40 Jahre Blumen von Familie Ritter

Walter und Marion Ritter stehen seit Jahrzehnten für Blumen und Pflanzen mit Top-Qualität
  • Walter und Marion Ritter stehen seit Jahrzehnten für Blumen und Pflanzen mit Top-Qualität
  • Foto: Blumen Ritter
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Bendestorf. Ein ganz besonderes Jubiläum feiert das Blumengeschäft Ritter in diesen Tagen. Bereits seit 40 Jahren stehen die Inhaber Marion und Walter Ritter für höchste Qualität und besten Service rund um das Thema Blumen und Pflanzen. Und es gibt noch zwei weitere Gründe zu feiern. Das Geschäft in Hanstedt besteht seit zehn Jahren. Ebenso lange gehören die Mitarbeiterinnen Martina Fornefeld und Heike Netz zum Unternehmen.
Die Gärtnerei wurde ursprünglich in Bergedorf gegründet. „Doch aufgrund des Baus der Autobahn 25 mussten wir uns einen neuen Standort suchen“, erinnert sich Günter Ritter. Die Wahl fiel auf Bendestorf. Dort engagierte sich Ritter unter anderem in der Kommunalpolitik.
Anlässlich des Jubiläums hat sich das Ehepaar zwei besondere Angebote einfallen lassen. In allen Filialen gibt es Heide für 99 Cent. Zusätzlich erhalten Kunden, die in Hanstedt für mehr als zehn Euro einkaufen, eine Tasche in floralem Design als Geschenk.
• Hier gibt es Bumen von Ritter: Hanstedt (Edeka Dalinger, Bei der Kirche 4), Meckelfeld (Edeka Dalinger, Am Saal 2) und Bendestorf (Edeka Dalinger, Im Alten Dorfe 33). Die Gärtnerei selbst befindet sich in Bendestorf (Mühlenbachweg 6).
Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.blumenritter.de.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.