Freilichtmuseum Stade

Beiträge zum Thema Freilichtmuseum Stade

Service
Das Altländer Bauernhaus mit seinem Inventar aus dem 18. und 19. Jahrhundert ist eine der Sehenswürdigkeiten auf der Stader Insel

Flanieren unter alten Bäumen
Das Freilichtmuseum auf der Stader Insel öffnet die Tore

bo. Stade. Zum Saisonstart am Mittwoch, 1. Mai, präsentiert sich die Vegetation im Freilichtmuseum auf der Insel in voller Frühjahrspracht. Alte Baumbestände, der Garten mit seinen historischen Nutzpflanzen und blühende Wiesen laden zum Flanieren auf den Wegen und zur Besichtigung der Hofgebäude ein. Besonders interessant sind das Altländer Bauernhaus (Foto) mit seinem originalgetreuen Inventar aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie die renovierte Bockwindmühle. Erstmals gibt es einen...

  • 26.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.