Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Panorama
Mit dem großen symbolischen Schlüssel vor dem Feuerwehranbau in Ramelsloh (v. li.): Bauleiter Stefan Gehrmann, Gemeindebrandmeister Rainer Wendt, Ortsbrandmeister Clemens Cohrs, Ingo Knedel (Leiter der Gebäudewirtschaft der Gemeinde Seevetal), Seevetals Feuerschutzausschussvorsitzende Berit Rothe, Ramelslohs Bürgermeister Norbert Wilezich und Seevetals stellvertretender Bürgermeister
Norbert Fraederich

Ehrenamtliches Engagement
Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh errichtet Anbau in der Freizeit

ts. Ramelsloh. Dieser Feuerwehranbau ist ganz besonders: Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ramelsloh haben das Gerätehaus an der Breiten Straße um eine 95 Quadratmeter große Halle in ihrer Freizeit in Eigenleistung errichtet. Der Gemeinde Seevetal entstanden dadurch laut Feuerwehr lediglich 40.000 Euro Materialkosten. Zum Vergleich: Die erwarteten Kosten für den Anbau des 105 Quadratmeter Feuerwehrgerätehauses in Glüsingen, das Bauunternehmen im Auftrag der Gemeinde errichten, belaufen...

  • Seevetal
  • 15.11.19
Panorama

Freude auf das Feuerwehrhaus

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen / 41 Einsätze in 2018 as. Tötensen. Es ist die zweithöchste Einsatzzahl in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen: 41 Einsätze absolvierten die Retter in 2018. Das berichtete Ortsbrandmeister Joachim Kröhnke-von der Weihe jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Neben vielen Bränden sorgten auch Unwetter für die große Anzahl an Alarmierungen. Der Ortsbrandmeister bedankte sich bei allen für die erbrachte...

  • Rosengarten
  • 15.03.19
Politik
Am Feuerwehrgerätehaus in Fleestedt entsteht ein Anbau

Warum kostet der Feuerwehranbau in Fleestedt so viel?

Bauen wird immer teurer: 530.000 Euro für ein 104 Quadratmeter großes Gebäude / Als Hauptgrund gelten die gute konjunkturelle Lage und der Fachkräftemangel ts. Fleestedt. Eine spezielle Nutzung bringt der Feuerwehranbau nicht mit sich, der in Kürze in Fleestedt entstehen wird: Getrennte Umkleiden für Männer und Frauen, Toiletten, Duschen und ein Waschplatz - nichts Besonderes. Dennoch kostet das 104 Quadratmeter große Gebäude nach neuester Kalkulation 530.000 Euro. Zum Vergleich: Nach...

  • Seevetal
  • 22.01.19
Service

Infoabend zur Kinderfeuerwehr

kb. Fleestedt. Einen wichtigen Schritt zur Nachwuchsförderung plant die Freiwillige Feuerwehr Fleestedt: die Gründung einer Kinderfeuerwehr. Am Freitag, 22. März, um 20 Uhr findet daher ein Informationsabend für Eltern und alle anderen Interessierten im Feuerwehrhaus in Fleestedt statt. Mit dabei ist auch die Kreisbeauftragte der Kinderfeuerwehren im Landkreis Harburg, Melanie Schumann, die viele Informationen im Gepäck hat. In der Kinderfeuerwehr sollen Kinder im Alter von sechs bis zwölf...

  • Seevetal
  • 18.03.13
Politik
Wenn sich die Ortswehren Over und Bullenhausen zusammenschließen, steht das Gebäude in Bullenhausen leer

Was wird aus dem Feuerwehrhaus?

Bullenhausen: Politiker und Bürger sammeln Ideen kb. Bullenhausen. Was wird aus dem Feuerwehrhaus in Bullenhausen? Wenn in diesem Jahr die Feuerwehren Over und Bullenhausen zu einer Wehr fusionieren und ihr neues Feuerwehrhaus in Over beziehen, steht das Gebäude am Lührsweg leer. Bis zur nächsten Ortsratssitzung sollen jetzt Vorschläge zur künftigen Nutzung des Hauses gesammelt werden. Einige Ideen gibt es bereits. So könnten in dem ehemaligen Feuerwehrhaus künftig Ortsratssitzungen,...

  • Seevetal
  • 05.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.