Filmstudio

Beiträge zum Thema Filmstudio

Panorama
Endlich gibt es eine Einigung: Bürgermeister Bernd Beiersdorf (li.) und Projektentwickler Friedrich W. Lohmann lassen es sich nicht nehmen, die Hütchen selbst wegzuräumen Fotos: mum
2 Bilder

Die Hütchen können weg

Projektentwickler Friedrich W. Lohmann einigt sich mit Eigentümergemeinschaft / Abriss geht weiter. mum. Bendestorf. Die guten Nachrichten reißen nicht ab! Nachdem das WOCHENBLATT bereits exklusiv berichtet hatte, dass Steffen Lücking das ehemalige Filmstudio-Areal gekauft hat (er möchte dort bis zu 30 Wohneinheiten errichten), vermeldete Projektentwickler Friedrich W. Lohmann nun einen wichtigen weiteren Erfolg. "Wir haben uns mit allen Mitgliedern der Eigentümergemeinschaft geeinigt", so...

  • Jesteburg
  • 05.02.19
Politik
Die Zufahrt zum ehemaligen Filmstudio-Areal spaltet die politische Landschaft in Bendestorf. Die Ratsmehrheit zieht jetzt eine Enteignung in Betracht

„Wir sind gegen die Enteignung!“ - BUG-Fraktionvorsitzender Jan Paul Sommer kritisiert Ratsentscheidung zur Entwicklung des Filmstudio-Areals

mum. Bendestorf. „Heide Nemitz und Frank Spinder haben nicht nur konstruktiv an der jetzigen Bebauungsvariante des Filmstudio-Areals seit mehr als 14 Jahren mitgewirkt, sondern frühzeitig auf die besondere Problematik der Erschließung hingewiesen“, sagt Jan Paul Sommer. Der Fraktionsvorsitzender der Bendestorfer Unabhängige Gruppe (BUG) stellt sich vor die beiden CDU-Mitglieder seiner Gruppe im Bendestorfer Gemeinderat. Wie das WOCHENBLATT exklusiv vorab berichtet hatte, berief die Gruppe...

  • Jesteburg
  • 13.10.15
Politik
Kehrt der CDU-Fraktion den Rücken: Dr. Burkhardt Pauluhn
3 Bilder

Das ist der große Wurf für Bendestorf! Rat macht Weg frei für 30 Wohnungen auf Ex-Filmstudio Areal

mum. Bendestorf. Die Anspannung war deutlich zu spüren! In den vergangenen Jahren hat es wohl kaum eine wichtigere Gemeindesratssitzung in Bendestorf (Samtgemeinde Jesteburg) gegeben, wie die am Dienstag. Bürgermeister Hans-Peter Brink (BWG) wollte endlich den Weg frei machen für den Bebauungsplan auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal. Seit mehr als zehn Jahren diskutiert der Rat über dieses Thema. Jetzt gab es endlich „grünes Licht“. Das quittierten nicht nur die zahlreichen Zuhörer mit lautem...

  • Jesteburg
  • 02.10.15
Politik
Heide Nemitz ist neue Fraktionschefin der CDU/BUG in Bendestorf
2 Bilder

Heide Nemitz wird neue Vize-Bürgermeisterin - Bendestorf: Dr. Burkhardt Pauluhn als Fraktionschef abgelöst

mum. Bendestorf. „Ich möchte zu dieser Angelegenheit erst während der Gemeinderatssitzung etwa sagen“, kündigt Dr. Burkhardt Pauluhn auf WOCHENBLATT-Nachfrage an. Der Christdemokrat ist Fraktionsvorsitzender der Gruppe CDU/Bendestorfer Unabhängige Gruppe (BUG) - noch. Offizielle wird seine Gruppe während der Sitzung am Dienstag, 29. September, bekanntgeben, dass Pauluhn nicht mehr Fraktionsvorsitzender ist. Zudem verliert er seinen Sitz im wichtigen Verwaltungsausschuss. An seine Stelle rückt...

  • Jesteburg
  • 22.09.15
Politik
Heide Nemitz vertritt die Eigentümergemeinschaft

Streit um Zufahrt - darum geht es! Hausverwalterin Heide Nemitz erklärt Veto der Eigentümergemeinschaft zu den Plänen auf dem Studio-Areal

mum. Bendestorf. Seit Jahren wird in Bendestorf über die Nachnutzung des Filmstudio-Areals diskutiert. Wie berichtet, plant Investor und Erschließer Friedrich-Wilhelm Lohmann, 30 Wohneinheiten in Häusern mit zwei Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss. Nicht geklärt ist jedoch die Zufahrt zu dem Areal. Politik und Verwaltung hatten bislang eine Variante favorisiert, für die Teile von Flurstücken östlich der Zufahrt in Anspruch genommen werden. Diese etwa 25 Quadratmeter befinden sich nicht...

  • Jesteburg
  • 19.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.