Dr. Roland Wörner

Beiträge zum Thema Dr. Roland Wörner

Panorama
"Dieser Platz und die Ruhe sind fantastisch!":
Die Camper Jacob und Anita Roemer aus Holland kamen mit
ihrem Wohnmobil erstmals nach Luhmühlen   Fotos: ce
2 Bilder

Luhmühlen setzt in Corona-Zeiten auf neue Einnahmequelle
Pferdemekka Luhmühlen als Camperparadies

ce. Luhmühlen. Der Heideort Luhmühlen ist weltbekannt als "Pferdemekka", auch weil dort seit vielen Jahrzehnten das internationale Vielseitigkeitsturnier mit der Elite der Reitsport-Champions stattfindet. Fans von Open-Air-Events wie dem Musik- und Kulturfestival "A Summer's Tale" oder Mittelalterspektakeln pilgern ebenfalls regelmäßig in das Dorf. In diesem Jahr sind aber alle diese Publikumsmagneten Corona-bedingt gestrichen - und somit auch alle damit verbundenen Einnahmen für die...

  • Salzhausen
  • 17.07.20
Panorama
Holte den höchsten Auktionspreis: das Stutfohlen "Baronesse" vom Hengst "Buckingham-Conthargos-Sandro"
2 Bilder

"Baronesse" war der Star der Jubiläums-Fohlenauktion in Luhmühlen

ce. Luhmühlen. Ein glanzvolles Jubiläum war die 25. Fohlenauktion der Arbeitsgemeinschaft der Pferdezuchtvereine Lüneburg-Nord, die kürzlich vor zahlreichen begeisterten Besuchern in Luhmühlen stattfand. Zum Auftakt dankten die Veranstalter den vielen ehrenamtlichen Helfern und Organisatoren sowie den treuen Käufern und den Züchtern, die die Auktion einst ins Leben gerufen hatten. Der Dank richtete sich an Dr. Roland Wörner, Geschäftsführer des Ausbildungszentrums Luhmühlen, und Auktionator...

  • Winsen
  • 30.09.16
Panorama
Freuen sich auf viele Zuschauer und ein ganz besonderes Stück unter freiem Himmel (v. li.): Anneke Brouwer (HIMMEL UND HEIDE), Dr. Roland Wörner (Geschäftsführer AZL), Michael Vaccaro und Jessica Christoph (AZL)

Eventpark "HIMMEL UND HEIDE": Mozarts Zauberflöte "spielt" in Luhmühlen

bs. Luhmühlen. Zum Schauplatz für Mozarts Märchenoper "Die Zauberflöte" wird am Donnerstag, den 14. Juli um 19 Uhr der Eventpark "HIMMEL UND HEIDE" in Westergellersen. In sommerlicher Open-Air-Atmosphäre können hier die Zuschauer eine der berühmtesten und meist gespielten Opern der Musikgeschichte genießen. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Machtkampf zwischen der Königin der Nacht und Sarastro, dem Hoheprister des Sonnenreichs. Wie in einem echten Märchen, siegen am Ende die guten über...

  • Salzhausen
  • 08.05.16
Panorama
Das gibt's nun doch nicht: Reitsportfreunde warben in Luhmühlen für Olympia 2024 in Hamburg - vergeblich

"Eine große Chance ist vertan worden!": "Nein" zu Olympia 2024 bei Hamburger Referendum stößt in Region überwiegend auf Unverständnis

ce. Landkreis. "Das ist dumm gelaufen! Da ist für unsere Region und auch für Hamburg eine große Chance vertan worden." Das sagt Dr. Roland Wörner, Geschäftsführer der Ausbildungszentrum Luhmühlen (AZL) GmbH, zum Olympia Referendum, bei dem am Sonntag 51,6 Prozent der Bürger gegen eine Austragung der Spiele 2024 in der Elbmetropole gestimmt hatten. Als potenzielle Austragungsorte im Landkreis Harburg waren das Reitsport-Turniergelände in Luhmühlen, das der AZL GmbH gehört, und der Schießstand...

  • Salzhausen
  • 01.12.15
Panorama
Auf der Gründungsversammlung der Bürgerinitiative (v. li.): die Sprecher Peter Köditz, Dr. Christian Siedentopf und Jörg Oesterreich
2 Bilder

Sind Musikevents in Luhmühlen ein "unzumutbarer Lärm"?

Neue Bürgerinitiative will bei der Planung künftiger Veranstaltungen mitreden ce. Luhmühlen.ce. Luhmühlen. Sind Festivals und andere Musikevents in Luhmühlen ein "Leuchtturmprojekt" für mehr Tourismus oder unerträglicher Lärm? Von Letzterem ist eine neue Bürgerinitiative (BI) überzeugt, die sich jetzt in dem Dorf gegründet hat. "Veranstaltungen vor unserer Haustür darf es geben, aber keine Belästigung durch Lärm und Beschädigung der Natur!" Das betonen die etwa 30 Mitglieder der BI. Sprecher...

  • Salzhausen
  • 03.11.15
Panorama
Nach der Diskussion (v. li.): André Bock, Michael Neumann, Rainer Rempe, Michael Grosse-Brömer und Hans-Heinrich Aldag
2 Bilder

"Das hat Vorzeigecharakter": Hamburgs Innensenator Michael Neumann stellte in Luhmühlen Bewerbung für Olympia 2024 vor

ce. Luhmühlen. Die Sportler sollen wieder in den Mittelpunkt der größten Sportveranstaltung der Welt rücken. Das ist das Ziel des Hamburger Bewerbungskonzeptes für die Olympischen Spiele 2024. Das Konzept stellte Michael Neumann, Hamburgs Senator für Inneres und Sport, jetzt auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer am potenziellen Olympia-Schauplatz auf dem Reitsport-Turniergelände in Luhmühlen vor. Mit dabei waren Landrat Rainer Rempe, CDU-Landtagsabgeordneter André...

  • Salzhausen
  • 16.10.15
Panorama
Begeisterte das Publikum: die französische Sängerin ZAZ
12 Bilder

"Veranstaltung hat Leuchtturm-Charakter": Positive Bilanz nach erstem "A Summer's Tale"-Festival in Luhmühlen

ce. Luhmühlen. „Diese Veranstaltung hat Leuchtturm-Charakter!“ Derart beeindruckt zeigte sich jetzt Dr. Roland Wörner, Geschäftsführer der Ausbildungszentrum Luhmühlen GmbH und Hausherr des Turniergeländes, auf dem vier Tage lang das erste „A Summer‘s Tale“-Festival über die Bühne ging. Insgesamt rund 7.000 Besucher lockte der bunte Mix aus Musik, Kunst und Kultur in die Heide. Das Musikprogramm mit Stars von A wie (Tori) Amos über Sophie Hunger, Damien Rice und Patti Smith bis Z wie ZAZ...

  • 11.08.15
Panorama
Begeisterten das Publikum: Daniela Ditzel (re.) und Ilona Gerulat als ABBA-Ladys Anni-Frid und Agnetha
4 Bilder

"Kein Weg zu weit für ABBA": Open-Air-Event in Luhmühlen begeisterte rund 1.000 Fans

ce. Luhmühlen. "Egal, ob Pop oder Klassik gespielt wird - hier ist immer eine tolle Atmosphäre!" Mit ihrer Begeisterung sprach Ragnhild Lau aus Vierhöfen vielen Besuchern aus der Seele, die jetzt im "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen" die Evergreen-Show "ABBA in Sinfonie" und die Aufführung der Oper "Carmen" erlebten. Die Seevetaler "Eventagentur 412", die das Gelände vermarktet, hatte die Freiluft-Highlights vermittelt. Das WOCHENBLATT war Medienpartner. "Für ABBA ist uns kein Weg zu...

  • Salzhausen
  • 17.07.15
Panorama
Begrüßung in Garlstorf (v. li.): Matthias Carstens, Gabriela König und Horst Günter Jagau

"Olympiataugliche Schießsportanlage": FDP-Landtagsfraktion an potenziellen Wettkampfstätten

ce. Garlstorf/Luhmühlen. "Ich habe keinen Zweifel, dass die Schießsportanlage olympiatauglich ist." Das sagte Gabriela König, wirtschaftspolitische und touristische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, als sie sich jetzt in Garlstorf und Luhmühlen über die Vorbereitungen der möglichen Austragungs-Sportstätten für die Olympischen Spiele 2024 informierte. Zu dem Besuch eingeladen hatte der FDP-Kreisverband Harburg-Land. In Garlstorf empfangen wurde König von Matthias Carstens, Geschäftsführer der...

  • Salzhausen
  • 10.07.15
Panorama
Werben für Olympia in Hamburg (v. li.): Klaus Widegreen, Almut Eutin und Reinhard Rawe
3 Bilder

Speckgürtel brennt für Olympia 2024: Auch Sportinstitutionen aus der Region sind "Feuer und Flamme" für Hamburger Bewerbung um Spiele

ce. Landkreis. "Wir sind Feuer und Flamme für Olympia!" - Darin sind sich Klaus Widegreen vom Vorstand des Hamburger Sportbundes, Reinhard Rawe als Chef des Landessportbundes Niedersachsen und Almut Eutin, Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land, einig. In Nenndorf warb das Trio jetzt für die Unterstützung Hamburgs bei der Bewerbung als Austragungsort für die Olympischen Spiele und Paralympischen Spiele 2024. "Das wäre eine Riesenchance auch für unsere Athleten", betonte Almut Eutin. Als...

  • Salzhausen
  • 23.01.15
Panorama
Bei der Pflanzaktion vor einigen Wochen: Auch AZL-Geschäftsführer Dr. Roland Wörner packte mit an
2 Bilder

Jubiläumsbaum blüht schon: Planungen für 250-Jahr-Feier in Luhmühlen gewinnen Konturen

ce. Luhmühlen. Die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten des 250-jährigen Bestehens des als Reitermekka international bekannten Heideortes Luhmühlen laufen auf Hochtouren. Zur Einstimmung pflanzten Mitglieder des ehrenamtlichen Fest-Arbeitskreises kürzlich eine gut 7,30 Meter Meter hohe Weißbuche als Jubiläumsbaum auf dem Gelände des Ausbildungszentrums Luhmühlen (AZL). Bei der Aktion packte neben den Arbeitskreis-Leitern Heinz-Hermann Bode und Karl "Kalli" Overbeck und einigen weiteren...

  • Salzhausen
  • 27.05.14
Panorama
"Volles Haus": Rund 1.200 Zuschauer sahen die Oper
4 Bilder

"Standing Ovations" für "Nabucco"

ce. Luhmühlen. "Standing Ovations" und Jubelpfiffe waren die Belohnung des Publikums, das am Sonntagabend die Aufführung von Giuseppe Verdis berühmter Oper "Nabucco" im "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen" in der Westergellerser Heide erlebte. Das WOCHENBLATT war Medienpartner des Freiluft-Events. Das Ensemble der renommierten polnischen Oper Bytem mit internationalen Starsolisten und mehr als 100 Mitwirkenden schlug die rund 1.200 Besucher gleich von den ersten Klängen an in seinen Bann....

  • Salzhausen
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.