Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Blaulicht

Schlägerei auf dem Bierfest

thl. Winsen. Am Samstag kam es gegen 22.10 Uhr auf dem Bierfest auf Schlossplatz, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Jugendlichen, welche mit ihren jeweiligen Freunden unterwegs waren. Durch umstehende Zeugen wurde zunächst eine Schlägerei zwischen ca. zehn Jugendlichen gemeldet - Großalarm für die Polizei. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme vor Ort konnte geklärt werden, dass ein 18-Jähriger aus Winsen bei der Auseinandersetzung zwei Mitglieder (ein Mädchen,ein Junge -...

  • Winsen
  • 11.10.15
Blaulicht

Verfolgungsjagd endete im Straßengraben

mi. Lüneburg/Winsen. Zu viel Hollywood-Kino hatte wohl ein 24-jähriger Autofahrer gesehen, den die Lünburger Polizei am vergangenen Samstagmorgen in der Hamburger Straße in Lüneburg stoppte. Als die Beamten an das Auto herantraten, gab er Gas und flüchtete Richtung Landkreis Harburg. Während der Verfolgung durch die Polizei überfuhr er mehrere rote Ampeln und raste - laut Zeugenaussagen - durch den Ort Bardowick mit mehr als 100 km/h. Bei der Einfahrt nach Winsen Rottorf verlor er bei einem...

  • Winsen
  • 27.07.14
Blaulicht

Spritztour mit Papas Auto endet in der Hecke

thl. Winsen. Dumm gelaufen. Ein Jugendlicher (16) "lieh" sich am Sonntagabend den Wagen seines Vaters aus. Damit ging es zusammen mit drei Freunden auf eine Spritztour durch Winsen. Am Steuer saß ein 17-jähriges Mädchen. Im Rotdornweg verlor sie die Gewalt über das Fahrzeug. Der Pkw kam von der Straße ab, holperte über einen Kantstein und rauschte in eine Hecke. Da das Quartett offensichtlich um sein Fehlverhalten wusste, ergriff es zunächst die Flucht. Doch Zeugen hatten bereits die Polizei...

  • Winsen
  • 12.06.14
Blaulicht

Jugendliche Diebe auf frischer Tat geschnappt

thl. Winsen. Zwei Jugendliche (15 und 16 Jahre alt) mit Migrationshintergrund sind am Mittwoch in der Bahnhofstraße bei einem versuchten Diebstahl erwischt worden. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die beiden gegen 16.30 Uhr ein Geschäftshaus betraten und dann in einem Büro der dortigen Therapiestation verschwanden. Der Mann schlug sofort Alarm. Während der 16-Jährige ruhig blieb, versuchte sein Kumpel zu flüchten. Er wurde von Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben, die beide Übeltäter...

  • Winsen
  • 24.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.