Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Service
Zahlreiche mobile Impfteams sind im Landkreis Harburg unterwegs

Wo wird momentan geimpft?
Aktuelle Impfangebote im Landkreis Harburg

(lm). Wo wird im Landkreis Harburg aktuell geimpft? In zahlreichen Einrichtungen nehmen mobile Impfteams des DRK und der Johanniter derzeit den Kampf gegen das Coronavirus auf.  Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt Mittwoch, 19. Januar:  Nenndorf, Rathaus, 15 bis 18 Uhr Buchholz, Buchholzer Höfe, 10 bis 15 Uhr Buchholz, Buchholzer Höfe, 15 bis 18 Uhr (Kinderimpfung)Winsen, Impfstützpunkt Hei Nun, 15 bis 18 Uhr (Kinderimpfung)Neu Wulmstorf, Impfstützpunkt Am...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.01.22
  • 1.406× gelesen
  • 1
Service

300.000 Euro für die Forschung
Land Niedersachsen fördert Studie zu Long COVID bei Kindern

(lm/nw). Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert mit knapp 300.000 Euro eine Studie zu Long COVID bei Kindern an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Ziel der Projektgruppe „Long COVID Kids Niedersachsen“ ist es, ein strukturiertes Versorgungsmodell für pädiatrische Patientinnen und Patienten mit Long COVID in Niedersachsen zu entwickeln und wissenschaftlich zu evaluieren. Der Projektstart ist für März dieses Jahres geplant. „Die Datenlage zu Long COVID bei...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.01.22
  • 16× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 14. Januar
Inzidenz im Landkreis Harburg steigt auf 666,0

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg folgen dem Bundestrend: Der Inzidenzwert ist von 597,6 am Vortag auf 666,0 am heutigen Freitag, 14. Januar, angestiegen. In der Vorwoche lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 530,8. Der Landkreis Harburg meldete heute 425 neue Corona-Fälle (-11 im Vergleich zum Vortag). In den vergangenen sieben Tagen wurden 1.705 Fälle erfasst (+175). Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz bleibt unverändert bei 4,7, die Intensivbettenbelegung sinkt von 6,5 auf 6,3...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.01.22
  • 11.622× gelesen
Panorama

Corona-Zahlen am 7. Januar
Inzidenz im Landkreis steigt, Intensivbettenbelegung sinkt

(as). Und die Inzidenz steigt weiter: Am heutigen Freitag, 7. Januar, liegt die sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg bei 530,8 (501,5 am Vortag). Insgesamt meldet die Kreisverwaltung 1.359 aktive Fälle in den vergangenen sieben Tagen, das sind 75 mehr als am Donnerstag. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist im Vergleich zum Vortag um 0,3 auf 4,3 gesunken. Auch die Intensivbettenbelegung hat sich verringert: von 7,4 auf 6,9 Prozent. Seit Ausbruch der Pandemie wurden im...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.01.22
  • 6.366× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 5. Januar
Inzidenz im Landkreis Harburg schnellt auf 479,7

(lm). Wie bereits am Vortag vermeldet der Landkreis Harburg am heutigen Mittwoch, 5. Dezember, keine Angaben zu den Zahlen der aktiven Corona-Fälle und der Anzahl der Genesenen im Landkreis Harburg. Das Gesundheitsamt arbeitet am Limit und kommt offenbar mit der Erfassung der vielen Neuinfektionen nicht hinterher.  Die Inzidenz hat erneut einen gewaltigen Sprung nach oben gemacht: Lag der Wert am Vortag noch bei 394,1, schnellte er heute auf den neuen Höchststand von 479,7. 1.228 Fälle wurden...

  • Buchholz
  • 05.01.22
  • 7.845× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 30. Dezember im Landkreis Harburg
262,1: Inzidenzwert erreicht bisherigen Höchstwert

(lm). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg hat am heutigen Donnerstag, 30. Dezember, mit 262,1 seinen bisherigen Höchstwert erreicht. Gestern lag die Inzidenz noch bei 223,8, am Donnerstag der Vorwoche bei 174,2. 816 aktive Corona-Fälle gibt es heute im Landkreis (+29 im Vergleich zum Vortag), 671 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen registriert (+98). Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist von 4,2 auf 4,4 gestiegen, die Intensivbettenbelegung von 8,9 auf 9,1 Prozent.  Seit...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.12.21
  • 6.017× gelesen
Panorama
2 Bilder

Kinderimpfung ab Januar
Landkreis Stade empfiehlt: nur vorerkrankte Kinder impfen

sv. Landkreis Stade. Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat vor einer Woche die Empfehlung für die Corona-Impfung von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren ausgesprochen. Die Kinderärzte im Landkreis Stade und in den Elbe Kliniken rechnen damit, dass ab Mitte Januar Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Der Landkreis Stade dämpfte in einem Pressegespräch mit Medizinern aber auch die Erwartungen der Eltern, denn es sollen nur vorerkrankte Kinder geimpft werden. Bisher gilt die...

  • Stade
  • 15.12.21
  • 477× gelesen
Service

In Klecken wird wieder getestet
Test-Zentrum in Sporthalle wieder eröffnet

lm. Klecken. Das Testzentrum in der Klecker Sporthalle (Hainbuchenweg 19) ist ab dem heutigen Mittwoch, 8. Dezember, wieder geöffnet. Montags bis freitags können hier von 7 bis 11 Uhr Schnelltestungen durchgeführt werden. Zusätzlich ist das Testzentrum auch Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 16.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Samstags werden von 8.30 bis 13.30 Uhr Testungen vorgenommen. Die Öffnungszeiten werden je nach Bedarf angepasst. Die Einverständniserklärung kann vorab auf der Website...

  • Rosengarten
  • 07.12.21
  • 437× gelesen
Service

Im Schützenhaus testen lassen
Neues Testzentrum in Tötensen-Westerhof

lm. Tötensen. Ab dem kommenden Montag, 6. Dezember, gibt es in Rosengarten wieder ein Testzentrum für kostenlose Corona-Schnelltests. Im Schützenhaus in Tötensen-Westerhof (Werner-Stemmann-Weg) geht das Testzentrum zunächst von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr in Betrieb. Termine sind bis zu 14 Tage im Voraus unter www.gemeinsam-gegen-covid19.com buchbar. Dadurch soll eine Überbuchung des Testzentrums verhindert werden. Impfaktionen im Landkreis Harburg werden fortgesetzt

  • Rosengarten
  • 03.12.21
  • 776× gelesen
Panorama
Mit Schildern, Trommeln und Trillerpfeifen ausgerüstet demonstrierten die Grundschüler gemeinsam mit ihren Eltern gegen die Maskenpflicht für Dritt- und Viertklässler im Unterricht
2 Bilder

"Gesicht zeigen" vor dem Rathaus
Elterninitiative aus Rosengarten protestiert gegen die Maskenpflicht im Unterricht

lm. Nenndorf. Auf dem Vorplatz des Nenndorfer Rathauses wurde es am vergangenen Donnerstagnachmittag ganz schön laut: Die Elterninitative "Wir zeigen Gesicht" demonstrierte gegen die Maskenpflicht von Grundschülern der dritten und vierten Klassen im Unterricht. Es wurde getrommelt, gepfiffen und lautstarke Parolen wurden skandiert. Etwa 100 Personen hatten sich vor dem Rathaus der Gemeinde Rosengarten versammelt, nachdem in der Woche zuvor bereits vor der Grundschule in Klecken demonstriert...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 215× gelesen
Panorama

Wegen des erneuten Lockdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des Lockdowns finden derzeit im Landkreis Harburg keine Veranstaltungen statt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle ab sofort wieder, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. 11. + 12. Juni  Dibbersen: Schützenfest  12. Juni Jesteburg: Jubiläumsfeier "50 Jahre Kita Seeveufer" Stove: Stove-Open-Air (neuer Termin voraussichtlich am 11. Juni 2022) 13. JuniStove: Traktor-...

  • Winsen
  • 03.06.21
  • 31.501× gelesen
  • 1
Panorama

Schärfere Regeln gelten ab Montag, den 29. März
Landkreis Harburg zieht die Corona-Notbremse

(os/nw). Weil der Inzidenz-Schwellenwert 100 drei Tage in Folge überschritten ist und der Landkreis Harburg damit als "Hochinzidenzkommune" gilt, treten ab Montag, 29. März, verschärfte Corona-Regeln in Kraft. Kontaktbeschränkung Öffentlichkeit und privat: Ein Haushalt darf sich nur noch mit einer weiteren Person treffen, Kinder unter sechs Jahren sind ausgenommen. Click&Meet: Terminshopping in Schuhläden, Modefachgeschäften, Autohäusern, Fahrradläden, Möbelhäusern, Küchenfachgeschäften,...

  • Buchholz
  • 26.03.21
  • 11.653× gelesen
  • 1
Panorama

Die aktuellen Corona Zahlen vom 12. Februar
Von 7,7 bis 107,7 - So weit liegen die Inzidenzwerte in den Kommunen auseinander

(sv).  Es war wieder ein leichter Rückgang des Inzidenzwertes am Freitag, 12. Februar, zu verzeichnen. Von 58,2 am Donnerstag sank die Inzidenz im Landkreis Harburg auf 57,7. Nur der Inzidenzwert der Samtgemeinde Jesteburg liegt seit dem heutigen Freitag, 12. Februar, mit 107,7 wieder über 100. Die Samtgemeinde Elbmarsch hat mit 7,7 nach wie vor den niedrigsten Inzidenzwert unter den Kommunen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg blieb zudem bei 164 (+/-0). Es starb kein...

  • Winsen
  • 12.02.21
  • 6.058× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. Februar
Nur 134 aktive Fälle im Landkreis Harburg: So wenige wie zuletzt Ende Oktober

(sv). Mit 134 aktiven Fällen - 13 weniger als am Vortag - verzeichnen die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am Freitag, 5. Februar, einen positiven neuen Tiefpunkt im Jahr 2021. Weniger aktive Fälle gab es zuletzt Ende Oktober 2020 (130, 21. Oktober). Dafür war wieder ein leichter Anstieg des Inzidenzwertes zu verzeichnen: Von 45,2 am Donnerstag stieg der Wert auf 46,8 am Freitag. In den Kommunen blieb die Inzidenz ähnlich zum Vortag, nur in der Samtgemeinde Hollenstedt stieg der Inzidenzwert...

  • Winsen
  • 05.02.21
  • 5.905× gelesen
Politik

Landkreis Harburg
Erweiterte Maskenpflicht auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg

sv. Landkreis Harburg. Auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg gilt ab Dienstag, 10. November, eine erweiterte Maskenpflicht. Da der Inzidenzwert für den Landkreis Harburg die Grenze von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohnern überschritten hat und momentan bei 93,14 (Stand Montag, 9. November) liegt, setzt die neue Allgemeinverfügung fest, dass Marktbesucher, Marktbeschicker und auch Passanten, die den Markt nur überqueren, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Der Mindestabstand von...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 09.11.20
  • 1.413× gelesen
Panorama

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Aktuelle Zahlen - Anstieg bei Infizierten und Genesenen hält sich die Waage

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Donnerstag erneut angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 330 bestätigte Fälle, das sind 14 mehr als am Mittwoch", so Landkreissprecher Bernhard Frosdorfer. Glücklicherweise halte sich die Zahl der Neuinfizierungen mit der Zahl der Genesen - ebenfalls +14 - die Waage. Insgesamt haben jetzt 131 Menschen den Virus überstanden.   Wie sich die Zahl der Infizierten in den kommenden Tagen entwickelt, müsse man...

  • Winsen
  • 08.04.20
  • 6.048× gelesen
Panorama

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Zahl der Infizierten steigt weiter leicht an

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Dienstag wieder leicht angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 298 bestätigte Fälle", so Landkreissprecherin Katja Bendig. Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Mittlerweile haben 102 Menschen den Virus überstanden. Wie sich die Zahl der Infizierten in den kommenden Tagen entwickelt, vermag Bendig nicht zu sagen. Es...

  • Winsen
  • 07.04.20
  • 6.038× gelesen
Politik

Familie zeigte Symptome nach Rückkehr aus Risikogebiet
Erste Corona-Erkrankungen im Landkreis Harburg

os. Rosengarten. Im Landkreis Harburg sind die ersten Corona-Erkrankungen aufgetreten. Eine dreiköpfige Familie aus Rosengarten sei positiv getestet worden, teilte der Landkreis Harburg am Sonntagnachmittag mit. Ein weiterer Test bestätigte am Dienstag die Erkrankung. Die Eltern waren mit ihrem Säugling Anfang März scheinbar gesund aus einem Risikogebiet zurückgekehrt. "Anschließend haben sie sich unverzüglich beim Gesundheitsamt gemeldet und sich sofort in freiwillige häusliche Isolation...

  • Rosengarten
  • 08.03.20
  • 5.966× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.