Briefmarken- und Münzenfreunde Geest

Beiträge zum Thema Briefmarken- und Münzenfreunde Geest

Service
Der Sonderstempel zur 
50. Sammlerbörse
2 Bilder

50. Sammlerbörse für Briefmarkenfreunde in Holvede
Leuchttürme und Sonderstempel

sla. Sauensiek. Die Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest e.V. laden zur 50. Sammlerbörse ein, die am Sonntag, 20. September, von 9 bis 14 Uhr im Gasthaus Heins, Hauptstraße 34, in Holvede stattfindet. Bislang gibt es 18 Anmeldungen von Händlern und Hobbyhändlern und insgesamt können 68 Meter belegt werden. "Wir können noch weitere Händler aufnehmen", sagt Günther Borchers, 1. Vorsitzender der Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest e.V. Zudem gibt es ein Regionaltreffen der...

  • 15.09.20
Service

Kurz notiert
Termine in Harsefeld

Jugendtreff der Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest am Freitag, 13. Dezember, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Friedrich-Huth-Bücherei, Am Amtshof 2. Infos bei Detlef Glanz unter 04149-8989 Erste-Hilfe-Ausbildung des DRK mit neun Unterrichtseinheiten am Samstag, 14. Dezember, im Haus am Rosenborn, Große Gartenstraße 22. Alle Führerscheinklassen, Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer, Nachweis von Erste-Hilfe-Kenntnissen für Trainer- und Übungsleiterlizenzen abgedeck. Kosten: 30...

  • Harsefeld
  • 10.12.19
Panorama
Ein Glücksfund: Borchers und die Einrüstung des Leuchtturmes von Neuwerk Foto:sc

Bilder gegen das Vergessen

Günther Borchers schreibt Bücher über das Zeitgeschehen in der Region sc. Sauensiek. Seine Leidenschaft sind nicht nur die Briefmarken - Günther Borchers, der als Erster Vorsitzender des Vereins "Briefmarken- und Münzfreunde der Geest" bekannt ist, hegt schon lange eine Vorliebe für Bücher. Besonders die Heimatgeschichten, die die Region bewegt und geprägt haben, sind für den 68-Jährigen von großer Bedeutung. Für seine zahlreichen Bücher sammelt Borchers Bilder, die das Zeitgeschehen...

  • Harsefeld
  • 06.03.19
Panorama
Heinz-Jochem Boschke, Günther Borchers und Detlef Glantz (v. li.) von den Harsefelder Briefmarkenfreunden möchten die Besucher mit philatelistischen Kostbarkeiten begeistern  Foto: jd

Sammler erobern das Harsefelder Rathaus

Philatelisten begehen Vereinsjubiläum mit Sonderausstellung jd. Harsefeld. Normalerweise herrscht im Harsefelder Rathaus an Wochenenden gähnende Leere. Am kommenden Wochenende ist aber alles ganz anders: Dann wird aus dem Foyer ein Ausstellungsfläche und der Ratssaal verwandelt sich in eine Auktionshalle. Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, nehmen die Briefmarkensammler das Gebäude in Beschlag. Der Verein "Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest" begeht sein 50-jähriges Bestehen....

  • Harsefeld
  • 05.09.18
Panorama
Dieter Conath und Günther Borchers (re.) mit dem klassischen DDR-Symbol: dem Trabi
2 Bilder

Sonderschau mit gezackten Zeitzeugen: Briefmarkensammler richten Ausstellung im Harsefelder Rathaus aus

jd. Harsefeld. Briefmarken sind so etwas wie stumme Zeitzeugen: Oftmals werden sie aufgrund bedeutender historischer Ereignisse herausgegeben oder sie erinnern an besondere Jahrestage. Auch anlässlich der Wiedervereinigung, die sich am kommenden Samstag zum 25. Mal jährt, wurden Marken gedruckt. Passend zu diesem Jubiläum richten die Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest eine Sonderausstellung im Harsefelder Rathaus aus. Am Samstag, 3. Oktober, und am Sonntag, 4. Oktober, werden jeweils von...

  • Harsefeld
  • 29.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.