EVB

Beiträge zum Thema EVB

Wirtschaft
Das mediale Interesse an dem neuen Zug ist weiterhin groß  Fotos: René Frampe
2 Bilder

Das blaue "Zug-Wunder"

Die ganze Welt schaut auf die Elbe-Weser-Region: Jeder will den Wasserstoffzug bestaunen (jd). Man erkennt sie an ihrer hellblauen Farbe und daran, dass sie so gut wie keinen Lärm verursachen. Seit rund einem Vierteljahr rauschen zwei Züge fast lautlos durch den Landkreis. Die beiden Triebwagen, die auf der EVB-Bahnlinie zwischen Buxtehude und Bremerhaven eingesetzt sind, wirken auf den ersten Blick unspektakulär. Was für die Bahnfahrer auf dieser Strecke längst zum Alltag gehört, stellt...

  • Harsefeld
  • 14.01.19
Panorama
Der Coradia iLint wird mit Wasserstoff angetrieben und startet
im September Foto: Alstom

Der erste Wasserstoffzug startet im September in Buxtehude

Testbetrieb zwischen Buxtehude und Bremerhaven beginnt im September tk. Buxtehude. In Buxtehude wird am 16. September eine Deutschlandpremiere stattfinden: Der erste Zug mit Brennstoffzellentechnologie startet zur Jungfernfahrt von der Estestadt nach Bremerhaven. Das Vorzeigeprojekt hat jetzt die letzte Hürde genommen. Das Eisenbahn Bundesamt (EBA) hat die Zulassung für den Fahrgastbetrieb auf dem deutschen Schienennetz erteilt. "Das ist ein starkes Zeichen für die Mobilität der Zukunft",...

  • Buxtehude
  • 20.07.18
Panorama
Nicht vom Diesel-Bruder zu unterscheiden: Der "Coradia iLint" mit der Wasserstoff-Brennstoffzelle

Die Schienen-Revolution startet in Buxtehude

Weltweit erster Wasserstoff-Zug fährt ab 2017 auf der EVB-Strecke tk. Buxtehude. In Buxtehude beginnt Ende 2017 eine Revolution in Sachen umweltverträglicher Verkehr auf der Scheine: Der weltweit erste emmissionsfreie Zug, der seine Energie aus Wasserstoff-Brennstoffzellen bezieht, wird auf der EVB-Strecke zwischen der Estestadt und Cuxhaven den Probebetrieb aufnehmen. Der französische Zughersteller Alstom, der den Öko-Pionier in Salzgitter baut, hat dieses Innovationsprojekt gerade auf der...

  • Buxtehude
  • 23.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.