Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Service

Reise: Radeln nach Zahlen um den "Märchenplatz"
Schon Theodor Fontane begeisterte sich für das Barnimer Land

(djd/tw). "Es ist ein Märchenplatz, auf dem wir sitzen, denn wir sitzen am Ufer des Werbellin" - bereits Theodor Fontane begeisterte sich in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" für die Schönheiten des Barnimer Landes. Die letzte Eiszeit hat sanfte Hügellandschaften und Seen hinterlassen, in denen heute große Landschaftsschutzgebiete liegen. Vor den Toren der Metropole Berlin bietet sich eine Vielzahl von Naturerlebnissen, die besonders gut beim Wandern und Radfahren zu erschließen...

  • Buchholz
  • 02.10.20
Politik
Mit dem Förderantrag (v. li.): Richard A. Grenell, Oliver Grundmann, Manfred Schubert, Thomas Bareiß und  Enak Ferlemann   Foto: LNG-Stade

Förderantrag für Deutschlands erstes Flüssiggas-Terminal in Stade

US-Botschafter in Berlin: "Spannender Schritt zum Umschlagplatz" tp. Stade. In Anwesenheit der Staatssekretäre Thomas Bareiß (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, BMWI) und Enak Ferlemann (BMVI) sowie des US-Botschafters Richard A. Grenell hat LNG-Stade-Geschäftsführer Manfred Schubert offiziell den Antrag auf Fördermittel für den Bau eines Flüssiggas-Terminals für Liquid Natural Gas (LNG) in Stade gestellt. Wie berichtet, haben die USA Interesse an dem Umschlagplatz in...

  • Stade
  • 19.10.18
Sport
Die erfolgreichen Buchholzer Lateintänzer im Sportzentrum von Berlin
2 Bilder

"Berliner Luft" gut für Buchholzer Tanzpaare

TANZSPORT: Lateintänzer von Blau-Weiss brillieren beim „Blauen Band der Spree“ (cc). Berlin feierte auf drei Tanzflächen zwei Tage lang das Blaue Band der Spree im Sportzentrum Siemensstadt mit rund 3000 Tanzpaaren aus 15 Nationen in verschiedenen Standard- und Lateintänzen. Mit dabei in den hochklassigen Starterfeldern die Lateinpaare von Blau-Weiss Buchholz, die mit drei Siegen, zwei weiteren Finalteilnahmen und zwei Semifinals eindrucksvolle Glanzpunkte setzen konnten. Allen voran Steffen...

  • Buchholz
  • 07.04.18
Panorama
Ein besonderer Tag für die Waldbesitzer im Landkreis Harburg: Elke und Norbert Leben (3. und 4. v. li.) treffen gemeinsam mit Rita und Bernd Oelkers (6. und 7. v. li.) 
Kanzlerin Angela Merkel (Mitte) in Berlin

Die Kanzler-Tanne ist angekommen

Bernd und Rita Oelkers treffen gemeinsam mit Norbert Leben Angela Merkel in Berlin. mum. Wenzendorf/Berlin. Das war ein besonderer Tag für Bernd Oelkers, Inhaber des gleichnamigen Hofes in Wenzendorf, und seine Frau Rita. Am Donnerstag waren sie gemeinsam mit Norbert Leben, Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen, bei Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt zu Gast. Anlass des Treffens war die Übergabe einer riesigen Nordmanntanne, die im Innenhof des Kanzleramtes für Merkel...

  • Hollenstedt
  • 05.12.17
Politik
So stellt sich die Planungsgesellschaft Hildesheim das Waldbad Hanstedt nach der Sanierung vor
2 Bilder

Ein Meilenstein für Hanstedt - Berlin fördert Waldbad-Sanierung mit 1,2 Millionen Euro

Eine gute Nachricht aus Berlin erreichte jetzt die Samtgemeinde Hanstedt: Das Waldbad ist in das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ aufgenommen worden. Der Bund stellt eine Fördersumme von rund 1,2 Millionen Euro zur Verfügung. „Damit kann die Samtgemeinde, die den Förderantrag gestellt hatte, die angestrebten sozial-integrativen Ziele sowie die energetischen Maßnahmen gut umsetzen und das Waldbad als wichtige Kultur- und Freizeitstätte...

  • Hanstedt
  • 01.03.16
Panorama
Schüler der neunten Klassen der Oberschule Hanstedt besuchten Michael Gross-Brömer (re.) in Berlin

Zu Gast in der "großen" Politik

Schüler aus Hanstedt besuchen den Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer in Berlin. mum. Hanstedt/Berlin. In der vergangenen Woche starteten etwa 65 Schüler begleitet von vier Lehrern im Zuge ihres Politikunterrichts und auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer (CDU) zu einer zweitägigen Informationsfahrt nach Berlin. Die Jugendlichen der drei neunten Realschulklassen der Oberschule Hanstedt besichtigten den Plenarsaal des Deutschen Bundestages und hörten einen...

  • Hanstedt
  • 19.11.13
Panorama
Trifft den Bundespräsidenten: Hans-Heinrich Wolfes

Post vom Bundespräsidenten

mum. Jesteburg. Das kommt nicht jeden Tag vor: Post vom Bundespräsidenten bekam jetzt Hans-Heinrich Wolfes (79). Joachim Gauck hat den Archivar der Samtgemeinde Jesteburg zum Bürgerfest am 30. August in den Park von Schloss Bellevue eingeladen. "Ich bin sehr überrascht und fühle mich sehr geschmeichelt", so Wolfes. Laut Einladung, darf er eine Person mitbringen. "Selbstverständlich wird mich meine Frau begleiten", sagt der Jesteburger, der sich auf einen interessanten Abend freut. Wie schon im...

  • Jesteburg
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.