Flugzeug

Beiträge zum Thema Flugzeug

Panorama
Nukas liebstes Hobby: eine Runde mit dem Flugzeug drehen
4 Bilder

Jack Russell Terrier-Dame Nuka liebt das Fliegen
Ein Hund hebt ab

jab. Stade. Wer mit Daniela Kühl und Hermann Schmoeckel am Stader Flugplatz in die Lüfte abhebt, der kann sich oft auf einen weiteren, ganz besonderen Fluggast gefasst machen. Denn die Jack-Russell-Terrier-Dame Nuka ist höchstwahrscheinlich mit von der Partie und hat es sich auf der Rückbank gemütlich gemacht. Seit vier Jahren schon kommt Nuka mit ihren Besitzern regelmäßig auf den Flugplatz in Stade-Ottenbeck und sie liebt den Trubel sowie die Menschen dort. Jeder Besucher und auch die...

  • Stade
  • 27.09.19
Panorama
Mit zahlreichen Maschinen der Marke Beechcraft kamen die Gäste zur Eröffnung Foto: jab
2 Bilder

Luftsportverein Günther Groenhoff eröffnet eigenes Café
Den Stader Flugplatz beleben

jab. Stade. Nur Fliegen ist schöner - dass dieser Spruch stimmt, wissen die Mitglieder des Luftsportvereins Günther Groenhoff in Stade. "Wer sich einmal mit dem Flugvirus angesteckt hat, behält ihn für immer", sagt die stellvertretende Vorsitzende Daniela Kühl. Das WOCHENBLATT hat sich im Vorfeld des jährlichen Flugtages am 8. September auf dem Flugplatz in Stade-Ottenbeck einmal umgesehen. Es hat sich einiges getan auf dem ehemaligen Militärflugplatz. Der Luftsportverein hat zuletzt in...

  • Stade
  • 16.08.19
Panorama
Diese Collage der syrphus GmbH zeigt, wie die Drohne der Feuerwehr bei einem Brand einen Überblick verschaffen könnte
4 Bilder

So viel Luftfahrt steckt in den Landkreisen Stade und Harburg

Die Luftfahrtunternehmen der ganzen Welt präsentieren sich nächste Woche in Berlin. In der Region Stade/Harburg spielt die Luftfahrt eine bedeutende Rolle. Airbus und viele mittelständische Unternehmen sorgen für Innovationen (ts). Bei der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) vom 25. bis 29. April in Berlin zeigen mehr als 1000 Aussteller ihre neuesten Technologien. 30.000 Menschen arbeiten in Niedersachsen in der Luftfahrtbranche. Das Bundesland bildet zusammen mit Hamburg...

  • Seevetal
  • 20.04.18
Panorama
Diese hübsche Blume zeichnete der Stader Hobby-Pilot auf den Radarschirm

Himmlische Botschaft aufs Radar gemalt

Präzisions-Pilot aus Stade überrascht mit Wörtern und Bildern tp. Stade. Einen besonderen "Wolkenkratzer" haben die Hobby-Piloten des Stader Luftsportvereins Günther Groenhoff in ihrem Kreis: Mit seiner einmotorigen Maschine schreibt der kreative Käpt'n Botschaften in den Himmel, die als Wörter oder Zeichnungen auf dem Radarschirm sichtbar werden. Anfang Dezember überraschte er mit einem geschwungenen "Hello" in kindlich-sympathischer Schulschrift. Und: Mitten im Winter kam eine riesige...

  • Stade
  • 14.12.16
Panorama
Modellflug-Prototyp mit Wassertanks unter den Tragflächen
2 Bilder

Flugwettbewerb kann starten

Erfolgreicher Test für Stader Leichtbau-Tüftler / Finales Modell ist in Arbeit tp. Stade. Fortschritte in der Vorbereitung für den Leichtbau-Modellflug-Wettbewerb im englischen York macht das Projekt-Team "Hydra" aus Stade. Jüngst gelang den Studierenden der Privaten Fachhochschule am Hansecampus in Stade, die beim Flugzeugbauer Airbus ein Duales Maschinenbaustudium absolvieren (das WOCHENBLATT berichtete), mit ihrem zweiten Prototyp der erfolgreiche Erstflug. Das Flugzeugmodell ließ sich...

  • Stade
  • 21.05.16
Wirtschaft
Dirk Rosemann von "Agil personalservice"

Attraktive Flugzeuglogistik

(ah). Sie arbeiten in Finkenwerder oder in Hamburg-Heimfeld: die rund 900 Fachlageristen, Kommissionierer und Warenbucher, die mit ihrer Arbeit die Produktion bei Airbus unterstützen. Ohne die komplexe Logistik im Hintergrund könnte kein Flugzeug die Werkshallen verlassen. Wer jetzt in die Flugzeuglogistik wechseln will, hat gute Einstiegschancen. „Die letzten Monate waren sehr erfolgreich für Airbus,“ sagt Dirk Rosemann, der seit Jahren bei der "Agil personalservice" die Flugzeugindustrie...

  • 15.11.13
Panorama

Vogelschlag: Airbus-Flieger musste umdrehen

(bc). Ein Vogelschlag zwang am Dienstagnachmittag ein Airbus A320-Flugzeug zum Umkehren. Die Maschine war in Finkenwerder zu einem Testflug gestartet, als ein Vogel oder ein ganzer Vogelschwarm in eines der beiden Triebwerke geriet. Die Piloten schalteten das Triebwerk ab und drehten um. Die Werksfeuerwehr wurde alarmiert. Das Flugzeug landete sicher.

  • Buxtehude
  • 17.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.