Drogen am Steuer

Beiträge zum Thema Drogen am Steuer

Blaulicht
In beide Fahrtrichtungen wurden die Autos kontrolliert
2 Bilder

Drogen in der Tasche

Polizei führte Verkehrskontrolle auf Elbbrücke durch und erwischte mehrere Sünder thl. Elbmarsch. Unerwarteter Zwischenstopp für Autofahrer auf der Elbbrücke im Zuge der B404 bei Marschacht: Beamte der Polizei Winsen hatten sich auf dem Bauwerk postiert und kontrollierten den abendlichen Verkehr in beiden Fahrtrichtungen. "In erster Linie überprüfen wir heute, ob die Autofahrer Alkohol oder Drogen vor Fahrtantritt konsumiert haben", erklärte Einsatzleiterin Stella Hasselbring. "Die...

  • Elbmarsch
  • 24.01.20
Blaulicht

Winsen: Verfolgungsjagd nach Drogenfahrt

as. Landkreis. Trotz Alkohol- und Drogenkonsums setzten sich an diesem Wochenende im Landkreis wieder mehrere Autofahrer ans Steuer: In Winsen wollten am Samstagnachmittag zwei Polizeibeamte den Fahrer eines Nissans kontrollieren und gaben ihm mit ihrem Streifenwagen Haltezeichen. Darauf reagierte der 33-jährige Winsener jedoch nicht, sondern fuhr zügig von der Straße "Im Saal" weiter in den "Kronsbruch" und stellte dort seinen Pkw ab, um zu Fuß zu flüchten. Die Beamten nahmen, ebenfalls zu...

  • Winsen
  • 07.01.18
Blaulicht

Alkohol am Steuer: "Spitzenreiter" hatte 1,65 Promille im Blut

(os). Auch an diesem Wochenende hat die Polizei im Landkreis Harburg zahlreiche Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die vor dem Fahrtantritt Alkohol oder Drogen konsumiert hatten. Trauriger "Spitzenreiter" war ein Autofahrer aus Hamburg (59), der durch seine unsichere Fahrweise auf der A1 auffiel. Kein Wunder: Der Atemalkoholtest ergab 1,65 Promille. Der 59-Jährige muss mit mindestens sechs Monaten Fahrverbot, mehreren Punkten in Flensburg sowie einem hohen Strafgeld rechnen - wie auch ein Mann...

  • Buchholz
  • 22.10.17
Blaulicht

Lkw-Fahrer mit 2,37 Promille auf der Autobahn

(os). Die Polizei hat auch an diesem Wochenende zahlreiche Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die alkoholisiert oder unter dem Einfluss von Drogen am Steuer saßen und dabei teilweise Unfälle verursachten. Ausfallerscheinungen wegen des Konsums von Marihuana und Kokain zeigten drei Pkw-Fahrer, die die Polizei in Hollenstedt, Rosengarten und Winsen kontrollierten. Auf die 27, 37 und 49 Jahre alten Fahrer warten nun Strafverfahren. Mit 0,82 Promille war ein Mann (42) unterwegs, den die...

  • Buchholz
  • 09.07.17
Blaulicht

Nicht fahrtüchtig und ohne Fahrerlaubnis

(as). Nicht nur beim Crash auf der A7 haben sich Menschen unter Alkoholeinfluss ans Steuer gesetzt. Allein in Jesteburg wurden am Wochenende vier Fahrzeugführer kontolliert, die aufgrund von Alkohol und Betäubungsmitteln nicht fahrtüchtig waren. In Hittfeld war ein Slowake nicht nur unter Alkoholeinfluss unterwegs, sondern auch ohne gültige Fahrerlaubnis.

  • Rosengarten
  • 25.06.17
Blaulicht

Alkohol und Drogen am Steuer

as. Maschen. Mit einem Fahrbahnteiler kollidierte ein 55-jähriger Seevetaler, der am späten Samstagabend mit seinem Fahrzeug auf der Horster Landstraße aus Ramelsloh in Richtung Maschen unterwegs war. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Fahrbahnteiler zusammen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten eine deutliche Alkoholisierung des Fahrers fest. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und sein...

  • Rosengarten
  • 16.04.17
Blaulicht

Alkohol am Steuer

as. Landkreis. Am vergangenen Wochenende setzten sich wieder mehrere Fahrer trotz Alkohol- und Drogenkonsums hinters Steuer. Der alkoholische Spitzenwert wurde von einem 19-Jährigen erreicht, bei dem 2,09 Promille gemessen wurden.

  • Buchholz
  • 11.12.16
Blaulicht

Zahlreiche Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

(as). (as). Trotz Alkohol- und Drogenkonsum setzten sich am Wochenende wieder einige Fahrer hinters Steuer: • Mit 1,18 Promille kam zwischen den Ortschaften Otter und Königsmoor ein 31-jähriger Fahrer am Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr auf gerader Straße nach links von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit zwei Bäumen und kam quer zur Fahrtrichtung auf der Straße zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich leicht. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit. • Eine deutliche Alkoholfahne hatte ein 47-Jähriger,...

  • Buchholz
  • 03.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.