Alles zum Thema feuerwehr

Beiträge zum Thema feuerwehr

Blaulicht
Die Elbe trat über die Ufer, doch die Deiche hielten Stand
14 Bilder

+++UPDATE+++ Orkantief Xaver: Die Elb-Deiche trotzen der Sturmflut

+++ Beim Metronom bleibt der Zugverkehr auf der Bahnlinie Cuxhaven - Hamburg am heutigen Freitag komplett eingestellt. Nach Mitteilung des Unternehmens ist die Strecke nach wie vor nicht ausreichend gesichert. Es wird davon ausgegangen, dass ab Samstag, 07.12., alle Metronom-Züge wieder fahrplanmäßig fahren können. Zwischen Stade und Cuxhaven steht nach wie vor ein Schienenersatzverkehr mit Bussen bereit. Hier kommt es aufgrund der Straßen- und Witterungsverhältnisse zu erheblich längeren Fahr-...

  • Buxtehude
  • 06.12.13
Panorama
SpannendesKistenstapeln: Beim 19. Cola-Kasten stürzte dieser Turm ein
5 Bilder

Mettwurst und Kistentürme

Jugendfeuerwehren warben mit mutiger Show und Delikatesse um Mitglieder tp. Oldendorf. Die Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten verschmelzen Anfang kommenden Jahres zur neuen "Super-Kommune" Oldendorf-Himmelpforten: Nicht nur die Verwaltungen, auch die Feuerwehren wollen künftig als Einheit agieren und so ihre Schlagkraft erhöhen. Um auf das bevorstehende historische Ereignis aufmerksam zu machen, präsentierten sich kürzlich unter der Regie von Samtgemeinde-Jugendwart Malte Goossen die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.12.13
Blaulicht
Am frühen Nachmittag kam der Zug- und S-Bahn-Verkehr zum Erliegen
12 Bilder

"Christian" beschert 500 Sturm-Einsätze im Landkreis Stade

Orkan schlägt mit voller Wucht zu: Retter aller Feuerwehren im Kreis Stade alarmiert / Umgekippte Bäume und fliegende Dachziegel / Bahnverkehr lahmgelegt tp. Stade. Der erste große Herbststurm "Christian" ist am Montag mit Windstärken bis zu 162 Stundenkilometer über Norddeutschland hinweggefegt. Die Sturmböen erreichten den Landkreis Stade ab 13.30 Uhr und hielten die Einsatzkräfte stundenlang in Atem. Die personelle Kapazität der Freiwilligen Feuerwehren und der Polizei war schnell...

  • Stade
  • 29.10.13
Blaulicht
Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz
6 Bilder

Sturmchaos im Landkreis Stade: Dauereinsatz für die Feuerwehr - Zugverkehr lahmgelegt

XXX Update: Pendler sitzen in Hamburg fest Der S-Bahnverkehr ist zusammengebrochen. Tausende Pendler sitzen in Hamburg fest. tk. Landkreis Stade. Die Feuerwehren im Landkreis Stade sind im Dauereinsatz: Der Sturm der durch Norddeutschland fegt, entwurzelt am Montagnachmittag diverse Bäume. Der gesamte Zugverkehr zwischen Hamburg und Stade ist zusammengebrochen. An sieben Stellen zwischen Harburg und Cuxhaven liegen Bäume auf den Schienen. Ein Notfallmanager der Bahn ist im Einsatz. Diverse...

  • Buxtehude
  • 28.10.13
Panorama
Ortsbrandmeister Thorsten Raap (re.) nahm den symbolischen Spendenscheck von den  "BestattungsArt"-Inhabern Hartmut Wiebusch und Marina Syväri entgegen

1.405 Euro für ein Feuerwehr-Carport in Oldendorf

"BestattungsArt" sammelte Spenden zu Gunsten der Brandschützer tp. Oldendorf. Anlässlich eines Tages der offenen Tür bei dem Bestattungsinstitut "BestattungsArt" in Oldendorf hatte das Unternehmen Freunde, Nachbarn und Verwandte gebeten, statt Blumen und Geschenken einen Geldbetrag zu spenden, der der Freiwilligen Feuerwehr Oldendorf zugutekommen sollte. Es kamen 1.405 Euro zusammen. In einem feierlichen Rahmen nahm Ortsbrandmeister Thorsten Raap im Namen der Feuerwehr Oldendorf kürzlich den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.10.13
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte es nicht mehr verhindern, dass die scheune komplett niederbrannte
3 Bilder

Scheune im Ortskern von Hammah brennt nieder

tk. Hammah. Eine Scheune in Hammah an der Bahnhofstraße ist am Sonntagnachmittag komplett niedergebrannt. Als die ersten Feuerwehrkräfte am Einsatzort ankamen, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach des Gebäudes. Weil in dem Gebäude Stroh- und Heuballen gelagert wurden, fand das Feuer reichlich Brennmaterial. Die Rauchsäule stand weithin sichtbar über dem Ortskern von Hammah. Die 109 Feuerwehrkräfte aus der Samtgemeinde Himmelpforten konnten es nicht verhindern, dass die Scheune...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.13
Blaulicht
Die beiden Autos sind frontal zusammengestoßen
2 Bilder

"Opel-Unfall" in Himmelpforten

tk. Himmelpforten. Opel-Crash in Himmelpforten mit einer Schwerverletzten: Am Montagnachmittag sind ein Opel Astra und ein Opel Corsa auf der Hauptstraße kollidiert. Die Corsa-Fahrerin wurde dabei schwer, die Astra-Fahrerin nur leicht verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, steht nach Angaben der Feuerwehr Himmelpforten noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die beiden Unfallopfer kamen ins Krankenhaus.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.09.13
Blaulicht
Das Motorrad steckte im Auto fest
2 Bilder

Spektakulärer Auffahrunfall: Motorrad wird von Auto gerammt

bc/nw. Himmelpforten. Im Ortsteil Neu-Kuhla in Himmelpforten ereignete sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein spektakulärer Unfall. Ein 51-jähriger Biker fuhr mit seiner Suzuki auf der L114 von Himmelpforten in Richtung Oldendorf, als sein Motorrad von hinten von einem Renault Cabrio gerammt wurde. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall laut Angaben der Feuerwehr Himmelpforten eine Schulterverletzung und wurde nach medizinischer Versorgung durch den DRK- Rettungsdienst ins Elbe-Klinikum...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.08.13
Panorama
Die Geehrten mit Bürgermeister Johann Schlichtmann (re.)

Urkunde für die engagierten Hochwasser-Helfer aus Oldendorf

Bürgermeister ehrt Feuerwehrleute für uneigennützigen Einsatz tp. Oldendorf. Der Bürgermeister von Oldendorf, Johann Schlichtmann, hat kürzlich den fleißigen Helfern der Feuerwehr des Geest-Ortes für ihren Einsatz beim vergangenen Elbe-Hochwasser gedankt. Die Freiwilligen hatten sich im Juni - trotz beruflicher und privater Verpflichtungen - ehrenamtlich und uneigennützig für die Anwohner der Flutregion eingesetzt. Als Anerkennung überreichten Bürgermeister Schlichtmann und sein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.08.13
Blaulicht

Unfall auf regennasser Straße in Himmelpforten

tk. Himmelpforten. Der Fahrer eines Ford Puma fuhr am Mittwochabend während heftiger Regenfälle auf der Bahnhofstraße in Himmelpforten und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Mann prallte gegen ein geparktes Fahrzeug und kollidierte anschließend mit einem Ford Mondeo, der ihm entgegenkam. Die beiden Ford-Insassen kamen verletzt ins Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an: Es besteht der Verdacht, dass zu hohes Tempo als Unfallursache im Spiel gewesen sein könnten,

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.07.13
Blaulicht
Der Schuppen war nicht mehr zu retten

Holzschuppen in Himmelpforten brannte nieder

tk. Himmelpforten. Als die Feuerwehr Himmelpforten am Donnerstag gegen 5.20 Uhr an der Straße "Kälberbrook" ankam, brannte ein Holzschuppen bereits lichterloh. Zudem hatte eine Kastanie Feier gefangen. Den Brand hatte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Einen technischen Defekt schließt die Feuerwehr aus.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.05.13
Blaulicht
Der tote Schweinswal, der den Weg zurück in die Nordsee nicht mehr gefunden hatte

Toter Schweinswal bei Kranenburg gefunden

tk. Kranenburg. Ein rund 1,20 Meter langer Schweinswal ist vom Kurs abgekommen und bei Kranenburg in einem See mit Oste-Anbindung verendet. Am Sonntagnachmittag wurde das tote Tier von Spaziergängern entdeckt. Vermutlich war der Schweinswal aus der Nordsee in die Oste geschwommen und hatte den Weg zurück nicht mehr gefunden. Die Feuerwehr hat den Kadaver geborgen, der bereits von Passanten aus dem Wasser gezogen worden war.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.04.13
Blaulicht
Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr wurde die Wohnung in Hammah gerettet

Ein "Klassiker" in Hammah: Kochtopf auf dem heißem Herd vergessen

tk. Hammah. Ein Klassiker für Feuerwehr und Polizei: der vergessene Kochtopf auf dem heißen Herd. Das ist am Samstagmittag in Hammah in einer Wohnung an der Straße "Bi de Hüttn" geschehen. Der Bewohner (28) hatte seinen Kochtopf vergessen, Durch Qialm und Knacken bemerkte er die herannahende Katastrophe. Ein Teil der Küche stand bereits in Flammen. Die Feuerwehr aus Himmelpforten und Hammah rückte an und hatte - teilwiese unter Atemschutz - den Brand schnell unter Kontrolle. Mit der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.04.13
Panorama

Busch-Anlieferung für das Osterfeuer in Himmelpforten

Die Feuerwehr sammelt für das Osterfeuer am Samstag, 30. März, Busch- und Gehölzschnitt auf dem Osterfeuerplatz hinter der Porta-Coeli-Schule. Die Abgabe ist samstags am 9., 16. und 23. März zwischen 9 und 16 Uhr möglich. Wer die Anlieferung nicht selbst bewältigen kann, meldet sich bei der Ortswehr unter Tel. 0151 - 15543376 oder 0171 - 2874200.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.