Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Service
Der Chor "Wings of Faith" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen

20 Jahre "Wings of Faith" - Geburtstagkonzert in Hanstedt

ah. Hanstedt. Nach dem erfolgreichen Benefiz-Konzert in Hanstedt im vergangenen Jahr stand für alle Chormitglieder fest: Zum runden Geburtstag möchte der Chor dort gern wieder auftreten! Der Ashäuser Gospelchor feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und lädt am Sonntag,19. August, um 17Uhr zum Jubiläumskonzert in die Hanstedter St. Jakobi-Kirche ein! Seit der Chorgründung wurde großer Wert auf professionelle Chorleiter und Musiker gelegt. Momentan sind 40 Sänger und Sängerinnen im...

  • Hanstedt
  • 14.08.18
Panorama
Das "Seevetal-singt"-Team (v. li.) Julian Rasmussen, Ines Brose und Nora Sänger mit Jugendzentrumsleiter Markus Heinrich und Bürgermeisterin Martina Oertzen.

Neues Musikereignis "Seevetal singt" will 200 Menschen zu einem Riesenchor vereinen

Premiere ist am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal. Projektorganisatorin Ines Brose ruft Chöre und Einzelne auf, sich zu beteiligen. Informationsabend am Donnerstag, 21. Juni, in Meckelfeld. ts. Seevetal. Ein in der Region initiiertes Kulturereignis hat im nächsten Jahr seine Premiere: "Seevetal singt" nennt sich das Musikspektakel am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum "Burg Seevetal" in Hittfeld, bei dem ein 200 Personen starker Chor bekannte Hits aus fünf Jahrzehnten...

  • Seevetal
  • 12.06.18
Panorama
Chorleiterin Andrea Henke (Mitte) nimmt den verdienten Applaus entgegen
2 Bilder

Das ist grenzenloser Spaß

Marxener Chor „Pur Calluna“ überzeugt mehrfach mit erstem eigenen Projekt. mum. Jesteburg/Marxen. Die Aufregung der Sängerinnen und Sänger von „Pur Calluna“ vor ihren Auftritten in der Jesteburger Oberschule und im Dorfgemeinschaftshaus in Marxen war verständlich. Schließlich war „Grenzenlos - die Macht der Liebe“ ihr erstes eigenes Projekt. Am Ende der zweiten Vorstellung war dann klar - die lange Vorbereitung hatte sich gelohnt: Zwei ausverkaufte Häuser, Standing Ovations von begeisterten...

  • Jesteburg
  • 05.07.16
Service
Jennifer Stoppel möchte in Egestorf einen neuen Kinderchor ins Leben rufen

Ein neuer Kinderchor entsteht in Egestorf - Jennifer Stoppel möchte mit Grundschülern singen

mum. Egestorf. „Seit Kurzem habe ich das Vergnügen, den Kirchenchor der St. Stephanus-Kirche in Egestorf zu leiten“, sagt Kirchenmusikerin Jennifer Stoppel. Zu ihren Aufgaben als Kirchenmusikerin gehöre es, einen Chor für Kinder anzubieten. „Kaum eine Freizeitaktivität macht Jungen und Mädchen soviel Spaß wie das gemeinsame Musizieren“, ist Stoppel überzeugt. „Gern würde ich auch in Egestorf Kindern musikalische Erfolgserlebnisse durch einen Chor verschaffen“, so die Musikerin. „Wir würden mit...

  • Hanstedt
  • 10.11.15
Panorama
Rocken richtig ab (v.li.): Manfred Broscheit, Joachim Klose und Dieter Krüger

Sie rocken wie in alten Zeiten

ah. Landkreis. Wer einmal auf der Bühne stand, mag das Gefühl und den Applaus des Publikums nicht missen. So geht es auch den Musikern der Manfred Broscheit Band (M. B. Band). Manfred Broscheit (Gitarre, Gesang), Joachim "Jochen" Klose (Schlagzeug) und Dieter Krüger (Bass), allesamt über 60 Jahre alt, haben sich aus Freude an der Musik wieder zusammengefunden. Jeder spielte in den 1960er Jahren in diversen Pop- und Tanzmusikgruppen. Manfred Broscheit (Gitarre und Gesang) komponiert seit Anfang...

  • Buchholz
  • 21.08.15
Service

Mit „Audacity“ werden Kinder und Jugendliche zu Tontechnikern

mum. Jesteburg. Das klingt nach einem interessanten Spaß für Kinder und Jugendliche! „Audacity“ ist ein kostenloses Programm, mit dem Sound-Fans Musik bearbeiten können. Der Verein „Jugend aktiv“ zeigt am Freitag, 3. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Computerraum der Oberschule Jesteburg (Moorweg 28) wie das Programm funktioniert. Es werden Lieder gespiegelt, zusammengeschnitten, mit Effekten versehen oder aber auch mit mehreren Tonspuren aufeinandergelegt. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren...

  • Jesteburg
  • 16.06.15
Panorama
DJ Jürgen Brosda wurde von einem Party-Gast verprügelt

Nicht sein Song, da flogen die Fäuste: Bekannter Landkreis-DJ wird von Party-Gast verprügelt

(mum). Als bekannter Party-DJ ist Jürgen Brosda jedes Wochenende unterwegs. Er sorgt deutschlandweit für volle Tanzflächen und hat Engagements in Österreich und in angesagten Clubs auf Mallorca. Der Stimmungsgarant aus Marxen (Samtgemeinde Hanstedt) hat schon vieles erlebt. Aber das vergangenen Wochenende wird er nicht so schnell vergessen. Der DJ wurde von einem Party-Gast in Toppenstedt verprügelt. Der Vorfall hatte es als Polizeimeldung auf die WOCHENBLATT-Titelseite geschafft. Doch was war...

  • Salzhausen
  • 21.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.