Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Atmosphäre
10 Bilder

Festliches Treiben im Schein hunderter Kerzen - Hanstedt lädt zum Weihnachtsmarkt-Besuch an

mum. Hanstedt. Für viele Menschen im Landkreis Harburg ist es der emotionale Höhepunkt in der Adventszeit: Die Eröffnung des traditions- reichen Hanstedter Weihnachtsmarktes. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 4. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 34. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beein- druckende Kulisse bildet dabei das Flackern von mehr als 420 Kerzen. „In diesem Jahr helfen uns dabei die Konfirmanden der St....

  • Hanstedt
  • 01.12.15
Service
Die Oktoberfestband „Die Deichtiroler“ tritt am Sonntag beim Frühschoppen im Hanstedter Dorfkrug  auf

Schunkeln mit der Bürgerstiftung - Oktoberfest-Frühschoppen im Dorfkrug

mum. Hanstedt. Außer all dem sozialen Engagement, dem sich die Bürgerstiftung Hanstedt seit ihrer Gründung im April 2008 angenommen hat, soll nun auch wieder ordentlich gefeiert werden! Zum Oktoberfest-Frühschoppen mit alpenländischer Stimmungsmusik lädt die Stiftung für Sonntag, 27. September, ab 11 Uhr in den urigen Rohbau des Hanstedter Dorfkrugs ein. Auf der Bühne stehen die Musiker der bekannten Oktoberfestband „Die Deichtiroler“ ­- da darf dann gern auch auf den Bänken und Tischen...

  • Hanstedt
  • 18.09.15
Service

Das Oktoberfest ist schon ausverkauft! Letzte Chance: Karten für den Frühschoppen sichern

mum. Hanstedt. Das ging schnell! Eigentlich waren dieses Mal zwei Tage für den Kartenvorverkauf für das Oktoberfest der Bürgerstiftung Hanstedt am Samstag, 26. September, vorgesehen. „Als wir unsere Tische vor dem Dorfkrug aufbauten, warteten dort schon die ersten Interessenten“, so Astrid Ellerbrock, Vorsitzende der Bürgerstiftung. Die Stiftung veranstaltet das Oktoberfest zum zweiten Mal im Rohbau des Hanstedter Dorfkrugs. Dass die Premiere im vorigen Jahr so ein Erfolg war, habe sich wohl...

  • Hanstedt
  • 07.07.15
Panorama
Zahlreiche Besucher ließen sich das Maibaum-Aufstellen nicht entgehen
4 Bilder

Ein Zeichen für die Dorfgemeinschaft! Hanstedt feiert die Aufstellung des Maibaums

mum. Hanstedt. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) lassen sich nicht aus dem Tritt bringen. Obwohl erst kürzlich das Wassertretbecken verwüstet und zudem das kleine Kälbchen gestohlen wurde (das WOCHENBLATT berichtete) setzen die engagierten Senioren am 30. April wieder ein Zeichen für die Dorfgemeinschaft. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Bürgerstiftung Hanstedt wurde der Maibaum aufgestellt. „Trotz der kalten Temperaturen waren recht...

  • Hanstedt
  • 05.05.15
Service
„Bökerstuuv“-Mitarbeiterin Christiane Dyck (li.) freut sich, dass Dorothée Bölcke ihre Bilder ausstellt

Eine Ausstellung für Auge und Ohr: „Bökerstuuv“ lädt zum besonderen Erlebnis ein

mum. Hanstedt. Noch bis Ende Januar präsentiert die „Bökerstuuv“ (die öffentliche Bücherei der Bürgerstiftung Hanstedt) eine kleine Ausstellung. Das Besondere daran: Die Ausstellung ist geeignet für Auge und Ohr. In einem kleinen Hörkasten können sich Besucher das Buch der Sylter Autorin Linde Knoch „Meeresmärchen - ein Bilderbuch für die Ohren“ anhören - und zwar wahlweise in Platt- und in Hochdeutsch. Damit man beim Zuhören ganz tief in die norddeutschen Märchen mit Harfenklängen und...

  • Hanstedt
  • 27.01.15
Panorama
Der Hanstedter Weihnachtsmarkt auf dem „Geidenhof“ hat vor allem abends eine besondere Atmosphäre
11 Bilder

„Der schönste Weihnachtsmarkt“: Bürgermeister Gerhard Schierhorn schwärmt von der Veranstaltung auf dem „Geidenhof“

Dieser Weihnachtsmarkt ist wirklich etwas Besonderes“, schwärmte Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn am Samstagabend und ließ dabei seinen Blick über den festlich beleuchteten „Geidenhof“ schweifen. „Ich finde, dass hier die Atmosphäre einmalig ist.“ Selbst wenn man dem Bürgermeister eine fehlende Objektivität unterstellen könnte, so hat Schierhorn in einem Punkt recht. „Dieser Markt ist so speziell, weil sich hier alle Beteiligten ehrenamtlich engagieren.“ Vor allem den Mitgliedern der...

  • Hanstedt
  • 09.12.14
Panorama
Bei der Spendenübergabe: Vertreter der Haspa und der bedachten Vereine im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore

Rund 43.000 Euro für die Vereine

Haspa übergab in Buchholz Erträge des Lotteriesparens an 17 Klubs und Institutionen aus der Region os. Buchholz. Geldsegen für 17 Vereine aus dem Landkreis Harburg: Bei einer kleinen Feierstunde im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore übergab die Hamburger Sparkasse am Montag den Ertrag des Lotteriesparens an die Klub-Vertreter. Insgesamt schüttete die Haspa rund 43.000 Euro aus. "Mit dem Lotteriesparen wird nicht irgendeine Organisation irgendwo unterstützt, sondern ganz gezielt konkrete...

  • Buchholz
  • 25.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.