Beiträge zum Thema Deutschland

Wir kaufen lokal
Das Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg wurde erneut
ausgezeichnet

Autohaus Kuhn+Witte erneut dabei
Deutschlands beste Autohäuser gewählt

Hervorragende Leistungen werden belohnt: Das Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12, Tel. 04183-9330) wurde erneut unter die 1.000 besten Autohäuser Deutschlands gewählt. 38.000 Kfz-Betriebe sind insgesamt registriert. Diese Abstimmung wurde im Auftrag Deutschlands größter Autofachzeitschrift AutoBild von der Firma Statistica durchgeführt. Zum wiederholten Mal befindet sich das Autohaus Kuhn+Witte unter diesen Betrieben. Zahlreiche Kriterien mussten von den Kunden und von den...

  • Buchholz
  • 09.04.21
Wirtschaft
Die Firma von Nicole und Peter Feige steht für höchste
Kundenzufriedenheit
Video 4 Bilder

Autorisierter go-digital Berater spezialisiert auf Einrichtung mobiler Arbeitsplätze
TechnoSoft Consulting GmbH in Buchholz besteht seit 25 Jahren

Die Anforderungen an Kommunikationstechnologien und Netzwerke werden immer komplexer. Die Firma TechnoSoft Consulting GmbH hat ihren Firmensitz an der Bendestorfer Straße 5 in Buchholz. Seit 25 Jahren sorgen Geschäftsführer Peter Feige und sein engagiertes und kompetentes Team dafür, dass den Kunden stets zuverlässige IT zur Verfügung steht. Perfekte und individuelle Hard- und Software sorgen dafür, dass die Kunden sichere und optimale IT nutzen können. Die Buchholzer Firma TechnoSoft...

  • Buchholz
  • 17.08.20
Wirtschaft
Der Renault Zoe ist in Deutschland das erfolgreichste Elektrofahrzeug

Franzose liegt bei E-Modellen vorn
Renault Zoe war 2019 erneut Deutschlands meistgekauftes Elektroauto

Der Renault Zoe war im Jahr 2019 erneut Deutschlands meistgekauftes Elektroauto. Mit insgesamt 9.431 Einheiten verkaufte Renault zudem von Januar bis Dezember so viele ZOE wie nie zuvor. Im Vergleich zum Jahr 2018 stiegen die ZOE Zulassungen auf dem deutschen Markt um über 48 Prozent. Seit der Markteinführung im Jahr 2013 verkaufte Renault auf dem deutschen Markt bereits 27.200 Zoe – so viele Elektro-Zulassungen erreichte in Deutschland in diesem Zeitraum keine andere Marke. Seit wenigen Wochen...

  • Buchholz
  • 06.01.20
Panorama
Singend in den Süden: Simon Hermanns (li.) und Tony Eichberger auf der Landstraße zwischen Stade und Harsefeld
5 Bilder

Reisen ohne Geld: Mit Toastbrot und Ukulele klappt's!

Tony (19) und Simon (20) wandern 1.000 Kilometer durch die Republik / Stade und Harsefeld als Stationen im Norden tp. Stade. Die Sommerferien stehen vor der Tür und viele haben teure Hotels und Flüge gebucht - doch es geht auch anders: Tony Eichberger (19) und Simon Hermanns (20) reisen fast ohne Geld. Sie durchwandern Deutschland von Flensburg bis nach Friedrichshafen. Der beschwerliche, sechswöchige 1.000-Kilometer-Fußmarsch führte das sympathische Duo mit den markanten Strohhüten jetzt auch...

  • Stade
  • 25.05.18
Wirtschaft
Puren Fahrspaß im neuen Opel Grandland X genießen: Das geht am Samstag, 27. Januar, beim "Angrillen" bei Opel.

Traditionelles "Angrillen" und Vorführung neuer Opel-Modelle bei Opel-Händlern

ah. Landkreis. Heiß – heißer – Angrillen bei Opel. Traditionsgemäß laden die Opel-Händler wieder zum heißesten Auftakt des Jahres: Am Samstag, 27. Januar, startet die erste große Grillparty der Saison als Erlebnis für die ganze Familie. Ganz frisch im Showroom der Opel-Partner ist der neue Opel Grandland X eingetroffen. Er komplettiert die Opel-X-Modelle und lädt zu Probefahrten ein. Oder wie Markenbotschafter und FC Liverpool-Coach Jürgen Klopp im Radio-Spot sagt: „Also wenn wir auf der Insel...

  • Buchholz
  • 23.01.18
Wirtschaft
Der Elektrotransporter Renault Kangoo Z.E ist für mittelständische Handwerksbetriebe ideal

E-Fahrzeuge für Handwerksbetriebe - Renault wieder an der Spitze!

ah. Landkreis. Renault bleibt in Deutschland Marktführer bei Elektrofahrzeugen und hat 2017 auf dem deutschen Markt so viele E-Autos verkauft wie nie zuvor. Die Renault E-Auto-Zulassungen stiegen um 31 Prozent auf 5.058 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (2016: 3.862 Einheiten). Der Renault Elektro-Marktanteil lag bei 16,5 Prozent. Deutschlands meistverkauftes Elektromodell war erneut der Renault ZOE. 4.323 Neuzulassungen bedeuten einen neuen ZOE Verkaufsrekord und einen Zuwachs von 54,1 Prozent...

  • Buchholz
  • 23.01.18
Service
Der neue Opel Ampera-e setzt neue Maßstäbe bei Elektrofahrzeugen

Opel Ampera-e setzt neuen Maßstab für Elektro-Fahrzeuge

„Was wird der Opel Ampera-e kosten, wenn er an den Start rollt?“ Diese Frage haben sich seit der Weltpremiere des revolutionären Elektroautos auf dem Pariser Automobilsalon viele Interessenten gestellt. Opel gibt jetzt bekannt, dass der Ampera-e hierzulande ab Herbst bereits für 34.950 Euro – inklusive der gesetzlichen Förderung – startet. Wer zu den ersten Ampera-e-Kunden gehören möchte, kann zunächst in den Genuss der limitierten „First Edition“ mit exklusiver Vollausstattung kommen. Das...

  • Buchholz
  • 02.05.17
Wirtschaft
Der Renault Zoe ist eines der zweckmäßigsten Elektrofahrzeuge

Elektro-Renault mit Extra-Prämie!

Auch für den Renault Zoe gilt die von der Bundesregierung beschlossene Kaufprämie für Elektrofahrzeuge. Der französische Automobilhersteller erhöht diese Prämie um 1.000 Euro und gewährt insgesamt 5.000 Euro Nachlass. Der kompakte Renault Zoe ist somit bereits ab 16.500 Euro erhältlich. Renault unterstützt die Initiative zur verstärkten Förderung der Elektromobilität in Deutschland und engagiert sich darüber hinaus: Kunden eines Renault Zoe erhalten nicht nur die staatliche Kaufprämie von 4.000...

  • Buchholz
  • 31.05.16
Service
Bestimmt wieder diese Polen

„Weimar hoch drei“ - Satire im Kunstverein

as. Buchholz. Politische Karikaturen von drei bekannten Pressezeichnern aus Deutschland, Polen und Frankreich sind ab Samstag, 5. September, bis Sonntag, 20. September, in der Ausstellung „Weimar hoch drei“ im Kunstverein Buchholz (Kirchenstr. 6) ausgestellt. Mithilfe der Karikaturen wirft die Ausstellung einen satirischen Blick auf das Verhältnis von Frankreich, Deutschland und Polen zueinander. Klaus Stuttmann, Jean Plantu und Henryk Sawka ermöglichen den Betrachtern, mit den Augen des...

  • Buchholz
  • 05.09.15
Wirtschaft

Zahl der Woche: 1,8 Kilogramm Champignons im Jahr

(mum). 1,8 Kilogramm Champignons verbrauchte jeder Bundesbürger laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durchschnittlich im vorigen Jahr. Insgesamt lag der Verbrauch in Deutschland bei 145.000 Tonnen. Rund 63.000 Tonnen davon wurden aus dem Ausland importiert, fast ausschließlich aus der Europäischen Union. Die größten Champignoneinfuhren stammt aus Polen (39.000 Tonnen) und den Niederlanden (22.500 Tonnen). Damit der Bedarf das ganze Jahr über gedeckt werden kann, werden...

  • Buchholz
  • 24.09.14
Wirtschaft

Kunden haben entschieden: Bestnoten für "Marquardt Küchen"

Marquardt Küchen, der Spezialist für Küchen und Granitarbeitsplatten, erhielt Bestnoten in einer im Mai 2014 vom Wirtschaftsmagazin "Focus Money" beauftragten Studie, die deutsche Küchenanbieter auf den Prüfstand stellte. Die Urteile von über 1.200 Verbrauchern ergaben überdurchschnittliche Bewertungen für das Unternehmen. Damit ist Marquardt Küchen der einzige Händler mit der Note "Sehr gut" in vier von fünf Kategorien. In der Studie wurden elf Küchenfachhändler und fünf Möbelhäuser genau...

  • Buchholz
  • 15.07.14
Panorama
6 Bilder

Fußball WM: Erster Sieg - erster Autokorso

Nach dem Sieg über Portugal bei der Fußball-WM ließen es sich die Fans auch in diesem Jahr nicht nehmen, mit ihren geschmückten Fahrzeugen durch die Innenstädte zu fahren. Fahnen und Wimpel flatterten im Wind. Hupkonzerte und sogar Feuerwerk waren zu hören und sehen. Zuschauer standen an der Fahrbahn und jubelten den Fahrzeugen zu. Die Polizei drückt ein Auge zu. Ein Aufruf an die Teilnehmer eines Auto-Korso: Bitte an die Sicherheit aller Teilnehmer und Passanten denken! Denn die Freude über...

  • Buchholz
  • 17.06.14
Politik
Hofft auf viele Teilnehmer: Heinz W. Bartels
2 Bilder

Keine Lust auf Frieden?

Ostermärsche finden kaum noch statt - aber: In Seppensen findet ein mehrtägiges Friedensfest statt. (mum). Erinnern Sie sich noch? Es gab Zeiten, da sind zu Ostern Huntertausende auf die Straße gegangen, um für Frieden und Gerechtigkeit ein Zeichen zu setzen. Dieser „Trend“ ist wohl Geschichte. Den Protesten der Friedensbewegung mangelt es von Jahr zu Jahr mehr an Teilnehmern. Vielleicht könnte ein Friedensfest in der Begegnungsstätte „Heideruh“ (Ahornweg 45) in Seppensen eine neue Zeit...

  • Buchholz
  • 22.03.13
Politik

Zahl der Woche: Alpakas - gefragt in der Modeindustrie

(mum). 13.000 Alpakas werden nach aktuellen Schätzungen derzeit in Deutschland gehalten. Die aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelrasse wurde vor mehreren tausend Jahren durch die Inkas zur Fasergewinnung domestiziert. Damit zählt das Alpaka zu den ältesten Nutztierrassen der Welt. Heute gibt es etwa drei Millionen Alpakas auf der Welt. Sie leben größtenteils in Peru, Bolivien und Chile. Die Alpaka-Faser ist mit ihren 22 natürlichen Farbtönen und bis zu 60 Farbschattierungen in der...

  • Buchholz
  • 31.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.