B3-Bahnbrücke bei Sprötze

Beiträge zum Thema B3-Bahnbrücke bei Sprötze

Panorama
Obwohl die Bauarbeiten an der B3-Bahnbrücke seit August 2019 abgeschlossen sind, wird immer noch auf die Baustelle und die Baustellenausfahrt hingewiesen

Tempobeschränkungen und Baustellenschilder
Ist die B3-Bahnbrücke bei Sprötze schon baufällig?

bim. Sprötze. "Ich frage mich seit geraumer Zeit, ob die Brücke in Sprötze bereits baufällig ist - oder warum wird der Bereich immer noch als Baustelle mit Baustellenausfahrt gekennzeichnet und man darf nur mit 50 km/h darüber fahren? So fing es auch bei der alten Brücke an", bemängelt WOCHENBLATT-Leser Michael Paschold zu Recht. Böse Zungen behaupten gar, die Baustellenbeschilderung diene nur dazu, die Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 km/h begründen zu können. Im Oktober 2018 wurde die...

  • Buchholz
  • 11.09.20
Panorama
Diese Schilder haben spätestens Anfang nächster Woche ausgedient

Endlos-Umleitung teils abgewendet / Straßenverkehrsbehörde verschiebt eine der B3-Baumaßnahmen

(bim). Nach der Umleitung ist vor der Umleitung: Wenn die Behelfsbrücke an der B3 bei Spröze entweder diesen Freitag oder am Montag darauf freigegeben ist, haben die Pkw- und Lkw-Fahrer nicht lange freie Fahrt. Wie berichtet, soll die B3 im kommenden Jahr abschnittsweise zwischen Rade und Wintermoor an der Grenze zum Heidekreis saniert werden. Das brachte vor allem die seit zwei Jahren vom umgeleiteten Lkw-Verkehr gebeutelten Tostedter auf den Plan, die nach der Ankündigung im WOCHENBLATT im...

  • Tostedt
  • 13.12.16
Panorama
Auf der B3-Bahnbrücke bei Sprötze sind die Bagger angerollt. Am Montag starten die Arbeiten zum Bau der Behelfsbrücke

Endlich startet der Bau der Behelfsbrücke auf der B3 bei Sprötze

bim. Sprötze. Bereits für dieses Frühjahr war der Baubeginn für die Behelfsbrücke auf der B3 bei Sprötze avisiert, nun geht es tatsächlich endlich los! In dieser Woche rollten die Bagger für die vorbereitenden Arbeiten an. Ab kommenden Montag, 6. Juni, sollen dann die eigentlichen Arbeiten zum Bau der Behelfsbrücke beginnen. Wie schon seit über drei Jahren, wird der Verkehr mit Ampelschaltung einspurig über die bestehende Brücke geführt. Allerdings kann es laut der niedersächsischen...

  • Tostedt
  • 03.06.16
Panorama
Werben für die Unterschriftenaktion (v. li.): Bürgermeister Gerhard Netzel, die vom Umleitungsverkehr betroffene Unternehmerin Angela Jende-Voß und Thorsten Friesecke vom Werbekreis-Vorstand

Gegen das Verkehrschaos - Werbekreis Tostedt sammelt Unterschriften für Behelfsbrücke

bim. Tostedt. Den sofortigen Planungs- und Baubeginn einer Behelfsbrücke als Ersatz für die Bahnbrücke auf der B3 in Sprötze, die 2016 erneuert werden soll, fordern die Tostedter Bürger, Verwaltung, Rat und Gemeinde. Mit einer Unterschriftenaktion, die der Werbekreis jetzt initiiert hat, soll dieser Forderung Nachdruck verliehen werden. "Bitte unterstützen Sie diese Aktion, damit die zuständigen Entscheidungsträger unseren Tostedter Widerstand zur Kenntnis nehmen und somit gezwungen werden,...

  • Tostedt
  • 31.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.