Eisenbahn

Beiträge zum Thema Eisenbahn

Panorama
Kessel und Führerhaus der 528077 auf dem Fahrwerk der 528064
8 Bilder

LOK-Down am Lokschuppen
Geheimnisvolle Silhouette: Dampflokomotive im Buchholzer Bahnhofsviertel auf- und ausgestellt

sv. Buchholz. Kurz vor Weihnachten bot sich den Pendlern im Buchholzer Bahnhofsviertel ein spektakulärer Anblick: Mit einem riesigen Kran wurden zwei alte Dampflokomotiven verladen. Aber nicht im Bahnhof selbst, sondern auf der Ecke Rütgersstraße/Wiesenstraße. Bauinvestor Steffen Lücking ließ das Eckgrundstück mit Blick auf den Lokschuppen planieren und baute dort aus den Teilen zweier Loks eine Lokomotive auf. Als Enkel eines Dampflokführers brennt auch in Lücking die Begeisterung für alte...

  • Buchholz
  • 05.01.21
  • 4.234× gelesen
Service
2 Bilder

Alte Bilder aufgelegt
Geschichts- und Museumsverein Buchholz sucht Fotografien des Bahnhofs

lm. Buchholz. Haben Sie noch alte Fotos zuhause, die das Geschehen rund um den Buchholzer Bahnhof einfangen? Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung (GMV) sucht für seine neue Dauerausstellung eben solche Fotografien. Die Wichtigkeit des Buchholzer Bahnhofs in der Vergangenheit ist bekannt, fungierte er doch als Verkehrsknotenpunkt zwischen Bremen und Hamburg. In Zeiten von Corona hatte der GMV leider keine andere Wahl, als alle bis zum Jahresende anstehenden Veranstaltungen...

  • Buchholz
  • 10.11.20
  • 219× gelesen
Service

Mit der Dampflok rund um Hamburg

(tw). Eine Dampfzugfahrt nach Hamburg veranstaltet am Samstag, 11. Juli, der Verein Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra e.V.. Mit der Dampflok 78 468 (Foto) und einen stilechten Wagenpark aus den 1930er Jahren gibt es drei Rundfahrten ab Rotenburg (10 Uhr) mit weiteren Zustiegshalten (Scheeßel 10.10 Uhr; Tostedt 10.29 Uhr; Buchholz 10.49 Uhr; Hamburg-Harburg 11.12 Uhr). Dauer pro Tour ca. 1,5 Stunden. • Fahrpreise, Anmeldungen und Informationen unter Tel. 06622-9164602 oder im Internet unter...

  • Buchholz
  • 09.07.15
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.