Faslam

Beiträge zum Thema Faslam

Panorama
Gute Unterhaltung: Tjalf, Lea-Sophie, Louisa und Josephine (v. li.) hatten am vergangenen Sonntag viel Spaß
4 Bilder

Faslam in Luhdorf ud Roydorf: Zahlreiche Veranstaltungen
Luhdorf ließ sich nicht "lumpen"

bs. Luhdorf. Auch die Narren in Luhdorf und Roydorf ließen sich am vergangenen Wochenende nicht "lumpen". Mit zahlreichen Veranstaltung im örtlichen Schützenhaus, wurde hier vom vergangenen Donnerstag bis vergangenen Sonntag ausgiebig Faslam gefeiert. Gestartet hatte das lange Feier-Wochenende auch in diesem Jahr traditionell mit dem Ausgraben des Jeck am Freitag, gefolgt vom beliebten Lumpenball am Samstagabend. Zur Kindermaskerade fanden sich dann am vergangenen Sonntag wieder zahlreiche...

  • Winsen
  • 16.02.20
Panorama
Impressionen: Hoopter Faslam
26 Bilder

Faslam an der Elbe: Hoopter Narren trotzten dem Regen
"Lange nicht mehr so gut gefeiert"

bs. Hoopte. "Eine super Party, seit langem nicht mehr so gut gefeiert", erzählte jetzt Jan Simon Constabel aus Hoopte, dem am vergangenen Wochenende nicht nur der Lumpenball unter dem Motto "90er Jahre Faslamsparty" am Samstagabend gefallen hatte. Auch der große Umzug, der am vergangenen Sonntag seinen Weg mit rund 20 Wagen entlang des örtlichen Elbdeichs machte, gefiel der ganzen Famile. Verschiedenste Themen, von "Mamma Mia" über "Hooptiwood" bis hin zum Klimawandel, wurden dabei auch in...

  • Winsen
  • 02.02.20
Panorama
Beste Stimmung herrschte am vergangenen Wochenende in Lassrönne, wo auch in diesem Jahr wieder ausgiebig Faslam gefeiert wurde

Es wurde wieder viel gefeiert: In Lassrönne waren die "Narren" los
"Hat richtig Spaß gemacht"

bs. Winsen/Lassrönne. "Wir hatten einen richtig guten Lumpenball, mit rund 200 Besuchern und einer super Band. Das ganze Faslamswochenende hat einfach richtig Spaß gemacht", erzähl "Mudder" Sascha Menke von den Lassrönner Faslamsbrüdern - und Schwestern, die am vergangenen Wochenende ihre fünfte Jahreszeit gefeiert hatten. Den Auftakt machte dabei das traditionelle Kartenspielen am vergangenen Freitag, bevor am Samstag Groß und Klein beim Kindertanz und Lumpenball, in diesem Jahr mit der Band...

  • Winsen
  • 20.01.20
Panorama
Claudia aus Winsen (vo., 2. v. li.) holt regelmäßig ihre gesamte Verwandtschaft für den Umzug in die Luhestadt
63 Bilder

Stöckte feierte Faslam: 70 Jahre und kein bisschen müde

bs. Winsen. "70 Jahr' Stöckter Faslamsbrüder und noch kein bisschen müder", rief der erste Vorsitzende der Stöckter Faslamsbrüder, Marcel Fütterer, bei der traditionellen Schlüsselübergabe am vergangenen Sonntag vor dem Winsener Rathaus. Und das traf den Nagel auf den Kopf: Trotz des Regens, präsentierten sich auch beim 70. Faslamumzug die Stöckter Jecken wieder in maximaler Feierlaune. Rund 20 bunte Bau-Wagen, Fußgruppen und Gastwagen, parodierten dabei Themen wie "Monopoly Stöckte", "50...

  • Winsen
  • 03.03.19
Panorama
Faslam in Luhdorf
2 Bilder

Luhdorf: Gebührend Faslam gefeiert

bs. Luhdorf. Auch in Ludorf wurde am vergangenen Wochenende wieder Faslam gefeiert. Mit viel Musik, Spaß und guter Laune, trafen sich die "Jecken" bereits am vergangenen Donnerstag, um ihre fünfte Jahreszeit beim "Jeckausgraben" gebührend zu begrüßen. Direkt am Freitag ging die bunte Sause weiter: der traditionelle Knobelabend lockte zahlreiche Feierfreunde in die örtliche Schützenhalle. Geschnorrt und weiter gefeiert wurde dann am Samstag: Beim Lumpenball tanzten erneut hunderte Besucher zur...

  • Winsen
  • 17.02.19
Panorama
Typisch für den Faslam, hier in Toppenstedt, sind die schrillen und lustigen Kostüme
2 Bilder

Faslam im Landkreis Harburg ist etwa 160 Jahre alt

Über den norddeutschen Karneval ist wenig bekannt: Die Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen (ts). Die närrische Zeit beginnt jetzt in unserer Region. Bis zu ihrem Ende am Aschermittwoch (6. März) wird sie mit vielen Umzügen und Maskeraden gefeiert. Den Auftakt zum Faslam, der norddeutschen Form des Karnevals, macht an diesem Wochenende Quarrendorf. Als ihr Höhepunkt im Landkreis Harburg gilt der große Umzug in Stöckte mit regelmäßig etwa 20.000 Besuchern. Doch warum feiern wir Faslam...

  • Seevetal
  • 04.01.19
Panorama
Im Landkreis sind die Faslamsumzüge, wie hier in Winsen, nach wie vor gut besucht

"Das ist eine Tradition"

Faslamsvereine im Landkreis haben nicht mit Zuschauerschwund zu kämpfen (thl). Stell dir vor es ist Karneval und niemand geht mehr hin. Die Meldung schlug bei den Karnevalisten in Niedersachsen ein wie eine Bombe. Beim weit bekannten Ossensamstag in Osnabrück gibt es seit Jahren einen dramatischen Zuschauerschwund. Standen vor gut zehn Jahren noch mehr als 100.000 Zuschauer beim Festumzug am Straßenrand, waren es in diesem Jahr nur noch rund 15.000 Besucher. Das WOCHENBLATT fragte bei den...

  • Winsen
  • 16.02.18
Panorama
62 Bilder

Stöckter Faslam: Zehntausende feierten mit

bs. Winsen. Trotz Wintereinbruchs ließen sich am vergangenen Wochenende weder "Benjamin Blümchen", "Mary Poppins", "Martin Schulz", "Bud Spencer" noch "Bob Marley" davon abhalten, Winsen einen "Besuch" abzustatten. Denn hier wurde auch in diesem Jahr wieder der große Stöckter Faslam, bei dem sich 23 Wagen präsentierten, gefeiert. Zehntausende Besucher säumten dabei die Strecke der Wagen entlang der Hoopter Straße und durch die Winsener Innenstadt. Aufs Korn genommen wurden regionale Themen wie...

  • Winsen
  • 11.02.18
Panorama
37 Bilder

Faslam in Hoopte: kreative Kostüme und beißender Spott

mi. Hoopte. Die Narren waren los! Auf dem Elbdeich zwischen Fliegenberg und Hoopte fand jetzt der traditionelle Faslamsumzug der Faslamsbrüder und Schwestern aus Hoopte statt.Gut ein Dutzend bunt geschmückte Wagen aus Hoopte und von befreundeten Vereinen, u.a. aus dem Nachbarort Fliegenberg, beteiligten sich an dem närrischen Treiben. Für Kinder gab es reichlich Süßigkeiten, die von den Wagen regneten. Größer Teilnehmer amüsierten sich über kreative Kostüme und den oft beißenden Spott der...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
Panorama
Impressionen: Hoopter Faslam
28 Bilder

"Einbrüche", "Feuerwehr" und "Vogelgrippe"

Faslamswochenende in Hoopte: Lumpenball, Kindermaskerade und Festumzug lockten tausende Besucher bs. Hoopte. "Einbruchsserie am Elbdeich", "Vogelgrippe" und "Ja zur Feuerwehr" waren nur ein paar der am vergangenen Sonntag parodierten Themen der Hoopter Faslamsbrüder und -Schwestern, die sich in diesem Jahr das Motto "Musicals - unser Broadway heißt Elbdeich!" ausgesucht hatten. Beim großen Festumzug, der am vergangenen Sonntag den Höhepunkt eines ausgelassenen und gut besuchten...

  • Winsen
  • 29.01.17
Service
Die Region ist im Faslamsfieber - in vielen Orten laden Umzüge und Lumpenbälle zum Feiern ein. Wer dabei sein will, aber noch keine Idee für ein originelles Kostüm hat, findet in unserer Bildergalerie Anregungen
12 Bilder

Schnell und einfach zum Faslams-Kostüm

(as/tw). Ursprünglich zogen Mägde und Knechte von Hof zu Hof, um mit ihren farbenfrohen Verkleidungen und ordentlich Krach den Winter zu vertreiben. Heute wird der Faslam in vielen Dörfern mit einem Lumpenball gefeiert: An den Wochenenden zwischen Januar und März wird in verrückten Kostümen gemeinsam Party gemacht und getanzt. Wer noch eine Verkleidung sucht, findet in unserer Bildgalerie Anregungen für Last-Minute-Kostüme, die schnell, güngstig und einfach umzusetzen sind. Unterstützung...

  • Rosengarten
  • 20.01.17
Panorama
Kindertanz Faslam in Luhdorf/Roydorf: Zahlreiche kleine "Narren" feierten am vergangenen Sonntag im örtlichen Schützenhaus ihre fünfte Jahreszeit
5 Bilder

Faslam: In Luhdorf und Roydorf "regierten" die Narren

bs. Luhdorf. Endlich wieder Faslam, hieß es am vergangenen Wochenende in Luhdorf und Roydorf. Fünf Tage lang "regierten" hier die Narren, und "versüßten" Hunderten Besuchern mit traditionellem Preisskat, Lumpenball und großer Kindermaskerade die allerorts beliebte Faslamszeit. Angeführt wurde die bunte Faslams-Truppe in diesem Jahr von "Mudder" Nico Eggers und "Vadder" Pascale Soetebier. Bunte Unterhaltung mit viel Tanz, Spaß und Musik sowie ein großes Kuchenbuffet sorgten bei der großen...

  • Winsen
  • 14.02.16
Panorama
52 Bilder

"Riesensause" in Winsen: Stöckter Narren "beherrschten" wieder die Stadt

Stöckter Faslam lockte mit rund 30 Bildern wieder Tausende Besucher in die Innenstadt bs. Winsen. "Gute Laune wird befohlen, keine Zeit, um Luft zu holen", raunte am vergangenen Sonntag Marcel Fütterer, erster Vorsitzender der Stöckter Faslamsbrüder ausgelassen ins Mikrophon, als ihm und den diesjährigen Faslams-Eltern Andre Noweck und Joachim Frank von Winsens Bürgermeister André Wiese der "Schlüssel" zum Rathaus übergeben wurde. Und das kann traditionell nur eines in de Luhestadt...

  • Winsen
  • 07.02.16
Panorama
Impressionen: Faslam in Fliegenberg
21 Bilder

Über Fliegenberg lachte die Sonne

Großer Fliegenberger Faslamsumzug lockte mit bunten Themen tausende Besucher an bs. Fliegenberg. Ein treffenderes Motto hätten sich die Faslamsbrüder und -Schwestern beim großen Fliegenberger Umzug am vergangenen Sonntag wohl nicht ausdenken können: Mit dem Wagen-Thema "Fliegenberger Schönwetter-Zone", hatten die ausgelassen "Narren", entgegen aller vorher schlechten Wettervorhersagen, bei trockenem und sonnigem Wetter voll ins Schwarze getroffen. Mit weiteren Themen wie "Auf´s Huhn...

  • Winsen
  • 31.01.16
Panorama
Weltmeister! Auch die WM war Thema in Fliegenberg
21 Bilder

Über diese(n) Narren lachte sogar die Sonne - Faslamsumzug in Fliegenberg bei Kaiserwetter

mi. Seevetal. "Faslaaaam !" Schon von Weitem war der Schlachtruf der Fliegenberger Narren zu hören. Der idyllische Elb-Ort steuerte auf seinen Höhepunkt des Jahres zu: Den großen Faslamsumzug. Insgesamt 20 kreativ und provokativ geschmückte Wagen begleitet von diversen, bunt verkleideten Fußgruppen rollten vom Seevesiel bei Wuhlenburg bis zum Gasthaus Dyn in Fliegenberg. Unterwegs gab es einen bunten Musik-Mix vom Chartsong bis zum Schlager-Evergreen und natürlich - zur Freude der Kinder -...

  • Winsen
  • 08.02.15
Panorama

Ein Vierteljahrhundert Faslam

bs. Drage. Ordentlich was los ist zur Zeit in der Elbmarsch. Kein Wunder, denn die Narren vom Elvdieker Faslamsclub feiern hier noch bis kommenden Samstag ihr 25-jähriges Bestehen in Drage, Drennhausen und Elbstorf. Mit Lumpenball und der "J. Davidhoo"-Band hatte am vergangenen Samstag die große Sause begonnen. Am Sonntag war Schnorren angesagt: Mit sechs Wagen und rund 60 Jeken wanderte die bunte Truppe von Elbstorf bis nach Drage und feierte am Abend Lumpenball. Damit war aber noch nicht...

  • Winsen
  • 23.02.14
Panorama
Impressionen des Fliegenberger Faslams
3 Bilder

Fliegenberg zog bei bestem Wetter um

bs. Fliegenberg. Mit bestem Wetter wurden am vergangenen Wochenende die Fliegenberger Faslamsbrüder beschenkt. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen im zweistelligen Plus-Bereich, starteten die rund 17 Bau- Fuß- und Gastgruppen am vergangenen Sonntag ihren großen Umzug am Seevesiel in Wuhlenburg. Tausende Besucher säumten dabei auch in diesem Jahr die Strecke entlang des Fliegenberger Elbdeiches und bestaunten die bunten Bauten, die unter anderen die Themen Shell, den neuen Spitzenkoch...

  • Winsen
  • 23.02.14
Panorama
2 Bilder

Stöckter Auftritt im TV

bs. Winsen/Stöckte. Mit ihrem Wagen zum Thema „15 Jahre Neues aus Büttenwarder“ belegten sie beim letzten Stöckter Faslams-Umzug im Februar dieses Jahres zwar nur den 12. Platz, groß raus kommen sie jetzt aber trotzdem: Zum Jubiläum der NDR-Kultserie hatten die Mitglieder der Baugruppe Sievers sich dem Thema angenommen und den Regionalsender direkt mit ins Boot geholt. „Wir sind große Fans der Serie und haben dem NDR von unserem Bauvorhaben berichtet. Die Verantwortlichen waren begeistert und...

  • Winsen
  • 18.12.13
Panorama

Stint vertreibt wieder die Narren

thl. Stöckte. Weil der Stint im kommenden Jahr den Stöckter Faslamsbrüdern wieder in die Quere kommt, wollen die Narren im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 12. April, um 20 Uhr in Sievers Gasthaus über einen anderen Termin für das Faslamsfest diskutieren. Auch Mitglieder der Baugruppen aus den umliegenden Orten, die regelmäßig am Stöckter Faslamsumzug teilnehmen, sind eingeladen.

  • Winsen
  • 03.04.13
Panorama

"Star Wars" ist der Siegerwagen

thl. Pattensen. Der Wagen "Star Wars" von den "Faslams-Bagaluten" hat die Wertung des Pattensener Faslamsumzuges gewonnen. Auf den nachfolgenden Plätzen landeten "Poseidon - Gott der Meere" (Baugruppe: Die Kellerkinder) und "Katzenberger - Schuhting-Star" (Die Beischlafnomaden). Als beste Fußgruppe wurden die "Duracell-Hasen" (Four for you) gekürt. Bei den Kindern gewann (Disco 2013" (Die wilden Kerle).

  • Winsen
  • 21.02.13
Blaulicht

Faslam endet im Gewahrsam

thl. Toppenstedt. Als etwas hitzköpfig erwies sich alkoholisierter Faslamsbesucher (23) in Toppenstedt. Zunächst geriet er beim Festumzug mit einem 29-Jährigen in Streit und verpasste ihm dabei ein "blaues Auge". Die Folge: Eine Anzeige wegen Körperverletzung und ein Platzverweis durch die Polizei. Nur zwei Stunden später wurde der Toppenstedter wieder auffällig, als er Streit mit den Türstehern einer Gaststätte suchte. Da der Trunkenbold einem erneuten Platzverweis nicht nachkam, nahm ihn die...

  • Winsen
  • 18.02.13
Panorama

Stöckter Narren im Interview

thl. Stöckte. Eine Abordnung der Faslamsbrüder Stöckte mit Vorsitzenden Sebastian Behr an der Spitze war jetzt bei Radio ZuSa zu Gast und plauderte über das bevorstehende Faslamsfest, dessen Brauch und die Zukunft der Veranstaltung. Die einstündige Sendung wird am Sonntag, 3. Februar, von 10 bis 11 Uhr auf der Frequenz 95,5 Mhz (Kabel: 96,65 Mhz) sowie im Internet unter www.zusa.de ausgestrahlt.

  • Winsen
  • 31.01.13
Service

Eltern gönnten sich einen Spaß

thl. Sahrendorf. "Die Flasche liegt bestimmt 30 Jahre hier. Der Alkohol darin ist ja schon vedunstet", stellten die Mitglieder des Faslamsverein Schätzendorf-Sahrendorf fest, als sie sich beim traditionellen Kömbudddel-Suchen versuchten. Recht hatten sie damit allerdings nicht. Vielmehr hatten sich die Faslamseltern - Mudder Jan-Peter Ahlers und Vadder Claas Schünhof, sich einen Spaß erlaubt und zwei Buddeln versteckt. "Eine davon war eben leer und wurde auch noch zuerst gefunden. Da war das...

  • Winsen
  • 13.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.