alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

Corona

Beiträge zum Thema Corona

Politik
Symbolbild: Erst im September hat die STIKO eine Impfempfehlung für stillende Mütter ausgesprochen

Verwirrung ob der Test-Verordnung
Stillender Mutter wurde der kostenlose Corona-Test dreimal verweigert

sv. Seevetal. Schwangere und Stillende können sich noch bis zum 17. Dezember kostenlos auf Corona testen lassen, weil die STIKO erst Mitte September eine Impfempfehlung für sie aussprach. So steht es in der Corona-Test-Verordnung des Landes Niedersachsen, des Bundesgesundheitsministeriums und auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung (KVN). Doch als eine stillende Mutter aus Seevetal ihren Anspruch auf den kostenlosen Test geltend machen wollte, wurde sie in gleich zwei Apotheken und in...

  • Seevetal
  • 22.10.21
  • 39× gelesen
Panorama
4 Bilder

Die Corona-Zahlen am 22. Oktober im Landkreis Harburg
Inzidenz bei 77,3 - Ab Samstag 3G-Regel

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Freitag, 22. Oktober, von 71,5 auf 77,3 gestiegen. Damit liegt die Inzidenz nun den achten Tag in Folge über 50. Der Landkreis hat dementsprechend ab dem morgigen Samstag, 23. Oktober, wieder die 3G-Regel in Kraft gesetzt. Der Landkreis meldet heute 276 aktive Fälle (+20) und 198 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen (+15). Die Hospitalisierungsinzidenz ist heute auf 2,3 gesunken (Vortag: 2,4). Die Intensivbettenbelegung bleibt...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.10.21
  • 3.729× gelesen
  • 1
Panorama
2 Bilder

Inzidenzwert bei 77,3
3G-Regel gilt ab Samstag im Landkreis Harburg

sv/nw. Landkreis Harburg. Ab Samstag, 23. Oktober, gilt im Landkreis Harburg wieder die erweiterte 3G-Regel, da die 7-Tage-Inzidenz seit mehr als fünf Werktagen in Folge über dem Schwellenwert von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern liegt. Am Freitag lag die Inzidenz bei 77,3. Viele Bereiche sind damit nur noch für Personen zugänglich, die entweder vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind, von einer Corona-Erkrankung nachweislich genesen sind oder einen negativen Test vorlegen...

  • Winsen
  • 22.10.21
  • 607× gelesen
Panorama
Mit Schildern, Trommeln und Trillerpfeifen ausgerüstet demonstrierten die Grundschüler gemeinsam mit ihren Eltern gegen die Maskenpflicht für Dritt- und Viertklässler im Unterricht
2 Bilder

"Gesicht zeigen" vor dem Rathaus
Elterninitiative aus Rosengarten protestiert gegen die Maskenpflicht im Unterricht

lm. Nenndorf. Auf dem Vorplatz des Nenndorfer Rathauses wurde es am vergangenen Donnerstagnachmittag ganz schön laut: Die Elterninitative "Wir zeigen Gesicht" demonstrierte gegen die Maskenpflicht von Grundschülern der dritten und vierten Klassen im Unterricht. Es wurde getrommelt, gepfiffen und lautstarke Parolen wurden skandiert. Etwa 100 Personen hatten sich vor dem Rathaus der Gemeinde Rosengarten versammelt, nachdem in der Woche zuvor bereits vor der Grundschule in Klecken demonstriert...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 127× gelesen
Wirtschaft
Freunde auf dem Weihnachtsmarkt treffen und in gemütlicher Atmosphäre Glühwein trinken - wie auf dem Foto in Buxtehude -, das ist nach der aktuellen Corona-Verordnung möglich. Zumindest theoretisch. In der Praxis sind die Hürden viel zu hoch, kritisieren die Organisatoren des Weihnachtsmarktes in Buchholz

Wie in den Kommunen die Adventszeit geplant wird
Märkte höchstens in abgespeckter Form

(ce/thl/ts/bim). Zum zweiten Mal nach 2020 fällt Corona-bedingt der Weihnachtsmarkt in Salzhausen aus, der seit über 40 Jahren Besucher aus dem gesamten Hamburger Speckgürtel anlockt. Das gaben kürzlich die Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven und der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" als Ausrichter des Traditionsevents bekannt. "Unwegsamkeiten" führen zu Absagen Die mit dem Markttreiben verbundenen "Unwegsamkeiten" wie Einhaltung der Abstände und Überprüfung der geltenden...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.10.21
  • 66× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 15. Oktober
Inzidenz erneut über 50 / 200 aktive Fälle

lm. Winsen. Für den heutigen Freitag, 15. Oktober, meldet der Landkreis einen Anstieg der aktiven Corona-Fälle. 200 Personen sind derzeit mit dem Virus infiziert (+12 im Vergleich zum Vortag). Auch der Inzidenzwert ist wieder gestiegen - auf 51,6 nach 48,0 am Vortag.  Seit Beginn der Pandemie verzeichnete der Landkreis Harburg insgesamt 8.160 Corona-Fälle (+25). 7.842 Personen gelten als genesen (+13). Der Wert der landesweiten Hospitalisierungsinzidenz (die Zahl der Neuaufnahmen von...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.10.21
  • 8.309× gelesen
Service
Die Steinbecker Band Les Amis gibt ein #+Konzert an der Köhlerhütte

Es gibt wieder rockige Live-Musik
Les Amis tritt in Steinbeck auf

Es wird wieder musikalisch in Steinbeck. Der Dorfverein Steinbeck präsentiert Live-Musik mit der renommierten Band Les Amis, deren Musiker aus dem Ort stammen. Die Band ist bekannt vom Steinbecker Dorffest. Der Auftritt findet an der Köhlerhütte direkt neben der Grundschule Steinbeck (Am Kattenberge 98) am Samstag, 9. Oktober, statt. Die Veranstaltung startet um 16 Uhr und dauert bis 22 Uhr, die Band spielt ab 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Es werden Getränke und Snacks angeboten. Für die...

  • Buchholz
  • 08.10.21
  • 574× gelesen
Panorama
Vorsitzender Arno Reglitzy und Personalmanagerin Silke Guddat versprechen, dass Blau-Weiss Buchholz gemeinsam mit seinen Partnern das Testzentrum weiter betreibt
2 Bilder

Keinen Wucher mit den Tests
Ab 11. Oktober sind Corona-Tests kostenpflichtig. Wer testet noch - und was muss man zahlen?

(as). Mit dem Stäbchen in der Nase herumrühren, dann in die Testlösung, auf den Streifen tropfen und abwarten, 15 Minuten später hat man das Ergebnis. Corona-Schnelltests gehören mittlerweile zum Alltag. Seit März konnten sich die Bürger mittels eines Antigen-Schnelltests kostenlos auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus testen lassen. 3,7 Milliarden Euro hat der Bund bislang für die kostenlosen Bürgertests aus Steuergeldern gezahlt. Doch damit ist jetzt Schluss: Ab Montag, 11. Oktober, muss...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.10.21
  • 1.510× gelesen
Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 8. Oktober
Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht

as. Landkreis Harburg. Die Hospitalisierungsinzidenz (die Zahl der Neuaufnahmen von Corona-Erkrankten in den niedersächsischen Krankenhäusern in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner) steigt am Freitag, 8. Oktober, minimal an: von 2,3 (7. Oktober) auf 2,4. Im Landkreis Harburg liegen neun Menschen mit COVID-19 im Krankenhaus, davon fünf auf der Intensivstation, von denen vier beatmet werden müssen.  Der Landkreis meldet 165 aktive Corona-Fälle, das sind drei Fälle mehr als am...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.10.21
  • 3.344× gelesen
Panorama
Weihnachtsmärkte, so wie 2018 in Buchholz, sind in diesem Jahr trotz der andauernden Pandemie erlaubt - 3G soll es möglich machen

Für Fahrgeschäfte, Speise- und Getränkebuden gilt 3G
Weihnachtsmärkt sind wieder erlaubt

(as). Gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt einen Glühwein zu trinken ist wieder erlaubt: Wie die Pressestelle der niedersächsischen Landesregierung jetzt mitteilt, sollen Herbst- und Weihnachtsmärkte trotz der anhaltenden Pandemie ermöglicht werden - durch 3G. Wer eine Runde auf dem Karussell drehen möchte, muss zuvor die vollständige Impfung, die Genesung oder eine aktuelle negative Testung vorweisen. Auch an der Wurstbude oder dem Glühweinstand gilt die 3G-Regel. Kinder und Jugendliche sind...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.10.21
  • 345× gelesen
Panorama
Die neuen Quarantäneregeln gelten landesweit

Quarantäneregeln gelten jetzt landesweit
Freitesten mit Schnelltests

(os/nw). Das Niedersächsische Gesundheitsministerium hat einen landesweit einheitlichen und verbindlichen Rahmen für den Umgang mit Quarantäne nach einer Corona-Erkrankung geschaffen. Darauf weist der Landkreis Harburg hin. Nach Vorlage eines positiven PCR-Testergebnisses nehmen demnach die Mitarbeiter der Stabsstelle Pandemie Kontakt zu der betroffenen Person auf, klären diese über die Quarantäne auf und überprüfen den Gesundheitszustand. Zudem wird eine detaillierte Übersicht der engen...

  • Winsen
  • 06.10.21
  • 367× gelesen
Panorama

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 5. Oktober
160 aktive Fälle - Inzidenz bei 42,2

(os). Die Zahl der aktive Corona-Fälle im Landkreis Harburg gehen weiter zurück: Am heutigen Dienstag, 6. Oktober, meldete der Landkreis Harburg 160 Fälle - gestern waren es noch 193 gewesen. Der Inzidenzwert sank von 44,9 am Vortag auf jetzt 42,2. Auch die landesweite Hospitalisierungsinzidenz (die Zahl der Neuaufnahmen von Corona-Erkrankten in den niedersächsischen Krankenhäusern in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner) stagnierte bei 2,1. Die Auslastung der Intensivbetten der...

  • Winsen
  • 05.10.21
  • 927× gelesen
Panorama
Mussten sich allein durchschlagen, bis sie nach Fountain Gate kamen: Der elfjährige Lameck ...
2 Bilder

Lameck und Benson haben im sambischen Kinderdorf "Fountain Gate" ein neues Zuhause gefunden
Der Sambia Förderverein rettet Kinderleben

as. Jesteburg. Nach jahrelangem Hunger, Not und Elend haben die jungen Sambier Lameck (elf) und Benson (14) jetzt in dem Kinderdorf "Fountain Gate" die Chance auf ein neues Leben erhalten. Das Kinderdorf wird betrieben vom Sambia Förderverein Jesteburg, der mit seinen finanziellen Mitteln nicht nur Bauprojekte umsetzt, sondern Kinderleben verändert - konkret wie das der zwei Brüder. Benson und Lameck kamen im Januar dieses Jahres in das vom Sambia Förderverein vor zwölf Jahren gegründete...

  • Jesteburg
  • 05.10.21
  • 36× gelesen
  • 1
Panorama
Ab dem morgigen Samstag, 2. Oktober, entfällt im Landkreis Harburg in vielen Bereichen die 3G-Regel

Lockerung tritt ab Samstag, 2. Oktober, in Kraft
Offiziell: 3G-Regel im Landkreis Harburg entfällt in vielen Bereichen

lm. Winsen. Nun ist es offiziell: Die erweiterte 3G-Regel im Landkreis Harburg wird ab dem morgigen Samstag, 2. Oktober, in einigen Bereichen außer Kraft gesetzt. Durch das Unterschreiten des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen hat der Landkreis am heutigen Freitag per Allgemeinverfügung die Aussetzung der Regel festgesetzt. Ein Nachweis über die Impfung gegen das Corona-Virus, eine Genesung oder einen negativen Test muss somit in vielen Bereichen nicht mehr erbracht...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.10.21
  • 2.902× gelesen
Panorama

Landkreis Harburg: Lockerungen ab Samstag in Sicht
Erweiterte 3G-Regel wird voraussichtlich ausgesetzt

lm. Winsen. Die anhaltend niedrigen Corona-Zahlen im Landkreis Harburg ziehen nun voraussichtlich positive Konsequenzen nach sich. Ab dem kommenden Samstag, 2. Oktober, entfällt aller Voraussicht nach die erweiterte 3G-Regel. Diese ist seit dem 1. September in Kraft, da der Inzidenzwert zum damaligen Zeitpunkt an fünf aufeinanderfolgenden Tagen über 50 lag.  In der erweiterten 3G-Regel ist u.a. festgelegt, dass sich in öffentlich zugänglichen Innenräumen und bei Veranstaltungen ab 25 Personen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.09.21
  • 837× gelesen
  • 1
Service
Dr. Werner Raut

„Impfen ist die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung“
Corona-Mythen und Impfung: WOCHENBLATT-Interview mit Dr. Werner Raut vom Krankenhaus Buchholz

(nw/nf). In den Intensivstationen der Krankenhäuser steigt die Zahl der Corona-Patienten. Gleichzeitig sind noch rund 33 Prozent aller Deutschen ungeimpft, viele davon, weil sie eine Impfung ablehnen. Dr. Werner Raut, Chefarzt der Medizinischen Klinik im Krankenhaus Buchholz, widerspricht im WOCHENBLATT-Interview weitverbreiteten Corona-Mythen und sagt, warum sich eine Impfung für alle lohnt. WOCHENBLATT: Wie ist die gegenwärtige Situation in den Krankenhäusern? Dr. Werner Raut: Wir haben seit...

  • Buchholz
  • 24.09.21
  • 173× gelesen
  • 1
Panorama
Die Geschichte von zwei Kindern in Buchholz wird in dem Film gezeigt
Video 6 Bilder

Schöne Facetten der Stadt
Buchholz Marketing präsentierte im Movieplexx-Kino den neuen Imagefilm "Leben in Buchholz"

Der Film erzählt eine Geschichte: die der Freundschaft zweier Kinder in Buchholz vom gemeinsamen Schulbesuch bis zur Heirat und dem ersten Kind. Die Handlung spielt in Buchholz und zeigt diverse Facetten einer Stadt, in der es sich lohnt, zu leben. Der Verein Buchholz Marketing präsentierte am Samstag im Buchholzer Movieplexx-Kino vor rund 80 Gästen den siebenminütigen Film, den der Buchholzer Fotograf Markus Höfemann konzipiert und gedreht hat. "Markus Höfemann kam auf mich zu und fragte, da...

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 640× gelesen
  • 1
Panorama

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 20. September
281 aktive Fälle, Inzidenz sinkt auf 75,4

(lm). Der Landkreis Harburg meldete für den heutigen Montag, 20. September, 281 aktive Corona-Fälle (-21) und 193 Fälle in den letzten sieben Tagen (-7). Die Hospitalisierungsinzidenz liegt momentan bei 4,6, die Intensivbettenbelegung sank heute um 0,3 Prozent auf 5,4 Prozent. Der Inzidenzwert im Landkreis sinkt auf 75,4 (Vortag: 78,1).  Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.729 Corona-Fälle (+3). Davon sind bislang 7.332 Personen wieder genesen (+24). Die Zahl der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.09.21
  • 1.132× gelesen
Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

  • Buchholz
  • 17.09.21
  • 13.456× gelesen
  • 1
Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 17.09.21
  • 142× gelesen
Panorama

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
303 aktive Corona-Fälle, Inzidenz bleibt gleich

(bim). Der Landkreis Harburg vermeldet für den heutigen Sonntag, 12. September, 303 aktive Corona-Fälle (-38 im Vergleich zum Vortag). Der Inzidenzwert bleibt im Vergleich zum Vortag mit 80,5 gleich. Viele Bürgerinnen und Bürger sind wegen der steigenden Fallzahlen beunruhigt. Wurden insbesondere zum Beginn der Pandemie Coronafälle in Senioreneinrichtungen verzeichnet, wurden die Corona-oder Corona-Verdachtsfälle der vergangenen Tage vor allem in Kindertageseinrichtungen und Schulen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.09.21
  • 1.358× gelesen
Panorama
3 Bilder

Landkreis Harburg: Aktuelle Corona-Zahlen vom 10. September
325 aktive Fälle, Inzidenz leicht gesunken

(lm). Der Landkreis Harburg vermeldet für den heutigen Freitag, 10. September, 325 aktive Corona-Fälle (+9 im Vergleich zum Vortag). Der Inzidenzwert, der am Vortag noch bei 82,2 lag, ist auf 80,9 gesunken. Die Hospitalisierungsinzidenz wird vom Landkreis mit 4,2 angegeben, die Intensivbettenbelegung mit Corona-Kranken mit 4,7 Prozent. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete das Gesundheitsamt insgesamt 7.477 Corona-Fälle (+30), davon sind bislang 7.039 Personen wieder genesen (+21). Die Zahl...

  • Winsen
  • 10.09.21
  • 5.755× gelesen
  • 1
Service

Hilfe für Helfer mit Prävention oder Reha

(nw/tw). Sie kämpfen um das Leben ihrer Patienten und brauchen schließlich selbst Hilfe: Viele Beschäftigte in Heilberufen haben im Corona-Lockdown an ihrer Belastungsgrenze gearbeitet und die eigene Gesundheit hintangestellt. Nun fehlt ihnen womöglich selbst die Kraft. Ob psychisch oder körperlich - wer betroffen ist, sollte sich helfen lassen. Die Rentenversicherung unterstützt erkrankte Menschen mit verschiedenen Angeboten, so auch mit einer Rehabilitation. Wer erste Anzeichen einer...

  • Buchholz
  • 04.09.21
  • 55× gelesen
Service
In der Buchholz Galerie findet am verkaufsoffenen Sonntag eine Impfaktion statt

Einkaufen und sich impfen lassen
Sonderaktion in der Buchholz Galerie zum verkaufsoffenen Sonntag

Nicht nur gemütlich durch die Geschäfte und die Innenstadt bummeln, sondern auch unkompliziert eine Impfung gegen das Corona-Virus erhalten: Diese Möglichkeit besteht bei einer Sonderimpfaktion ohne Terminvereinbarung am verkaufsoffenen Sonntag, 5. September, in Buchholz. Der beste Weg aus der Corona-Pandemie ist es, sich selbst und seine Mitmenschen mit einer Impfung gegen das Corona-Virus zu schützen. Um möglichst vielen Menschen so unkompliziert wie nur möglich eine Impfung zu ermöglichen,...

  • Buchholz
  • 31.08.21
  • 485× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.