Beiträge zum Thema Faslam

Panorama
Schäferhund Willson, Ralf Meyke (Jagdgenossenschaft, v.li.), Manfred Oemke (IGH), Tochter Sandra und Enkelin Laura Rademacher
2 Bilder

In Erinnerung an einen wahren Hanstedter
IGH stellt Gedenktafel für Willy Rademacher (†) auf

sv. Hanstedt. Als "Dorfmensch, wie er im Buche steht" und "lebendes Dorflexikon" beschreibt Klaus Schwanecke von der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) den im August 2020 verstorbenen Willy Rademacher (85 †) aus Hanstedt. Rademacher habe seinerzeit Leben in das schlummernde Dorf gebracht und dafür gesorgt, dass die vielen Neubürger sich in die Dorfgemeinschaft integrierten. So habe er 1969 zum Beispiel den Faslam in Hanstedt wiederbelebt und wurde zum ersten Präsidenten des Faslamsclubs...

  • Hanstedt
  • 31.03.21
Panorama
Die Vereinsvorsitzende Corinna Martens fährt in buntem Kostüm im Planwagen durch das Dorf  Fotos: Faslam Hörsten
3 Bilder

Treckerfahrt durch das Dorf
Faslam in Hörsten: So geht ein Corona-gerechter Umzug

ts. Hörsten. Im kleinen Format mit einem Schlepper und einem bunt geschmücktem Planwagen hat der Faslamsverein in Hörsten am vergangenen Sonntag an seinen großen Umzug erinnert, der normalerweise am Samstag stattgefunden hätte. Bei der Fahrt durch das Dorf unter Corona-Schutzauflagen warfen bunt kostümierte Faslamsschwestern und -brüder verpackte Süßigkeiten und Spirituosen, 300 sogenannte "Kurze", aus dem Wagen zu den in den Gärten wartenden Menschen. Ein Riesenerfolg: "Die Menschen haben sich...

  • Seevetal
  • 23.02.21
Panorama
Der Vorstand des Faslamsclubs Ohlendorf: Vorsitzende Carolin Heinzel (li.), stv. Vorsitzender
Henning Brauel (oben Mitte), Katharina Detgen oben re.), Kassenwart Matthias Brauel 
(unten Mitte) und Lion Schmidt Fotos: Faslamsclub Ohlendorf
4 Bilder

Rettungspakete vor Haustüren gelegt
Wie Ohlendorf im Corona-Jahr den Faslam rettet

ts. Ohlendorf. Wegen der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss das Faslamsfest in seiner gewohnten Form mit Lumpenball und Schnorren in diesem Jahr zwar ausfallen. Mit einer liebevollen Geste ist es dem Faslamsclub Ohlendorf trotzdem gelungen, das närrische Treiben ins Bewusstsein zu rufen. Unter dem Motto „#faslam-athome - Corona kommt und geht, aber Faslam bleibt! Wir sehen uns 2022“ haben engagierte Faslamsbrüder und -schwestern jeweils in Heimarbeit insgesamt 50 mit...

  • Seevetal
  • 09.02.21
Panorama
Faslam Harmstorf: Das gemeinsame Schnorren musste in diesem Jahr ausfallen
4 Bilder

Die Faslamseltern Alina Ahlvers und Louisa Meinen stellen den Faslamsclub Harmstorf vor
Harmstorf: Faslam ist, was man draus macht

as. Harmstorf. Seit mehr als 90 Jahren wird in Harmstorf Faslam gefeiert. Faslamsparty am Freitag, Schnorren und Lumpenball am Samstag und Kindertanz am Sonntag: Das Faslamswochenende ist für viele Harmstorfer eine liebgewonnene Tradition. In diesem Jahr ist jedoch alles anders. Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen die 13 Faslamsbrüder und -schwestern aus Harmstorf nicht wie üblich feiern. "Die Stimmung bei uns Faslamsbrüdern und –schwestern ist trotzdem gut. Wir freuen uns umso mehr auf das...

  • Jesteburg
  • 02.02.21
Panorama
Nachdem jedes Kind fleißig gemalt und gebastelt hat, um das Dorfgemeinschaftshaus zu schmücken, geht es dann üblicherweise am Faslam mit jeder Menge Spielen und Action auf dem Kinderfaslam zur Sache.
6 Bilder

Kinder sorgen für Stimmung in Marxen
Faslam 2021: Das Jahr der Dinos

sv. Marxen. Statt zu schnorren und zu feiern, müssen die Narren nun zu ihrer liebsten Jahreszeit zuhause bleiben. Doch so leicht lässt sich der Faslamsclub Marxen nicht unterkriegen: Normalerweise treffen sich die Marxener am ersten Samstag nach dem offiziellen Faslamsstart am 11. November traditionell zum Anbinden. Hier werden die Faslamseltern, das Dekoteam, das Wagenbauteam und das Motto für den Faslam gewählt. Auch die Marxener Kinder dürfen schon vor dem Faslamsbeginn aktiv werden: Passend...

  • Hanstedt
  • 02.02.21
Panorama
Eigentlich wird jedes Jahr auf dem Lumpenball im Dorfgemeinschaftshaus groß gefeiert. Nun freuen sich die Narren der Asendorfer
Landjugend umso mehr auf den Faslam 2022 Fotos: Faslam Asendorf
3 Bilder

Landjugend Asendorf lässt sich nicht unterkriegen
Faslamssause per Videokonferenz

sv. Asendorf. Normalerweise organisiert die Landjugend neben dem Faslam in Asendorf auch das Osterfeuer und den Tanz in den Mai. Dieses Jahr kann zwar nichts davon stattfinden, dennoch lässt die Landjugend es sich nicht nehmen, den Mitgliedern wenigstens zum Faslam ein wenig Stimmung zu bieten: "Wir planen, uns am 13. Februar per Videokonferenz zusammenzusetzen und gute Laune zu verbreiten", erzählt der erste Vorsitzende der Landjugend, Andre Laboga. Üblicherweise wird die Faslamssaison jedes...

  • Hanstedt
  • 26.01.21
Panorama
Das Schnorren bezieht alle Bewohner von Dibbersen in das närrische Treiben ein

Das närrische Treiben in Dibbersen muss auch aussetzen
Ein Jahr ohne Faslams-Aktion

Den Mitgliedern des Faslamsclubs Dibbersen stehen die Tränen in den Augen: Aufgrund der Corona-Hygienevorschriften dürfen die traditionellen Faslamsaktivitäten in dieser für die Narren so bedeutsamen fünften Jahreszeit nicht stattfinden. Lena Ehnert, Präsidentin des Faslamsclub Dibbersen, der aus rund 20 aktiven Mitgliedern besteht, und die Faslamsbrüder und -schwestern sind natürlich traurig, dass sie ihre lustigen Aktivitäten wie so viele Faslamsvereine komplett absagen müssen. Historisch...

  • Buchholz
  • 20.01.21
Panorama
Das Schnorren durch das Dorf gehört seit der Gründung des Faslams Laßrönne zum Festprogramm   Foto: Faslam Laßrönne

Faslam Laßrönne: Programm für 2022 schon geplant

Seit 1977 wird in Laßrönne jedes Jahr das Narrenfest gefeiert / Abriss aus der Geschichte thl. Laßrönne. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die Narren in diesem Jahr auf den Höhepunkt ihrer fünften Jahreszeit verzichten. Darüber sind auch die 51 Aktiven und 19 Mitglieder der Altersabteilung des Laßrönner Faslam alles andere als glücklich. Trotzdem stecken sie den Kopf nicht in den Sand. "Wir haben bereits das Festwochenende 2022 geplant", sagt Vorsitzende Kristin Kammer. "Dies soll vom 21. bis...

  • Winsen
  • 19.01.21
Panorama
Normalerweise sind die Schierhorner Narren den ganzen Samstag unterwegs und schnorren sich von Weihe durch Schierhorn und Thelsdorf
4 Bilder

Faslam Schierhorn
"Hier sind alle willkommen, die bald wieder feiern wollen!"

sv. Schierhorn. Auch zum Start des neuen Jahres können immer noch keine Veranstaltungen stattfinden. Darum musste natürlich auch der Faslam in Schierhorn abgesagt werden, dafür freuen sich die Narrenbrüder und -schwestern dort schon umso mehr auf den nächsten Faslam. Wie ihr Fest für gewöhnlich abläuft, erzählten die beiden Vorstandsmitglieder Benjamin Blecken und John Llopis y Claßen im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. So fanden die Feierlichkeiten im vergangenen Jahr unter dem Thema Märchen...

  • Hanstedt
  • 19.01.21
Panorama
Gut gelaunt und in lustigen Kostümen zogen die Ramelsloher Faslamsbrüder und -schwestern zum Schnorren im vergangenen Jahr durch das Dorf

Faslam
Faslamsclub Ramelsloh bewahrt eine beinahe 120 Jahre alte Tradition

ts. Ramelsloh. Wegen der Schutzmaßbahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss der Faslam in diesem Jahr Pause machen. Der Faslamsclub existiert aber weiter - er bewahrt eine beinahe 120 Jahre alte Tradition. Mit Hilfe einer schriftlichen Quelle kann der Club das Fest immerhin bis in das Jahr 1903 zurückführen. Das sind die wichtigsten Fakten zum Faslamsclub Ramelsloh: Den Vorstand bilden zurzeit neun Mitglieder. Vorsitzende ist Inga Jobmann. 129 Mithaltende, so heißen bei den Narren die...

  • Seevetal
  • 19.01.21
Panorama
Viele Faslams-Gruppen basteln das ganze Jahr über an ihren Wagen für den Festumzug
9 Bilder

Faslam in Hanstedt
Nächstes Jahr wird wieder geschnorrt!

sv. Hanstedt. "Faslam!" Dieser Ruf kann dieses Jahr aufgrund der Pandemie leider nicht aus hunderten Mündern in den niederdeutschen Dörfern erklingen, auch nicht in der Gemeinde Hanstedt. Dabei feiert der Faslamsclub Hanstedt den Winterbrauch seit mittlerweile 52 Jahren. 1969 gründeten die Hanstedter Narren ihren Faslamsclub, der aktuell aus 209 Mitgliedern besteht - das Jüngste ist schon seit der Geburt eingeschrieben. Bereits im November findet in Hanstedt üblicherweise das Anbinden statt,...

  • Buchholz
  • 13.01.21
Panorama
Wenn die Narren durch den Ort laufen, um zu schnorren, 
werden alle Bewohner in das närrische Treiben eingebunden
2 Bilder

Narrenschwestern und -brüder verzichten in diesem Jahr auf ihre Traditionsveranstaltung
Der Faslam verbindet alle Bewohner des Ortes

Die Corona-Pandemie führte im vergangenen Jahr dazu, dass viele traditionelle Veranstaltungen ausfielen. Auch die von den Dorfjugenden organisierten Faslamsveranstaltungen mussten wegen der Hygiene-Vorschriften ausfallen. Die lustigen Aktionen im Frühjahr werden ansonsten zum gemeinsamen Feiern genutzt. Alle Dorfbewohner werden beim Schnorren und beim Faslamsball integriert. Die Ortschaften Sahrendorf und Schätzendorf feiern den Faslam gemeinsam. In der Regel findet der Faslam nach altem...

  • Buchholz
  • 06.01.21
Panorama
Narren aus Hörsten setzten beim Festumzug das 80-jährige Bestehen der Sesamstraße prächtig in Szene

Faslam
Hörsten hat eine Sesamstraße

ts. Hörsten. Die Ortschaft Hörsten hat eine Sesamstraße - zumindest für die Dauer eines Tages während des Faslams: Beim Festumzug am vergangenen Wochenende haben sich Narren aus dem Dorf als die TV-Helden Ernie, Bert, Krümmelmonster und Bibo verkleidet und "80 Jahre Sesamstraße" gefeiert. Die beteiligten Faslamsbrüder und -schwestern haben die fanstasievollen Kostüme selbst genäht. Begleitet von der Sambagruppe Maracatu haben 14 Wagen und drei Fußgruppen den Festumzug in Hörsten gebildet....

  • Seevetal
  • 03.03.20
Panorama
Gute Unterhaltung: Tjalf, Lea-Sophie, Louisa und Josephine (v. li.) hatten am vergangenen Sonntag viel Spaß
4 Bilder

Faslam in Luhdorf ud Roydorf: Zahlreiche Veranstaltungen
Luhdorf ließ sich nicht "lumpen"

bs. Luhdorf. Auch die Narren in Luhdorf und Roydorf ließen sich am vergangenen Wochenende nicht "lumpen". Mit zahlreichen Veranstaltung im örtlichen Schützenhaus, wurde hier vom vergangenen Donnerstag bis vergangenen Sonntag ausgiebig Faslam gefeiert. Gestartet hatte das lange Feier-Wochenende auch in diesem Jahr traditionell mit dem Ausgraben des Jeck am Freitag, gefolgt vom beliebten Lumpenball am Samstagabend. Zur Kindermaskerade fanden sich dann am vergangenen Sonntag wieder zahlreiche...

  • Winsen
  • 16.02.20
Panorama
Impressionen: Faslam in Fliegenberg
24 Bilder

Fliegenberg: Großer Festumzug mit rund 20 Wagen lockte tausende Besucher
Faslam im "Frühling"

bs. Fliegenberg. Faslam-Feiern bei Frühlingstemperaturen: Bei warmen, aber etwas stürmischen 16 Grad präsentierten sich am vergangenen Sonntag wieder zahlreiche Fliegenberger Narren beim großen Festumzug entlang des örtlichen Elbdeichs. Dabei bewiesen die Faslamsbrüder und -Schwestern auch in diesem Jahr wieder viel Einfallsreichtum, Sinn für Kreativität und Heiterkeit. Denn wo man auch hinsah, auf allen der rund 20, teilweise sehr aufwendig gebauten Wagen, wurde ausgiebig gelacht, gefeiert und...

  • Stelle
  • 16.02.20
Panorama
Die Faslamseltern Kevin Lazer und Lena Geiß freuen sich auf die Party am Samstag
2 Bilder

Faslam in Asendorf
Jetzt wird gefeiert!

Landjugend Asendorf organisiert das Faslams-Spektakel mit Kinderfasching und Lumpenball.  mum. Asendorf. Die Mitglieder der Landjugend Asendorf sind schon ganz aufgeregt! Am Samstag, 8. Februar, organisiert die Gemeinschaft den Faslams-Spaß im Ort. Angeführt wird die Party-Meute in diesem Jahr von Kevin Lazer und Lena Geiß. Kevin ist Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und seine Hobbys sind Landjugend und Feuerwehr. Lena macht eine Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin...

  • 04.02.20
Panorama
Impressionen: Hoopter Faslam
26 Bilder

Faslam an der Elbe: Hoopter Narren trotzten dem Regen
"Lange nicht mehr so gut gefeiert"

bs. Hoopte. "Eine super Party, seit langem nicht mehr so gut gefeiert", erzählte jetzt Jan Simon Constabel aus Hoopte, dem am vergangenen Wochenende nicht nur der Lumpenball unter dem Motto "90er Jahre Faslamsparty" am Samstagabend gefallen hatte. Auch der große Umzug, der am vergangenen Sonntag seinen Weg mit rund 20 Wagen entlang des örtlichen Elbdeichs machte, gefiel der ganzen Famile. Verschiedenste Themen, von "Mamma Mia" über "Hooptiwood" bis hin zum Klimawandel, wurden dabei auch in...

  • Winsen
  • 02.02.20
Panorama
"Vater" Fabian Wiechmann (re.) und "Mutter" Justus Rech freuen sich auf den Faslams-Spaß am Samstag und Sonntag
2 Bilder

Das Party-Wochenende kommt

Die Faslams-Freunde in Wesel freuen sich auf zwei turbulente Tage in der "Heidehalle".  mum. Wesel. Sie zählen bereits die Stunden! Die Faslamsschwestern und -brüder aus Wesel fiebern dem kommenden Wochenende, 1. und 2. Februar, entgegen. Für sie beginnt nun die fünfte Jahreszeit, bei der ordentlich gefeiert wird und gute Laune angesagt ist: Faslam. Die Narren haben sich bestens vorbereitet, damit es ein stimmungsvolles Wochenende wird. So haben die Faslamseltern ihre Gefolgschaft auf beste...

  • Hanstedt
  • 28.01.20
Panorama
Die Mitglieder des Marxener Faslams-Clubs freuen sich auf die nahen Party-Tage
5 Bilder

Faslam in Marxen
Ab auf den Bauernhof

Am Wochenende geht es in Marxen rund: Faslam wird gefeiert.  mum. Marxen. Dieses Mal geht es für die Faslamsfreunde in Marxen auf den Bauernhof - natürlich nur im übertragenden Wortsinn. Das Motto der Partyzeit lautet "Bauernhof". "Unsere Beisitzer Alina Landmann und Marek Schnepel haben mit ihrem Dekoteam viele Ideen gesammelt, wie man das Dorfgemeinschaftshaus passend zum Thema dekorieren kann", sagt Sprecher Stephan Westermann. "Das wird bestimmt spektakulär." Besonders im Blickpunkt stehen...

  • Hanstedt
  • 28.01.20
Panorama
Etwa 30 junge Leute trotzten dem nasskalten Schmuddelwetter mit viel guter Laune, Gesang und Posaunenklängen beim Schnorren durch Evendorf

Faslam in Evendorf
Evendorf erlebt ein buntes Wochenende

Live-Band "Heavy Silence" sorgte für grandiose Stimmung.  mum. Evendorf. Spaß und Fröhlichkeit waren am vergangenen Wochenende Trumpf beim Evendorfer Faslam. An drei Tagen herrschte in dem kleinen Ort grenzenloses närrisches Treiben. Den Startschuss gaben die Faslamsbrüder und -schwestern am Freitag mit einem Knobelabend für jedermann im Evendorfer Schützenhaus. Dabei fielen für Vorjahressieger Klaus Stöckmann aus Evendorf die Würfel wieder am besten. Nasskaltes Schmuddelwetter begleitete die...

  • Hanstedt
  • 28.01.20
Panorama
Impressionen: Faslam in Wulfsen
19 Bilder

Ganz Wulfsen in Faslamsstimmung: "Fünfte"Jahreszeit lockte hunderte Besucher
"Insektensterben" auf der "Gorch Flopp"

bs. Wulfsen. "Faslam, Faslaam", ruft die kleine Merle (2) aus Wulfsen, die zusammen mit ihren Eltern Katrin und Sascha am vergangenen Sonntag den großen Faslamsumzug bestaunte. Zusammen mit der jungen Familie waren hunderte weitere Besucher in das beschauliche Dorf bei Salzhausen gekommen, um sich den Höhepunkt des langen Faslamswochenendes, das am vergangenen Freitag mit Preisskat und Knobeln begonnen hatte, nicht entgehen zu lassen. Rund 20 Wagen, die Themen wie das Insektensterben, 60 Jahre...

  • Salzhausen
  • 26.01.20
Panorama
Die Kindermaskerade am Sonntagnachmittag ist ein 
Höhepunkt des Faslamsfests in Schierhorn
3 Bilder

Faslam in Schierhorn
Märchenhaft Faslam feiern

Faslamsfreunde in Schierhorn feiern von Freitag bis Sonntag / Kindermaskerade mit Live-Musik.  mum. Schierhorn. Jetzt bebt in Schierhorn wieder die Erde: Die Narren feiern Faslam, ihre fünfte Jahreszeit. Von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Januar, haben die Faslamsschwestern und -brüder wieder das Kommando im Dorf. Diesmal werden sie angeführt von "Mudder" Lukas Becker und "Vadder" Lasse Jahn. Wie in den Jahren zuvor wird kräftig im "Schützenhus" gefeiert. Das Motto lautet "Märchen". Am...

  • Hanstedt
  • 21.01.20
Panorama
Die Mitglieder des Faslamsvereins Harmstorf freuen sich auf das lange Party-Wochenende 
in ihrem Dorf Fotos: Faslamsverein Harmstorf
2 Bilder

Faslam in Harmstorf
Die Party schwappt nach Harmstorf

Harmstorfer Faslamsverein lädt für das kommende Wochenende zu Disco, Lumpenball und Kindertanz ein. mum. Harmstorf. Die Faslams-Zeit ist eingeläutet. In vielen Dörfern wurde bereits reichlich gefeiert - nun schwappt die Party-Welle auch nach Harmstorf. Die Faslamsbrüder und -schwestern freuen sich darauf, nun auch ihre fünfte Jahreszeit zu feiern. Drei Tage lang - von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Januar, kennt der Spaß keine Grenzen. Organisiert wird das bunte Treiben vom Faslamsverein...

  • Jesteburg
  • 21.01.20
Panorama
"Mudder" Lea Lüer (li.) und "Vadder" Nele Sauer fiebern den
Evendorfer Faslamsfeierlichkeiten entgegen
2 Bilder

Faslam in Evendorf
Erstmals stehen zwei Frauen an der Spitze der Narren

"Mudder" Lea Lüer und "Vadder" Nele Sauer laden zum dreitägigen Spektakel ein.  mum. Evendorf. Faslam hat in Evendorf eine lange Tradition, aber in diesem Jahr eine Besonderheit: Erstmals führen zwei Evendorfer Mädels durch die närrische Saison. "Mudder" Lea Lüer (21) macht derzeit eine Ausbildung zur Handelsfachwirtin in Fleestedt. "Vadder" Nele Sauer (19) besucht die BBS in Winsen (Fachrichtung Gesundheit und Pflege). Die beiden freuen sich auf drei spannende Faslamstage. "Wir hoffen, dass...

  • 21.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.