Freilichtmuseum

Beiträge zum Thema Freilichtmuseum

Panorama
Die Redner begrüßen die Fördervereinsmitglieder zum Fest am Kiekeberg (v. li.): David McAllister (Mitglied des Europäischen Parlaments), Carina Meyer (Kaufmännische Geschäftsführerin des Freilichtmuseums am Kiekeberg), Heiner Schönecke (Vorsitzender des Fördervereins des Freilichtmuseums am Kiekeberg), Dr. Bernd Althusmann (Landtagsabgeordneter der Gemeinden Rosengarten, Seevetal und Neu Wulmstorf sowie Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung), Sybille Kahnenbley (Stiftungsratsvorsitzende Freilichtmuseum am Kiekeberg), Rainer Rempe (Landrat Landkreis Harburg)
3 Bilder

Freilichtmuseum am Kiekeberg
900 Fördervereinsmitgliedern und 1.500 Besucher feierten das 10-jährige Jubiläum des „Agrariums“.

as. Ehestorf. Zusammen Kultur feiern! Nach drei Jahren Corona-Pause hat der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg am Freitag mit 900 Mitgliedern das zehnjährige Jubiläum des Agrariums, der Dauerausstellung zur Landwirtschaft und Ernährung, gefeiert. Die Museumsfreunde erfreuten sich bei ihrem Fest an Führungen, auch hinter den Kulissen in Magazinen und Werkstätten, und probierten zahlreiche Mitmachstationen aus. Das Fördervereinsfest war der Auftakt zum Jubiläumswochenende, an dem...

  • Rosengarten
  • 11.05.22
  • 83× gelesen
Service
Cornelia Kenklies möchte die Zuhörer mit ihren Geschichten verzaubern

Geschichten aus dem Alten Land
"Märchenhafte Lesung" im Altländer Haus in Stade

jd. Stade. Das historische Ambiente des Altländer Bauernhauses auf der Stader Museumsinsel bildet die Kulisse für eine "märchenhafte Lesung": Die Stader Autorin und Gästeführerin Cornelia Kenklies trägt am Sonntag, 29. Mai, von 14 bis 15.30 Uhr Geschichten und Sagen aus dem Alten Land vor. Fast scheint es, als zöge der Duft himmlischer Altländer Zwetschenpfannkuchen durch das alte Gemäuer, wenn die Zuhörer in den Bann der bezaubernden Erzählungen geraten, die Kenklies aus vielen Quellen...

  • Stade
  • 10.05.22
  • 12× gelesen
Service
Auf dem Inselmarkt gibt es auch Haus- und Nutztiere wie dieses Federvieh zu sehen

Buntes Programm im Mai
Stader Freilichtmuseum: Sonntags ist immer etwas los

jd. Stade. Im Stader Freilichtmuseum hat die Saison begonnen: An allen Mai-Sonntagen findet auf der Insel inmitten des Burggrabens eine Aktion statt. Eingeläutet wurde der bunte Veranstaltungsreigen im Wonnemonat am vergangenen Sonntag mit einer Pflanzen-Tauschbörse. An den folgenden vier Sonntagen im Mai sind folgende Aktivitäten vorgesehen: Sonntag, 8. Mai, 11 bis 12 Uhr: Inselrundgang und Führung durch das Altländer Haus Das Altländer Bauernhaus mit seinem ursprünglichen Inventar aus zwei...

  • Stade
  • 02.05.22
  • 15× gelesen
Service
Jungpflanzen für die Gartensaison: Die Vielfalt der Pflanzenwelt erkunden Hobbygärtner und Fachleute am Kiekeberg
Video

Rosengarten-Ehestorf
Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ausgefallene Sorten von 100 Ausstellern auf weitläufigem dem Museumsgelände Das Frühjahr ist die Zeit der Samen und Setzlinge: Auf Norddeutschlands wohl größtem Pflanzenmarkt entdecken Besucher am Samstag und Sonntag, 9. und 10. April, im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf Jungpflanzen für die Gartensaison. Jeweils von 9 bis 18 Uhr präsentieren etwa 100 ausgewählte Züchter und Gartenbetriebe aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Tschechien ihre...

  • Rosengarten
  • 06.04.22
  • 119× gelesen
Service
Ersatzkaffee aus Eicheln auf der Kochhexe
2 Bilder

Neue Serie "Der Blick über den Tellerrand"
Wie wurde früher Kaffee-Ersatz hergestellt?

Ernährung und Gärten im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg (nw/tw). In lockerer Reihenfolge stellen Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, einen Artikel der neuen Serie "Der Blick über den Tellerrand" im WOCHENBLATT vor. Der Blick richtet sich dabei auf den Lebensalltag der Menschen in der Region in den Nachkriegsjahren ab 1945 bis zum Beginn der 1980er Jahre und die vielfältige...

  • Rosengarten
  • 31.03.22
  • 39× gelesen
Panorama
Kuratorin Nicole Naumann vor dem zukünftigen Fotoladen Böhmer in der „Königsberger Straße“

Kiekeberg-Museum sucht Bilder für Ausstellung
Wer hat Fotos von "Foto Böhmer"?

as. Ehestorf/Winsen. Hochzeitsfotografien, Portraits oder Aufnahmen von Familienfeiern – Fotografen waren auch früher bei wichtigen Ereignissen im Leben dabei. In der „Königsberger Straße“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird der Traditions-Fotoladen Böhmer/Kofler aus Winsen wieder aufgebaut, wie er in den 1960er und 1970er Jahren dort stand. Dazu sucht das Museum jetzt professionelle Fotoaufnahmen aus dem Atelier – und gern auch die Geschichten hinter den Erinnerungsstücken. Kunden des...

  • Winsen
  • 21.03.22
  • 36× gelesen
Service
 Kartoffeln, Ernte wie um 1800
Video 3 Bilder

Neue Serie "Der Blick über den Tellerrand"
Kartoffeln sicherten das Überleben: Ernährung und Gärten im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg

(nw/tw). In lockerer Reihenfolge stellen Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, einen Artikel der neuen Serie "Der Blick über den Tellerrand" im WOCHENBLATT vor. Der Blick richtet sich dabei auf den Lebensalltag der Menschen in der Region in den Nachkriegsjahren ab 1945 bis zum Beginn der 1980er Jahre und die vielfältige Veränderung ihrer Ess- und Ernährungsgewohnheiten. Heute: Das Ende der...

  • Rosengarten
  • 03.03.22
  • 61× gelesen
Service
Beim "Ferienspaß" gibt es Mitmachstationen, an denen hochkonzentriert Kreatives geschaffen wird
Video 3 Bilder

Mitmachaktionen ohne Anmeldung
„Ferienspaß“ für Kinder im Freilichtmuseum am Kiekeberg

nw/tw. Rosengarten-Ehestorf. Familienausflug aufs Land: Beim „Ferienspaß“, dem offenen Mitmachprogramm im März und im April, backen, kochen und gärtnern Kinder ab vier Jahren im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf. Die Aktionen finden ohne Anmeldung von Samstag bis Sonntag, 12. bis 20. März, und von Samstag bis Donnerstag, 2. bis 7. April, statt. Freilichtmuseums am Kiekeberg erhält Filmausrüstung für Wissensvideos Beim „Ferienspaß“ lernen die Kinder spielerisch die Tischkultur...

  • Rosengarten
  • 02.03.22
  • 31× gelesen
PanoramaAnzeige
Museumsdirektor Stefan Zimmermann (v. re.), Darstellerin Alva Landwehr, Carsten Schmuckall, Vorsitzender der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, mit der digitalen Ausstattung, mit der die Lehrfilme unter anderem für Schüler aufgenommen werden
Video 2 Bilder

3.000 Euro Spende
Freilichtmuseums am Kiekeberg erhält Filmausrüstung für Wissensvideos

(nw/tw). Das Wissen zum Leben um 1800 kommt demnächst bis nach Hause: Die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude förderte die digitale Vermittlung des Freilichtmuseums am Kiekeberg jetzt mit 3.000 Euro. Das Museum erwarb eine professionelle Filmausrüstung, mit der Wissensvideos zum Alltag früher gedreht werden. Jetzt startete das Museumsteam mit dem Thema „Kleidung um 1800“. Carsten Schmuckall, Vorsitzender der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Museumsdirektor Stefan Zimmermann...

  • Rosengarten
  • 18.02.22
  • 63× gelesen
Service
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf werden u.a. die Nachkriegsjahre ab 1945 anschaulich dargestellt: In der Nissenhütte trocknen links und rechts auf der provisorischen Wäscheleine Tabakblätter
2 Bilder

Neue Serie "Der Blick über den Tellerrand": Gärten und Ernährung im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg

(tw/nw). Essbare Wildkräuter, Schlehen oder Meerrettich: Der Ernährungs- und Gartentipp mit dem Motto "Die Alten und die Wilden" erfreute im vergangenen Jahr zahlreiche WOCHENBLATT-Leser. Statt besonderer Obst- und Gemüsesorten, deren Anbau und Verwendung präsentieren Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, nun eine neue Serie. Unter dem Titel "Der Blick über den Tellerrand" stehen diesmal Gärten...

  • Rosengarten
  • 19.01.22
  • 117× gelesen
Panorama
Erst im April durften Museumsdirektor Stefan Zimmermann und kaufmännische Geschäftsführerin Carina Meyer 2021 das
Museum dauerhaft öffnen Foto: FLMK

Schließungen und Zugangsbeschränkungen
2021 stellte das Freilichtmuseum am Kiekeberg vor große Herausforderungen

as. Ehestorf. "Wir sind mit zwei blauen Augen davongekommen", lautet die Bilanz für 2021 von Klaus Wilfried Kienert, Stiftungsratsvorsitzender der Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg. Insgesamt mussten das Museum und seine Außenstellen in den vergangenen zwei Jahren der Corona-Pandemie 30 Wochen geschlossen bleiben. Und in der Zeit, die das Freilichtmuseum Besucher empfangen durfte, gab es zahlreiche Einschränkungen, wie 2G-plus oder die Terminbuchungspflicht. Beliebte Großveranstaltungen wie...

  • Rosengarten
  • 07.01.22
  • 131× gelesen
Service
Mitmachen und Ausprobieren bei "Abenteuer Alter": Der Landkreis Harburg feiert sein großes Fest für Senioren und ihre Familien erneut im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf
Video 2 Bilder

Anmeldefrist verlängert
Wer präsentiert seinen Verein & Co. beim Kreisseniorentag „Abenteuer Alter“ am 15. Mai

nw/tw. Ehestorf. Der Landkreis Harburg feiert sein großes Fest für Senioren und ihre Familien erneut im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf: Noch bis 28. Januar können sich dafür Vereine, Verbände, Unternehmen und offene Gruppen anmelden. Beim Kreisseniorentag am 15. Mai präsentieren sie ihre Themen und Angebote, vorzugsweise als Mitmachaktionen. Erstmals gibt es auch ein vielfältiges Programm für Kinder, damit alle Generationen einen ereignisreichen Tag erleben. Der...

  • Rosengarten
  • 03.01.22
  • 44× gelesen
Service
Im Freilichtmuseum werden die Bratäpfel wie früher zubereitet
2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Winteräpfel sind Winterschätze

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT in der Serie "Die Alten und die Wilden" vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, Winteräpfel als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Dezember. Garten-Tipp: „Die besten Äpfel sind die, die im Dezember noch am Baum hängen“, erklärt Matthias Schuh beim Gang...

  • Rosengarten
  • 22.12.21
  • 35× gelesen
Service
Früher wurde Meerrettich "Penicillin der Bauern" genannt
2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Ganz schön scharfer Meerrettich

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT in der Serie "Die Alten und die Wilden" vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, Meerrettich als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat November. Eine der nachweislich ältesten Kulturpflanzen hat es in sich: Beim Anschneiden oder Reiben der...

  • Rosengarten
  • 12.11.21
  • 36× gelesen
Panorama
Museumsdirektor Stefan Zimmermann (li.) führt durch die „Königsberger Straße“. Zukünftig wird die personale Vermittlung noch stärker durch digitale ergänzt

Geschichte digital vermitteln
Kiekeberg investiert 77.000 Euro in Digitalisierung

as. Ehestorf. Geschichte erfahren Museumsbesucher auf verschiedenen Wegen – unter anderem digital. Jetzt bewilligte der Kreistag dem Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf 50.000 Euro für die digitale Vermittlung im Rahmen des Projektes „Königsberger Straße“. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude und der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg unterstützen das Zukunftsprojekt mit weiteren 15.000 Euro. Insgesamt investiert das Museum 77.000 Euro in Infrastruktur,...

  • Rosengarten
  • 29.10.21
  • 34× gelesen
Service
Reich an Vitaminen und Ballaststoffen: Schlehen
2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Schlehen sind wilde Powerfrüchte

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, Schlehen als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Oktober. Wer kann sich heute noch vorstellen, dass für unsere Vorfahren eine Obstmahlzeit aus Schlehen bestand? Historische Funde zeigen, dass sie in Mitteleuropa...

  • Rosengarten
  • 22.10.21
  • 50× gelesen
Service
Rike Henties (Plattdeutsch-Koordinatorin für den Landkreis Harburg) bestückt den neuen plattdeutschen Bücherschrank am Kiekeberg mit Lesestoff für Groß und Klein

Neuer Bücherschrank
Plattdeutsche Erzählungen, Gedichte und Märchen im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten

tw. Rosengarten. Ein neuer Bücherschrank ist in das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf eingezogen. Als solches nicht ungewöhnlich, ist der Inhalt des neuen Möbelstücks jedoch besonders spannend. Denn die Regale wurden von Rike Henties, Plattdeutsch-Koordinatorin für den Landkreis Harburg, mit niederdeutschen Büchern für die Museumsbesucher eingerichtet. Sie erklärt: „Wir haben dort Erzählungen, Gedichte und Märchen aus unterschiedlichen Jahrzehnten. Auch an...

  • Rosengarten
  • 15.10.21
  • 65× gelesen
Panorama
Mit der Königsberger Straße macht das Freilichtmuseum die Nachkriegszeit erlebbar

Modellprojekt Königsberger Straße
Kiekeberg ist für den Deutschen Tourismuspreis nominiert

as. Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist nominiert für den „Deutschen Tourismuspreis“ 2021. Eine Jury aus Tourismusexperten und Fachjournalisten bewertete die Wettbewerbsbeiträge nach Innovationsgrad, Qualität und Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit sowie Nachhaltigkeit. Das Freilichtmuseum überzeugte die Fachleute mit dem Projekt „Immersion in die Nachkriegszeit: Die ‚Königsberger Straße‘ macht die Aufbruchzeit der BRD für Besucher erlebbar“. Aus 72 deutschlandweiten Bewerbungen...

  • Rosengarten
  • 08.10.21
  • 138× gelesen
Service
Bei der Führung geht es um das Leben im Altländer Bauernhaus während des 19. Jahrhunderts

So lebte Gesche von Husen
Führung im Freilichtmuseum: Ein Einblick in das 19. Jahrhundert

nw/jab. Stade. Sich einmal wie im 19. Jahrhundert fühlen – das können Besucher des Altländer Hauses während einer Führung im Freilichtmuseum Stade. Wonach es wohl gerochen hat, wenn im großen Kessel über der offenen Feuerstelle das Mittagessen kochte? Wie rief die Gesche von Husen ihre Brüder zum Essen? Und welches waren ihre letzten Worte? Teilnehmende können sich in lange Winterabende versetzen, als beim Schein der Tranfunzel der Tabaksqualm die gute Stube vernebelte und die Branntwein-Buddel...

  • Stade
  • 27.08.21
  • 43× gelesen
Service
Blütenpracht für Garten - wie der wunderschöne Phlox auf dem Foto - oder Balkon gibt es beim Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf

Besuch mit Terminbuchung
Pflanzenmarkt mit 80 Ausstellern am Kiekeberg

tw/nw. Rosengarten. Ob Nutz- oder Ziergarten, Balkon oder Garten, hier ist für jeden etwas dabei: Norddeutschlands wohl größter Pflanzenmarkt ist am Samstag und Sonntag, 28. und 29. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf zu finden. Von 10 bis 18 Uhr entdecken Pflanzenfreunde das Spezialangebot von 80 ausgewählten Gärtnereien und Züchtereien: darunter viele Kleinbetriebe aus Deutschland und den Niederlanden mit bewährten und neuen Sorten. Die Experten...

  • Rosengarten
  • 20.08.21
  • 41× gelesen
Service
Dicke Bohnen sind eine sehr starke Eiweißquelle
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Dicke Bohnen strotzen nur so vor Eiweiß

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, Dicke Bohnen als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Juli. Bereits seit dem Mittelalter ist in Norddeutschland die Dicke Bohne als Ackerpflanze und wichtige Nahrungsquelle in frischer und getrockneter Form...

  • Rosengarten
  • 23.07.21
  • 45× gelesen
Service
Die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Blaubeine erkunden seit Kurzem das Gelände des Freilichtmuseums
Video 2 Bilder

Schnitzeljagd mit Tierrätseln
Tierischer Nachwuchs am Kiekeberg und "Sonntags im Museum"-Vorführungen

tw. Rosengarten. Küken und Ferkel entzücken die Besucher im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf: Kürzlich kam hier niedlicher Nachwuchs der historischen Tierrasse Bunte Bentheimer Schweine zur Welt, ein paar Tage zuvor schlüpften bereits die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Hühner. Besucher können die Jungtiere bei ihren ersten Schritten ins Leben beobachten und eine digitale Schnitzeljagd mit spannenden Tierrätseln absolvieren. Außerdem gibt es in der Reihe bei "Sonntags im...

  • Rosengarten
  • 19.06.21
  • 51× gelesen
  • 1
Service
Karin Maring und Matthias Schuh zeigen, dass oben auf den Stängeln die schmackhaften Etagenzwiebeln wachsen
Video

Ernährungs- und Gartentipp
Bizarre Etagenzwiebeln: Dieses Gewächs wird von oben geerntet

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, die Etagenzwiebel als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Juni. Denn beim Bummel durch die Gärten auf dem Kiekeberg-Gelände lässt sie sich jetzt entdecken. Die Etagenzwiebel ist eine alte Rarität, bei der die...

  • Rosengarten
  • 11.06.21
  • 73× gelesen
Service
Über die Tischordnung lernen Besucher wie Livius Schuh die Hierarchie auf einem Bauernhof von 1800 kennen
Video

Das Freilichtmuseum aktiv erleben
Neue Mitmachstationen am Kiekeberg bieten Geschichte zum Anfassen

tw/nw. Rosengarten. Wie klingen gackernde Hühner, wenn es Futter gibt, und wie ein wütender Hahn? Wie viel Kartoffeln werden heute mehr geerntet als früher? Antworten auf diese und andere Fragen können Kinder und Eltern an drei neuen und zwei überarbeiteten Mitmachstationen im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf entdecken. Gemeinsam werden plattdeutsche Rätsel gelöst, Holz auf einer Zugbank bearbeitet und der strengen Hierarchie auf einem Bauernhof von 1800 auf die Spur...

  • Rosengarten
  • 10.06.21
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.