Beiträge zum Thema Besser hören

Wirtschaft
Offenheit und Transparenz: Klaus Schütz berät einen Kunden  Foto: Klaas Knaack

Handwerk trifft Innovationen: Das Hörzentrum Buxtehude hat eröffnet

Das Hörzentrum Buxtehude, Bahnhofstraße 45, hat am Freitag seine Türen geöffnet. Das neue Konzept scheint bei den Kunden anzukommen. "Die Reaktionen waren alle sehr positiv", freut sich Hörgeräteakustik-Meister Klaus Schütz. "Die neuen Glaselemente, die hellen Räume und die Glasfronten wurden sehr gelobt." Neben zwei modernen Anpassräumen überzeugte auch die einsehbare Werkstatt. "Auf unser Handwerk sind wir stolz", so Schütz. "Wir leisten gute Arbeit, dementsprechend möchten wir auch zeigen,...

  • Buxtehude
  • 05.06.18
  • 593× gelesen
Wirtschaft
Hörgeräteakustiker-Meisterin Laura Held zeigt ein Teil des Hörgeräte-Sortiments

Damit Hören wieder Spaß macht

ab. Buxtehude. Gutes Hören bestimmt einen großen Teil unserer Lebensqualität. Darum gibt es bei Fielmann in Buxtehude nun eine Neuerung: Das Optiker-Fachgeschäft bietet ab sofort auch einen umfangreichen Service im Bereich Akustik an. Das Hörvermögen der Kunden wird mit hochmoderner Computertechnologie getestet - und das kostenfrei. Daneben kann aus einem Vollsortiment an unterschiedlichsten Hörgeräten gewählt werden, viele davon bereits zum Nulltarif auf Rezept. Bestens beraten und unterstützt...

  • Buxtehude
  • 24.11.15
  • 740× gelesen
Service

Lärm konsequent reduzieren

(wd/kkh-harburg). Bundesweit hören rund 15 Millionen Menschen schlecht. Tendenz steigend. Dabei sind nicht nur ältere Menschen betroffen. Mediziner stellen auch bei Kindern und Jugendlichen zunehmend mehr Gehörschäden fest. Das Risiko dafür beginnt bei Schalldruckpegeln oberhalb von 85 Dezibel, verursacht beispielsweise durch Musik aus einem Walkmann. Lärm kann neben Schwerhörigkeit, Tinnitus und anderen Hörschäden weitere negative Auswirkungen auf den Körper haben. Krachmacher wie Flugzeuge,...

  • Buxtehude
  • 29.07.13
  • 131× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.