Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Panorama
  2 Bilder

Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus in Tötensen
Endlich geht es los!

as. Tötensen. Große Freude herrscht bei der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen: Endlich wurde mit den Arbeiten für das neue Feuerwehrgerätehaus am Hagemannsweg 1 begonnen. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben Feuerwehrführung, Förderverein, Verwaltung, Politik und ausführende Firmen jetzt den Startschuss für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses gegeben. Bis Ende 2020 soll das 3.300 Quadratmeter große Gebäude fertiggestellt werden. Das alte Gerätehaus am Woxdorfer Weg entspricht nicht...

  • Rosengarten
  • 10.03.20
Panorama

Freude auf das Feuerwehrhaus

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen / 41 Einsätze in 2018 as. Tötensen. Es ist die zweithöchste Einsatzzahl in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen: 41 Einsätze absolvierten die Retter in 2018. Das berichtete Ortsbrandmeister Joachim Kröhnke-von der Weihe jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Neben vielen Bränden sorgten auch Unwetter für die große Anzahl an Alarmierungen. Der Ortsbrandmeister bedankte sich bei allen für die erbrachte...

  • Rosengarten
  • 15.03.19
Politik
Am Feuerwehrgerätehaus in Fleestedt entsteht ein Anbau

Warum kostet der Feuerwehranbau in Fleestedt so viel?

Bauen wird immer teurer: 530.000 Euro für ein 104 Quadratmeter großes Gebäude / Als Hauptgrund gelten die gute konjunkturelle Lage und der Fachkräftemangel ts. Fleestedt. Eine spezielle Nutzung bringt der Feuerwehranbau nicht mit sich, der in Kürze in Fleestedt entstehen wird: Getrennte Umkleiden für Männer und Frauen, Toiletten, Duschen und ein Waschplatz - nichts Besonderes. Dennoch kostet das 104 Quadratmeter große Gebäude nach neuester Kalkulation 530.000 Euro. Zum Vergleich: Nach...

  • Seevetal
  • 22.01.19
Politik
Für die Anforderungen einer heutigen Ortsfeuerwehr viel zu klein: Das Feuerwehrgerätehaus in Tötensen

Feuerwehrgerätehaus Tötensen - noch kein Standort gefunden

mi. Rosengarten. Es sieht fast so aus, als ob das derzeit diskutierte neue Rathaus eher fertig sein wird, als dass irgendwo in Tötensen ein neues Feuerwehrgerätehaus entsteht. Diesen Eindruck vermittelte jetzt die Sitzung des Feuerschutz-ausschusses der Gemeinde Rosengarten. In der kam außer eines neuen Prüfauftrags an die Verwaltung nichts heraus - einen definitiven Standort gibt es immer noch nicht. „Entschieden wird wohl auch diesmal nichts“, sagte ein Ratsherr vor der Sitzung. Er sollte...

  • Rosengarten
  • 03.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.