Alles zum Thema Bendestorf

Beiträge zum Thema Bendestorf

Panorama
Das ehemalige Filmstudio-Areal ist freigeräumt. Die alten Studiohallen sind verschwunden
2 Bilder

Und weg ist das Filmstudio

Bendestorf: Steffen Lücking plant Musikautomaten-Museum und Oldtimer-Garage in einem alten Gebäudeteil. mum. Bendestorf. Nicht einmal vier Wochen nachdem Steffen Lücking das Filmstudio-Areal in Bendestorf erworben hat, sind die alten Gebäude auch schon Geschichte. Erhalten bleibt lediglich der Gebäudetrakt, in dem sich das Filmmuseum befindet (auf dem Foto links). Für den rechten Teil hat Lücking sich eine besondere Nutzung überlegt. "Dort möchte ich gern historische Musikautomaten...

  • Jesteburg
  • 19.02.19
Panorama
Niels Battenfeld lädt zum Möbelbasar ins "Meinsbur" ein

"Erinnerungen stehen zum Verkauf"

"Meinsbur"-Inventar kommt Rotary Club zugute. mum. Bendestorf. Am Sonntag, 3. Februar, heißt es Abschied nehmen. Das traditionsreiche "Meinsbur" in Bendestorf (Gartenstraße 2) schließt seine Türen. Wie berichtet hat Eigentümer Erich Martin Maisch das beliebte Restaurant und Hotel an Niels Battenfeld verkauft. Der Unternehmer, der in Ramelsloh wohnt und mit "Lieblingsplatz" eine eigene Kette für Boutique-Hotels (www.lieblingsplatz-hotels.de) leitet, möchte das "Meinsbur" komplett verändern....

  • Jesteburg
  • 29.01.19
Service
Andreas Ettwig zeigt den neuen Wintergarten
2 Bilder

Senioren-Wohnsitz Bendestorf: Wohnqualität erneut erhöht

ah. Bendestorf. Im Alter möchte man so lange wie möglich in den eigenen Räumen wohnen, seine Wohnung nach eigenen Vorstellung einrichten und in einer angenehmen Umgebung wohnen. Möglich macht dies der Senioren-Wohnsitz Bendestorf (Eichenort 6-12, Tel. 04183-120, www.senioren-wohnanlage.de). Dieser wird in der zweiten Generation von der Familie Ettwig geführt. "Wir verbinden eigenständiges Wohnen in anspruchsvoller Atmosphäre mit umfangreichen kulturellen, gesellschaftlichen und...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Wir kaufen lokal
Die Bewohner aus Bendestorf und der Nachbarschaft  mögen das Edeka Einkaufszentrum in Bendestorf
8 Bilder

Edeka Markt Dalinger in Bendestorf: Toller Service - gute Nachbarschaft

ah.Bendestorf. Der Edeka Dalinger Markt in Bendestorf mit den angrenzenden Geschäften Blumen Ritter und Dallmeyers Backhus bestehen seit 20 Jahren. Diesen Anlass möchte Inhaber Siegfried Dalinger und das Markt-Team mit seinen Kunden feiern. Daher gibt es von Mittwoch bis Samstag, 14. bis 17. November, tolle Sonderangebote für alle Kunden. "Wir freuen uns, dass wir zu einem Treffpunkt für die Bewohner von Bendestorf und der Region geworden sind. In unserem Markt wird der Einkauf mit der...

  • Hanstedt
  • 13.11.18
Panorama
Durch diese Öffnung gelangt jeder mühelos auf eine 
Fläche, auf der Bauschutt gelagert wird Fotos: mum
3 Bilder

Kein Geld für Kabelbinder?

Ruine auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal weiter mangelhaft gesichert. mum. Bendestorf. "Noch bevor das WOCHENBLATT am Mittwoch erscheint, wird das Areal gesichert sein", versprach Friedrich W. Lohmann vollmundig am vergangenen Montag. Der Projektentwickler will auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal in Bendestorf 30 Wohneinheiten schaffen. Wie berichtet, stoppten jedoch bereits vor Wochen die Abrissarbeiten. Zeit, die Baustelle vernünftig zu sichern, hatte das Abrissunternehmen Ferch...

  • Jesteburg
  • 24.08.18
Wirtschaft
Das Team von Ninas Thai Massage freut sich auf die Kunden

Traditionelle Thai-Massagen für die Gesundheit

Mit Nina’s Thai-Massage eröffnet Anfang Oktober in Bendestorf (Achtern Kamp 1) ein auf thailändische Massagen spezialisierter Salon. Im gemütlichen Ambiente werden in fünf Räumen nach über tausendjähriger Tradition neben Massagen einzelner Körperpartien wie  Kopf und Gesicht, Rücken, Schulter, Nacken oder Fuß auch Ganzkörpermassagen angeboten. Hier kann man zwischen einer aromatischen Ölmassage und der klassischen, traditionellen Thai-Massage wählen Die traditionelle Thai-Massage ist ein...

  • Hanstedt
  • 10.10.17
Blaulicht
Der Container-Terminal in Bendestorf wurde in der Nacht zu Mittwoch gesprengt
2 Bilder

„Sinnlose Zerstörung“ - Diebe sprengen Bendestorfer Geldautomaten

Aufwand und Schaden sind gewaltig, doch für die Diebe hat sich ihr Coup nicht gelohnt: In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte versucht, den Geldautomaten in Bendestorf zu sprengen. An das Geld kamen die Täter nicht, dafür richteten sie einen Schaden in Höhe von bis zu 50.000 Euro an. Seit 2014 wurde der Standort bereits viermal von Verbrechern heimgesucht - der Gesamtschaden liegt bei 100.000 Euro. mum. Bendestorf. Und wieder haben sich Diebe am Geldautomaten zu schaffen gemacht, der nahe...

  • Jesteburg
  • 22.09.17
Panorama
So stellt sich Margot Sobottka ihr Porzellan-Museum vor
2 Bilder

Porzellan-Museum: Der Traum lebt weiter

Bendestorfer Verwaltungsausschuss diskutiert neuen Standort / Positive Signale aus der Politik. mum. Jesteburg. Anfang 2014 überraschten Margot (81) und Horst Sobottka (77) den Landkreis Harburg mit ihren Plänen für ein Porzellan-Museum (das WOCHENBLATT berichtete). Das Thema wurde vor allem in der Samtgemeinde Jesteburg heiß diskutiert. Auf einem Grundstück an der Ecke Waldweg/Landesstraße 213 nahe des Lohofs, das ihnen gehört, wollte das Unternehmer-Ehepaar ein Museum mit angeschlossenem...

  • Jesteburg
  • 08.09.17
Panorama
Kerstin Kohlmus will sich mehr um ihren Sohn Cedric (13) kümmern
2 Bilder

Politik-Ausstieg für den Sohn

Bendestorf: Kerstin Kohlmus gibt ihren Sitz im Gemeinderat auf. mum. Bendestorf. Diese Entscheidung verdient großen Respekt! Kerstin Kohlmus (48) ist mit ganzem Herzen Kommunalpolitikerin. Im Herbst wählten die Bendestorfer die gelernte Schifffahrtskauffrau zum zweiten Mal für die Bendestorfer Wählergemeinschaft (BWG) in den Gemeinderat. Doch nach knapp einem halben Jahr steigt Kohlmus aus der Politik aus. „Mein 13-jähriger Sohn Cedric leidet an einer schweren Nervenkrankheit“, sagt die...

  • Jesteburg
  • 30.06.17
Panorama
Die Eröffnungsfeier des Filmmuseums entführte die Besucher auch dank einer Modenschau zurück in die 1950er Jahre
3 Bilder

"Vorhang auf" für das neue Filmmuseum

mum. Bendestorf. Die Premiere hat schon angedeutet, was künftig alles möglich sein wird. Am Freitag der Vorwoche wurde das neue Filmmuseum im Beisein von etwa 100 Gästen auf dem Areal des ehemaligen Bendestorfer Filmstudios feierlich eröffnet (das WOCHENBLATT berichtete). Und wenn auch längst nicht alles klappte, so zeigt vor allem das große mediale Interesse, dass das Museum das Zeug hat, der „kulturelle Leuchtturm“ mit der größten Strahlkraft des Landkreises Harburg zu werden. Und dabei...

  • Jesteburg
  • 27.02.17
Panorama
Das war wie eine Zeitreise! Am vergangenen Freitag eröffnete das Filmmuseum Bendestorf erstmals in neuen Räumen. Ein echter Hingucker war dabei der Auftritt von fünf jungen Frauen, die Mode der 1950er Jahre präsentierten. Als dann auch noch Ausschnitte alter Filme auf der Leinwand gezeigt wurden, war die Illusion perfekt
5 Bilder

Der Leuchtturm strahlt

Mehr als 100 Gäste feiern die offizielle Eröffnung des Bendestorfer Filmmuseums. mum. Bendestorf. „Entsteht im kleinen Bendestorf ein Leuchtturm-Projekt für den gesamten Landkreis Harburg?“ fragte das WOCHENBLATT im April 2013. Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink hatte gemeinsam mit Walfried Malleskat, Chef des Bendestorfer Filmmuseums, exklusiv in unserer Zeitung von der Idee berichtet, das Museum vom Obergeschoss des kleinen „Makens Huus“ auf das ehemalige Studio-Areal zu verlegen....

  • Jesteburg
  • 21.02.17
Panorama
So schnell vergeht die Zeit: Im August testeten Bernd Beiersdorf (li.) und Sven Simonsen noch den Fahrstuhl als er gerade eingebaut wurde. Am 17. Februar wird das Museum eröffnet

Der Vorhang hebt sich endlich

Filmmuseum Bendestorf wird am 17. Februar feierlich eröffnet / Grußworte von Rainer Rempe. mum. Bendestorf. „Endlich ist es dort, wo es hingehört“, sagen die Mitglieder des Vereins „Filmfreunde Bendestorf“. Das Filmmuseum wird am Freitag, 17. Februar, um 18 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Filmstudios in Bendestorf eröffnet. Und das Programm kann sich sehen lassen: Außer Grußworten - unter anderem von Landrat Rainer Rempe - steht das Bendestorfer Filmemachen im Mittelpunkt des Abends. Es...

  • Jesteburg
  • 07.02.17
Panorama
Da kassiert Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink gern ab: Anette Randt, stellvertretende Landrätin, war der erste Fahrgast, der die neue Buslinie zwischen Bendestorf und Buchholz nutzte. Künftig pendelt die Linie 4208 täglich siebenmal zwischen den Kommunen und macht - das wird viele Buchholzer freuen - auch Halt am Sportzentrum Holzweg
4 Bilder

Ein Bus und ganz viele Gewinner!

mum. Bendestorf/Buchholz. „Das ist ein echter Mehrwert für die Menschen in Buchholz und Bendestorf, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind“, freut sich Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. „Wir schaffen ein attraktives Angebot für Jung und Alt.“ Am Samstagvormittag wurde die neue Buslinie „4208“, die zwischen Bendestorf und Buchholz pendelt - und dazu 16 Minuten benötigt - offiziell eingeweiht. Zum Fahrplanwechsel am Montag, 12. Dezember, nimmt die neue Verbindung ihren...

  • Jesteburg
  • 06.12.16
Wirtschaft

Hübner's Restaurant wieder geöffnet

Wegen eines Wasserschadens musste "Hübner's Restaurant" in Bendestorf (Gartenstraße 17) geschlossen werden. Umfangreiche Sanierungen wurden ausgeführt. Ab sofort hat das Restaurant wieder geöffnet. "Wir servieren unseren Gästen sowohl die gewohnten Gerichte, aber auch mit viel Rafinesse zubereitete Speisen", sagt Markus Hübner. Steak-Freunde genießen die saftigen Steaks mit dem zarten Geschmack. Auch die weiteren Hauptgerichte sind perfekt zubereitet. Eine saftig gebratene Maishähnchenbrust,...

  • Buchholz
  • 09.08.16
Politik
„Famila“-Markt in Jesteburg: Bleibt es bei der Planung oder wird das Vorhaben realisiert?
3 Bilder

Wer interpretiert richtig?

„Famila“-Urteil: Die Verwaltungschefs Hans-Heinrich Höper (Jesteburg) und Olaf Muus (Hanstedt) kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen (mum). Das ging schnell: Bereits drei Wochen nach der mündlichen Urteilsverkündigung in Sachen „Famila“-Ansiedlung in Jesteburg liegt jetzt das schriftliche Urteil vor - und lässt Spielraum für unterschiedliche Interpretationen. Während Jesteburgs Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper weiter an die Ansiedlung glaubt, geht sein Hanstedter Pendant Olaf Muus vom...

  • Jesteburg
  • 28.06.16
Wirtschaft
Frank Terstiege (Geschäftsführer von "wind sportwear", re.), erhält für die Ladengeschäfte seines Unternehmens 60 Sammelschiffchen der Seenotretter aus den Händen von DGzRS-Geschäftsführer Nicolaus Stadeler und Tanja Wagschal

Ein "Großauftrag" der Leben rettet

60 Sammelschiffchen der Seenotretter gehen in den Filialen von "wind sportswear" vor Anker. mum. Jesteburg. So einen "Großauftrag" erhält die Sammelschiffchen-Werft der Seenotretter nicht alle Tage: Gleich 60 der bekannten rot-weißen Spendendosen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sind für das Unternehmen "wind sportswear" in Jesteburg vom Stapel gelaufen. In den Ladengeschäften an Nord- und Ostsee erhalten sie publikumswirksame "Liegeplätze", um für die...

  • Jesteburg
  • 21.05.16
Panorama
Freibad-Betriebsleiter Lothar Fox reinigte am Montag das Becken in Bendestorf
2 Bilder

Sonne pur - aber das Bad bleibt zu!

„Das ist doch wohl ein schlechter Scherz?“ - eine junge Mutter, die mit ihren Kindern extra aus Tostedt nach Bendestorf gekommen war, um im Freibad den Muttertag zu verbringen, ist auf Zinne. Trotz bester sommerlicher Temperaturen hatte das Freibad geschlossen. Dabei hatte die Gemeinde die Eröffnung des beliebten Bades für den 8. Mai angekündigt. Doch der Start wurde verschoben. Der Grund sorgt für reichlich Kopfschütteln. „Wegen der kühlen Witterung eröffnet das Freibad erst am 14. Mai“,...

  • Jesteburg
  • 10.05.16
Wirtschaft
Walter und Marion Ritter stehen seit Jahrzehnten für Blumen und Pflanzen mit Top-Qualität

40 Jahre Blumen von Familie Ritter

mum. Bendestorf. Ein ganz besonderes Jubiläum feiert das Blumengeschäft Ritter in diesen Tagen. Bereits seit 40 Jahren stehen die Inhaber Marion und Walter Ritter für höchste Qualität und besten Service rund um das Thema Blumen und Pflanzen. Und es gibt noch zwei weitere Gründe zu feiern. Das Geschäft in Hanstedt besteht seit zehn Jahren. Ebenso lange gehören die Mitarbeiterinnen Martina Fornefeld und Heike Netz zum Unternehmen. Die Gärtnerei wurde ursprünglich in Bergedorf gegründet. „Doch...

  • Jesteburg
  • 15.09.15
Panorama
Auch dieses „Truck Stop“-Foto entstand während des Video-Drehs in Bendestorf
4 Bilder

Für das "Truck Stop"-Comeback: Fotos in Bendestorf

Neue „Truck Stop“-Single erscheint Freitag / Konzert im Wildpark Lüneburger Heide. mum. Bendestorf/Nindorf. Da hatten die Jungs richtig Spaß! Auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal in Bendestorf drehten die Country-Legenden von „Truck Stop“ Ende Juni ihr neues Musikvideo für die Single „Männer sind so“. Der Drehort passte: Hier sorgte einst Hildegard Knef für einen Skandal, als sie für die „Sünderin“ alle Hüllen fallen ließ. Viel Haut gab es auch diesmal zu sehen - zwei Cowgirls verdrehten den...

  • Jesteburg
  • 04.08.15
Blaulicht
Dr. Werner Huber zeigt auf das Schussloch in seinem Arbeitszimmer
2 Bilder

Ein Schuss auf Arzt Dr. Huber? Bendestorfer Mediziner hofft auf ein Versehen oder einen Streich

Hat jemand auf den Bendestorfer Arzt Werner Huber geschossen? Jetzt entdeckte der Mediziner ein Einschussloch in der Scheibe zu seinem Arbeitszimmer. mum. Bendestorf. Hat jemand auf Dr. Werner Huber aus Bendestorf geschossen? „Das ist ein sehr seltsames Gefühl“, sagt Huber, der selbst keine Erklärung für das Loch in der Fensterscheibe seines Arbeitszimmers hat. Vorige Woche hat der Allgemeinmediziner den Schaden entdeckt. Was Huber am meisten beunruhigt: Wenn es tatsächlich ein...

  • Jesteburg
  • 02.09.14
Wirtschaft
Das Hotel-Restaurant Meinsbur ist eine der ersten Adressen im Landkreis, wenn es um hervorragende Küche und besonderes Ambiente geht
12 Bilder

Landhaus Meinsbur präsentiert den Gästen das neue Ambiente

(ah). „Die bewährte Tradition bewahren, aber ein zeitgemäßes Ambiente integrieren!“, so erläuterte Erich-Martin Maisch, Inhaber des Hotel-Restaurant Meinsbur in Bendestorf, das Motto für die „Auffrischung“ des Interieurs der Gasträume. Er lud zusammen mit Geschäftsführerin Nicol Cordes-Maisch Gäste aus der Region zu einer „Warm-Up-Party“ ein, auf der die Neuheiten kommuniziert und vorgestellt wurden. „Nach unserer Speisekarte, die zuvor von einem Spitzenkoch ein neues leichtes Erscheinungs-...

  • Buchholz
  • 31.01.14
Wirtschaft

Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

(ah). Wer eine gute Kapitalanlage sucht, sollte sich die Möglichkeit erläutern lassen, in Pflegeimmobilien zu investieren. Am Mittwoch, 5. Februar, veranstaltet die Bendestorfer Firma Rendite Immobilien im Jesteburger Tagungshotel (Itzenbütteler Str. 35) einen kostenlosen Informationsabend für private Immobilienanleger. An diesem Abend werden private Verbraucher über eine renditestarke und risikoarme Möglichkeit des Anlegens informiert. "MIt dieser Veranstaltung wollen wir das Konzept und die...

  • Hanstedt
  • 28.01.14
Sport

JSG-Team holt im Bezirk Vizetitel

(cc). Die U-13-Fußballer der JSG Jesteburg-Bendestorf, die erst kürzlich Kreismeister im Futsal wurden, mussten sich bei den Hallenfußball-Bezirksmeisterschaften in Schneverdingen mach einer 1:2-Endspielniederlage gegen FC Verden 04 mit einem Vizetitel zufrieden geben.

  • Buchholz
  • 07.03.13
Sport
Das erfolgreiche U13-Team der JSG Jesteburg-Bendestorf mit Trainer Andre Kraft (li.) und Obmann Mirco Steinberg (re.)

JSG Jesteburg-Bendestorf holt den Hallentitel

(cc). Mit einem fantastischen 3:2-Finalsieg gegen die JSG Elbdeich-Laßrönne sicherte sich das U13-Fußballteam der JSG Jesteburg-Bendestorf den Hallentitel bei der Futsal-Kreismeisterschaft, die in der Sporthalle in Buchholz ausgetragen wurde. Zweifacher Torschütze für Jesteburg war Alexander Wendt. Zur 1:0-Führung hatte vorher Max Eggert getroffen. Das Endspiel erreichte die Mannschaft mit einem klaren 5:0-Halbfinalsieg gegen TV Meckelfeld.

  • Jesteburg
  • 28.02.13