Beiträge zum Thema Christiane Melbeck

Politik
Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers saß mit zwei interressierten Einwohnern und der Presse im Küsterhaus

Planungskosten für Schulerweiterung in Moisburg

bim. Hollenstedt. Um die Erweiterung der Grundschule Moisburg ging es in der Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt. Während die Ausschussmitglieder online zugeschaltet waren, begrüßte Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers zwei Zuhörer und die Presse im Küsterhaus. Der Ausschuss empfahl, für die Schulerweiterung Planungskosten in Höhe von 50.000 Euro, davon 14.000 Euro für die Mensa, im Haushalt 2021 bereitzustellen. Den Antrag auf Erweiterung hatte Schulleiterin Ulrike...

  • Hollenstedt
  • 25.03.21
  • 135× gelesen
Politik
Schulleiterin Ulrike Peschau erläuterte dem Schulausschuss ihre Erweiterungs-Vorstellungen
2 Bilder

Grundschule Moisburg
Mehr Platz für Umsetzung pädagogischer Konzepte gefordert

bim. Moisburg. Rein räumlich betrachtet gibt es in der Grundschule Moisburg - gemessen an den Schülerzahlen - aktuell noch nichts Gravierendes zu beanstanden. Allerdings wohl in naher Zukunft, wenn es darum geht, die von der Landesschulbehörde geforderten pädagogischen Konzepte umzusetzen, wie z.B. die Digitalisierung und die Inklusion. Dass deswegen eine Erweiterung des Schulstandortes erforderlich werden könnte, erläuterte Schulleiterin Ulrike Peschau jüngst den Mitgliedern des...

  • Hollenstedt
  • 08.10.19
  • 145× gelesen
Politik
An der Glockenbergschule wird das Ganztagsangebot gut angenommen

"Politik wurde übergangen"

Ganztagsschule: Ausschuss kritisiert "Alleingänge" der Samtgemeinde / Zustimmung zum Konzept mi. Hollenstedt. Die offene Ganztagsschule an den Grundschulen Glockenbergschule Hollenstedt und Grundschule Moisburg soll in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) fortgesetzt werden - sofern der Haushalt es zulässt. Zu dieser Empfehlung rang sich jetzt der Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt durch. Vorausgegangen war eine Debatte, die mal wieder im Wesentlichen von einem Schlagabtausch...

  • Hollenstedt
  • 22.01.19
  • 136× gelesen
Politik
So viel Papierkram: Auch in der Samtgemeinde-Politik war man offenbar beim Vertragsabschluss mit der AWO überfordert

Vertrag nicht richtig gelesen - das wird teuer

Ganztag: Samtgemeinde Hollenstedt fehlen 12.500 Euro Personalkosten wegen kostenintensiven Vereinbarung mit der Arbeiterwohlfahrt mi. Hollenstedt. Der Ganztag in den Hollenstedter Schulen wird für die Samtgemeinde teurer als gedacht. Es fehlen 12.500 Euro. Vom Gesetzgeber gewolltes Kompetenz-Wirrwar und ein Vertrag mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der mehr kostet, als das Land bezahlt, treiben die Kosten in die Höhe. Hoher Besuch im Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt: Eike Oppermann...

  • Hollenstedt
  • 30.10.18
  • 184× gelesen
Politik
Ob sich das Grundstück der Krippe „Estezwerge“ für einen weiteren Neubau eignet, wird derzeit geprüft
2 Bilder

Kita-Planung Hollenstedt: "Verwaltung tritt auf die Bremse"

mi. Hollenstedt. „Die Samtgemeinde-Verwaltung Hollenstedt setzt Beschlüsse der Politik nicht oder nur zögerlich um.“ Dieser Fundamentalkritik sieht sich derzeit Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers ausgesetzt. Dabei geht es vor allem um den im Sozialausschuss empfohlenen Ausbau des Kindergartenstandorts in Hollenstedt. Rückblick: Überraschend war der Sozialausschuss dem Vorschlag von Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme (CDU) gefolgt, die in der Samtgemeinde dringend benötigte neue...

  • Hollenstedt
  • 13.06.17
  • 232× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.