Fahrer verbrennt im Auto

Beiträge zum Thema Fahrer verbrennt im Auto

Blaulicht
2 Bilder

Tödlicher Horror-Crash in Buxtehude-Neuland
Mann stirbt nach schwerem Unfall

tk. Buxtehude. Horrorunfall am Montagabend in Buxtehude-Neuland: Ein Autofahrer (30) aus Jork wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam der 30-Jährige gegen 22.20 Uhr aus ungeklärten Gründen in einer langgezogenen Rechtskurve von der K39 ab. Der Ford geriet auf den Grünstreifen, überfuhr eine Böschung und schleuderte anschließend gegen ein Gebäude. Der Wagen fing dabei sofort Feuer. Ersthelfer versuchten zusammen mit...

  • Buxtehude
  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.