Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Panorama
Landesmusikdirektor Floris Freudenthal (v. li.) würdigte Bianca Blohm und Melanie Scherhans für ihre Treue zum Spielmansszug. Die Vorsitzende Tanja Horwege-Krüger gratulierte   Foto: Katharina Schiwek/KMV Stade

Urkunden für zwei treue Musikantinnen aus Kehdingen

Melanie Scherhans und Bianca Blohm für Engagement im Spielmannszug Drochtersen geehrt tp. Drochtersen. Gleich zwei verdiente Mitglieder des Spielmannszuges Drochtersen wurden jetzt für ihre jahrzehntelange Treue zu dem Kehdinger Traditions-Musikzug geehrt. Der Landesmusikdirektor des Niedersächsischen Musikverbands, Floris Freudenthal, würdigte Bianca Blohm für insgesamt 40 Jahre aktives Musizieren und 30 Jahre Vorstandsarbeit. Und: Melanie Scherhans wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt....

  • Stade
  • 07.08.18
Panorama
Egon Vollmers wurde geehrt
2 Bilder

40 Jahre Ehrenamt in Düdenbüttel

Sportverein würdigt Vorzeige-Mitglied Egon Vollmers (70) tp. Düdenbüttel. Vier Jahrzehnte engagierte er sich für seinen Heimat-Sportverein SV Düdenbüttel - jetzt wurde Egon Vollmers (70) eine besondere Würdigung zuteil: Auf der Jahreshauptversammlung des SV Düdenbüttel wurde der Banker im Ruhestand zum Ehrenmitglied ernannt. Vollmers gehört dem SV seit der Gründung im Jahr 1962 an und war von 1970 bis 1982 Kassenwart. 1984 war er bei der Gründung der Tennisabteilung eine treibende Kraft....

  • Stade
  • 12.02.18
Wirtschaft
Vier Landesbeste aus dem IHK-Bezirk Stade (v. li.): Anna Julia Gerdes, André Stüven, Inga Bruns, Falk Wege

Die Besten ihres Jahrganges

"Gesamtnote "sehr gut": Kammer ehrt Super-Azubis tp. Stade. Für 89 Auszubildende aus dem Bereich aller sieben niedersächsischen Industrie- und Handelskammern war jüngst im GOP Varieté-Theater in Hannover der große Tag. Die jungen Fachkräfte haben ihre Ausbildung alle mit der Gesamtnote „sehr gut“ abgeschlossen und sich in ihrem Ausbildungsberuf als Landessieger durchgesetzt. Die Landesbesten aus dem Elbe-Weser-Raum sind Dominik Böhm, Fachlagerist aus Rotenburg, Inga Bruns Bundesbeste...

  • Stade
  • 01.12.17
Panorama
Urkunden für 50-jährige Mitgliedschaft für (v. li.) Rolf Wieters, Uwe Holtkötter Jonny Goossen, Ewald Gebers und Günter Witt

Goldenes Retter-Jubiläum in Hammah

Samtgemeinde-Feuerwehr Oldendorf-Himmelpforten ehrt verdiente Brandschützer tp. Hammah. Ehrungen verdienter Brandschützer standen kürzlich auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Landhaus in Hammah. Vor rund 300 Feuerwehrleuten und Gästen wurden Günter Witt aus Großenwörden, Ewald Gebers und Jonny Goossen aus Hammah, Rolf Wieters aus Himmelpforten und Uwe Holtkötter aus Kranenburgür für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Zum...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.04.17
Panorama
Stolz auf die Auszeichnung: Heino Tiedemann

Gold für Heino Tiedemann aus Himmelpforten

Ein halbes Jahrhundert Kyffhäuser-Kamerad: "Ich bleibe dabei, solange ich lebe" tp. Himmelpforten. Freiwillige von seinem Kaliber gibt es nur noch selten: Seit weit mehr als einem halben Jahrhundert engagiert sich Heino Tiedemann (75) für die Kyffhäuser-Kameradschaft in seinem Heimatort Himmelpforten. Dafür bekam er jetzt von Bürgermeister Berd Reimers die Ehrennadel in Gold samt Urkunde der Gemeinde. Das Christkinddorf vergibt die Auszeichnung seit 15 Jahren an verdiente ehrenamtlich tätige...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.06.16
Panorama
Lisa Sitz gründete im Jahr 2000 eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimerpatienten
3 Bilder

Verdienstmedaille für Lisa Sitz (66) aus Himmelpforten

Ehrenamtliche seit vielen Jahren in der Alzheimer-Hilfe aktiv / Lob vom Landrat: "Ein Vorbild für die Gesellschaft" tp. Himmelpforten. Sie ist jeden Tag für andere da: Für ihr langjähriges ehrenamtlichen Einsatz für Angehörige von Menschen mit Demenzerkrankung wurde Lisa Sitz (66) aus Himmelpforten jetzt mit der „Medaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten“ gewürdigt. Das Ehrenzeichen nebst Anstecknadel und Urkunde überreichte der Stader Landrat Michael Roeseberg jetzt im Rahmen einer...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.11.15
Panorama
Beförderungen: die neuen Oberfeuerwehrfrauen Britta Borchers (li.) und Ann-Christin Hilck mit Gemeindebrandmeister Rolf Jarck
2 Bilder

Retten mit großer Schlagkraft

Erste Jahresversammlung nach der Fusion: Neuanschaffungen für die Feuerwehr der Super-Kommune tp. Burweg. Als schlagkräftige Truppe verstehen sich die 664 aktiven Brandschützer der Feuerwehr der neuen Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten, die kürzlich im Gasthaus Dieckmann in Burweg ihre erste Jahreshauptversammlung nach der Samtgemeinde-Fusion abhielt. Gemeindebrandmeister Rolf Jarck erinnerte in seinem Bericht für das Jahr 2014 von einer "schwierigen Anfangsphase". Nach der personellen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.04.15
Panorama
Gruppenbild mit den geehrten Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Stade, Laudatoren und Ministerpräsident Stephan Weil (vorn, Mi.)
2 Bilder

Ehrung für Ehrenamtliche

os. Buchholz. "Wenn es keine Bürger gäbe, die sich ehrenamtlich engagieren, herrschte in Deutschland viel Chaos und wir hätten deutlich weniger Lebensqualität!" Mit diesen Worten würdigte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Samstag bei einer Feierstunde im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore den Einsatz von 72 Ehrenamtlichen aus dem nördlichen Niedersachsen. Auch acht Bürger aus dem Landkreis Harburg und sieben Menschen aus dem Landkreis Stade erhielten eine Urkunde und...

  • Buchholz
  • 12.07.14
Panorama
Mit Urkunden: die Geehrten sowie Mitglieder des Rates und der Verwaltung vor dem "Brunkhorst'schen Huus"
2 Bilder

Lob für "Ausdauer und Verlässlichkeit"

Gemeinde Oldendorf würdigt verdiente Sportler und Ehrenamtliche mit Urkunden tp. Oldendorf. In jedem Jahr ehrt die Gemeinde Oldendorf erfolgreiche Sportler und verdiente Freiwillige für ihren Einsatz für die Dorfgemeinschaft. Im Rahmen einer Feierstunde am vergangenen Sonntag im "Brunkhost'schen Huus" lobte Bürgermeister Johann Schlichtmann die Vorzeige-Ehrenamtlichen für ihre "Ausdauer und Verlässlichkeit" und händigte Urkunden aus. Aus dem Bereich Sport wurden geehrt: Vineta Fröhlich als...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.01.14
Sport

Ehrennadel für Hammaher Ralf Biernatzki

ig. Im Rahmen der Landestrainer-Tagung der niedersächsischen Faustballer wurde der Hammaher Landestrainer Ralf Biernatzki für seine jahrelangen Verdienste im Faustball geehrt. Die "Bronzene Ehrennadel" des Deutschen Turnerbundes wurde ihm von Landesfachwart Bernd Schnackenberg überreicht. Biernatzki ist seit 1961 beim MTV Hammah aktiv. Seit 1991 ist er auch als Jugendtrainer beim MTV Hammah tätig. Als Landestrainer für den niedersächsischen Faustball-Nachwuchs fungiert er seit 2002.

  • Stade
  • 18.05.13
Panorama
Oldendorfs Bürgermeister Johann Schlichtmann (li.) mit den geehrten Bürgern aus dem Ort

"Toll, dass es euch gibt!"

Engagierte Bürger in Oldendorf geehrt / "Vereinsleben muss spannend sein" lt. Oldendorf. "Ich freue mich, dass Rat und Verwaltung der Gemeinde Oldendorf wieder Menschen ehren können, die sich um unseren liebens- und lebenswerten Ort verdient gemacht haben. Toll, dass es Euch gibt!" Mit diesen Worten begrüßte Oldendorfs Bürgermeister Johann Schlichtmann am Sonntagmorgen im Brunkhorst'schen Haus in Oldendorf zahlreiche Bürger, die sich mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für den Ort verdient...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.