Christina Peters

Beiträge zum Thema Christina Peters

Service
Freuen sich auf die Unterstützung aus der Bevölkerung: (v. li.) Grit Weiland, Katrin Müller und Christina Peters

Freiwilligenagentur sucht Adressaten in Buchholz
Mit Wichtelgeschenk eine Freude bereiten

os/nw. Buchholz. Die Buchholzer Freiwilligenagentur f.e.e (freiwillig, ehrenamtlich, engagiert) will Buchholzern in der Vorweihnachtszeit Gutes tun - mit einer Wichtelaktion. Dabei sollen bis zu 100 Menschen mit einer Kleinigkeit vor ihrer Tür kontaktlos überrascht werden. „Diese Adventszeit ist zweifellos anders als sonst“, sagt Katrin Müller vom f.e.e.-Team. Es gebe keine Weihnachtsfeiern, kein Adventssingen und keinen Weihnachtsmarkt. „Viele Menschen dürften diese Zeit in Buchholz sogar...

  • Buchholz
  • 25.11.20
Panorama
Ein kleines Weihnachtsmärchen im Fenster der Steenbeeker
2 Bilder

Kein Weihnachtsmärchen
Ein Jahr voller Unsicherheiten für Buchholzer Vereine

sv. Buchholz. Nachdem die Steenbeeker Ende März schon die plattdeutsche Komödie "Nonnenpoker" absagen mussten, hatte die Buchholzer Theatergruppe alles in ihr Weihnachtsmärchen gesteckt. Kostüme und Bühnenbau standen für Dezember bereit und alle Bedingungen der Behörden wurden erfüllt: 45-minütige Vorstellungen in zwei Gruppen mit jeweils nur acht Leuten auf der Bühne und genügend Abstand. Nur vier statt neun Aufführungen vor gerade einmal 178 Zuschauern. Und dennoch, das Weihnachtsmärchen,...

  • Buchholz
  • 18.11.20
Panorama
Die Laufgruppe von André Schulz mit Jens (vorn, li.) 
und Petra Castagne (2. Reihe, 2. v. li.)

„André Schulz ist ein toller Motivator“

Ohne Ehrenamt wäre die Gesellschaft ärmer - WOCHENBLATT-Serie mit der Freiwilligenagentur "f.e.e": Petra und Jens Castagne sind Mitglieder der BFC-Laufgruppe von André Schulz os/nw. Buchholz. Millionen Bundesbürgerinnen und Bürger arbeiten ehrenamtlich. Sie trainieren Sportler, führen die Vereinskasse, kümmern sich um Kranke, spenden Trauernden Trost, betreuen Flüchtlinge. Ohne Ehrenamtliche ginge vieles nicht mehr in Deutschland. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur "f.e.e"...

  • Buchholz
  • 15.01.19
Politik
Der Baubetriebshof am Heidekamp soll neu organisiert werden
2 Bilder

Externe Prüfung für den Baubetriebshof

Buchholzer Stadtrat berät über zukünftige Betriebsform / Ehrenamtsorganisation "f.e.e" vor dem Aus os. Buchholz. Wenn der Buchholzer Stadtrat am Freitag, 6. Dezember, ab 16 Uhr in der Rathauskantine (Rathausplatz 1) zu seiner letzten Sitzung in diesem Jahr zusammenkommt, geht es nicht nur um die Verabschiedung des ersten Doppelhaushaltes in der Stadtgeschichte, sondern auch um die Zukunft des städtischen Baubetriebshofes (BBH). Wie berichtet, hatte Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse in einer...

  • Buchholz
  • 04.12.18
Panorama
Sie bringen jetzt zu dritt Vereine und Ehrenamtliche zusammen: (v. li.) Grit Weiland, Christina Peters und Katrin Müller

Puzzleteile zusammenfügen

Ehrenamtsprojekt "f.e.e" in Buchholz: Christina Peters ist neue Mitarbeiterin os. Buchholz. Neuzugang beim Ehremamts-Projekt "f.e.e" (freiwillig, ehrenamtlich, engagiert) in Buchholz: Christina Peters (44) unterstützt ab sofort die beiden Gründungsmitglieder Grit Weiland und Katrin Müller dabei, Vereine und Ehrenamtliche zusammenzubringen. "Es ist wichtig vorzuleben, dass es Sinn ergibt, sich in der Gesellschaft einzubringen", begründet Christina Peters ihre Engagement bei "f.e.e". Die...

  • Buchholz
  • 24.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.